Autor Thema: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?  (Gelesen 116223 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nidhoegger

  • Der ruhende Pol
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15895
  • Geschlecht: Männlich
  • Tuor Eledhwen
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #180 am: Mittwoch, 10.Sep.2014, 12:22:00 »
Die letzte Seite dieses Fräds lässt mich depressiv werden.

Immer nach vorne gucken. Die Zeichen stehen auf (vorsichtige) Besserung.
Lieber Mond, du hast es schwer,
hast allen Grund zur Klage.
Du bist nur 12 mal voll im Jahr,
ich bin es alle Tage.

Offline Gunner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1775
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #181 am: Mittwoch, 10.Sep.2014, 13:07:24 »
Dabei hat Olsen in der Saison 94/95 teilweise tollen Fussball spielen lassen. Es fehlte die Konstanz und defensive Sicherheit für einen besseren Tabellenplatz. Hinten Illgner und vorne Polster/Labbadia war schon damals zu wenig. Es lag aber nicht an Olsen.

Also Janßen, Steinmann; Heldt gehörten sicherlich damals auch zu den besseren ihrer Zunft.
In einem vernünftig geführten Verein hätte es jeder von denen in die Nationalmannschaft bringen können.
Auch Olsen hat es nicht geschafft da das volle Potential auszuschöpfen.
Hinten waren wir nach dem Abgang von Higl bis auf Baumann katastrophal besetzt, das ist unstrittig.

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11857
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #182 am: Mittwoch, 10.Sep.2014, 14:12:46 »
Also Janßen, Steinmann; Heldt gehörten sicherlich damals auch zu den besseren ihrer Zunft.
In einem vernünftig geführten Verein hätte es jeder von denen in die Nationalmannschaft bringen können.
Auch Olsen hat es nicht geschafft da das volle Potential auszuschöpfen.
Hinten waren wir nach dem Abgang von Higl bis auf Baumann katastrophal besetzt, das ist unstrittig.
Und mit Higl waren wir gut besetzt? :oezil:
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18626
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #183 am: Mittwoch, 10.Sep.2014, 14:26:10 »
Und Janßen, Steinmann (höhö) und Heldt wären woanders auch keine Nationalspieler geworden. Dazu war die Konkurrenz auch zu dieser Zeit in der N11 zu groß. Steinmann... omg
Da nich für!

Offline Gunner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1775
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #184 am: Mittwoch, 10.Sep.2014, 15:34:58 »
Und mit Higl waren wir gut besetzt? :oezil:

Sagen wir solide :)
Jahre später wäre man auf jeden Fall froh gewesen einen Higl zu haben...
Braun, Dollberg, Bodo Schmidt...

Offline knorpelschaden74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1350
  • Geschlecht: Männlich
  • proud to be different
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #185 am: Mittwoch, 10.Sep.2014, 15:36:29 »
Und Janßen, Steinmann (höhö) und Heldt wären woanders auch keine Nationalspieler geworden. Dazu war die Konkurrenz auch zu dieser Zeit in der N11 zu groß. Steinmann... omg

Ey, nix gegen das größte Talent der DDR......(man müssen die Leute blind gewesen sein...Sammer, Doll, Kirsten....)
hard work ain´t easy, but easy usually ain´t worth it

Offense wins games, defense wins championchips...the best defense is a good offense...ich bin verwirrt

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 12720
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #186 am: Mittwoch, 10.Sep.2014, 15:40:34 »
Also Janßen, Steinmann; Heldt gehörten sicherlich damals auch zu den besseren ihrer Zunft.
In einem vernünftig geführten Verein hätte es jeder von denen in die Nationalmannschaft bringen können.
Auch Olsen hat es nicht geschafft da das volle Potential auszuschöpfen.
Hinten waren wir nach dem Abgang von Higl bis auf Baumann katastrophal besetzt, das ist unstrittig.

Hinten waren wir seit dem Abgang von Anders Giske nur noch zweitklassig. Auch Baumann war eine Wurst, wenn der Maßstab die Herren Strack, Steiner und Kohler war, die man in den 10-15 Jahren vorher da gesehen hat. Und das musste der Maßstab sein, wenn man oben bleiben wollte. Es lag jedenfalls kein Vorstandsbeschluss vor, ab 1992 den Weg nach unten anzutreten. Obwohl man da durchaus diesen Eindruck gewinnen konnte.

Ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass unser Niedergang an der jahrelangen Vernachlässigung der Defensive lag. Wir haben da nur noch Schrott eingekauft. Zu Janßen, Steinmann und Heldt: Janßen war der Chihi der 80er und 90er. Ständig verletzt, der kam nie in einen Rhythmus, gerade in jungen Jahren nicht. Das Talent zum Nationalspieler hatte er, aber eben nicht den Körper. Steinmann hat hier trainerunabhängig nicht funktioniert, das war tatsächlich unverständlich und auch sehr schade für beide Seiten. Heldt war zunächst Olsens Liebling, aber nach Verletzung außen vor. Wahrscheinlich fand Olsen ihn auch körperlich zu schwach für die erste Liga. Richtig reüssiert ist Heldt ja erst im Spätherbst seiner Karriere. An Olsen würde ich das auch nicht festmachen. Sicher hat der nicht alles richtig gemacht, war sicher auch ein Sturkopf und hat sein System über die Möglichkeiten der Mannschaft gestellt, aber er hatte wenigstens eine Spielidee. Mit einem fähigen Sportdirektor an seiner Seite hätte das auch funktioniert. Aber einen solchen hatten wir ja nie, hielten das seit Udo Lattek nie für notwendig, einen solchen zu installieren. Das war der wichtigste Faktor für unseren Niedergang.

Offline Gunner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1775
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #187 am: Mittwoch, 10.Sep.2014, 15:42:40 »
Und Janßen, Steinmann (höhö) und Heldt wären woanders auch keine Nationalspieler geworden. Dazu war die Konkurrenz auch zu dieser Zeit in der N11 zu groß. Steinmann... omg

Heldt ist ja woanders Nationalspieler geworden :)

Und Steinmann. An einem guten Tag war das ein überragender Spieler.
Man muss dem FC ankreiden, dass sie ihn einfach "rübergeholt haben" und sich kein bisschen um Integration und "Seelenheil" gekümmert haben. Da hätte man bei Don Calli auf der anderen Rheinseite einiges lernen können. Galt ja auch nicht ohne Grund als bester DDR-Spieler. Der FC hat es aber in den ersten 2-3 Jahren seiner Zeit nicht geschafft eine richtige Position für ihn zu finden. Danach war er psychisch eh schon durch. Vor allem auch dank der super Fans, die ihn bei jedem Ballkontakt a la Gomez ausgepfiffen haben.

Neururer hat das dann zu seiner Zeit mal gut zusammengefasst:
Neururer: "In Köln wurde Rico heruntergewirtschaftet. Heute hat er hier so wenig Kredit, daß ich ihn nicht mehr einsetzen kann. Aber ich lasse weder sportlich noch menschlich etwas auf ihn kommen."

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18626
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #188 am: Mittwoch, 10.Sep.2014, 15:59:02 »
Heldt ist ja woanders Nationalspieler geworden :)

Unter Sir Erich wäre vermutlich sogar Bröker Nationalspieler geworden...
Da nich für!

Offline knorpelschaden74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1350
  • Geschlecht: Männlich
  • proud to be different
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #189 am: Mittwoch, 10.Sep.2014, 16:31:10 »
Und Steinmann. An einem guten Tag war das ein überragender Spieler.
Man muss dem FC ankreiden, dass sie ihn einfach "rübergeholt haben" und sich kein bisschen um Integration und "Seelenheil" gekümmert haben. Da hätte man bei Don Calli auf der anderen Rheinseite einiges lernen können.

Hierin sehe ich, neben der Überschätzung mancher Spieler, eines der Hauptprobleme der damaligen Zeit. Spieler wurden geholt und man dachte, sind ja Profis, die machen das schon. Das die allgemeine Leistungsfähigkeit (und nicht nur bei Fussballern) stark vom psychologischen Aspekt abhängt, ist ja eigentlich keine so neue Theorie. Trotzdem scheint da über Jahre nix gelaufen zu sein. Wollte selber schon mal ein Konzept für sowas schreiben und dem FC zukommen lassen, scheint sich ja aber glücklicherweise inzwischen geändert zu haben.
hard work ain´t easy, but easy usually ain´t worth it

Offense wins games, defense wins championchips...the best defense is a good offense...ich bin verwirrt

Online Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14703
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #190 am: Mittwoch, 10.Sep.2014, 18:55:18 »
Rico Steinmann.Ich kann nicht in Worte fassen,wieviel Kopfschütteln dieser Spieler in meinen jungen FC-Jahren ausgelöst hat.Gegen Sankt Pauli landete mal ein Torschuss aus 20 m Entfernung im Seitenaus.Sehe ich heute noch vor mir. Der Einzige, der das später mit einer einzigen Spielsituation toppen konnte war Youssef Mokhtari.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11654
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #191 am: Mittwoch, 10.Sep.2014, 21:27:29 »
Der Einzige, der das später mit einer einzigen Spielsituation toppen konnte war Youssef Mokhtari.

Oh, das Schalke-Spiel, vollkommen verdrängt...danke, das wird eine schlaflose Nacht  :-/
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Online Bootney Farnsworth

  • Fiestarista, inoffizieller Reitlehrer von Liz Hurley
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5266
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #192 am: Mittwoch, 10.Sep.2014, 21:45:17 »
Oh, das Schalke-Spiel, vollkommen verdrängt...danke, das wird eine schlaflose Nacht  :-/

Pflaume des Jahrhunderts, hätte nur abspielen müssen der Penner. Aber die ganze Saison 2005/2006 war totale grenzwertige Oberscheisse, besonders das Heimspiel gegen Hanoi.

PS .... einen Spielmacher von einem Absteiger zu verpflichten war eh keine gute Idee ...
Armin .... zieh Leine !!!

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 6640
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #193 am: Mittwoch, 10.Sep.2014, 22:36:53 »
Also Janßen, Steinmann; Heldt gehörten sicherlich damals auch zu den besseren ihrer Zunft.

Ja, jeder für sich an den ca. 3 guten Spielen pro Saison. Aber sie hatten mehrere Trainer und keiner spielte je konstant. Heldts beste Zeit kam dann ja später.
Rudy war ein ähnlicher Fall.
Es fehlte an vielem beim FC, aber diesen Spielern fehlte es IMHO am letzten Quentchen "Biß".
Die wilde 1317

Online bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10930
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #194 am: Mittwoch, 10.Sep.2014, 22:46:40 »
Ja, jeder für sich an den ca. 3 guten Spielen pro Saison. Aber sie hatten mehrere Trainer und keiner spielte je konstant. Heldts beste Zeit kam dann ja später.
Rudy war ein ähnlicher Fall.
Es fehlte an vielem beim FC, aber diesen Spielern fehlte es IMHO am letzten Quentchen "Biß".
In Deiner Ausführung fehlte Steinmann. Der, der nur in nassen Schuhen spielen wollte.
Begnadet in der Technik, leider nicht stabil.
Davon hatten wir zu viele...
Kein Herz für Spinner

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4586
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #195 am: Mittwoch, 10.Sep.2014, 23:01:12 »
Ja, jeder für sich an den ca. 3 guten Spielen pro Saison. Aber sie hatten mehrere Trainer und keiner spielte je konstant. Heldts beste Zeit kam dann ja später.
Rudy war ein ähnlicher Fall.
Es fehlte an vielem beim FC, aber diesen Spielern fehlte es IMHO am letzten Quentchen "Biß".
Die beste Zeit von Heldt war die Verpflichtung von Jens Keller :-P
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17435
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #196 am: Mittwoch, 10.Sep.2014, 23:08:48 »
Szabics war die allergrößte Flachpfeife, die jemals das Trikot des FC getragen hat.
Hatte der ein oder andere Spieler wenigstens einen einzigen Lichtblick im FC-Dress, so war ALLES,aber auch wirklich ALLES von Szabics nur Dreck und Schrott.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Hungksfresser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8479
  • geschrottet
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #197 am: Mittwoch, 10.Sep.2014, 23:11:56 »
Ich kann bei dem ganzen Schrott nicht beurteilen wer die größte Pfeife oder der schlechteste ever war. Mir fallen da so viele ein. Erschreckend :D
Meine Freunde halten mich für einen Irren. Aber das bin ich nicht. Ich bin nur so wie sie es auch wären, wenn sie nicht soviel Angst hätten.

Offline MuckiBanach

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3546
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #198 am: Mittwoch, 10.Sep.2014, 23:18:33 »
Wo stünde wohl der effzeh wenn all die nur "potentielle Neuverpflichtungen " gewesen wären...

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10594
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #199 am: Donnerstag, 11.Sep.2014, 00:16:00 »
Wo stünde wohl der effzeh wenn all die nur "potentielle Neuverpflichtungen " gewesen wären...


Bestimmt nicht schlechter als wir heute stehen.

Aber das Problem war ja, dass über mehr als zwanzig Jahren beim FC nach den Prinzip "Wahllos aber überteuert" alles gekauft worden ist, was bei drei nicht auf den Bäumen war.
Hin und wieder war mal ein zufälliger Glücksgriff dabei, aber es gab nie einen Plan, wie man eine vernünftige Mannschaft zusammenbauen wollte.

Im Rückblick wird einem übel, wenn man sieht, wie schlecht der Verein in der Kernkompetenz Sportliches Management über eine ganze Generation aufgestellt war.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Brillenputztuch69

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1341
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #200 am: Donnerstag, 11.Sep.2014, 00:53:52 »
Die Liste des Grauens:

Christian Dollberg
Bodo Schmidt
Michael Kostner
Christer Fursth
Michael Rösele
Andreas Menger
Dennis Grassow
Goran Vucevic
Georgi Donkov
Ralph Hasenhüttl
Ivan Vukomanovic
Marc Zellweger
Jörg Reeb
Marco Reich
Lilian Laslandes
Sebastian Helbig
Vladan Grujic
Roland Benschneider
Rolf-Christel Guie Mien
Attila Tököli
Marvin Matip
Boris Zivkovic
Evanilson
Imre Szabics
Peter Madsen
Bernt Haas
Marius Johnsen
Kevin Schöneberg
Pekka Lagerblom
Baykal
Andre Oliveira
Tiago
Kevin Pezzoni
Daniel Brosinski
Sergiu Radu
Wilfried Sanou
Manasseh Ishiaku
Daniel Schwabke
Andrezinho
Stephan Salger
Tomoaki Makino
Bienvenue Basala-Mazana
Alexandru Ionita
Miro Varvodic
Odise Roshi
Mikael Ishak
Stefan Maierhofer
Maxi Thiel
i'll be the candle - if you'll be the flame
i'll be the knife slitting your throat everyday

Offline Schlittschoh

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4434
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #201 am: Donnerstag, 11.Sep.2014, 01:13:47 »
Die Liste des Grauens:

Christian Dollberg
Bodo Schmidt
Michael Kostner
Christer Fursth
Michael Rösele
Andreas Menger
Dennis Grassow
Goran Vucevic
Georgi Donkov
Ralph Hasenhüttl
Ivan Vukomanovic
Marc Zellweger
Jörg Reeb
Marco Reich
Lilian Laslandes
Sebastian Helbig
Vladan Grujic
Roland Benschneider
Rolf-Christel Guie Mien
Attila Tököli
Marvin Matip
Boris Zivkovic
Evanilson
Imre Szabics
Peter Madsen
Bernt Haas
Marius Johnsen
Kevin Schöneberg
Pekka Lagerblom
Baykal
Andre Oliveira
Tiago
Kevin Pezzoni
Daniel Brosinski
Sergiu Radu
Wilfried Sanou
Manasseh Ishiaku
Daniel Schwabke
Andrezinho
Stephan Salger
Tomoaki Makino
Bienvenue Basala-Mazana
Alexandru Ionita
Miro Varvodic
Odise Roshi
Mikael Ishak
Stefan Maierhofer
Maxi Thiel








Ach du Scheisse, das hatte ich schon alles verdrängt. :-/
Kohadat Azizi, Adele ich weiß nicht mehr u.s.w.
Nein, ich will mich nicht mehr erinnern, muss an mein Alter denken. Herzinfarkt gefährdet, wenn ich drüber nachdenke. Ich träume von einer guten Zukunft! :P

Offline MilanBaros

  • PES Fanboy
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2301
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #202 am: Donnerstag, 11.Sep.2014, 01:41:20 »
André hatte fußballerisch alles drauf, aber vom Kopf her war er nicht für den Profi-Fußball gemacht. Schade eigentlich.

Offline Luiz_Trotta

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3588
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #203 am: Donnerstag, 11.Sep.2014, 06:42:46 »
Ursprünglich wollte olsen nicht dollberg sondern Roberto trotta verpflichten.

Der (laut Wikipedia)
brachte es in seiner von 1987 bis 2005 dauernden Profikarriere auf 21 Platzverweise allein in argentinischer Liga und Pokal, ein bisher unübertroffener Wert.

Moin :)
Some look at things as they are and ask Why? Some dream of things that never were and ask Why not? I look at things and say Wha???

Offline Luiz_Trotta

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3588
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #204 am: Donnerstag, 11.Sep.2014, 06:55:50 »
Immer nach vorne gucken. Die Zeichen stehen auf (vorsichtige) Besserung.

vorne im thread is nich viel besser.
Some look at things as they are and ask Why? Some dream of things that never were and ask Why not? I look at things and say Wha???

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11857
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #205 am: Donnerstag, 11.Sep.2014, 08:25:48 »
Moin :)
Wie oft warst Du denn hier schon gesperrt? :)
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 12720
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #206 am: Donnerstag, 11.Sep.2014, 08:49:30 »
Maxi Thiel finde ich in dieser Liste völlig deplaziert.

Offline Brillenputztuch69

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1341
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #207 am: Donnerstag, 11.Sep.2014, 09:02:49 »
Maxi Thiel finde ich in dieser Liste völlig deplaziert.

Ja? Ich finde in der Liste sind sogar noch ein paar Jungs, die deutlich besser kicken konnten.  :oezil:
i'll be the candle - if you'll be the flame
i'll be the knife slitting your throat everyday

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11857
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #208 am: Donnerstag, 11.Sep.2014, 09:03:28 »
Maxi Thiel finde ich in dieser Liste völlig deplaziert.
Odise Roshi ist deplaziert. Remember Betzenberg. Da hat zwar das blinde Huhn ein Korn gefunden, aber es war das schönste Korn, wo gibt. ;)
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2945
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #209 am: Donnerstag, 11.Sep.2014, 09:32:56 »
Maxi Thiel finde ich in dieser Liste völlig deplaziert.
Wieso? Ich finde allein der Name sollte uns Warnung sein, dass wir vor Transfergraupen  trotz sportlicher KOmpetenz nicht automatisch gefeit sind. Klar war kein besonders hohes finanzielles Risiko. Trotzdem war es so, dass er mit guten Leistungen in Liga 3 und U-Nationalmannschaften sowie einigen Vorschusslorbeeren zu uns kam. Gesehen hab ich nix, was dies rechtfertigte. Also passt er schon in die Liste. MMn wirklich noch mehr als Roshi, der immerhin mal gute Ansätze zeigte und dieses Tor auf Orkberg schoss.