Autor Thema: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?  (Gelesen 122628 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6226
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #120 am: Montag, 16.Jun.2014, 23:11:28 »
Claudio Cannigia ebenso. Dürfte so zwischen 1993 und 1995 gewesen sein.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 12800
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #121 am: Montag, 16.Jun.2014, 23:24:41 »
Dumitrescu war schon fast hier. Aber in dem Sommer waren soviele hier im Gespräch....der andere, der später für den VfB Stuttgart spielte, hieß Raducioiu. ;)

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 12800
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #122 am: Montag, 16.Jun.2014, 23:25:59 »
Claudio Cannigia ebenso. Dürfte so zwischen 1993 und 1995 gewesen sein.

Nee, war früher, schon unter Daum. Typischer Wahnsinn, so einen Mann holen zu wollen. Roberto di Matteo war in der Zeit auch mal hier zum Probetraining. Durchgefallen.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 12800
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #123 am: Montag, 16.Jun.2014, 23:32:22 »
By the way: Wie weit wollen wir denn zurück gehen? Der FC war auch mal ganz ernsthaft an Ally McCoist dran (Glasgow Rangers). Und noch viel früher an Gordon Strachan, der unsere Mittelfeldprobleme in den frühen 80ern lösen sollte, weil wir Bernd Schuster vergrault hatten. Wäre der gekommen, wäre unser Trophäenschrank wohl um ein oder zwei Titel größer und wir hätten vielleicht den verdammten Stern auf dem Trikot.

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23691
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #124 am: Montag, 16.Jun.2014, 23:32:53 »
Daum wollte Cannigia.... Nachtigal ick hör dir trapsen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6226
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #125 am: Montag, 16.Jun.2014, 23:35:39 »
Nee, war früher, schon unter Daum. Typischer Wahnsinn, so einen Mann holen zu wollen. Roberto di Matteo war in der Zeit auch mal hier zum Probetraining. Durchgefallen.

Dann war er hier öfter im Gespräch. Ich habe erst 1991 begonnen, mich für den FC zu interessieren und weiß noch genau, dass ich auf dem Bolzplatz mal Caniggia sein wollte, nachdem ich von dem Gerücht gehört habe. ;-) Tanne Tarnat, Georg Koch und Jörg Albertz waren auch mal angedacht. Gaetan Krebs ebenso. Dietmar Kühbauer fällt mir auch noch ein.

Offline Dino3388

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4072
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #126 am: Dienstag, 17.Jun.2014, 00:29:00 »
wo ich gerade die amis spielen sehe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Oguchi_Onyewu
http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/0806/News/koeln-an-onyewu-dran.html

bei dem dachte ich damals auch, dass das mal ein richtiger kracher wird - blieb noch ein jahr in lüttich (bis 2009) , danach unter anderem über mailand, sporting, malaga und QPR insgesamt 27 spiele gemacht. ob er verletzt war? kein plan.

kickt seit 2014 in der 2. englischen liga bei scheffield wednesday

Offline MilanBaros

  • PES Fanboy
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2301
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #127 am: Dienstag, 17.Jun.2014, 00:46:20 »
wo ich gerade die amis spielen sehe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Oguchi_Onyewu
http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/0806/News/koeln-an-onyewu-dran.html

bei dem dachte ich damals auch, dass das mal ein richtiger kracher wird - blieb noch ein jahr in lüttich (bis 2009) , danach unter anderem über mailand, sporting, malaga und QPR insgesamt 27 spiele gemacht. ob er verletzt war? kein plan.

kickt seit 2014 in der 2. englischen liga bei scheffield wednesday

Jup, war sehr schwer verletzt zwischenzeitlich. Und hat bei Mailand fast ne Schlägerei mit Ibra angezettelt. Das wäre ein Kampf auf MMA-Niveau geworden :D

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2127
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #128 am: Dienstag, 17.Jun.2014, 06:57:56 »
By the way: Wie weit wollen wir denn zurück gehen? Der FC war auch mal ganz ernsthaft an Ally McCoist dran (Glasgow Rangers). Und noch viel früher an Gordon Strachan, der unsere Mittelfeldprobleme in den frühen 80ern lösen sollte, weil wir Bernd Schuster vergrault hatten. Wäre der gekommen, wäre unser Trophäenschrank wohl um ein oder zwei Titel größer und wir hätten vielleicht den verdammten Stern auf dem Trikot.


Mit Gordon Strachan war der Fc damals schon sehr, sehr weit. Wenn ich mich recht erinnere, bestand damals schon ein Vorvertrag, der dann durch Zahlung einer Entschädigung an den FC aufgelöst wurde.
Stadiongänger seit 1962

Offline octi_rs

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 930
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #129 am: Dienstag, 17.Jun.2014, 11:19:49 »
Wurde Dante schon erwähnt?
Als der noch in Belgien kickte, wurde der im Kicker auch häufiger als potenzieller Zugang genannt. Allerdings damals noch als LV wenn ich mich recht erinnere.

Offline Jurgi Jurgeleit

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2837
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #130 am: Dienstag, 17.Jun.2014, 11:21:55 »
Keine Ahnung, was aus diesem Dante geworden ist.
Ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10829
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #131 am: Dienstag, 17.Jun.2014, 13:08:15 »
Keine Ahnung, was aus diesem Dante geworden ist.

Treibt sich wohl gerade irgendwo in Brasilien rum. :cool:
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23691
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #132 am: Dienstag, 17.Jun.2014, 13:23:56 »
Keine Ahnung, was aus diesem Dante geworden ist.

Wer soll das sein? Ich kenn nur Daaaantschi  :psycho:
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline Vinnie_Jones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 177
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #133 am: Dienstag, 17.Jun.2014, 23:39:44 »
Unter latour wollten wir auch coltori mal verpflichten, und wie der Enke Biographie zu entnehmen ist, hat Bade bei ihm auch mal für den FC angefragt.

Edit: bei zurawski haben wir auch mal angefragt

Offline zumselkoeln

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 417
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #134 am: Dienstag, 17.Jun.2014, 23:43:15 »
Unter latour wollten wir auch coltori mal verpflichten, und wie der Enke Biographie zu entnehmen ist, hat Bade bei ihm auch mal für den FC angefragt.

Edit: bei zurawski haben wir auch mal angefragt

Coltorti wechselte später lieber zu Red Bull in die vierte Liga.

Offline kabelbrad

  • Das Ding das aus dem Abseits kam
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5999
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #135 am: Freitag, 20.Jun.2014, 17:06:17 »
Semih Sentürk, unter Daum 2008

http://www.transfermarkt.de/semih-senturk/profil/spieler/7043

jetzt mit 31 vereinslos
Spät in der Nacht,
ovale Ente kommt zu mir
sie sagt:
"FC Cologne, FC Cologne!"

Offline heroj88

  • Der Bachelor
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1554
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #136 am: Freitag, 20.Jun.2014, 19:19:08 »
Waren wir nicht auch an Gordon Schildenfeld interessiert und dann kam Sereno?
Auf den Alkohol - die Ursache und die Lösung aller Probleme! (Homer J. Simpson)

Offline heroj88

  • Der Bachelor
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1554
  • Geschlecht: Männlich
Auf den Alkohol - die Ursache und die Lösung aller Probleme! (Homer J. Simpson)

Offline MilanBaros

  • PES Fanboy
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2301
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #138 am: Freitag, 20.Jun.2014, 20:00:43 »
Waren wir nicht auch an Gordon Schildenfeld interessiert und dann kam Sereno?

Hätte sich qualitativ nicht viel genommen :D

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10829
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #139 am: Freitag, 20.Jun.2014, 20:05:27 »
Aber der Name hatte etwas. ;)
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20365
  • Geschlecht: Männlich

Offline Schlittschoh

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4446
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #141 am: Samstag, 21.Jun.2014, 10:07:21 »
Hosiner wechselt von der Austria zu Stade Rennes

http://sportnet.at/home/fussball/bundesliga/Austria/3823814/Austria-Wien_Fix_Philipp-Hosiner-wechselt-zu-Stade-Rennes
Da bin ich mal gespannt, ob sich seine Entwicklung ähnlich wie die der meisten Graupen hier entwickelt.
Wir werdens in einem Jahr sehen. :)

Online lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10790
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #142 am: Samstag, 21.Jun.2014, 10:28:22 »
Sollte Mame Diouf nicht in dem Winter kommen, als Tese kam? Diouf war einfach nicht zu bezahlen, ich meine 2 Millionen Ablöse sollte der kosten.
Die meisten Dinge im realen Leben regle ich mit meinem überdurchschnittlich guten Aussehen, daher bitte ich hier im Forum um Nachsicht.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10829
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #143 am: Samstag, 21.Jun.2014, 12:15:14 »
Wenn man das Thema auf Trainer ausweiten will, fällt mir Klaus Toppmöller ein, den Overath 2010 als Nachfolger von Soldo verpflichten wollte.

Seitdem hat kein anderer Verein mehr die Idee gehabt, den Trainer des Jahres 2002 mit den drei Vize-Titeln zu verpflichten.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline jimmy28

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9947
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #144 am: Samstag, 21.Jun.2014, 12:36:35 »
Toppmöller wäre das Krönchen auf Overaths Regentschaft gewesen  :psycho:

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20365
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #145 am: Samstag, 21.Jun.2014, 12:47:41 »
War man nicht auch mit Klopp schon fast klar, falls Daum damals *nein* statt *ja* gesagt hätte?
Wobei ich mir einen Klopp unter Wolle und Friends nicht richtig hätte vorstellen können und ob er da nicht irgendwann entnervt hingeschmissen hätte.

Offline baenderriss

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2857
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #146 am: Samstag, 21.Jun.2014, 13:04:51 »
Wenn man das Thema auf Trainer ausweiten will, fällt mir Klaus Toppmöller ein, den Overath 2010 als Nachfolger von Soldo verpflichten wollte.

Seitdem hat kein anderer Verein mehr die Idee gehabt, den Trainer des Jahres 2002 mit den drei Vize-Titeln zu verpflichten.

Den Toppmöller hat der Meier verhindert.
baenderriss = bänderriss

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6614
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #147 am: Samstag, 21.Jun.2014, 13:09:33 »
War man nicht auch mit Klopp schon fast klar, falls Daum damals *nein* statt *ja* gesagt hätte?
Wobei ich mir einen Klopp unter Wolle und Friends nicht richtig hätte vorstellen können und ob er da nicht irgendwann entnervt hingeschmissen hätte.
Ja, hat klopp bestätigt,
dass er hier angefangen hätte
...

Offline kabelbrad

  • Das Ding das aus dem Abseits kam
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5999
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #148 am: Samstag, 21.Jun.2014, 13:42:39 »
Ja, hat klopp bestätigt,
dass er hier angefangen hätte

das hätte wohl vieles übertüncht und den wirklich nötigen Prozess in Führung und Strukturen verzögert.
Spät in der Nacht,
ovale Ente kommt zu mir
sie sagt:
"FC Cologne, FC Cologne!"

Offline Schlittschoh

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4446
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was wurde aus den potenziellen Neuverpflichtungen?
« Antwort #149 am: Samstag, 21.Jun.2014, 14:19:49 »
das hätte wohl vieles übertüncht und den wirklich nötigen Prozess in Führung und Strukturen verzögert.
Ich schaue schon seit Jahren Neidisch auf Dortmund und in welche Richtung sich das dort entwickelt hat.
Keine Ahnung, ob das bei uns auch so geklappt hätte, aber die Dortmunder Vorzeichen waren zu der Zeit noch wesentlich schlechter, man sprach ja von über 100 Mio Schulden, als bei uns. Wenn es den so auch bei uns funktioniert hätte, würde heute schon ein Denkmal von Wolle vorm Dom stehen