Autor Thema: Transferthread Sommer 2018  (Gelesen 706197 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schützenfest

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3004
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #120 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 14:34:30 »
Ich hoffe, dass Hector und Horn bei Transfers eine Zogwirkung erzeugen. Wäre schon nett.

Ich hoffe, dass man mit den Verlängerungen nicht schon das ganze Pulver für Transfers verschossen hat :D

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16227
  • Geschlecht: Männlich
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #121 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 14:37:10 »
"Aufgrund des Abstiegs sahen wir uns gezwungen, 24,9% der Anteile der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA zu veräußern."
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Hansiki

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 573
  • Geschlecht: Männlich
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #122 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 14:44:22 »
Also ich glaube schon, dass diese Verlängerungen der Verträge eine Art Sog erzeugen.., die Frage ist ob dies in jedem Fall gut ist?!
Dieser Donis kommt sicher nur, wenn Bittencourt geht...! Beide beim FC halte ich für ausgeschlossen.
Guirassy würde ich gerne behalten, ich halte ihn für stärker als das bisher gezeigte.
Cordoba ist und bleibt mir ein Rätsel, ich neige dazu ihm mehr zuzutrauen als Zoller....insbesondere in der zweiten Liga.., denn
gegen tief stehende Teams wird Zoller so seine Schwierigkeiten haben.
Ich bin für Insellösungen.....;)

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4787
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #123 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 14:44:37 »
Jo...

------------------------------Horn-------------------------------
Narey/Schmitz------Sobiech-----------Czichos--------Hector
------------------------------Höger------------------------------
Risse-------------Koziello-------------Schaub-----------Avdijaj
------------------------------Terodde----------------------------


Geht man nach den Gerüchten, könnte unsere Startelf bald so oder so ähnlich aussehen. 4-1-4-1 soll ja auch die präferierte Formation von Anfang sein.

Denke schon, dass man mit der Truppe dann Aufstiegsfavorit wäre.

Wo ist man denn bei den Zugängen der große Aufstiegsfavorit? Keine Frage, wir müssen uns so oder so dämlich anstellen, um nicht aufzusteigen. Doch zwei langsame Verteidiger, davon einer mit erst einer einzigen Zweitligasaison mit 27 Jahren, ein ewiges Talent von Schalke, dass man nur deshalb kennt, weil er ständig irgendeinen Mist baut und suspendiert wird, einen Bankdrücker mit fehlender Spielpraxis seit längerer Zeit als RV und ein Ösi, der sich erst mal daran gewöhnen muss, dass Heidenheim zwar ähnlich provinziell wie Mattersburg klingt, jedoch eine Klasse besser ist, als das Pendant.

Kommt der Großteil des Transferbudgets wieder in den Sparstrumpf?

Außer vielleicht ansatzweise Schaub finde ich die bisherigen Gerüchte zum schrecklich. Leider exakt das was ich vom Trainer Veh erwarte. Finke lässt grüßen.
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline Gorki25

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3121
  • Geschlecht: Männlich
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #124 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 14:52:21 »
Wo ist man denn bei den Zugängen der große Aufstiegsfavorit? Keine Frage, wir müssen uns so oder so dämlich anstellen, um nicht aufzusteigen. Doch zwei langsame Verteidiger, davon einer mit erst einer einzigen Zweitligasaison mit 27 Jahren, ein ewiges Talent von Schalke, dass man nur deshalb kennt, weil er ständig irgendeinen Mist baut und suspendiert wird, einen Bankdrücker mit fehlender Spielpraxis seit längerer Zeit als RV und ein Ösi, der sich erst mal daran gewöhnen muss, dass Heidenheim zwar ähnlich provinziell wie Mattersburg klingt, jedoch eine Klasse besser ist, als das Pendant.

Kommt der Großteil des Transferbudgets wieder in den Sparstrumpf?

Außer vielleicht ansatzweise Schaub finde ich die bisherigen Gerüchte zum schrecklich. Leider exakt das was ich vom Trainer Veh erwarte. Finke lässt grüßen.

Sähe ich ein bisschen anders.

Zum einen würde ich Czichos und Sobiech nicht so schlecht sehen. Ich erinnere gerne an Maroh oder Mavraj. Die haben beide auch nicht sonderlich viel Phantasie erzeugt. Aber letztlich waren Beide gute Griffe. Czichos und Sobiech haben zudem die Eigenschaft, dass sie auch torgefährlich sind. Eine Eigenschaft, die unsere IVs zuletzt ja schmerzlich haben vermissen lassen.

Schaub und Avdijaj dürften Beide auch andere Wechseloptionen haben als einen Zweitligisten. An Avdijaj sind ja wohl fast alle holländischen Top-Teams dran. Zudem sind Beide noch im absolut entwicklungsfähigen Alter. Da "mehr" zu fordern für einen Zweitligisten halte ich für schlicht nicht umsetzbar.

Online Domstadt

  • VORSTAND RAUS!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7649
  • Geschlecht: Männlich
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #125 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 14:55:33 »
Zoller....insbesondere in der zweiten Liga.., denn
gegen tief stehende Teams wird Zoller so seine Schwierigkeiten haben.
So wie beim FCK damals?


.

Offline Hydroformer1

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 30
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #126 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:03:31 »
Nachdem ich Montag Czichos habe spielen sehen, bin ich auch davon überzeugt die Finger weg zu lassen, ... langsam, war nicht präsent, quasi unsichtbar, ... nicht eine Aktion, die mir positiv in Erinnerung geblieben ist, ... ein Mitläufer in einer, zugegeben, an diesem Tag schlechten Truppe Kiels
Weiß nicht was Veh oder Anfang an ihm findet, ... ja, war nur ein Spiel, aber ich denke man erkennt trotzdem relativ schnell ob etwas Besonderes am Spieler zu erkennen ist
Dieses Mitbringen von Spielern der neuen Trainer geht mir eh auf den Sack, ... läuft es mit Anfang nicht, schleppen wir seine Mitbringsel noch ewig mit, ...
Veh und sein Team sollten ihr Konzept verfolgen und sich nicht zu sehr an Trainerwünsche hängen, ... damit hat das Elend letzten Sommer angefangen, ... wenn es so stimmt was man liest, ...

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4787
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #127 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:06:58 »

@ Gorki25

Ganz ehrlich, wer angeblich andere, attraktivere Wechseloptionen hat, der wird ohne Bezug zum FC diese dann auch nutzen. Wenn Schaub kommt, dann weil wir die einzige "Fahrkarte" Richtung Deutschland sind. Und den 80 IQ Schalker würden wir deshalb bekommen, weil den Problemfall sich niemand freiwillig ans Bein binden will.


Ich glaube viel mehr, dass wir für einen Czichos und Sobiech die oberste Kante der Möglichkeiten sind, sie uns aber spätestens in Liga 1 ab 2019 nicht mehr helfen werden. Und gleich zwei 27 Jährige IV, die sich beide ähneln, lediglich in der Erfahrung nicht, zu verpflichten, halte ich für Wahnsinn. insgesamt sehe ich da Sobiech noch näher an deinen Vergleichen, als Czichos, der bis vor einem Jahr im Alter von 26 Jahren nur unterklassig gekickt hat.


Wenn ein VFB mit geringerem Etat als wir in der zweiten Liga Spieler wie Pavard unbd Brekalo verpflichten kann, dann sollte ähnliche Kaliber auch für uns möglich sein. Doch statt eines kundigen Sportdirektors haben wir ja lieber einen Trainer-Rentner mit der Kaderplanung beauftragt. Dann kommt dann wahrscheinlich solch eine unambitionierte Zweitligagrütze bei raus. 
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24191
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #128 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:07:54 »
Dieses Mitbringen von Spielern der neuen Trainer geht mir eh auf den Sack

 :!: Danke. Muss echt nicht sein.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 5988
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #129 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:10:31 »
Einer der beiden - Meré oder Heintz - sollte bleiben. Dann hätten wir mit Czichos und Sobiech die beste Verteidigung in der zweiten Liga. Auf rechts würde ich mir Schmitz und davor neben Risse noch Narey wünschen. Im OM Schaub und auf links neben Leo Avdijai. Im Sturm sind wir für die zweite Liga auch so gut genug aufgestellt.

Geil, du wünscht dir einfach jeden, der in der Presse mal genannt wurde und befindest das für das perfekte Team.


Autokorrektur.

Online rusk

  • Glücksspiel, Schnaps und Tänzerinnen
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10069
  • Geschlecht: Männlich
  • Der August Heinrich Hoffmann von Lottersleben
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #130 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:16:24 »
"Aufgrund des Abstiegs sahen wir uns gezwungen, 24,9% der Anteile der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA zu veräußern."
"Gleichzeitg wurden zum 01.07.2018 die Aufwandsentschädigungen für die Präsidiumsämter angepasst. Über die Höhe der Anpassung wurde Stillschweigen vereinbart."
Free Cosby!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23770
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #131 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:22:58 »
ich habe nichts grundsätzliches gegen spieler die der trainer mitbringt. wenn sie gut sind, warum nicht? czichos habe ich jetzt einmal näher gesehen, da hat er mich nicht überzeugt. nicht weil er wirklich an den gegentoren mitschuld war, eher habe ich keinerlei leaderfähigkeiten gesehen. aber es war nur ein spiel.

sobiech überzeugt mich hingegen ebenfalls kein stück. langsam mit schwächen im aufbauspiel so der allgemeine tenor. für liga zwei sicher brauchbar aber langfristig zweifel ich da ganz enorm. insbesondere auch deshalb weil anfang dem vernehmen nach gerne die letzte kette hoch stellen lassen will und ein aufbauspiel aus der iv heraus bevorzugt. wie da sobiech reinpassen soll, insbesondere nach aufstieg, werde ich wohl erst mal nicht verstehen. wie bereits geschrieben hoffe ich aber weiter darauf das sich wenigstens diese personalie zerschlägt, schließlich hätte sie längst offiziell gemacht werden können.

bevorzugen würde ich da hingen viel eher ein jüngeres iv-talent wie wimmer. unter der voraussetzung das meré bleibt kann ich für kommende saison mit sojemandem und der kombination meré/czichos leben. am besten noch mit einem jahr maroh dazu, der kann alles das was sobiech auch kann und hat dazu noch entsprechende leaderfähigkeiten.

bei schaub bin ich der meinung das er uns sehr gut tun würde und das nicht viel mehr auf dieser position zu bekommen ist. avdijaj sehe ich zwigespalten. kann die bedenken verstehen aber nach den ganzen gruppen-stögerjahren würde ich mir tatsächlich mal jemanden wünschen der ein wenig anders tickt.

zu schmitz fällt mir gar nichts ein was die leistung angeht, ginge es aber nach mir müsste es wirklich kein rasenballer sein.
face-palm

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2256
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #132 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:23:31 »
Nach den Aussagen Vehs auf der PK kann man wohl vermuten, dass in den nächsten Tagen der erste neue Spieler vorgestellt wird.

Er wurde gefragt, wie der Stand bei den anderen Spielern mit Ausstiegsklausel sei, worauf er sinngemäß antwortete, damit euch nicht langweilig wird, kann es sein, dass in den nächsten Tagen ein Spieler vorgestellt wird, den ihr hier noch nicht kennt.
Stadiongänger seit 1962

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 29410
  • Vorsitzender des Jhoniii Cordoba Fanclubs
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #133 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:26:29 »
Bei den Innenverteidigern sollte man sich zwischen Czichos und Sobiech entscheiden. Beide sehe ich nicht als vernünftig an, vor allem Czichos sehe ich auch extrem skeptisch. Wäre der 21, würde es vielleicht anders aussehen, aber ich glaube nicht dass der jetzt noch große Entwicklungssprünge macht. Da kann man auch einfach Maroh behalten, der zumindest schon nachgewiesen hat, dass man ihn in der ersten Liga ohne Bedenken einsetzen kann. Wenn Meré und Heintz gehen, erwarte ich einfach das man irgendwo einen guten, jungen Innenverteidiger mit Perspektive verpflichtet.

Offline GL4FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 736
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #134 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:28:13 »
Bei den Innenverteidigern sollte man sich zwischen Czichos und Sobiech entscheiden. Beide sehe ich nicht als vernünftig an, vor allem Czichos sehe ich auch extrem skeptisch. Wäre der 21, würde es vielleicht anders aussehen, aber ich glaube nicht dass der jetzt noch große Entwicklungssprünge macht. Da kann man auch einfach Maroh behalten, der zumindest schon nachgewiesen hat, dass man ihn in der ersten Liga ohne Bedenken einsetzen kann. Wenn Meré und Heintz gehen, erwarte ich einfach das man irgendwo einen guten, jungen Innenverteidiger mit Perspektive verpflichtet.

Bisseck?

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 29410
  • Vorsitzender des Jhoniii Cordoba Fanclubs
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #135 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:30:16 »
Bisseck?
Keine Ahnung ob der schon fest eingeplant werden sollte. Als IV Nummer 4 von mir aus gerne.

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2060
  • Geschlecht: Männlich
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #136 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:30:50 »

sobiech überzeugt mich hingegen ebenfalls kein stück. langsam mit schwächen im aufbauspiel so der allgemeine tenor. für liga zwei sicher brauchbar aber langfristig zweifel ich da ganz enorm. insbesondere auch deshalb weil anfang dem vernehmen nach gerne die letzte kette hoch stellen lassen will und ein aufbauspiel aus der iv heraus bevorzugt. wie da sobiech reinpassen soll, insbesondere nach aufstieg, werde ich wohl erst mal nicht verstehen. wie bereits geschrieben hoffe ich aber weiter darauf das sich wenigstens diese personalie zerschlägt, schließlich hätte sie längst offiziell gemacht werden können.

und ich denke, dass wegen Anfang noch nichts offiziell ist weil er nicht so überzeugt von Sobiech sein könnte. Aber natürlich nur Spekulatius.
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23770
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #137 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:31:46 »
und ich denke, dass wegen Anfang noch nichts offiziell ist weil er nicht so überzeugt von Sobiech sein könnte. Aber natürlich nur Spekulatius.

das ist auch meine hoffnung.
face-palm

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2060
  • Geschlecht: Männlich
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #138 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 15:33:17 »


bevorzugen würde ich da hingen viel eher ein jüngeres iv-talent wie wimmer. unter der voraussetzung das meré bleibt kann ich für kommende saison mit sojemandem und der kombination meré/czichos leben. am besten noch mit einem jahr maroh dazu, der kann alles das was sobiech auch kann und hat dazu noch entsprechende leaderfähigkeiten.


und hierzu noch. Definitiv Zustimmung. Maroh hat man gegen Schalke wieder gesehen, scheint auch für das Gefüge und die Psyche der Mannschaft wichtig zu sein. Die Abwehr war vogelwild bis Maroh drin war. Danach wurde ruhig und vernünftig verteidigt. Ich denke einfach die Präsenz für die Mannschaft ist wichtig. Scheint beim FC nur keiner zu sehen (sehen zu wollen) oder aber intern stimmt irgendwas nicht. Sei es Maroh fordert zu viel, etc (was ich mir bei den Tränen nach Leverkusen und nach Schalke eher nicht vorstellen könnte)
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline maerzer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 168
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #139 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 16:03:48 »
Seh den Aufstieg, auch mit den bisherigen Verpflichtungen/Verlängerungen nicht als komplett sicher an.

Steigt ja immerhin mind. noch ein Verein ggf. sogar 2 mit ab und die sollten doch ähnliche Ambitionen haben und ähnliche Voraussetzungen denke ich. Also ein Selbstläufer wird es nicht, auch nicht mit den in dieser Saison ggf. Notenbesten in der Verteidigung.

Offline JoeFC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 745
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #140 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 16:09:55 »
Seh den Aufstieg, auch mit den bisherigen Verpflichtungen/Verlängerungen nicht als komplett sicher an.

Steigt ja immerhin mind. noch ein Verein ggf. sogar 2 mit ab und die sollten doch ähnliche Ambitionen haben und ähnliche Voraussetzungen denke ich. Also ein Selbstläufer wird es nicht, auch nicht mit den in dieser Saison ggf. Notenbesten in der Verteidigung.

Dem HSV fliegt doch der ganze Kader um die Ohren. Wer bleibt denn da? Die müssen komplett neu aufbauen oder gehen in die Insolvenz

Offline 08neun

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1233
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #141 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 16:15:56 »

Dem HSV fliegt doch der ganze Kader um die Ohren. Wer bleibt denn da? Die müssen komplett neu aufbauen oder gehen in die Insolvenz


Au contraire mon ami, der HSV hat die güldene Lizenz ohne jegliche Auflage bekommen, die sind wirtschaftlich kerngesund, und denken sicher schon darüber nach, welchen CL-Teilnehmer man für das Projekt "2. Liga- wir sind eigentlich gar nicht hier" verpflichten könnte.


Bitte steigt ab bitte steigt ab bitte steigt ab bitte steigt ab!
Hört mit der Gewalt auf!

Offline Gorki25

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3121
  • Geschlecht: Männlich
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #142 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 16:18:01 »
Bisseck?

Wollt ich gerade auch noch ergänzen. Czichos und Sobiech lösen bei mir ja zugegebener Maßen auch keine Jubelstürme aus (wobei ich Sobiech auch grds. besser finde als Czichos), aber die dürften letztlich ja auch alleine nicht maßgeblich für die mittlere Vereinszukunft sein. Wir brauchen nun mal definitiv 4 IV. Denkbar wären Meré, Czichos, Sobiech und Bisseck. Oder eben auch Czichos, Sobiech, Mr. X und Bisseck.

Ich habe jedenfalls die klare Erwartung, dass am Ende 3 hochwertige Zweitligaalternativen an Bord sind, dazu 1 Talent mit Top-Anlagen. Letzterer dürfte ja ziemlich sicher Bisseck werden. Betrachtet man die IV dann eben aus diesen 4 Personen und nicht nur aus Czichos und Sobiech, fällt die Bewertung am Ende insgesamt hoffentlich auch noch etwas besser aus!

Offline Gorki25

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3121
  • Geschlecht: Männlich
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #143 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 16:43:36 »
Wenn ein VFB mit geringerem Etat als wir in der zweiten Liga Spieler wie Pavard unbd Brekalo verpflichten kann, dann sollte ähnliche Kaliber auch für uns möglich sein. Doch statt eines kundigen Sportdirektors haben wir ja lieber einen Trainer-Rentner mit der Kaderplanung beauftragt. Dann kommt dann wahrscheinlich solch eine unambitionierte Zweitligagrütze bei raus.

Pavard war in der Tat ein Top-Griff. Bleibt Meré, hätten wir diesen Perspektiv-IV aber schon im Kader. Dann kann man mit Sobiech, Czichos und Bisseck als Alternativen neben Meré durchaus gut leben m.E. Sollte Meré gehen, bin ich aber bei Dir: Dann würde ich neben Sobiech und Czichos auch noch einen Transfer mit etwas größerer Qualität in der IV erwarten. Dann hätte man nämlich auch noch gute 10 Mio. € mehr eingenommen, die man dann teilw.  dringend auch in höhere Qualität reinvestieren sollte.

Brekalo war aber doch nur eine reine Leihe. Da bin ich mir recht sicher, würde es hier sehr laute, krachende Kritik für regnen, wenn wir den Ausbilder für einen Werksclub alá Wolfsburg spielen! Es sollte bei unseren finanziellen Möglichkeiten doch schon das primäre Ziel sein, Spieler fest zu verpflichten und dann zu entwickeln. Ob dabei jetzt ein Schaub oder Avdijaj die Richtigen wären, sei erst mal dahingestellt. Aber es sollten m.E. schon unbedingt feste Verpflichtungen sein! Finde ich interessant, dass Du eine solche reine Leihe wie die von Brekalo ambitioniert findest.

Für mich entscheidet sich unsere Zukunft jedenfalls maßgeblicher von den neuen offensiven Mittelfeldspielern als von den Innenverteidigern. Brauchbare Innenverteidiger gibt es jedenfalls deutlich öfter als Mittelfeldspieler, die den Unterschied ausmachen. Da brauchen wir endlich mal 1-2 Leute, die konstant rocken! Und vor allem auch torgefährlich sind! Wenn wir das Toreschießen nur auf Terodde abladen, werden wir krachend scheitern. Wir müssen endlich wieder lernen, ständig Torgefahr aus dem Mittelfeld zu erzeugen.

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16227
  • Geschlecht: Männlich
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #144 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 16:47:21 »
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/722445/artikel_mein-verein_auch-horn-bleibt-1-fc-koeln-erhalten.html
Zitat

Mit Louis Schaub (SK Rapid) und Benno Schmitz (RB Leipzig) steht man in aussichtsreichen Verhandlungen.

Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Schützenfest

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3004
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #145 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 16:56:55 »
Ich wüsste nicht, weshalb man aus der Kategorie Sobiech/Czichos gleich 2 Spieler holen muss. Da würde ich ganz sicher eher Maroh behalten.
Aber die Meinung habe ich ja nicht hier exklusiv, sondern scheinbar am Geißbockheim.

Offline Gorki25

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3121
  • Geschlecht: Männlich
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #146 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 17:01:47 »
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/722445/artikel_mein-verein_auch-horn-bleibt-1-fc-koeln-erhalten.html

Lustig in dem Artikel ist auch, dass Frank Lußem schon wieder herausstellt, dass Anfang sich u.a. über den Verbleib von Matthias Lehmann freuen darf. Das zeigt mal wieder beeindruckend, welches Fachwissen Frank Lußem hat  :-/...

Olkowski, Lehmann, Clemens, Jojic: Von diesen Spielern muss sich der FC endlich aktiv trennen, auch wenn die noch einen Vertrag haben. Das ist für mich genauso wichtig wie jeder Neuzugang. Für mich dürfen diese Spieler keine Kaderplätze mehr blockieren.

Offline Gorki25

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3121
  • Geschlecht: Männlich
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #147 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 17:05:14 »
Ich wüsste nicht, weshalb man aus der Kategorie Sobiech/Czichos gleich 2 Spieler holen muss. Da würde ich ganz sicher eher Maroh behalten.
Aber die Meinung habe ich ja nicht hier exklusiv, sondern scheinbar am Geißbockheim.

Da hasse allerdings völlig Recht. Ob es bei Maroh noch eine Chance gibt, weil Horn jetzt auch bleibt?!?

Offline Renato

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3300
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #148 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 17:05:53 »
@veedel

Bezüglich der IV d' accord. Typische zweitligakanten mit einer schaurigen spieleröffnung. Auf schaub lasse ich nix kommen. Den hab ich schon mal live gesehen, das ist einfach ein geiler fussballer mit unglaublich guter technik.

Den pflegefall aus kerkrade finde ich nicht unspannend. Es gibt ja einige, die ihn schon im jugendbereich gesehen haben und unisono bestätigen; dass er technisch auf einem unglaublichen level war. Wenn er billig zu kriegen ist, ist er einen versuch wert.

"Schau auf das Türschild, wenn Du rausgehst."

Mourinho zu Pogba.

Offline Kaio

  • Ex-Sumo-Ringer
  • Global Moderator
  • Beiträge: 5130
Re: Transferthread Sommer 2018
« Antwort #149 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 17:20:42 »
Ich glaube viel mehr, dass wir für einen Czichos und Sobiech die oberste Kante der Möglichkeiten sind, sie uns aber spätestens in Liga 1 ab 2019 nicht mehr helfen werden. Und gleich zwei 27 Jährige IV, die sich beide ähneln, lediglich in der Erfahrung nicht, zu verpflichten, halte ich für Wahnsinn. insgesamt sehe ich da Sobiech noch näher an deinen Vergleichen, als Czichos, der bis vor einem Jahr im Alter von 26 Jahren nur unterklassig gekickt hat.


Wenn ein VFB mit geringerem Etat als wir in der zweiten Liga Spieler wie Pavard unbd Brekalo verpflichten kann, dann sollte ähnliche Kaliber auch für uns möglich sein. Doch statt eines kundigen Sportdirektors haben wir ja lieber einen Trainer-Rentner mit der Kaderplanung beauftragt. Dann kommt dann wahrscheinlich solch eine unambitionierte Zweitligagrütze bei raus. 

Ich würde Sobiech mit Meré kombinieren, das müsste eigentlich ganz gut passen. Deine Kritik an Veh kann ich hingegen gar nicht nachvollziehen, seine bisherigen Verpflichtungen Koziello und Terodde und die Vertragsverlängerungen bzw. das Halten von Hector und Horn sind für die 2. Liga top bis sensationell. Sobiech halte ich auch für eine gute bis sehr gute Verpflichtung (mit dem passenden Nebenmann).