Autor Thema: Team 2018  (Gelesen 6942 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9851
  • @therealnilsschmadtke
Team 2018
« am: Samstag, 14.Okt.2017, 08:33:08 »
So traurig es auch ist, aber der erneute Gang in die zweite Liga ist unausweichlich. Der letzte Funken Resthoffnung sollte gestern auch beim letzten erloschen sein. Eine Menge toller Spieler wird uns verlassen, ein Haufen Krummbeine wird bleiben.

Horn - weg
Kessler - wird wohl weiterhin den guten Laune Onkel machen. Hoffentlich von der Bank aus
Müller - Könnte Horn beerben

Heintzi - weg
Sörensen - Könnte man eventuell irgendwie halten. Ich hoffe man lässt es
Mere - keine Ahnung, wohl eher weg. Mein Gefühl sagt mir zurück nach Spanien
Maroh - Bleibt. Abwehrchef in Liga 2
Klünter - bleibt, das Jahr könnte ihm guttun.
Horn - Bleibt
Rausch - weg, komm ich mit klar
Olkowski - unsicher, tendiere zu  weg
Handwerker - bleibt

Hector - weg
Lehmann - würde sicherlich noch ein Jahr zweite Liga machen
Höger - unklar aber ich denke er würde wohl bleiben. Eventuell reicht es bei ihm noch für die 2.Liga
Öczan - bleibt
Jojic - tendiere eher zu bleibt mangels Abnehmer. Eventuell reicht das rumgetrabe für Liga 2
Risse - weg
Osako - weg
Bittencourt - weg
Nartey - bleibt
Clemens - bleibt

Zoller - unsicher. Könnte zu einem Team wie Augsburg wechseln, könnte aber auch bleiben. Tendiere eher zu bleibt.
Guirassy - ebenfalls unsicher. Tendiere eher zu weg
Cordoba - weg
Pizarro - Lol


Bleibt ein Kader, der sicherlich das Zeug hat in der 2.Liga oben mitzuspielen. Mit den nötigen Verstärkungen auch wieder direkt aufzusteigen. Ich sehe aber keinen Kader der das Potential bietet in zwei Jahren wieder ein Team aufzustellen das so etwas wie Bundesligaformat besitzt. Sehr ernüchternd alles, da geht gerade die Arbeit von 4 Jahren flöten und Teams denen wir etwas voraus hatten hängen uns wieder ab. Zum kotzen.
Spaß kostet...

旋轉出來

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11998
Re: Team 2018
« Antwort #1 am: Samstag, 14.Okt.2017, 08:44:18 »
wird wohl so oder so ähnlich kommen. ich habe aber noch hoffnung das es auch dann wieder aufwärts gehen kann. aber nur dann wenn sich der verein wieder auf das konzentriert was an oberster stelle stehen sollte, sportlicher erfolg.

Offline bastifc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 869
Re: Team 2018
« Antwort #2 am: Samstag, 14.Okt.2017, 08:53:51 »
Dass die Zeit Stögers sportlich so gut wie umsonst gewesen sein soll, würde mich unfassbar traurig und paralysiert zurücklassen. Das würde sich dann aber auch die Waage mit Wut auf das Ignorieren von offensichtlichen Baustellen halten.
Ich beschäftige mich ernsthaft nach dem 10. Spieltag mit der zweiten Liga, u.a. weil ich es einfach nicht wahrhaben will.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 9169
Re: Team 2018
« Antwort #3 am: Samstag, 14.Okt.2017, 09:02:08 »
In der Zweiten wie in der Ersten Liga braucht man Torschützen mit zweistelligen Quoten.
Wenn da im nächsten Sommer nichts dazukommt, spielen wir auch eine Etage tiefer gegen den Abstieg.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 323
Re: Team 2018
« Antwort #4 am: Samstag, 14.Okt.2017, 09:21:02 »
Klasse, Risa, Nartey und den den U19 Torjäger direkt ranlassen, sofern fit und die der Rest geht in Europa auf Abschiedstournee. 👍

Offline Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6193
Re: Team 2018
« Antwort #5 am: Samstag, 14.Okt.2017, 09:30:17 »
Nach unruhigem Schlaf komme ich zu dem Schluss, dass es ein großes Zeichen wäre, wenn Stöger bleibt und mit in die zweite Liga geht. Meinetwegen soll auch Schmadtke bleiben. Ich hoffe, dass ihn die Situation erdet und er zu alter Stärke zurückfindet. Schön wäre es, wenn von den Leistungsträgern die meisten gehalten werden könnten. Vor allem T. Horn, Heintzi, Jooni, Leo und Osako. Könnte mir vorstellen, dass die nicht alle weg wollen Dazu Klünter und die anderen Jungen halten. Der Rest kann gehen.

Offline Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9851
  • @therealnilsschmadtke
Re: Team 2018
« Antwort #6 am: Samstag, 14.Okt.2017, 09:33:42 »


Schön wäre es, wenn von den Leistungsträgern die meisten gehalten werden könnten. Vor allem T. Horn, Heintzi, Jooni, Leo und Osako.

Im Leben nicht. Von diesen Spielern wird in der nächsten Saison nicht einer unser Trikot tragen.
Spaß kostet...

旋轉出來

Offline Drahdiaweng

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7660
  • Draußen nur Kännchen
Re: Team 2018
« Antwort #7 am: Samstag, 14.Okt.2017, 09:51:17 »
Schön wäre es, wenn von den Leistungsträgern die meisten gehalten werden könnten. Vor allem T. Horn, Heintzi, Jooni, Leo und Osako. Könnte mir vorstellen, dass die nicht alle weg wollen Dazu Klünter und die anderen Jungen halten. Der Rest kann gehen.

Wenn die Mannschaft der Hauptgrund für diesen beispiellosen Untergang wäre, hielte ich sie für charakterlich stark genug zu sagen: Hey, unser Ding, die Scharte wetzen wir wieder aus. Aber in so einem Fall, wo man vom eigenen Manager entwaffnet wird (Modeste), der Trainer die Defensive kaputtrotiert hat, in so einem Fall wird keiner von denen bleiben. Und ich kann sie verstehen.

UNGLAUBLICH wie man eine solche Ausgangslage sehenden Auges in den Harz kickt! SCHMADTKE RAUS > Sammer rein. STÖGER RAUS > D. Schuster rein. So stelle ich mir zumindest die sportliche Führung 2018 vor.
"In Germany you can food your food in a town called food."

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3296
  • nicht drago aus fc-brett.de! vormals chris24!
Re: Team 2018
« Antwort #8 am: Montag, 16.Okt.2017, 01:58:56 »
Schön wäre es, wenn von den Leistungsträgern die meisten gehalten werden könnten. Vor allem T. Horn, Heintzi, Jooni, Leo und Osako. Könnte mir vorstellen, dass die nicht alle weg wollen Dazu Klünter und die anderen Jungen halten. Der Rest kann gehen.

wenn von den erstgenannten auch nur einer bliebe wäre ich schon happy. blieben zwei dieser fünf mehr als das. kann kaum passieren. ich als spieler würde mich einfach verarscht fühlen spodi, und dann "schnell weg" - selbst wenn man den verein schätzt (und das gefühl habe ich bei den jungs schon).

dazu ein kleines zitat ausm rp interview :

Zitat
Welche Probleme gab es? Die Integration von Zugängen?

Schmadtke Auch. Insgesamt war es im Mannschaftsgefüge zu Beginn der Saison schwieriger als in den Jahren zuvor.


warum sollte es probleme im mannschaftsgefüge gegeben haben, bis auf modeste alles geblieben und ein paar junge neue, dafür gibt es nur einen grund : miese laune/miese stimmung, weil den spielern klar war, was sache ist bzw sein könnte.

Offline MichaFC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4788
  • Geschlecht: Männlich
Re: Team 2018
« Antwort #9 am: Montag, 16.Okt.2017, 21:55:45 »
Ich würde mir fürs Tor Mesenhöler wünschen.
Standort Müngersdorf unverhandelbar!!!

Online Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4327
  • Geschlecht: Männlich
Re: Team 2018
« Antwort #10 am: Dienstag, 17.Okt.2017, 08:13:53 »
Ich würde mir fürs Tor Mesenhöler wünschen.

Den Ersatztorwart von Union? Tolle Idee.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Online Domstadt

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6824
  • Geschlecht: Männlich
Re: Team 2018
« Antwort #11 am: Dienstag, 17.Okt.2017, 08:53:56 »
Den Ersatztorwart von Union? Tolle Idee.
Gibt Berliner die nicht wissen warum er auf der Bank sitzt. Zumal der letzte Saison stark war.

Online Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4327
  • Geschlecht: Männlich
Re: Team 2018
« Antwort #12 am: Dienstag, 17.Okt.2017, 09:58:29 »
Gibt Berliner die nicht wissen warum er auf der Bank sitzt. Zumal der letzte Saison stark war.

Ich halte den für völlig überschätzt. Nur weil er mal hier aktiv war muss man den nicht zurück holen.
Die Berliner Nr.1 ist ja auch keiner, den man nicht verdrängen könnte, wenn man herausragende Anlagen hätte.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Novo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 196
Re: Team 2018
« Antwort #13 am: Dienstag, 17.Okt.2017, 14:27:35 »
Für alle, die hier vom totalen Niedergang überzeugt sind:


Zahlt alle 50 Euro bei einem Wettanbieter ein und setzt immer die hälfte des verfügbaren Betrages bzw. vom Kontostand beim Anbieter gegen den FC. Also in der ersten Wette 25,-, bei der zweiten dann ca. 40,- usw. So wird Euer Guthaben von Spieltag zu Spieltag weiter wachsen.
Bei einer geschätzten Durchschnittsquote von 2,2 für eine Niederlage des FC habt Ihr mit der Methode dann am Ende der Sasion 10 mio €!!!
Falls der FC doch noch im unwahrscheinlichen und schlimmsten Fall mal zwischendurch 3 Unentschieden (Wenn dann ja 0:0) hinbekommt, habt Ihr immerhin nach Spieltag 34 nach meiner Rechnung (siehe Durchschnittsqoute) 960.000 €. Wenn das mindestens 200 von uns so machen und jeder am Ende die Hälfte von seinem erspieltem Vermögen dem FC spendet, kann Schmöger dann mit gut 100 mio im nächsten Sommer für die 2. Liga einkaufen. Sollte dann für den folgenden Klassenerhalt in der 2. Liga wider Erwarten doch knapp reichen. Selbst mit Einkäufer Schmadke.


Gutes Gelingen!

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6384
Re: Team 2018
« Antwort #14 am: Dienstag, 17.Okt.2017, 14:46:08 »
Für alle, die hier vom totalen Niedergang überzeugt sind:


Zahlt alle 50 Euro bei einem Wettanbieter ein und setzt immer die hälfte des verfügbaren Betrages bzw. vom Kontostand beim Anbieter gegen den FC. Also in der ersten Wette 25,-, bei der zweiten dann ca. 40,- usw. So wird Euer Guthaben von Spieltag zu Spieltag weiter wachsen.
Bei einer geschätzten Durchschnittsquote von 2,2 für eine Niederlage des FC habt Ihr mit der Methode dann am Ende der Sasion 10 mio €!!!
Falls der FC doch noch im unwahrscheinlichen und schlimmsten Fall mal zwischendurch 3 Unentschieden (Wenn dann ja 0:0) hinbekommt, habt Ihr immerhin nach Spieltag 34 nach meiner Rechnung (siehe Durchschnittsqoute) 960.000 €. Wenn das mindestens 200 von uns so machen und jeder am Ende die Hälfte von seinem erspieltem Vermögen dem FC spendet, kann Schmöger dann mit gut 100 mio im nächsten Sommer für die 2. Liga einkaufen. Sollte dann für den folgenden Klassenerhalt in der 2. Liga wider Erwarten doch knapp reichen. Selbst mit Einkäufer Schmadke.


Gutes Gelingen!

Was ein Quatsch wo gibt es denn eine 2,2 Quote bei Niederlage von uns, erst recht wenn wir sowieso immer verlieren? Bei Btty ist die Quote gegen Bremen (wenn man auf Sieg Bremen/unentschieden tippt) 1,55. Gegen Mannschaften die besser als Bremen sind und wenn wir dann noch auswärts spielen dürfte sie wohl noch deutlich schlechter sein.

Offline Novo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 196
Re: Team 2018
« Antwort #15 am: Dienstag, 17.Okt.2017, 14:51:03 »
Was ein Quatsch, denn erstens ist bei einem unentschieden oder Sieg ja immer die Hälfte des Geldes wieder weg und zweitens wird es keine Quote von 2,2 bei Niederlage geben wenn wir alles verlieren, denn das würden irgendwann auch die Wetter merken das es nicht so gut ist auf Sieg zu tippen bei uns.


Das ist halt die Frage, wie schlau die Anbieter sind. Noch sind die Anbieter recht dämlich. Für Bremen gibt es noch ne Quote von 3,0, obwohl das ja völlig klar ist, dass wir das Spiel verlieren. Und wenn die Durchschnittsqoute deutlich unter 2 sinken sollte, z.B. auf 1,5, wären es statt 10 mio immernoch 70.000 €. Auch leicht verdientes Geld.

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6384
Re: Team 2018
« Antwort #16 am: Dienstag, 17.Okt.2017, 14:52:38 »

Das ist halt die Frage, wie schlau die Anbieter sind. Noch sind die Anbieter recht dämlich. Für Bremen gibt es noch ne Quote von 3,0,

Ich Frage mich wer jetzt hier dämlich ist. Denn wenn man auf Niederlage FC setzte, bedeutet das man muss Sieg Bremen/Unentschieden tippen, wie ist denn da die wirkliche Quote?

Offline Novo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 196
Re: Team 2018
« Antwort #17 am: Dienstag, 17.Okt.2017, 14:56:00 »
Ich Frage mich wer jetzt hier dämlich ist. Denn wenn man auf Niederlage FC setzte, bedeutet das man muss Sieg Bremen/Unentschieden tippen, wie ist denn da die wirkliche Quote?


???

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6384
Re: Team 2018
« Antwort #18 am: Dienstag, 17.Okt.2017, 14:58:33 »

???

Ich bin dämlich. Aber egal, ich will mein geld auch nicht vermehren.

Offline Gorki25

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2706
  • Geschlecht: Männlich
Re: Team 2018
« Antwort #19 am: Dienstag, 17.Okt.2017, 15:04:41 »
Für Liga 2 brauchen ein paar "erfahrenere Leitwölfe" aus dem bisherigen Kader. Denke da insb. an Maroh, Risse, Höger und Zoller. Dazu natürlich möglichst viele entwicklungsfähige Spieler aus dem jetzigen Kader:

----------------------------Neu-------------------------------
Klünter----------Maroh------------Queiros-------------Horn
------------------Höger-------------Özcan-------------------
--------Risse---------------Nartey---------------Handwerker
---------------------------Zoller-------------------------------

Denke diese "Kerntruppe" ist realistisch. Und es wird schnell klar, was dann noch am Dringendsten noch benötigt würde: Ein guter Horn Ersatz im Tor, ein guter Knipser vorne drin anstelle von Zoller oder neben Zoller, ein torgefährlicher offensiver Mittelfeldspieler, da dort natürlich - wie im jetzigen Kader auch! - noch Torgefahr fehlt. Das wären dann die drei wichtigsten Transfers.

Alles in allem keine schlechte Basis für einen Neuanfang in Liga 2!

Offline Snooper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1307
  • Geschlecht: Männlich
Re: Team 2018
« Antwort #20 am: Dienstag, 17.Okt.2017, 16:00:35 »
Alles in allem keine schlechte Basis für einen Neuanfang in Liga 2!
Hurra! Das tröstet mich dann über den (vollkommen unnötigen!!!) Verlust von Horn, Heintz, Hector und Bittencourt hinweg. Einfach nochmal von vorne anfangen, was soll's?!

Danke Schmadtke und jetzt mach dich vom Acker, du *hier bitte beliebige Verunglimpfung eintragen*!

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12482
  • Geschlecht: Männlich
Re: Team 2018
« Antwort #21 am: Dienstag, 17.Okt.2017, 16:05:04 »
Also wenn ich Maroh wäre und nach der Saison würde man auf mich zukommen und mir erzählen wollen ich sei als tragende Größe, als alter Haudegen im Unternehmen Wiederaufstieg fest eingeplant, ich würde Schmadtke und Stöger gepflegt den Mittelfinger zeigen, mit meinem Dienst-Kuga Trainingsplatz 1 einmal umpflügen und danach beim 1.FC Kaiserslauter Daniel Halfar als Kapitän ablösen.
Das Glück ist eine Hure (A.Spooner)

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11998
Re: Team 2018
« Antwort #22 am: Dienstag, 17.Okt.2017, 16:07:45 »
das ist aber schon unfair. immerhin gibt es für die horns und co. mindestens mal 50 millionen aufs konto + natürlich die gesparten spitzengehälter. da ist schon einiges an i-tüpfelchen für drin. und man hat noch mehr vorbereitungszeit als letztes jahr. alles in allem sind das doch rosige zukunftsaussichten.

Offline Meenzer_FC_69

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 215
  • Geschlecht: Männlich
Re: Team 2018
« Antwort #23 am: Dienstag, 17.Okt.2017, 17:12:20 »
Hurra! Das tröstet mich dann über den (vollkommen unnötigen!!!) Verlust von Horn, Heintz, Hector und Bittencourt hinweg. Einfach nochmal von vorne anfangen, was soll's?!

Danke Schmadtke und jetzt mach dich vom Acker, du *Du Eierkopp vor dem Herrn*!
:D
Es gibt nur ein Problem, dass schwieriger ist als Freunde zu gewinnen. Sie wieder loszuwerden.

Offline diva

  • Uscho*Ottin
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14939
  • Zentralrat der Hooligans
Re: Team 2018
« Antwort #24 am: Dienstag, 17.Okt.2017, 22:38:59 »

Im Leben nicht. Von diesen Spielern wird in der nächsten Saison nicht einer unser Trikot tragen.


ich hatte da letztens so eine vision von einer mannschaft, die komplett bleibt, weil sie die scharte auswetzen will. 


»hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es jetzt schon ist.« karl valentin

Offline Tacheles

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2772
  • Geschlecht: Männlich
Re: Team 2018
« Antwort #25 am: Dienstag, 17.Okt.2017, 22:40:23 »
ich hatte da letztens so eine vision von einer mannschaft, die komplett bleibt, weil sie die scharte auswetzen will. 

Sollte man mit Visionen nicht besser zum Doktor?
Voll im Trend ist "die Befreiung der Fakten von den Fesseln der Wirklichkeit". (spiegel.de)

Offline Wormfood

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6726
Re: Team 2018
« Antwort #26 am: Mittwoch, 18.Okt.2017, 06:12:48 »
So traurig es auch ist, aber der erneute Gang in die zweite Liga ist unausweichlich. Der letzte Funken Resthoffnung sollte gestern auch beim letzten erloschen sein.
Sieg gegen Bremen plus die übliche Packung des HSV gegen die Bayern und der Relegationsplatz ist wieder in Reichweite.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler.

Offline Suddy

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15
Re: Team 2018
« Antwort #27 am: Sonntag, 22.Okt.2017, 15:38:48 »
Sieg gegen Bremen plus die übliche Packung des HSV gegen die Bayern und der Relegationsplatz ist wieder in Reichweite.
haha

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, Allesbürster & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12478
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Team 2018
« Antwort #28 am: Sonntag, 22.Okt.2017, 15:42:14 »
Kessler
Klünter, Maroh, Gyros, Rausch
Clemens, Özze, Lehmann, Höger, Handwerker
Zoller

Abgänge traurig:
Risse, Heintz, Horn, Hector, Bittencourt

Abgänge untraurig:
Mere, Cordoba, Horn, Giraffe, Jojic, Olga

.

Holt ihn endlich Heim!

"Linientreue ist meine Lebensaufgabe. Deswegen mülle ich dieses Forum ja auch täglich mit Lobeshymnen und Danksagungen voll." ~ P.A.Trick

Schmadtke raus!

Offline Niggelz

  • Reputationsexperte
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9427
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Team 2018
« Antwort #29 am: Sonntag, 22.Okt.2017, 17:15:59 »
Risse und Guirassy bleiben hoffentlich.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby