Autor Thema: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC  (Gelesen 143679 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 759
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1230 am: Mittwoch, 06.Feb.2019, 23:31:43 »

nein, denn das problem beim fc ist ein anderes.
Richtig! ich höre und lese zu viel Kiel. Unsere Ansprüche sollten eigentlich ganz andere sein, sollten.
Bleiben sie ordentlich!

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2339
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1231 am: Donnerstag, 07.Feb.2019, 00:27:34 »
Holstein Köln

ist schon traurig

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 526
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1232 am: Donnerstag, 07.Feb.2019, 00:48:34 »
Wenn man übliche Bewertungsstandards zu Vorstand und Sportlicher Leitung zugrunde legen würde und eine Bewertung aller 36 Proficlubs in Liga 1 und 2 vornehmen würde - was glaubt Ihr nach Eigenreflektion wo wir da im Ranking liegen?
Nach meiner Einschätzung (und wenn ich die überwiegende Forumsmeinung hier betrachte) nicht unter den ersten 22 - 25. Natürlich muss der Anspruch ein völlig anderer sein - wir hätten beste Voraussetzungen dafür. Aber hier kommt die Fahrradkette ins Spiel.

Wir haben Spinner, Tünn, Veh, Aehlig und Anfang - wie ich finde, ein insgesamt gesehen deutlich schlechteres Management als zum Beispiel Kiel (mit deren vergleichsweise bescheideneren Mittel). Ich denke, von daher leiten sich auch diese Gedanken ab. Wir können es halt unter diesen Bedingungen anscheinend einfach nicht besser. Das gibt unsere Führungsetage schlichtweg derzeit nicht her.

Klartext: Die fünf von mir oben aufgezählten Protagonisten würde ich jederzeit gegen fünf andere in vergleichbarer Position eines gut geführten anderen Clubs eintauschen wollen. Deshalb wohl auch gefühlt "zu viel Kiel"......
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Seit ich hier den Vertrag unterschrieben habe, haben wir Druck. Bei jedem Spiel, in jeder Situation. Ich habe aber auch an mich selbst die höchsten Ansprüche.
(M. Anfang / 17.02.2019)

Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 759
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1233 am: Donnerstag, 07.Feb.2019, 00:52:46 »
Wenn man übliche Bewertungsstandards zu Vorstand und Sportlicher Leitung zugrunde legen würde und eine Bewertung aller 36 Proficlubs in Liga 1 und 2 vornehmen würde - was glaubt Ihr nach Eigenreflektion wo wir da im Ranking liegen?
Nach meiner Einschätzung (und wenn ich die überwiegende Forumsmeinung hier betrachte) nicht unter den ersten 22 - 25. Natürlich muss der Anspruch ein völlig anderer sein - wir hätten beste Voraussetzungen dafür. Aber hier kommt die Fahrradkette ins Spiel.

Wir haben Spinner, Tünn, Veh, Aehlig und Anfang - wie ich finde, ein insgesamt gesehen deutlich schlechteres Management als zum Beispiel Kiel (mit deren vergleichsweise bescheideneren Mittel). Ich denke, von daher leiten sich auch diese Gedanken ab. Wir können es halt unter diesen Bedingungen anscheinend einfach nicht besser. Das gibt unsere Führungsetage schlichtweg derzeit nicht her.

Klartext: Die fünf von mir oben aufgezählten Protagonisten würde ich jederzeit gegen fünf andere in vergleichbarer Position eines gut geführten anderen Clubs eintauschen wollen. Deshalb wohl auch gefühlt "zu viel Kiel"......
Gehe ich in weiten teilen mit aber das zu viel Kiel momentan sollte nicht die Messlatte für uns sein. Wenn wir mal über zu viel Eberl (sorry) hier diskutieren dann sollten wir auf dem richtigen Weg sein.
Bleiben sie ordentlich!

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 526
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1234 am: Donnerstag, 07.Feb.2019, 01:02:18 »
Gehe ich in weiten teilen mit aber das zu viel Kiel momentan sollte nicht die Messlatte für uns sein. Wenn wir mal über zu viel Eberl (sorry) hier diskutieren dann sollten wir auf dem richtigen Weg sein.
Da bin ich sofort dabei. Aber Vorstand und auch Veh haben nicht im geringsten die Befähigung dazu.
Ostholland hat viel richtig gemacht. Das kann man aber so nicht 1 : 1 abkupfern. An Bayern, Dortmund und den vielen Plastikclubs brauchen und sollten wir uns nicht orientieren. Aber ähnliche eigene Wege lassen sich schon beschreiten. Dazu bedarf es Kreativität, Leidenschaft, Mut usw. Haben aber derzeit weder unsere Führungskräfte noch unsere Mannschaft  :? .
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Seit ich hier den Vertrag unterschrieben habe, haben wir Druck. Bei jedem Spiel, in jeder Situation. Ich habe aber auch an mich selbst die höchsten Ansprüche.
(M. Anfang / 17.02.2019)

Online tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 536
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1235 am: Donnerstag, 07.Feb.2019, 01:20:26 »
Ach an Gladbach reib ich mich schon gar nicht mehr. Die sind für mich ein Spitzenteam der ersten Liga, auch wenn die mal eine schwächere Saison spielen sollten. Aber im Grunde haben die sich oben festgesetzt und die Rivalität scheint mir, auch dank der weiteren extrem unnötigen Abstiege 2012 und zuletzt genauso weit weg, wie die zu den Bayern 1990.

Ich mag die immer noch so sehr wie einen Schlaganfall, aber die selben Emotionen wie früher hab ich nicht mehr. Im Grunde gehe ich auch jedesmal von einer hübschen Klatsche gegen die aus und nehme die Derbys wo wir nicht verlieren oder sogar gewinnen gerne mit. Man weiß aber auch, dass das überhaupt kein Duell auf Augenhöhe mehr ist.

Wenn ich ein Rübenfeld bestellen würde, würde ich auf meinem Traktor sitzend den FC ob seiner offensichtlichen Unfähigkeit wohl auch spätestens seit dem letzten Abstieg überhaupt nicht mehr ernst nehmen.

Ätzend.
Ihr habt eine Stunde Zeit, die Stadt zu verlassen!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23771
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1236 am: Montag, 11.Feb.2019, 06:42:38 »
stale wieder ganz begeistert von robert skov. der einzige spieler der an lukas podolski rankommt sagte er mal in einem anderen interview, jetzt sowas wie "wir haben nicht viele tore geschossen, aber wir hatten lukas".
https://www.youtube.com/watch?v=ctMPn8NclUk
https://www.transfermarkt.com/robert-skov/profil/spieler/270393
face-palm

Offline Hansiki

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 573
  • Geschlecht: Männlich
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1237 am: Montag, 11.Feb.2019, 10:31:29 »
stale wieder ganz begeistert von robert skov. der einzige spieler der an lukas podolski rankommt sagte er mal in einem anderen interview, jetzt sowas wie "wir haben nicht viele tore geschossen, aber wir hatten lukas".
https://www.youtube.com/watch?v=ctMPn8NclUk
https://www.transfermarkt.com/robert-skov/profil/spieler/270393

Also ich war froh, dass wir am Freitag nicht Poldi im Team hatten sondern einen Spieler Namens Geis der sowohl das 2:1 als auch das 3:1 vorbereitet hat, fast zusätzlich in der 12 Minute einen Freistoß direkt verwandelt hat.
Echt, was wollen wir...außer Folklore mit Poldi? Auf welcher Position würde der uns weiterhelfen..?
Ich bin für Insellösungen.....;)

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15383
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1238 am: Montag, 11.Feb.2019, 10:32:21 »
Halts Maul
Schmadtke raus!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23771
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1239 am: Montag, 11.Feb.2019, 10:33:51 »
dabei geht es nichtmals um podolski aber das ist halt alles etwas schwer zu verstehen.
face-palm

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15513
  • 🐐🔴⚪️
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1240 am: Montag, 11.Feb.2019, 10:35:38 »
dabei geht es nichtmals um podolski aber das ist halt alles etwas schwer zu verstehen.


es geht auch nicht um geis.

Offline KHHeddergott

  • Der Harald Martenstein des Indie-Rock
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16502
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1241 am: Montag, 11.Feb.2019, 10:51:27 »

es geht auch nicht um geis.

Vorstand raus?
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 29410
  • Vorsitzender des Jhoniii Cordoba Fanclubs
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1242 am: Montag, 11.Feb.2019, 10:56:43 »
Vorstand raus?
Ja! Wehrle und Anfang aber auch.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17750
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1243 am: Montag, 11.Feb.2019, 11:14:49 »
stale wieder ganz begeistert von robert skov. der einzige spieler der an lukas podolski rankommt sagte er mal in einem anderen interview, jetzt sowas wie "wir haben nicht viele tore geschossen, aber wir hatten lukas".
https://www.youtube.com/watch?v=ctMPn8NclUk
https://www.transfermarkt.com/robert-skov/profil/spieler/270393

Scheint ein guter Mann zu sein, spielt aber wohl auf der Position von Schaub, wenn ich mich nicht irre, ist möglicherweise auch torgefährlicher, aber ob wir da unbedingt Handlungsbedarf haben lassen wir mal dahingestellt.
Unsere Schwachpunkte liegen in anderen Bereichen, wie z.B. RV, IV, DM...da muss man dringend aufrüsten, wenn man tatsächlich aufsteigen sollte.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23771
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1244 am: Montag, 11.Feb.2019, 11:26:29 »
Scheint ein guter Mann zu sein, spielt aber wohl auf der Position von Schaub, wenn ich mich nicht irre, ist möglicherweise auch torgefährlicher, aber ob wir da unbedingt Handlungsbedarf haben lassen wir mal dahingestellt.
Unsere Schwachpunkte liegen in anderen Bereichen, wie z.B. RV, IV, DM...da muss man dringend aufrüsten, wenn man tatsächlich aufsteigen sollte.

der spielt hauptsächlich im rechten, offensiven, mittelfeld. also da wo vielleicht schindler eingesetzt wird. ist ja jetzt auch kein zwang dahinter, sollte eben aufzeigen das solbakken jetzt schon mehrmalig den spieler anpreist und dazu einen nicht alltäglichen vergleich nutzt. vielleicht hat er ja aktien in seinen transferrechten...
face-palm

Offline KHHeddergott

  • Der Harald Martenstein des Indie-Rock
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16502
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1245 am: Montag, 11.Feb.2019, 11:34:09 »
der spielt hauptsächlich im rechten, offensiven, mittelfeld. also da wo vielleicht schindler eingesetzt wird. ist ja jetzt auch kein zwang dahinter, sollte eben aufzeigen das solbakken jetzt schon mehrmalig den spieler anpreist und dazu einen nicht alltäglichen vergleich nutzt. vielleicht hat er ja aktien in seinen transferrechten...

22 Jahr, diese Saison gewechselt, Vertrag bis 2022, Kellerkindermarktwert 5 Millionen €. Aus dem Bauch heraus würd eich sagen, daß das die Möglichkeiten des FC übersteigt.
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23771
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1246 am: Montag, 11.Feb.2019, 11:37:07 »
22 Jahr, diese Saison gewechselt, Vertrag bis 2022, Kellerkindermarktwert 5 Millionen €. Aus dem Bauch heraus würd eich sagen, daß das die Möglichkeiten des FC übersteigt.

vielleicht nicht wenn wir modeste nach china verleihen.
ich denke schon das man mitbieten könnten, der bedarf wird aber eher nicht gegeben sein. wie bateman richtigerweise sagt drückt der schuh auf anderen positionen mehr.
face-palm

Online tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 536
Re: Spielerbeobachtungen und Vorschläge für den FC
« Antwort #1247 am: Montag, 11.Feb.2019, 14:45:00 »
Mit Heike haben wir bereits den besten Spieler Skandinaviens verpflichtet und der Markt ist abgegrast. Akte geschlossen. Von nun an konzentriert sich der Armin wieder auf die heimischen Gefilde.
Ihr habt eine Stunde Zeit, die Stadt zu verlassen!