Autor Thema: Mögliche Trainerkandidaten  (Gelesen 137359 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Drahdiaweng

  • Gugelhupf
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 9453
  • Draußen nur Kännchen
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2070 am: Montag, 16.Apr.2018, 14:07:40 »
Jetzt braucht man wieder mal Glück. Also um aufzusteigen und mit Anfang etwas neues aufzubauen. Dabei hätte es nur ein bisschen Könnens bedurft um überhaupt nicht in diese Situation zu kommen. Es ist zum Glatze raufen.
Konfuzius sagt: Wer einen Fehler begeht und ihn nicht korrigiert, begeht einen weiteren Fehler.

Offline mrtom81

  • Liebhaber des 1. FC Köln
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1569
  • Geschlecht: Männlich
  • Allez Allez
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2071 am: Montag, 16.Apr.2018, 14:46:46 »
Haben die eben in den Nachrichten gesagt dass Kiel heute dementiert hat dass Anfang geht? Habe es leider nicht ganz mitbekommen. Vielleicht weiß jemand mehr....
Peter Stöger: "Die Borussia hat dreimal so viel Ballbesitz wie wir, hat aber nur acht Fouls weniger begangen. Das bedeutet, dass sie sich häufig auch nur mit Fouls helfen konnte. Von daher ist die Bilanz okay, wenn man bedenkt, dass nur der Fouls begehen kann, der den Ball nicht hat."

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6148
  • Geschlecht: Männlich
Sind Sie doof ?

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18206
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2073 am: Montag, 16.Apr.2018, 14:52:01 »

Mit so einem "Strohmann"-Argument kann ich einfach nichts anfangen. Babbel stand nicht zur Debatte. Und nur weil es theoretisch denkbar ist, dass hier ein Frontzeck aufschlägt, macht das Anfang nicht besser (aber auch nicht schlechter). Mit der gleichen Art Argument hat man sich ja hier auch Veh schön gequatscht (vs. Beiersdorfer).

Ich sehe bei Anfang ernsthafte Probleme hinsichtlich "Kulturschock". Die Mechanismen sind hier einfach völlig andere als in Kiel. Bisher musste er noch nirgendwo beweisen, dass er mit Druck umgehen kann. Aber Druck wird er hier schnell haben. Da muss man kein Hellseher sein. Da der Aufstieg ein Muss ist, können wir uns aus meiner Sicht eigentlich keinen "Amateur" leisten. Ist mir persönlich zu riskant.

babbel war das synonym für einen abgehalfterten trainer. und was dazu natürlich etwas zu kurz kommt, über die letzten wochen wurde immer wieder gemutmaßt das veh eben genau so einen alten weggefährten verpflichten würde. das kann man ja jetzt bei anfang nicht sagen. und natürlich hat jetzt anfang nicht die riesige karriere hinter sich, aber genau das ist ja eben die krux. du kannst dich für so jemanden mit seinen chancen und risiken entscheiden, für einen aus einer ausländischen liga da hast du dann ähnloiche fragezeichen oder eben den von dir ins spiel gebrachten typ stevens. dann wäre ich halt skeptischer und würde es als sicheren weg ohne viel chancen bewerten. dazu,, als trainer hat jetzt anfang natürlich noch nicht viel vorzuweisen, aber er ist gebürtiger kölner und war auch ewig und drei tage als spieler aktiv. das würde ich also jetzt nicht so gewichten das er nicht wüsste wie hoch der druck hier ist und worauf er sich einlässt. ich pers. finde in unserer situation aber den trainer jetzt nicht als so überwichtig. situation auf unsere finanziellen möglichkeiten im vergleich zur restlichen liga bezogen. da kann es gar nicht anders sein als das man aufsteigen muss. das würde warsch. sogar ruthenbeck schaffen. und dann zur nächsten saison werden die karten eh wieder neu gemischt. ich meine, die zeit unter stöger war von der vertragslänge eh aussergewöhnlich. anfang wird irgendwann wieder gefeuert oder falls er erfolg hat weggekauft. ich mache mir da keine illusionen mehr.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18206
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2074 am: Montag, 16.Apr.2018, 14:55:39 »

https://www.rundschau-online.de/sport/1-fc-koeln/trainerdiskussion-kiel-dementiert-anfang-wechsel-zum-fc-30024988

Zitat

Ergo dürfte es so kommen, dass der Ruthenbeck-Nachfolger erst nach dem Zweitliga-Saisonfinale am 13. Mai am Geißbockheim auftreten wird, sollte es sich um Anfang handeln.


http://www.aachener-zeitung.de/sport/aktuell/1-fc-koeln-wartet-auf-kiels-anfang-1.1873161

Offline Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7421
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2075 am: Montag, 16.Apr.2018, 14:57:08 »
https://www.rundschau-online.de/sport/1-fc-koeln/trainerdiskussion-kiel-dementiert-anfang-wechsel-zum-fc-30024988

Wenn man den Zitaten glauben mag, dann dementiert Kiel die Verkündung am heutigen Montag. Sie dementieren aber nicht grundsätzlich den Wechsel. Also findet die Verkündung vielleicht später statt.
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7535
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2076 am: Montag, 16.Apr.2018, 14:57:52 »
Man kann nur hoffen, das Anfang hier klar kommt. Er hat keinerlei Erfahrung - weder als Spieler noch als Trainer - in so einem Klub und
Umfeld.
Natürlich kann das funktionieren und er packt das. Mir wäre jedoch ein Trainer lieber gewesen, der schon was erlebt und nachgewiesen hat.

Es ist schon was anderes, wenn man in Kiel seine Ruhe hat oder beim FC jeden Tag im Fokus ist.

Ich war aus den gleichen Gründen bei Stöger damals auch skeptisch. Hoffen wir, das Anfang einen ähnlichen Weg gehen kann.

Tedesco hatte auch nicht eine solche Erfahrung und hat sich bei Schalke durchgesetzt.

Die ALternative wäre jemand der schonmal bewiesen hat das er es kann, derjenige wurde dann aber auch wieder irgendwo gefeuert, da er es nicht lange genug kann. Du weiß doch vorher nie ob ein Trainer irgendwo funktioniert. Guck dir Heynckes an der mit Bayern das Tripple geholt hat, jetzt wieder erfolgreich ist aber auch schon bei Vereinen einen ganz beschissenen Job gemacht hat.
SchniddedibapsSchniddedibapsSchniddedibaps i´m a varan.........

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 6487
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2077 am: Montag, 16.Apr.2018, 15:58:49 »
Sollte ein schlechter Scherz sein. Ich freu mich auf Anfang. Möge er sich nicht in die Reihe seiner Vorgänger einordnen!

Besser einen Neu-Anfang als einen schlechten Scherz!
Die wilde 1317

Offline Harper666

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4534
  • Geschlecht: Männlich
  • Ruhrpottsau
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2078 am: Montag, 16.Apr.2018, 16:04:46 »
Der Express reibt sich, ob solcher Schlagzeilen, schon die Hände
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."

Offline Orneo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1062
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2079 am: Montag, 16.Apr.2018, 16:59:35 »
Die zwei größten Ärgernisse bei einer Verpflichtung von Markus Anfang als Cheftrainer:
1. Fotos aus seiner aktiven Zeit im Trikot von den Türkisen oder Lautern
2. Wortspiele, die schon nerven bevor es überhaupt richtig damit losgegangen ist

Offline weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6670
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2080 am: Montag, 16.Apr.2018, 17:26:19 »
Die zwei größten Ärgernisse bei einer Verpflichtung von Markus Anfang als Cheftrainer: [...]
2. Wortspiele, die schon nerven bevor es überhaupt richtig damit losgegangen ist

Meinst du damit Wortspiele, die schon am Anfang nerven?
Mitgliedsrechte stärken! Forumsmitglieder Mitgliederrats-Kandidaten unterstützen! Für einen unabhängigen Mitgliederrat!
Alle Informationen hier ---> http://www.effzeh-forum.de/allgemeines/mitgliederrat/msg10634330/#msg10634330
!!!Unterschriften benötigt!! www.bit.ly/2KKiunq

Offline Harper666

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4534
  • Geschlecht: Männlich
  • Ruhrpottsau
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2081 am: Montag, 16.Apr.2018, 17:30:00 »
Jedem Aufstieg wohnt ein Anfang inne.
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18206
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2082 am: Montag, 16.Apr.2018, 17:43:20 »
fumms sagt anfang wäre ein guter an-fang.

Offline Drahdiaweng

  • Gugelhupf
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 9453
  • Draußen nur Kännchen
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2083 am: Montag, 16.Apr.2018, 17:48:32 »
Jedem Aufstieg wohnt ein Anfang inne.
Nach den ersten 3 Niederlagen:

Kölns Anfänger!
Konfuzius sagt: Wer einen Fehler begeht und ihn nicht korrigiert, begeht einen weiteren Fehler.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 26143
  • 131 / 100
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2084 am: Montag, 16.Apr.2018, 17:51:14 »
Wir gewinnen zum Start drei mal 1:0. Anfänger-Glück!
VORSTAND RAUS!

Offline Harper666

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4534
  • Geschlecht: Männlich
  • Ruhrpottsau
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2085 am: Montag, 16.Apr.2018, 17:53:02 »
Am Besten Internet stürzt ab.
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."

Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2880
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2086 am: Montag, 16.Apr.2018, 18:01:04 »
Fängt das schon wieder an?

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, Allesbürster & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14294
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2087 am: Montag, 16.Apr.2018, 18:03:04 »
Nach 5 Niederlagen und Trainerentlassung

Oh Veh! Alles auf Neuanfang
Holt ihn endlich Heim!

"Linientreue ist meine Lebensaufgabe. Deswegen mülle ich dieses Forum ja auch täglich mit Lobeshymnen und Danksagungen voll." ~ P.A.Trick

Schmadtke raus!

Offline Drahdiaweng

  • Gugelhupf
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 9453
  • Draußen nur Kännchen
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2088 am: Montag, 16.Apr.2018, 18:03:22 »
Alles hat 1 Anfang nur die  Wurst hat zwei?
Konfuzius sagt: Wer einen Fehler begeht und ihn nicht korrigiert, begeht einen weiteren Fehler.

Offline Meenzer_FC_69

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 595
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2089 am: Montag, 16.Apr.2018, 18:06:04 »
Dann möchte ich auch mal Dummzeug schreiben :D

Der Anfang vom Ende!
Es gibt nur ein Problem, dass schwieriger ist als Freunde zu gewinnen. Sie wieder loszuwerden.

Offline Drahdiaweng

  • Gugelhupf
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 9453
  • Draußen nur Kännchen
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2090 am: Montag, 16.Apr.2018, 18:07:20 »
Dann möchte ich auch mal Dummzeug schreiben :D

Der Anfang vom Ende!

Uralt!
Konfuzius sagt: Wer einen Fehler begeht und ihn nicht korrigiert, begeht einen weiteren Fehler.

Offline Meenzer_FC_69

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 595
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2091 am: Montag, 16.Apr.2018, 18:09:35 »
Es gibt nur ein Problem, dass schwieriger ist als Freunde zu gewinnen. Sie wieder loszuwerden.

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19764
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2092 am: Montag, 16.Apr.2018, 18:10:04 »
Anfangulo!

Offline Meenzer_FC_69

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 595
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2093 am: Montag, 16.Apr.2018, 18:10:57 »
Es gibt nur ein Problem, dass schwieriger ist als Freunde zu gewinnen. Sie wieder loszuwerden.

Offline Meenzer_FC_69

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 595
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2094 am: Montag, 16.Apr.2018, 18:11:33 »
Zu einem guten Ende gehört ein guter Anfang! :)
Es gibt nur ein Problem, dass schwieriger ist als Freunde zu gewinnen. Sie wieder loszuwerden.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18206
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2095 am: Montag, 16.Apr.2018, 18:13:37 »
da jetzt alles zweimal durch ist, quasi sind wir ja wieder am anfang, wie wärs mit dem düsseldorfer? oder irgendwas mit kiel holen?

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, Allesbürster & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14294
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2096 am: Montag, 16.Apr.2018, 18:19:08 »
Holt ihn endlich Heim!

"Linientreue ist meine Lebensaufgabe. Deswegen mülle ich dieses Forum ja auch täglich mit Lobeshymnen und Danksagungen voll." ~ P.A.Trick

Schmadtke raus!

Offline Blub.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3718
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2097 am: Montag, 16.Apr.2018, 19:02:36 »
Das gilt bei jeder Neuverpflichtung. Aber ich finde, es gibt klare Wahrscheinlichkeiten. Und für mein Empfinden wäre Anfang der (ggf.)  richtige Mann zur falschen Zeit. Der Wiederaufstieg ist eine reine Pflichtveranstaltung. Und nach der Saison kannste du den Aufstiegskader wahrscheinlich wieder entrümpeln und es braucht massive Verstärkungen für die erste Liga. Ein Anfang wird hier nichts aufbauen können. Der muss eine Truppe sicher in die erste Liga führen.

Persönlich empfand ich damals den Aufstieg unter Stevens als "mit Ansage". Damit sage ich nicht, dass man jemand Abgehalftertes holen soll. Aber ein Trainer, der ein wenig mehr Erfahrung hat, wär mir für diese Aufgabe lieber gewesen. Und ja, dazu gehört auch Jens Keller, der ja aus bekannten Gründen hier nicht in Frage kommt.

Was Wahrscheinlichkeiten im Fußball wert sind, zeigt unsere Saison doch wieder wunderbar.

Wenn du den Aufstieg ohnehin als Selbstläufer siehst, was ist dann an Anfang das Problem? Beim letzten Aufstieg haben wir auch nicht sonderlich umgebaut und Stöger hat die Grundlagen für eine starke Defensive gelegt.
Hinzu kommt, dass auch unter diesen Vorzeichen offensichtlich ambitionierte Spieler für den Verein zu begeistern sind (Koziello, augenscheinlich Schaub). Wenn der Fokus endlich mal konsequent auf technisch starke Leute gelegt wird, dann kann man auch entsprechenden Fußball spielen lassen und der wird bei 30 Spielen und mehr gegen ein verbarrikadiertes Tor auch notwendig sein, wenn man nicht nur abhängig von überragenden Stürmern sein will.

Wenn die Transfers sich daran messen lassen und der Trainer eine entsprechende Spielweise verfolgt, dann wird uns das auch für die Zeit nach dem Aufstieg m.E. mehr nutzen, als wenn irgendein mehr oder weniger bekannter Name an der Linie steht und sich nach dem Motto "Macht mal." für einen angenommenen Selbstläufer auf die Schulter klopfen lässt (was ausdrücklich keine grundlegende Kritik an Keller sein soll, mit dem hätte ich auch leben können).

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2031
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2098 am: Montag, 16.Apr.2018, 19:10:29 »
Dies ist nicht das Ende. Es ist noch nicht einmal der Anfang des Endes.

Aber es ist das Ende des Anfangs.

Nein, lieber Winston, dies wird bald der Anfang des Anfangs sein.
Stadiongänger seit 1962

Offline Blub.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3718
Re: Mögliche Trainerkandidaten
« Antwort #2099 am: Montag, 16.Apr.2018, 19:12:35 »
Alles hat 1 Anfang nur die  Wurst hat zwei?


Am Anfang schuf Gott Urheberrecht und fette Geldstrafe!