Autor Thema: Eine Bitte an die Tapatalk-Nutzer  (Gelesen 7413 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 7374
  • Geschlecht: Männlich
Eine Bitte an die Tapatalk-Nutzer
« am: Freitag, 28.Okt.2016, 08:19:12 »
Worum geht es?

Vielleicht werdet ihr es schon mitbekommen haben, vielleicht stört ihr euch auch dran: unter vielen Beiträgen findet ihr inzwischen die Standard-Signatur aus Tapatalk.

Früher konnte man als Forenbetreiber selbst entscheiden, ob man diese sehen möchte, oder sie generell abschaltet. Wir hatten sie immer abgeschaltet. Aus diesem Feature hat man aber inzwischen ein Geschäftsmodell gemacht, indem man es nur noch in einem Premiumpaket für 10$ Monatsgebühr anbietet.


Wie könnt ihr dafür sorgen, dass eure Beiträge lesbarer werden?

In der TT-App gibt es in der rechten, unteren Ecke den Punkt "Ich". Dort findet ihr unter "Einstellungen" die "Signatur", die sich dort (de)aktivieren lässt. Das ist schon alles.


Danke für eure Unterstützung!
Dann beißt Veh noch mal in ein Stück Käse, schaut zufrieden ins Tal.

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 5762
Re: Eine Bitte an die Tapatalk-Nutzer
« Antwort #1 am: Freitag, 28.Okt.2016, 08:51:48 »
Aber die Leute sollen dich wissen, dass die Rechtschreibfehler von der Auto Korrektur kommen.


.

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8183
Re: Eine Bitte an die Tapatalk-Nutzer
« Antwort #2 am: Freitag, 28.Okt.2016, 09:03:08 »
um mal direkt mit dem dritten beitrag den thread auf ein anderes thema zu bringen. bei mir stürzt die app immer ab, wenn die meldung kommt das einer meiner beiträge zitiert wurde. klicke ich das in der statusbar an, kommt die meldung das tapatalk angehalten wurde. warum ist das so?
Eric Cantona hat mal sinngemäßg gesagt:

Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 7374
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eine Bitte an die Tapatalk-Nutzer
« Antwort #3 am: Freitag, 28.Okt.2016, 09:10:55 »
um mal direkt mit dem dritten beitrag den thread auf ein anderes thema zu bringen. bei mir stürzt die app immer ab, wenn die meldung kommt das einer meiner beiträge zitiert wurde. klicke ich das in der statusbar an, kommt die meldung das tapatalk angehalten wurde. warum ist das so?

Gute Frage. Das habe ich noch nicht feststellen können.

Wir sind allerdings gerade nicht auf der aktuellsten Version des Plugins, da die Intervalle zwischen den Updates immer sehr kurz sind. Laut Changelog ist solch ein Fehler aber nicht abgestellt worden. Ich werde in der nächsten Zeit mal die neueste Version installieren. Vielleicht ist es ja dann erledigt.

So praktisch, wie TT für den User ist (ich nutze es auch), so nervig ist es doch für den Admin.
Dann beißt Veh noch mal in ein Stück Käse, schaut zufrieden ins Tal.

Offline Mr. Mamosa

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1759
Re: Eine Bitte an die Tapatalk-Nutzer
« Antwort #4 am: Freitag, 28.Okt.2016, 10:16:20 »
Man kann die Signatur bei Bedarf auch im Beitrag händisch löschen oder verändern. Ist jetzt auch nur ein Aufwand von 5 Sekunden.

Gesendet von meinem Riesenpenis mit Tapatalk 2


Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 7374
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eine Bitte an die Tapatalk-Nutzer
« Antwort #5 am: Samstag, 29.Okt.2016, 05:30:48 »
um mal direkt mit dem dritten beitrag den thread auf ein anderes thema zu bringen. bei mir stürzt die app immer ab, wenn die meldung kommt das einer meiner beiträge zitiert wurde. klicke ich das in der statusbar an, kommt die meldung das tapatalk angehalten wurde. warum ist das so?

Jetzt sind wir auf der neuesten Version des Plugins. Vielleicht ist es ja jetzt behoben.
Dann beißt Veh noch mal in ein Stück Käse, schaut zufrieden ins Tal.

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4930
Re: Eine Bitte an die Tapatalk-Nutzer
« Antwort #6 am: Dienstag, 06.Feb.2018, 09:30:14 »
kann mir einer sagen warum ich, trotz ausschalten von email benachrichtigungen jeder art, noch mails von taptalk erhalte, sobald ich einen beitrag geschrieben habe und jemand darauf antwortet?

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14911
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Eine Bitte an die Tapatalk-Nutzer
« Antwort #7 am: Dienstag, 06.Feb.2018, 10:54:42 »
kann mir einer sagen warum ich, trotz ausschalten von email benachrichtigungen jeder art, noch mails von taptalk erhalte, sobald ich einen beitrag geschrieben habe und jemand darauf antwortet?
Nein.

.

Holt ihn endlich Heim!

"Linientreue ist meine Lebensaufgabe. Deswegen mülle ich dieses Forum ja auch täglich mit Lobeshymnen und Danksagungen voll." ~ P.A.Trick

Schmadtke raus!

Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 7374
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eine Bitte an die Tapatalk-Nutzer
« Antwort #8 am: Dienstag, 06.Feb.2018, 12:40:35 »
kann mir einer sagen warum ich, trotz ausschalten von email benachrichtigungen jeder art, noch mails von taptalk erhalte, sobald ich einen beitrag geschrieben habe und jemand darauf antwortet?

Es gibt unter "Ich" "Einstellungen" Settings für "Auto-Folgen". Da würde ich mal alles abdrehen.
Dann beißt Veh noch mal in ein Stück Käse, schaut zufrieden ins Tal.

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4930
Re: Eine Bitte an die Tapatalk-Nutzer
« Antwort #9 am: Dienstag, 06.Feb.2018, 12:47:58 »
Es gibt unter "Ich" "Einstellungen" Settings für "Auto-Folgen". Da würde ich mal alles abdrehen.

da habe ich schon nirgendwo einen haken gesetzt. trotzdem danke.