Autor Thema: Formel 1 2018  (Gelesen 29145 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Drahdiaweng

  • Gugelhupf
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 9768
  • Draußen nur Kännchen
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11772
Re: Formel 1 2017
« Antwort #1 am: Dienstag, 28.Feb.2017, 13:33:22 »
Heute am 2. Testtag hat Hamilton den Rundenrekord in Barcelona aus dem Jahr 2008 schon unterboten, wird wohl stimmen das die Autos richtig schnell geworden sind.
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline Jimmy

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 371
Re: Formel 1 2017
« Antwort #2 am: Dienstag, 28.Feb.2017, 14:26:32 »
Heute am 2. Testtag hat Hamilton den Rundenrekord in Barcelona aus dem Jahr 2008 schon unterboten, wird wohl stimmen das die Autos richtig schnell geworden sind.
Die sagten was von ca. 4-5 Sekunden schneller nun. Ich bin mal gespannt wie es dann in der Saison läuft.

.


Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20184
  • Geschlecht: Männlich

Offline Patata

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6461
Re: Formel 1 2017
« Antwort #4 am: Dienstag, 28.Feb.2017, 18:00:51 »
junge junge sieht die blechwand da hinten auf den autos scheisse aus. das topt eigentlich alles bisher dagewesenes  :D
Virus: "ich würde denen pausenlos auf die fresse hauen..dann würden die es schon schaffen freistöße zu schießen..."

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20184
  • Geschlecht: Männlich
Re: Formel 1 2017
« Antwort #5 am: Dienstag, 28.Feb.2017, 18:14:51 »
junge junge sieht die blechwand da hinten auf den autos scheisse aus. das topt eigentlich alles bisher dagewesenes  :D

man könnte es auch als Schwarzes Brett verwenden *Suche, Biete* :)

Offline Patata

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6461
Re: Formel 1 2017
« Antwort #6 am: Dienstag, 28.Feb.2017, 19:08:21 »
das wundert mich am meisten. diese haiflosse steht doch schon seit wochen fest. warum werden die also nicht mit sponsoren vollgepackt. für so eine fläche zahlen die sponsoren sich doch dumm und dämlich?
Virus: "ich würde denen pausenlos auf die fresse hauen..dann würden die es schon schaffen freistöße zu schießen..."

Offline Domstadt

  • VORSTAND RAUS!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7490
  • Geschlecht: Männlich
Re: Formel 1 2017
« Antwort #7 am: Dienstag, 28.Feb.2017, 19:13:04 »
Heute am 2. Testtag hat Hamilton den Rundenrekord in Barcelona aus dem Jahr 2008 schon unterboten, wird wohl stimmen das die Autos richtig schnell geworden sind.
Und Raikkönen hat die Zeit nochmal um 200 hundertstel unterboten.
Glaube sowieso, dass der Ferrari diese Saison oben mitfahren wird.

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20184
  • Geschlecht: Männlich
Re: Formel 1 2017
« Antwort #8 am: Dienstag, 28.Feb.2017, 19:17:16 »
Mercedes ist aber bekannt erstmal zu bluffen, wäre aber schön wenn mal wieder mehrere Fahrer um den Titel fahren würden

Offline Invictus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 980
  • Geschlecht: Männlich
Re: Formel 1 2017
« Antwort #9 am: Dienstag, 28.Feb.2017, 19:36:07 »
Red Bull holt dieses Jahr wieder den Titel  :heart: :suff:
Football is for you and me! not for fucking industry!

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20184
  • Geschlecht: Männlich
Re: Formel 1 2017
« Antwort #10 am: Dienstag, 28.Feb.2017, 19:39:27 »
Red Bull holt dieses Jahr wieder den Titel  :heart: :suff:

Falscher Tröööt

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20184
  • Geschlecht: Männlich

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11772
Re: Formel 1 2017
« Antwort #12 am: Samstag, 11.Mär.2017, 19:26:45 »
Gehen gut ab, denke sogar was man so hört wären noch schnellere Zeiten möglich gewesen.
ETWAS MEHR RESPEKT

Stehgeiger

  • Gast
Re: Formel 1 2017
« Antwort #13 am: Samstag, 11.Mär.2017, 20:48:40 »
Mercedes ist wahrscheinlich nur im 3. Gang gefahren.
Wird die selbe Langweilerveranstaltung werden wie die letzten Jahre.

Würde mich aber sehr freuen wenn ich mich irre und die roten Gurken um Vettel vorne mitfahren können.

Online caprone

  • #aha
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1248
  • Geschlecht: Männlich

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11772
Re: Formel 1 2017
« Antwort #15 am: Freitag, 24.Mär.2017, 07:32:54 »
Mercedes bzw. Hamilton scheinen dann heute morgen doch mal gezeigt haben was in deren Kiste steckt.
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline renemat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3142
  • Django
Re: Formel 1 2017
« Antwort #16 am: Freitag, 24.Mär.2017, 08:37:08 »
Fernando Alonsos neuer Teamkollege: Stoffel Vandoorne.

Der ist mit diesem Namen jetzt schon mein liebster Fahrer  :heart:


Wahnsinn, wie schnell die Autos jetzt geworden sind. Woran genau liegt das, kann man das an etwas Bestimmten festmachen?
Und ihr wollt raus aus Müngersdorf?

Offline Lattenkreuz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1433
Re: Formel 1 2017
« Antwort #17 am: Freitag, 24.Mär.2017, 09:19:15 »
Fernando Alonsos neuer Teamkollege: Stoffel Vandoorne.

Der ist mit diesem Namen jetzt schon mein liebster Fahrer  :heart:


Wahnsinn, wie schnell die Autos jetzt geworden sind. Woran genau liegt das, kann man das an etwas Bestimmten festmachen?


Breite(re) Reifen, breite(re) Flügel - also mehr Grip und mehr Anpressdruck im Wesentlichen...

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11772
Re: Formel 1 2017
« Antwort #18 am: Samstag, 25.Mär.2017, 08:10:37 »
Hamilton Pole, Vettel 2...Ferrari scheint dran, zumindest auf einer Runde.
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline koelner

  • Ich
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15459
Re: Formel 1 2017
« Antwort #19 am: Samstag, 25.Mär.2017, 11:11:35 »
Hamilton Pole, Vettel 2...Ferrari scheint dran, zumindest auf einer Runde.
Wobei ich irgendwo gelesen habe, dass Ferrari  im ersten Rennen stark erwartet wurde /wird... Also mal schauen wie es sich auf Sicht entwickelt.

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11772
Re: Formel 1 2017
« Antwort #20 am: Sonntag, 26.Mär.2017, 07:46:51 »
Starkes Rennen von Vettel :tu:
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20184
  • Geschlecht: Männlich
Re: Formel 1 2017
« Antwort #21 am: Sonntag, 26.Mär.2017, 07:48:37 »
Sieht gut aus für Seb :) das war aber auch ein Massarbeit beim Boxenstopp

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5203
Re: Formel 1 2017
« Antwort #22 am: Sonntag, 26.Mär.2017, 07:58:44 »
Ich muss heute auf RTL gucken.  :/
Ist das schlecht. Wasser: 'blaue Flagge bedeutet, man muss Platz machen für einen schnelleren'. Argh.

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20184
  • Geschlecht: Männlich
Re: Formel 1 2017
« Antwort #23 am: Sonntag, 26.Mär.2017, 08:07:13 »
Für den RTL Zuschauer reicht das ja auch ;) :D

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20184
  • Geschlecht: Männlich
Re: Formel 1 2017
« Antwort #24 am: Sonntag, 26.Mär.2017, 08:34:08 »
Sieg für Seb, Bottas ist auch nicht wirklich langsamer als Luise... hätte nicht gedacht das der Ferrari so gut geht

Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 7358
  • Geschlecht: Männlich
Re: Formel 1 2017
« Antwort #25 am: Sonntag, 26.Mär.2017, 08:36:28 »
Wenn man mit frischen Reifen mit dem DRS Schnick-Schnack noch nicht einmal an einem Verstappen vorbei kommt, der auf altem Gummi durch die Gegend fährt, dann wird das sicherlich spannende Rennen geben. Haben aber auch die wenigsten geahnt, dass die Kombination mehr Aerodynamik + haltbare Reifen das auslösen wird.
Dann beißt Veh noch mal in ein Stück Käse, schaut zufrieden ins Tal.

Offline Patata

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6461
Re: Formel 1 2017
« Antwort #26 am: Sonntag, 26.Mär.2017, 12:37:24 »
Wenn man mit frischen Reifen mit dem DRS Schnick-Schnack noch nicht einmal an einem Verstappen vorbei kommt, der auf altem Gummi durch die Gegend fährt, dann wird das sicherlich spannende Rennen geben. Haben aber auch die wenigsten geahnt, dass die Kombination mehr Aerodynamik + haltbare Reifen das auslösen wird.

ja und wenn du die reifen nach 1,5 aggressiven runden, wie in den letzen jahren, in die tonne kloppen kannst versuchen es die fahrer wieder gar nicht erst. hauptsache man findet was zum motzen :)

der amg war heute einfach nicht großartig stärker als ferrari und red bull. ist ja nicht so gewesen als wäre hamilton wirklich nah an verstappen drann gewesen und es auch nur einmal ernsthaft versucht hätte.
Virus: "ich würde denen pausenlos auf die fresse hauen..dann würden die es schon schaffen freistöße zu schießen..."

Stehgeiger

  • Gast
Re: Formel 1 2017
« Antwort #27 am: Sonntag, 26.Mär.2017, 13:55:17 »
Hätte Vettel nicht  nicht gewonnen... was für eine Langweilerveranstaltung.
Gab es überhaupt ein Überholmanöver auf der Strecke unter den ersten 8?

Positiv herausheben kann man allenfalls, dass die fahrerische Klasse in Kombination mit stabileren Reifen die individuelle Klasse / Agressivität wieder mehr in den Mittelpunkt stellt.

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20184
  • Geschlecht: Männlich
Re: Formel 1 2017
« Antwort #28 am: Sonntag, 26.Mär.2017, 14:41:39 »
Das Problem ist immer noch das die Fahrer ab P7 keine Chance haben, selbst der 6te ist über 80 sek zurück und das ist nervig, wenn von P1-P15 nicht mehr als 30 sek liegen würden dann könnte je nach Rennverlauf, Crashs, Defekte ja das Feld durcheinandergewirbelt werden, aber so ist das witzlos wenn P1-4 4x stoppen könnten ohne Plätze zu verlieren

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9835
  • Erfolgsfan
Re: Formel 1 2017
« Antwort #29 am: Sonntag, 09.Apr.2017, 08:16:29 »
Nett die Idee von Vettel früh zu wechseln, leider gibt es in der Formel 1 keine 20 Fahrer mehr die auf einer Gerade(!!!) im nassen das Auto ruhig halten können.

Ist das lächerlich.