Autor Thema: Snooker 2016/2017  (Gelesen 2645 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Royal Assassin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2109
Re: Snooker 2016
« Antwort #30 am: Sonntag, 23.Apr.2017, 12:41:05 »
Das Match Allen vs Higgins war der Hammer, da hat der "alte" Mann nochmal gezeigt wie Snooker geht. Higgins ist ja bei Leibe nicht mein Liebling, aber Respekt, wenn er die Form hält, ist er absoluter Titelkandidat.

Sehe ich genauso. Higgins ist auch nicht "mein Fall", aber die Leistung war wirklich Top. Vorallem hat er auch den Vorteil, dass die untere Hälfte nominell etwas leichter ist, als die obere. Ebenso stark fand ich das Duell zwischen Wenbo und Ding, Respekt für die Leistung von Wenbo, der wirklich nochmal ein tolles Comeback geschafft hat, letztlich aber an der Routine von Ding gescheitert ist. Bärenstark war, wie Ding den Decider erzwang.

Im oberen Tableau haben es das feststehende VF (Ding-O´Sullivan) und das mögliche (Selby-Robertson/Fu) absolut in sich. Hier würde ich keine Prognose abgeben. Bei Selby bin ich mal gespannt, wenn er gefordert wird, ob er seine Stärken ausspielen kann.

Offline Royal Assassin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2109
Re: Snooker 2016
« Antwort #31 am: Sonntag, 30.Apr.2017, 12:19:42 »
Das Finale beginnt heute: Selby gg. Higgins. Schade, ich hätte es Ding in diesem Jahr schon gegönnt, aber gegen Selby in einer so langen Distanz zu gewinnen ist schon seit längerem enorm schwierig. Er ist einfach derzeit der Beste Allrounder. Safetys, Breakbuilding ist Top, dazu ist er auch noch stark darin, den Gegner aus dem Rhythmus zu bringen. Higgins ist in sehr guter Form, aber ich glaube nicht, dass es langen wird. Mal schauen, wenn er gut starten sollte, vielleicht kann er Selby doch unter Druck setzen.

Offline J_Cologne

  • Unten ohne in der topless Bar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9255
  • Spürbar beschissen
Re: Snooker 2016
« Antwort #32 am: Montag, 01.Mai.2017, 19:43:13 »
wow, Selby nach einem 4:10 Rückstand, jetzt 13:11 vorne
ach, löst den ganzen Bums einfach auf

Offline Wurstwasser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 835
Re: Snooker 2016
« Antwort #33 am: Montag, 01.Mai.2017, 21:27:54 »
wow, Selby nach einem 4:10 Rückstand, jetzt 13:11 vorne

Selby würde ich mir mal als Mentalcoach für den FC wünschen, abartig welche Leistung der Junge immer auspacken kann, wenn es richtig eng wird.
Modernisierungsverlierer

Offline Domstadt

  • VORSTAND RAUS!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7721
  • Geschlecht: Männlich
Re: Snooker 2016
« Antwort #34 am: Montag, 01.Mai.2017, 21:43:54 »
Ein richtig starkes Finale bis jetzt.
Auch wenn ich Higgins nicht mag, aber ich hoffe er kommt nochmal zurück, damit es nochmal richtig spannend wird.
Selby wünsche ich jedoch den Sieg, wenn Ding es schon nicht mehr holen kann.

Online difösi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4439
Re: Snooker 2016
« Antwort #35 am: Dienstag, 02.Mai.2017, 09:30:32 »
Verdienter Sieg. Am Nachmittag hat er ganz überlegt/überlegen gespielt.


.

Offline Royal Assassin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2109
Re: Snooker 2016/2017
« Antwort #36 am: Dienstag, 01.Mai.2018, 14:17:44 »
Und da mir der Samstag durch den Abstieg nicht schon genug verhagelt war, fliegt "The Rocket" auch noch gegen Ali Carter raus. Leider auch verdient.  :?

Insgesamt gab es schon einige Überraschungen in den ersten beiden Runden. Selby, Ronnie, Murphy und mit Abstrichen Robertson sind schon früh raus. Bin mal gespannt, wer ins Finale kommt.
In der oberen Hälfte ist für mich jetzt John Higgins der Favorit. So souverän, wie er in den letzten Wochen und nun auch im Crucible Auftritt, hätte ich nicht mehr von ihm erwartet. Das Spiel gegen Trump ist jetzt natürlich der entscheidende Punkt. Trump stand in Runde eins kurz vorm aus und ist auch gegen Ricky Walden nicht souverän gewesen.

In der unteren Hälfte ist für mich nun Ding der Favorit. Für ihn könnte es auch den ersten Titel geben. Selby, sein Albtraum ist raus. Im unteren Tableau scheint der Weg frei zu sein. Schaun mer mal.

Offline Royal Assassin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2109
Re: Snooker 2016/2017
« Antwort #37 am: Sonntag, 06.Mai.2018, 15:27:44 »
Finale Higgins gg. Williams. Der erste Frame hat gerade begonnen. Könnte ein cooles Match werden. Beide sind verdient im Finale, weil sie eine stärkere Mentalität hatten, als ihre Gegner. Barry Hawkins ist gestern abend eingebrochen, auch wenn Williams schon Glück gehabt hat, bei den Einsteigern. Kyren Wilson ist jemand, dem die Zukunft gehört, die Erfahrung wird ihn weiterbringen.

Tippe mal auf Higgins als Champion, er hat das etwas komplettere Spiel. Schön aber auch zu sehen, dass Mark Williams wieder zurück in der Weltspitze ist.  :tu:

Online difösi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4439
Re: Snooker 2016/2017
« Antwort #38 am: Dienstag, 23.Apr.2019, 21:42:02 »
Ronny in Runde 1 raus.


. Pro

Offline lupefc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2258
Re: Snooker 2016/2017
« Antwort #39 am: Dienstag, 23.Apr.2019, 21:45:24 »
Ronny in Runde 1 raus.
Gegen einen Amateur. Hab nix vom Spiel gesehen, aber das ist schon krank.

Offline J_Cologne

  • Unten ohne in der topless Bar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9255
  • Spürbar beschissen
Re: Snooker 2016/2017
« Antwort #40 am: Dienstag, 23.Apr.2019, 21:58:10 »
hab gestern ein paar frames gesehen, war auf beiden Seiten ein ziemliches Fehlerfestival. Da sah es so aus, als ob Ronny mal wieder keinen Bock hätte, überrascht mich also nicht wirklich
ach, löst den ganzen Bums einfach auf

Offline lupefc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2258
Re: Snooker 2016/2017
« Antwort #41 am: Dienstag, 23.Apr.2019, 22:02:06 »
Ronnie mental also wieder nicht dabei ?

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21817
  • Geschlecht: Männlich
Re: Snooker 2016/2017
« Antwort #42 am: Mittwoch, 24.Apr.2019, 11:04:11 »
Ich erzähle immer ja gerne das ich mal an einem Snooker-Profitunier teilgenommen habe mit Preisgeld, ich hab es tatsächlich in die 2. Runde geschafft.

Weil ich in Runde 1 ein Freilos hatte :D

Online difösi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4439
Re: Snooker 2016/2017
« Antwort #43 am: Montag, 06.Mai.2019, 21:05:14 »
Trump ist Weltmeister


. Pro