Autor Thema: Notenthread  (Gelesen 119113 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6898
Re: Notenthread
« Antwort #150 am: Dienstag, 18.Feb.2014, 19:08:24 »
Plus 8 Punkte und plus 10 Tore auf die Inzestler. Das sind die entscheidenden Zahlen.
Wenn die uns nicht ein- bzw. überholen, steigen wir auf. Es werden keine zwei anderen Mannschaften vor uns und denen landen.
Bin nur aus Spaß hier!

Offline .koelsch_Captain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1604
  • Geschlecht: Männlich
Re: Notenthread
« Antwort #151 am: Montag, 24.Feb.2014, 23:58:01 »
T.Horn - 3,0  - glänzende Reaktionen, nur beim Tor und am Anfang sah er schlecht aus. Ohne die beiden Aktionen wäre es 'ne glatte 2 gewesen.

M.Brecko - 3,0 - Offensiv mit einigen guten Vorstößen, defensiv weitesgehend sicher.
D.Maroh - 3,5 - solide.
K.Wimmer - 2,5 - hinten solide, einige Male gut rausgerückt, im Aufbau besser als Maroh und hellwach beim Tor. Beim Gegentor sah er unglücklich aus.
J.Hector - 3,0 - solide.

M.Lehmann - 3,0 - Typischer Lehmann.
Y.Gerhardt - 3,0 - sehr aktiv, einige gute Bälle, manchmal etwas zu behäbig.
M.Risse - 5,0 - Seit einigen Spielen ne Katastrophe. Auch heute wieder Licht und Schatten. Wirkt weitesgehend wie ein Fremdkörper, hat aber dann hin und wieder nen Geistesblitz.
D.Halfar - 2,5 - Sehr bemüht, viele Dribblings versucht, der finale Pass stimmt leider oft nicht.

A.Ujah - 3,0 - Viel gearbeitet, leider zu eigensinnig und legt sich die Bälle zu weit vor. Hätte 2  Tore machen müssen, dann wäre er jetzt der Held.
P.Helmes - 3,0 - Auch viel gearbeitet, gute Ideen, leider ohne Tor.

S.Peszko - 5,0 - unsichtbar.
A.Matuschyk -  warum kam der rein? Völlig sinnloser Wechsel nach dem Ausgleich und dann noch für unseren besten Mann. Danach waren Konter kaum mehr möglich.
my trust is in whiskey and weed and Black Sabbath - It's Goddamn Electric.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17710
Re: Notenthread
« Antwort #152 am: Dienstag, 25.Feb.2014, 00:03:42 »
Horn : 3
Brecko : 4
Maroh : 3
Wimmer : 2
Hector : 2
Lehmann : 2
Gerhardt : 3
Risse : 5
Halfar : 3
Helmes : 5
Ujah : 4
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17710
Re: Notenthread
« Antwort #153 am: Dienstag, 25.Feb.2014, 00:05:05 »

Plus 8 Punkte und plus 10 Tore auf die Inzestler. Das sind die entscheidenden Zahlen.
Wenn die uns nicht ein- bzw. überholen, steigen wir auf. Es werden keine zwei anderen Mannschaften vor uns und denen landen.

Warum sehen alle nur Schwesel ?
Der KSC,Fürth,Paderborn sind die größere Konkurrenz,auch wenn die Schwesel einen besseren Kader haben.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9031
Re: Notenthread
« Antwort #154 am: Dienstag, 25.Feb.2014, 08:57:38 »
Horn 3,5 - gut bei Weitschüssen und bei der doppelten Rettungstat in der ersten Hälfte. Schlimm und bräsig beim Gegentor, zudem wie gewohnt Linienkleber. 

Brecko 3,5 - Licht und Schatten, konnte sich aber in der zweiten Hälfte steigern.

Maroh 4 - teilweise ungewohnt wackelig und in einigen Szenen desorientiert-

Wimmer 3,5 - nur unwesentlich besser als Maroh

Hector 2 - mit Abstand bester Mann in der 4er-Kette. Hat uns mit seiner Aufmerksamkeit, Lauf- und Einsatzbereitschaft einige mal den Arsch gerettet.

Lehmann 3 - ordenliche Vorstellung, einer der wenigen, der wenigstens ab- und zu mal richtig in die Zweikämpfe ging.

Gerhardt 3,5 -  gelegentlich gut wegen seiner Dynamik, hatte aber auch einige Böck drin, und nur wegen der Tomatenschiris keinen Elfer verschuldet.

Risse 6 - Setzen! Bitte auf der Bank in den nächsten beiden Spielen.

Halfar 2,5 - würde er endlich mal ne Bude machen, oder wenigstens torgefährlich aufs Tor schiessen, bekäme er eine glatte 2.

Helmes 4,5 - offenkundig nicht wirklich wettkampffit. Dazu wenig Auge für die/den Mitspieler. In dieser Verfassung wäre ein Einsatz als Joker sinnvoll.

Ujah 2,5 - gute Zweikampfführung, viele Kopfbälle gewonnen, einige gute Zuspiele auf Helmes & Co., und das 1:0 durch Wille und Reaktion vorbereitet. Defizite in der Ballbehandlung verhinderten das Tor zum 2:0 sowie den Pass zum 2:0.

Stöger 4,5 - Die Mannschaft wirkte bis auf 20 Minuten in der zweiten Halbzeit gelähmt und ängstlich. Wie kann das gegen einen maximal mäßigen Gegner in einer solch komfortablen Situation in einem Heimspiel passieren?  Verpasste es zum richtigen Zeitpunkt (ab der 60. Minute) mit einem Wechsel die Mannschaft aufzurütteln. Dazu völlig unverständlich, dass er den indisponierten Risse durchspielen läßt. 

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21614
Re: Notenthread
« Antwort #155 am: Dienstag, 25.Feb.2014, 09:04:22 »
@ Mister P.
Teile Deine Bewertung. Nur dieses "6 - Setzen!" geht mir auf die Klötzchen. Liegt aber nur an dieser ausgelutschten Formulierung.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9031
Re: Notenthread
« Antwort #156 am: Dienstag, 25.Feb.2014, 09:13:21 »
@ Mister P.
Teile Deine Bewertung. Nur dieses "6 - Setzen!" geht mir auf die Klötzchen. Liegt aber nur an dieser ausgelutschten Formulierung.

Ja, mir geht diese Formulierung auch auf den Sack, aber selten war sie in mehrfacher Hinsicht so zutreffend wie zur Zeit bei Risse.

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19403
Re: Notenthread
« Antwort #157 am: Dienstag, 25.Feb.2014, 09:23:05 »
Horn 3,5 - Das Tor geht zu großen Teilen auf seine Kappe, da stellt er sich dumm an. Davor ein paar Mal hellwach.

Brecko 4 - Mäßiger Auftritt und wenige Aktionen nach vorne. Defensiv teilweise ungeschickt. Ist ein Mitläufer, das finde ich bei seiner Erfahrung schon irgendwie bitter.

Maroh 4 - Einige Stellungsfehler und zu Beginn zu weit von seinen Gegenspielern weg.

Wimmer 4 - Auch trotz des Tores bildete er zusammen mit Maroh eine Wackelabwehr.

Zu beiden Innenverteidigern: Müssen sich vom deutlich kleineren Ujah zeigen lassen, wie man defensiv Kopfbälle gewinnt. Keine Präsenz bei gegnerischen Standards.

Hector 2,5 - Einer der Besten auf dem Platz. Nach hinten sicher und nach vorne beherrscht er das Eindrehen schon fast so gut wie Lahm. Leider kommen auch von ihm zu wenig brauchbare Flanken. Spielt einen sehr modernen Außenverteidiger, von dem Brecko einiges lernen könnte.

Lehmann 3,75 - Keine großen Patzer, aber wenn wir im zentralen Mittelfeld zu große Räume haben, die Abstände zwischen den Mannschaftsteilen nicht stimmt und über weite Strecken keine Dominanz gegen später völlig müde Fürther entwickeln können, dann kann kein Mittelfeldspieler eine gute Note bekommen. Für mich schwer zu bewerten, daher irgendwas zwischen 3,5 und 4.

Gerhardt 4 -  Gestern etwas schwächer als Lehmann und mit diesem zusammen nur phasenweise Herr des zentralen Mittelfeldes. Hätte sich in der zweiten Hälfte mehr nach vorne orientieren müssen. Seine Umschaltspiel war häufig nicht schnell genug und seine Pässe nicht in den Lauf der Mitspieler. Das bremste ein um das andere Mal das Spiel.

Risse 6 - Hält sich wohl nach seinem Anfangshoch für Robben. Nur brotlose Kunst, schlampige Abspiele und schlimme Flanken. Defensiv schon immer läppsch. Langsam ist der Kredit aufgebraucht.

Halfar 3 - Bester Mittelfeldspieler. Läuft viel, versucht viel, es wirkt nur alles im Verbund mit seinen Mitspielern zufällig.

Helmes 4 - Sein Engagement ist da, aber körperlich scheint er noch nicht auf der Höhe zu sein. Das Zusammenspiel mit Ujah ist ausbaufähig, wobei ich mir von ihm mehr Kommunikation und Führung erhoffen würde. Im Abschluss unglücklich.

Ujah 3 - Viel Einsatz, viel Biss und das Tor erzwungen. Technisch zwischen Bundesliga und Bunter Liga. Da staunt man im einen Moment nicht schlecht, wenn er den Seitenwechsel punktgenau spielt und die halbhohen "Eichnerpässe" sicher verarbeitet, um sich im nächsten Moment die Haare zu raufen, wenn er einen Pass in den Lauf wie Waldi im Suff vertändelt.

Stöger - Siehe Mr.P
Da nich für!

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19403
Re: Notenthread
« Antwort #158 am: Dienstag, 25.Feb.2014, 10:13:47 »
ich fand wimmer gestern - abgesehen vom gegentor eigentlich sehr stark. allein dafür wie er allein die situationg egen zwei fürther löste, hat er eine bessere note verdient.

Mag sein, dass mir einzelne Szenen nicht mehr so präsent sind. An seinem Zweikampfverhalten hatte ich eh nie etwas auszusetzen. Mir ging es halt gestern wieder auf den Sack, dass beide in der Anfangsphase zu weit vom Gegenspieler entfernt standen und sich bei Standards ständig von Ujah in der Luft den Arsch retten lassen mussten. In meinen Augen war das gestern in der Summe ein eher mäßiger Auftritt der Innenverteidiger als Gespann.
Da nich für!

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 12993
Re: Notenthread
« Antwort #159 am: Dienstag, 25.Feb.2014, 10:13:58 »
Horn 3,5 - gut bei Weitschüssen und bei der doppelten Rettungstat in der ersten Hälfte. Schlimm und bräsig beim Gegentor, zudem wie gewohnt Linienkleber. 

Brecko 3,5 - Licht und Schatten, konnte sich aber in der zweiten Hälfte steigern.

Maroh 4 - teilweise ungewohnt wackelig und in einigen Szenen desorientiert-

Wimmer 3,5 - nur unwesentlich besser als Maroh

Hector 2 - mit Abstand bester Mann in der 4er-Kette. Hat uns mit seiner Aufmerksamkeit, Lauf- und Einsatzbereitschaft einige mal den Arsch gerettet.

Lehmann 3 - ordenliche Vorstellung, einer der wenigen, der wenigstens ab- und zu mal richtig in die Zweikämpfe ging.

Gerhardt 3,5 -  gelegentlich gut wegen seiner Dynamik, hatte aber auch einige Böck drin, und nur wegen der Tomatenschiris keinen Elfer verschuldet.

Risse 6 - Setzen! Bitte auf der Bank in den nächsten beiden Spielen.

Halfar 2,5 - würde er endlich mal ne Bude machen, oder wenigstens torgefährlich aufs Tor schiessen, bekäme er eine glatte 2.

Helmes 4,5 - offenkundig nicht wirklich wettkampffit. Dazu wenig Auge für die/den Mitspieler. In dieser Verfassung wäre ein Einsatz als Joker sinnvoll.

Ujah 2,5 - gute Zweikampfführung, viele Kopfbälle gewonnen, einige gute Zuspiele auf Helmes & Co., und das 1:0 durch Wille und Reaktion vorbereitet. Defizite in der Ballbehandlung verhinderten das Tor zum 2:0 sowie den Pass zum 2:0.

Stöger 4,5 - Die Mannschaft wirkte bis auf 20 Minuten in der zweiten Halbzeit gelähmt und ängstlich. Wie kann das gegen einen maximal mäßigen Gegner in einer solch komfortablen Situation in einem Heimspiel passieren?  Verpasste es zum richtigen Zeitpunkt (ab der 60. Minute) mit einem Wechsel die Mannschaft aufzurütteln. Dazu völlig unverständlich, dass er den indisponierten Risse durchspielen läßt. 

Deckt sich fast vollständig mit meinen Eindrücken am TV. Wimmer und Gerhardt würde ich um eine halbe Note aufwerten. Der Eindruck war für mich im positiven Bereich, aber das kann man begründet auch anders sehen, gerade im Stadion.

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9031
Re: Notenthread
« Antwort #160 am: Dienstag, 25.Feb.2014, 10:22:32 »
Über einen Elfer der gepfiffen werden muss, wenn man den ballführenden Gegenspieler im Laufduellmit für alle sichtbar mit dem Arm (!) und Körper wegschiebt, muss man nicht diskutieren. Das war kein Kann-Elfer sondern ein Muss-Elfer. 

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 12993
Re: Notenthread
« Antwort #161 am: Dienstag, 25.Feb.2014, 10:22:43 »
ich fand den check von gerhardt (nach der TV-wiederholung) ehrlich gesagt nicht elfmeterwürdig und die einzig gute entscheidung, die der schiri gestern getroffen hat, da nicht elfer zu geben.

Wenn es nur der Check gewesen wäre, wäre ich bei Dir, aber da fährt der Arm schon deutlich schubsend raus und bringt den Gegenspieler zu Fall. Ist sicher ein Grenzfall.

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9031
Re: Notenthread
« Antwort #162 am: Dienstag, 25.Feb.2014, 10:26:22 »
Wenn es nur der Check gewesen wäre, wäre ich bei Dir, aber da fährt der Arm schon deutlich schubsend raus und bringt den Gegenspieler zu Fall. Ist sicher ein Grenzfall.

Wo ist das ein Grenzfall, wenn ich den ballführenden Spieler mit dem Arm deutlich Wegschubse? Klarer Elfer. Hätten wir in so einer Szene umgekehrt keinen bekommen wäre ich ausgerastet.

Offline p_m

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4881
Re: Notenthread
« Antwort #163 am: Dienstag, 25.Feb.2014, 10:54:32 »
Über einen Elfer der gepfiffen werden muss, wenn man den ballführenden Gegenspieler im Laufduellmit für alle sichtbar mit dem Arm (!) und Körper wegschiebt, muss man nicht diskutieren. Das war kein Kann-Elfer sondern ein Muss-Elfer. 
Sehe ich genau umgekehrt. Für mich war das, auch wenn ich das nicht im TV oder in der Wiederholung, sondern nur von der Süd aus gesehen habe, nichtmal ein Foulspiel und schon gar kein Elfmeter. Das war ein völlig normaler Zweikampf.

Mag sein, dass mir einzelne Szenen nicht mehr so präsent sind. An seinem Zweikampfverhalten hatte ich eh nie etwas auszusetzen. Mir ging es halt gestern wieder auf den Sack, dass beide in der Anfangsphase zu weit vom Gegenspieler entfernt standen und sich bei Standards ständig von Ujah in der Luft den Arsch retten lassen mussten. In meinen Augen war das gestern in der Summe ein eher mäßiger Auftritt der Innenverteidiger als Gespann.
Grundsätzlich sehe ich es, bezüglich Wimmer, wie diva. Der hat wieder ein tolles Spiel gemacht und seine Diagonalpässe kommen mittlerweile noch präziser als vorher (gestern hätte ich es gut gefunden, wenn er im Spielaufbau weiter ins Mittelfeld vorstößt, um seine Pässe zu spielen (etwa so wie beim Tor gegen Sandhausen)). Defensiv muss er nunmal auch regelmäßig Patzer von Maroh ausbaden (brillant war übrigens sein Tackling im Strafraum gegen Ende des Spiels). Als Gespann haben beide sicher schon besser funktioniert, aber Fürth ist ja nun auch keine absolute Gurkentruppe.

Ansonsten weiß ich eigentlich nicht mehr, was ich zur Bewertung der Spieler schreiben soll, da es mir so vorkommt, als würde man die Spieler durchweg redundant beurteilen können. Das heißt, die Beschreibungen der Leistungen sind von Spiel zu Spiel nahezu identisch. Ujah muss die Bälle mal wieder reinmachen, Brecko ist häufig unaufmerksam, Risse desolat, Hector stark usw. Alleine deswegen sollte Stöger mal auf 1-2 Positionen rotieren, damit sich nicht alles und jeder einlullen lässt.
"Wir sind keine Verfahrensbeteiligten."

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19403
Re: Notenthread
« Antwort #164 am: Dienstag, 25.Feb.2014, 11:05:49 »
Sehe ich genau umgekehrt. Für mich war das, auch wenn ich das nicht im TV oder in der Wiederholung, sondern nur von der Süd aus gesehen habe, nichtmal ein Foulspiel und schon gar kein Elfmeter. Das war ein völlig normaler Zweikampf.
Grundsätzlich sehe ich es, bezüglich Wimmer, wie diva. Der hat wieder ein tolles Spiel gemacht und seine Diagonalpässe kommen mittlerweile noch präziser als vorher (gestern hätte ich es gut gefunden, wenn er im Spielaufbau weiter ins Mittelfeld vorstößt, um seine Pässe zu spielen (etwa so wie beim Tor gegen Sandhausen)). Defensiv muss er nunmal auch regelmäßig Patzer von Maroh ausbaden (brillant war übrigens sein Tackling im Strafraum gegen Ende des Spiels). Als Gespann haben beide sicher schon besser funktioniert, aber Fürth ist ja nun auch keine absolute Gurkentruppe.


Da ich euch beide schätze und ihr nicht auf der Nudelsuppe angeschwommen seid, nehme ich meine Beurteilung Wimmers zurück. Ich muss tatsächlich sagen, dass mir seine Einzelleistung gar nicht mehr so präsent ist. Da habe ich mich mehr von dem Gesamteindruck der Abwehr leiten lassen, und Wimmer direkt auch mal eine 4 gegeben.
Es bleibt halt hängen, wenn die Abwehr das eine oder andere mal schwimmt und die einzigen Kopfballduelle im Sechzehner vom einen Kopf kleineren Stürmer gewonnen werden.
Da nich für!

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9031
Re: Notenthread
« Antwort #165 am: Dienstag, 25.Feb.2014, 11:34:54 »
Sehe ich genau umgekehrt. Für mich war das, auch wenn ich das nicht im TV oder in der Wiederholung, sondern nur von der Süd aus gesehen habe, nichtmal ein Foulspiel und schon gar kein Elfmeter. Das war ein völlig normaler Zweikampf.

Dann schau es dir einfach mal im I-Net an. Glaube nicht, dass du das dann als normalen Zweikampf bewerten wirst.

Offline TonyS

  • Aidsköter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2103
Re: Notenthread
« Antwort #166 am: Dienstag, 25.Feb.2014, 13:36:36 »
Horn: 4 (sieht beim Gegentor schlecht aus und die Bälle segelten wieder fröhlich durch den 5er. Gute Reaktion nach 5 Minuten)
Brecko: 3,5 (ordentliche Leistung, das "Foul" geht nicht auf seine Kappe, sondern auf die von Fritz)
Wimmer: 2,5 (bester Mann in der Abwehr)
Maroh: 3 (gewohnt souverän)
Hector: 3 (versuchte immer wieder, sich in die Offensive einzubinden, was mal besser, mal schlechter, gelang)
Gerhardt: 2,5 (Mit vielen gelungenen Aktionen, insbesondere in der 2. Halbzeit)
Lehmann: 3,5 (stand gestern im Schatten von Gerhardt, nicht so präsent wie gewohnt)
Risse: 4,5 (am Anfang unterirdisch, steigerte sich in der 2. Halbzeit und hatte einige gute Eins-gegen-Eins-Situationen)
Halfar: 3 (beteiligt an den meisten Offensivaktionen, aber auch mit einigen einfachen Ballverlusten im Aufbauspiel, die zu gefährlichen Kontern hätten führen können)
Ujah: 3,5 (heute engagiert, traf allerdings oftmals die falsche Entscheidung. Hätte einmal auf Risse querlegen müssen (nach der Aktion mit der gelben Karte))
Helmes: 4 (steigerte sich ebenfalls im Laufe der Spielzeit, wirkte aber gehemmt und langsam)

Offline Anubis Brüder

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 287
Re: Notenthread
« Antwort #167 am: Mittwoch, 26.Feb.2014, 08:25:38 »
Stöger 4,5 - Die Mannschaft wirkte bis auf 20 Minuten in der zweiten Halbzeit gelähmt und ängstlich. Wie kann das gegen einen maximal mäßigen Gegner in einer solch komfortablen Situation in einem Heimspiel passieren?  Verpasste es zum richtigen Zeitpunkt (ab der 60. Minute) mit einem Wechsel die Mannschaft aufzurütteln. Dazu völlig unverständlich, dass er den indisponierten Risse durchspielen läßt. 
Schön das solche Internet Mofs wie du weder in unserer Fan Scene noch in verantwortlicher Position beim Fc irgend etwas zu kamellen habt

Offline P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 9712
  • Neanderdigitaler
Re: Notenthread
« Antwort #168 am: Mittwoch, 26.Feb.2014, 09:07:38 »
Mir ist das alles viel zu kritisch!

Fürth ist ja auch kein Fallobst. Die haben letztes Jahr 1. Liga gespielt und sich als sehr erfahrenes Zweitligateam gleich wieder in Position gebracht. Die sind nicht umsonst Zweiter und werden vermutlich wieder aufsteigen. Die haben sich vor allem in den ersten 30 Minuten gut verkauft und uns massiv unter Druck gesetzt. Nicht weil wir zu blöd waren, sondern weil die auch Fußball spielen können. Für mich ein klarer Unterschied zum Paderborn-Spiel. Da haben wir es einfach verpennt das Heft in die Hand zu nehmen.

Wir haben es gegen Fürth aber geschafft das Spiel in den Griff zu bekommen und uns diverse Chancen erspielt. Für mich der einzige Kritikpunkt: wir hätten das 2:0 machen müssen!
Alles andere ist für mich Rumgeheule auf überhöhtem Niveau. Die Fans anderer Mannschaften schütteln vermutlich mit dem Kopf, wenn sie hier mitlesen - völlig abgehoben!

Wir sind kein Top-Verein ohne Makel. Unsere Spieler haben allesamt Schwächen. Ich kann mir auch keinen 25 Jahre alten 2CV kaufen und dann meckern, wenn er mal kaputt geht. Die Schwächen aufzuzeigen und zu benennen ist ja OK, aber einiges geht hier doch deutlich darüberhinaus.

Frage: Bei uns hagelt es 4 und 5 en masse, wenn wir das Spiel gegen den Tabellenzweiten weitestgehend dominieren. Was bekommen eigentlich die Spieler von Dresden, Bochum, Ddorf, Sandhausen und Aalen für Noten?
Alles Achten und Neunen? Wir spielen für Zweitligaverhältnisse auf einem Topniveau. Das sieht man auch in der Tabelle.
Verfahrensbeteiligter Brötchenschmierer-Basher

Offline .koelsch_Captain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1604
  • Geschlecht: Männlich
Re: Notenthread
« Antwort #169 am: Samstag, 01.Mär.2014, 15:13:05 »
T.Horn - 3,0

M.Brecko - 5,5
D.Maroh - 5,0
K.Wimmer - 4,0
J.Hector - 4,5

Y.Gerhardt - 6
S.Peszko - 6
M.Lehmann - 4,5
D.Halfar - 3,5
M.Risse - 6

P.Helmes - 5,0

----------------

T.Bröker - 5,0
A.Ujah - 3,5
B.Finne - -
my trust is in whiskey and weed and Black Sabbath - It's Goddamn Electric.

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5973
  • Geschlecht: Männlich
Re: Notenthread
« Antwort #170 am: Samstag, 01.Mär.2014, 18:45:40 »
Horn: 4

Hector: 4
Wimmer: 3
Maroh: 5
Brecko: 4

Lehmann: 4
Gerhard: 4

Risse: 4
Peszko: 5
Halfar: 2

Helmes: 5

Ujah: 5
Bröker: 5
Finne:
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Online jimmy28

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10270
Re: Notenthread
« Antwort #171 am: Samstag, 01.Mär.2014, 18:49:00 »
Risse war definitv kein Totalausfall

Offline TonyS

  • Aidsköter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2103
Re: Notenthread
« Antwort #172 am: Montag, 03.Mär.2014, 10:41:12 »
Horn: 3,5 (für mich beim Gegentor schuldlos, ansonsten keine großen Aktionen)


Brecko: 4 (wenig Impulse nach vorn, hinten solide)
Wimmer: 2,5 (für mich bester Kölner, gerade in der Schlussphase als Antreiber)
Maroh: 4,5 (sinnloser Elfmeter, hätte allerdings beinahe in der ersten Hälfte das 1:1 gemacht)
Hector: 3,5 (steigerte sich in der zweiten Halbzeit, versuchte zumindest viel nach vorne)


Lehmann: 4,5 (schwaches Spiel, viele Fehlpässe)
Gerhardt: 5 (schlimmer Bock vorm 1:0, zu Recht zur Pause raus)
Peszko: 5 (nicht nur aufgrund der vergebenen Chance ein schwacher Auftritt. Hat die Gelegenheit nicht genutzt)
Halfar: 3 (schwer, ihn zu benoten. grausames Spiel über 80 Minuten, rettet uns dann aber durch 2 astreine Tore den Punkt)
Risse: 3,5 (für mich überraschend zur Pause raus, über ihn liefen alle Offensivaktionen in der ersten Halbzeit)


Helmes: 4,5 (schwache und enttäuschende Leistung)


Ujah: 3,5 (brachte neuen Schwung, ohne aber dabei zu glänzen)
Bröker: 5 (nach wie vor für mich ein Rätsel, wie man Bröker immer wieder auf die Außenbahn stellen kann)

Offline .koelsch_Captain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1604
  • Geschlecht: Männlich
Re: Notenthread
« Antwort #173 am: Montag, 03.Mär.2014, 15:25:10 »
Kicker sagt:

Horn (3) - Brecko (3)     , Maroh (4)     , Wimmer (3,5) , Hector (3) - M. Lehmann (4) , Gerhardt (5)     - Risse (4)     , D. Halfar (2)         , Peszko (5)     - Helmes (4)   

Einwechslungen:
46. Ujah (4) für Risse
46. Bröker (3,5) für Gerhardt
76. Finne für Peszko

Schiedsrichter:

Markus Wingenbach (Mainz)   Note 2
souveräner Spielleiter; kaum Fehler in der Bewertung der Zweikämpfe, korrekte Strafstoßentscheidung.


Spieler des Spiels:
Jakub Sylvestr
ständiger Unruheherd, schnell und ausgebufft, bewies beim 1:0 seinen Torriecher, vorm 2:0 gewann er das Laufduell gegen Maroh.
my trust is in whiskey and weed and Black Sabbath - It's Goddamn Electric.

Offline .koelsch_Captain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1604
  • Geschlecht: Männlich
Re: Notenthread
« Antwort #174 am: Samstag, 08.Mär.2014, 00:14:12 »
FC - Cottbus

T.Horn 3,0 - Beim Gegentor unglücklich und unkoordiniert, ansonsten einige sehr gute Reflexe auf der Linie

J.Hector 2,0 - Klärt auf der Linie, macht ein tolles Tor, sehr engagiert
K.Wimmer 5,0 - Einige starke Wackler. Keine gute Partie.
D.Maroh 5,0 - Nicht sicher, wirkte ein paar Mal völlig orientierungslos.
M.Brecko - 4,0 - Durchschnittliche Leistung. Offensiv war mehr drin, defensiv geht so.

M.Lehmann - 3,5 - Zwischen Himmel und Hölle.
A.Matuschyk - 4,5 - In den ersten 20 Minuten sehr stark, danach rapide abgebaut, später völlig daneben.
B.Finne - 4,5 - Zeigte sehr gute Ansätze, ihm fehlt aber noch der Mut und das Selbstvertrauen. Könnte sich toll entwickeln. Das 1:0 muss er machen.
T.Bröker - 4,5 - Für ihn gilt eigentlich dasselbe wie für Matuschyk, nur das er noch heftiger abgebaut hat.
D.Halfar - 3,5 - Zwischen Himmel und Hölle. Tolle Aktionen gepaart mit Katastrophenzuspielen.

A.Ujah - 5,0 - Bemüht, aber wenig Ertrag.

--------

P.Helmes - 4,0 - Hat sich reingebissen.
M.Risse - ohne Note - Offensivakzente gesetzt, sehr viel gekämpft. Die Denkpause hat ihm gut getan, auch wenn längst nicht alles gut war.
M.Exslager - ohne Note - Kein Schönspieler, aber ein Fighter. Solche Leute braucht man in solchen Spielen. Hätte schon viel häufiger von der Bank kommen müssen.
my trust is in whiskey and weed and Black Sabbath - It's Goddamn Electric.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17710
Re: Notenthread
« Antwort #175 am: Samstag, 08.Mär.2014, 08:18:30 »
Horn : 3,was auf sein Tor kam,hat er gehalten,mußte er auch,beim Gegentor irgendwo in einer
              Spielertraube,aus meiner Sicht schuldlos.

Brecko : 4,mit einigen Leichtsinnsfehlern,kein gutes Spiel.

Maroh : 4,wirkte unsicher,konnte seine Abwehr nicht stabilisieren.

Wimmer : 5,ganz schwaches Spiel,Stockfehler,verunglückter Rückpass,und seine langen Bälle
                   waren gestern eine Katastrophe.

Lehmann : 3,bemüht,ein bißchen Ordnung ins Spiel zu bringen.

Hector : 2,eine grausige Situation,als er in der Vorwärtsbewegung den Ball verliert,ansonsten aber unser
                 Matchwinner,der viel Druck auf der linken Seite machte.

Matuschyk : 4,wer nichts macht,macht keine Fehler,aber das war mir gestern zu blaß.Ein Torschuß,
                    ansonsten nur langsam über den Platz getrabt,ohne Impulse.

Halfar : 2,unser Bester.Immer wieder anspielbar,stets mit Ideen,doch allein auf weiter Flur.

Finne : 4,war er zu Beginn emsig und fleißig,so würde er nach 30 Minuten immer schwächer,in der
            2.Hälfte sogar eine Gefahr fürs eigene Tor,weil er mangels Durchsetzungsvermögen,jeden Ball
            und Zweikampf verlor.

Bröker : 4,kämpfte,rackerte,aber was nutzt es,wenn er mit dem Ball gar nichts anfangen kann ? Eine 4
             dafür,dass er nach hinten arbeitet,und das oftmals gut.

Ujah : 6, noch schlechter kann man als Stürmer nicht agieren.Verliert jeden Ball,kann Zuspiele nicht
          verarbeiten,kein Torschuß,nichts,gar nichts.

Helmes : 4, begann nach seiner Einwechslung engagiert und druckvoll,hatte aber auch nicht eine einzige
               Torszene,und tauchte dann ab.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Online bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11176
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Notenthread
« Antwort #176 am: Samstag, 08.Mär.2014, 08:46:23 »
Finne hat sich immer wieder mal gezeigt, deswegen bekäme er von mir ne 4
Ujah ne 6 ist heftig und falsch. Er hat sicher einiges unglückliche gezeigt, war aber überall präsent und hat auch nach hinten gearbeitet.
Stand oft gut, machte nur zu wenig draus. Ne 4 ist absolut angemessen, denke ich
Den Rest kann ich mitgehen.
OH MEIN GOTT!!! Es war ein Unfall

Offline tioman

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1071
Re: Notenthread
« Antwort #177 am: Samstag, 08.Mär.2014, 08:54:40 »
Ich fand Brecko schlechter als Wimmer

Offline Flagg

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 442
Re: Notenthread
« Antwort #178 am: Samstag, 08.Mär.2014, 08:54:58 »
Jupp, die 4 für unseren Kapitän ist aber ein sehr nettes Geschenk.

Er sollte sich mal Gedanken über sein Zweikampfverhalten machen.
Hat zum wiederholten Mal das Gegentor "verschuldet" (ja, das Foul gegen Fürth war keines, aber unterm Strich zählt der Treffer). Wieso in Drei Teufelsnamen geht er an dieser Stelle so an den Gegner??

Für mich keine gute Partie - leider hat auch die Abstimmung mit Finne (noch) nicht geklappt, aber das liegt jetzt nicht nur an ihm.

Kommt mit einer 5 noch gut weg.

Offline girrent

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3146
Re: Notenthread
« Antwort #179 am: Samstag, 08.Mär.2014, 09:29:39 »
Bis auf Hector (2) habe ich keinen besser als 4 gesehen. Insgesamt eine sehr schwache Leistung. Was mir ebenfalls negativ aufgefallen ist, war die fehlende Körpersprache bei unseren sogenannten Führungsspielern. Da erwarte ich insbesondere von einem Kapitän einfach mehr. Ich will gar nicht daran denken, wie duckmäuserisch wir in der ersten Liga agieren werden wenn wir mal 4 Spiele am Stück verloren haben. Brecko muss als Kapitän abgelöst werden. Aber das nur mal so am Rande.   :angel: