Autor Thema: Notenthread  (Gelesen 73830 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Varanus macraei

  • Voll der gute
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10966
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bringe euch Liebe!
Notenthread
« am: Samstag, 05.Okt.2013, 19:00:27 »

Notenthread: KSC - 1. FC Köln

Ich frage mich seit geraumer Zeit, warum es eigentlich keinen Notenthread mehr gibt. Fand es immer recht interessant, zu sehen wie unterschiedlich die Einschätzungen sein können. Ich bin eigentlich nicht prädestiniert, hier zu posten, weil ich nicht analytisch FC schaue, sondern emotional. Aber ich versuchs trotzdem:
 
Horn: 4 - Selten geprüft. Einmal gewohnt stark im 1 gegen 1, dafür mit Patzer beim Gegentor.
Brecko: 5 - War nicht sein Tag, schwächster Spieler auf dem Platz. Wenigstens Siegtor erzwungen.
Maroh: 3 - Selten gefordert, solide Partie
Wimmer: 3 - siehe Maroh
Hector: 2 - Für mich einer der Besten auf dem Feld. Offensiv sehr aktiv, hinten stark
Gerhardt: 5 - Nicht viel Zählbares, wurde zwangsweise ausgewechselt
Lehmann: 3 - Solide Partie, in Halbzeit zwei fast einziger Devensiver vor der Abwehr
Risse: 5 - Elfer verschossen, oft egoistisch im Abschluss, sehr unglückliche Partie
Halfar: 2 - Vielleicht beser Mann auf dem Platz, sehr agil, tolle Pässe. Wenn er noch torgefährlich wär...
Ujah: 3 - Holte Elfer raus, kämpfte viel, 1:1 mit vorbereitet, wenn Peszko besser abspielt...
Helmes: 3 - Typischer Szenenspieler. Oft nicht zu sehen, aber wenn ist er gefährlich und passsicher. Elfer vergeben, Tor gemacht.
Peszko: 3 - Brachte direkt Schwung ins Spiel. 1:1 vorbereitet, Pass auf Ujah aber megaschlampig.
Exslager: ohne Bewertung, jedoch guter Einwechselspieler
Bruno: durfte noch kurz mithelfen, den Sieg zu verteidigen
Das bird ist das word!

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10734
  • Geschlecht: Männlich
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #1 am: Samstag, 05.Okt.2013, 19:06:42 »
Ich frage mich seit geraumer Zeit, warum es eigentlich keinen Notenthread mehr gibt. Fand es immer recht interessant, zu sehen wie unterschiedlich die Einschätzungen sein können. Ich bin eigentlich nicht prädestiniert, hier zu posten, weil ich nicht analytisch FC schaue, sondern emotional. Aber ich versuchs trotzdem:
 
Horn: 4 - Selten geprüft. Einmal gewohnt stark im 1 gegen 1, dafür mit Patzer beim Gegentor.
Brecko: 5 - War nicht sein Tag, schwächster Spieler auf dem Platz. Wenigstens Siegtor erzwungen.
Maroh: 3 - Selten gefordert, solide Partie
Wimmer: 3 - siehe Maroh
Hector: 2 - Für mich einer der Besten auf dem Feld. Offensiv sehr aktiv, hinten stark
Gerhardt: 5 - Nicht viel Zählbares, wurde zwangsweise ausgewechselt
Lehmann: 3 - Solide Partie, in Halbzeit zwei fast einziger Devensiver vor der Abwehr
Risse: 5 - Elfer verschossen, oft egoistisch im Abschluss, sehr unglückliche Partie
Halfar: 2 - Vielleicht beser Mann auf dem Platz, sehr agil, tolle Pässe. Wenn er noch torgefährlich wär...
Ujah: 3 - Holte Elfer raus, kämpfte viel, 1:1 mit vorbereitet, wenn Peszko besser abspielt...
Helmes: 3 - Typischer Szenenspieler. Oft nicht zu sehen, aber wenn ist er gefährlich und passsicher. Elfer vergeben, Tor gemacht.
Peszko: 3 - Brachte direkt Schwung ins Spiel. 1:1 vorbereitet, Pass auf Ujah aber megaschlampig.
Exslager: ohne Bewertung, jedoch guter Einwechselspieler
Bruno: durfte noch kurz mithelfen, den Sieg zu verteidigen
meiner meinung nach muß es bei helmes und Peszko nen notenunterschied geben. slawo war an beiden toren beteiligt. het nen gutes spiel gemacht nach seiner einwechslung - kam rein und es lief auch gleich bei ihm.
helmes zwar mit nem tor. aber halt auch mit nem verschossenen elfer.
brecko durch sein tor wohl auch etwas besser zu bewerten.
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20626
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #2 am: Samstag, 05.Okt.2013, 19:10:20 »
Noten sind so richtig. 

Offline Nebukadnezar

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2101
  • Geschlecht: Männlich
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #3 am: Samstag, 05.Okt.2013, 19:11:09 »
Finde ich auch. Bewertung passt so.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 10970
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #4 am: Samstag, 05.Okt.2013, 19:14:42 »
die verschossenen elfmeter dürfen keinen einfluss auf die noten haben, beide fand ich gut geschossen, es war jeweils pech, dass sie ans alu gingen.

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9535
  • God shave the Queen!
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #5 am: Samstag, 05.Okt.2013, 19:26:06 »

 
Horn: 4 - Das Gegentor und seine Reaktion darauf...
Brecko: 4 - Na ja. Hat hinten seinen Job ganz ok gemacht, deshalb 5 zu hart. Nach vorne grausam.
Maroh: 3 - OK. Ich will dass er weniger grätscht. Einer an der Strafraumgrenze... Immer ein Risiko. Ansonsten unaufgeregt
Wimmer: 3 - Weder negativ noch positiv aufgefallen
Hector: 2 - Gute Leistung. War auch da präsent,wo er gar nicht sein musste
Gerhardt: 5 - Kam nicht ins Spiel
Lehmann: 3 -
Risse: 4 - Man kann ihm viel vorwerfen, aber er war immer voller Einsatz. Seine Abschlüsse unglücklich, aber ne 5 darf er nicht bekommen. Auch hinten gearbeitet und viel gelaufen
Halfar: 2 - SEINE ABSCHLUSSSCHWÄCHE MACHT MICH WAHNINNIG! Abschluss ist eine klare 6! (Aber der Rest passt einfach, hatte ein paar schöne Anspiele)
Ujah: 4 - Ich frage mich mittlerweile ob er nicht ne Pause nötig hätte. Er wirkt fahrig und seine Ballannahme und -verarbeitung gefällt mir nicht.
Helmes: 3 - Typischer Szenenspieler. Oft nicht zu sehen, aber wenn ist er gefährlich und passsicher. Elfer vergeben, Tor gemacht.
Peszko: 2- - Sofortige Belebung zu einem undnkbaren Zeitpunkt. Ohne ihn hätten wir die Ausgleichsbude wahrscheinlich nicht gemacht. Deshalb ne halbe Zwo
Exslager: 3 - Kam sofort ins Spiel. Hammer wie der das immer macht. Wo er war war Unruhe, deshalb auch nach kurzem Einsatz eine Note
Bruno: /
 
Im Rückblick war es zum Mäusemelken, aber wir haben den Gegner über weite Strecken gar nicht mitspielen lassen. Deshalb sehe ich unsere Leistung im Rückblick besser als gefühlt während des Spiels.
Letztes Jahr hätten wir das verloren ;)
Einhörner sind voll schön!

Offline Virus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6368
  • Geschlecht: Männlich
  • No Pain, no gain!
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #6 am: Samstag, 05.Okt.2013, 19:32:13 »
brecko nach der heutigen katastrophen leistung ne 4 zugeben und gerhardt ne 5, ist schon verwegen :)
gerhardt war echt nicht gut, er kam nicht ins spiel, okay, ABER wenn brecko, beim versuch den ball im 16ner vom ksc zu klären, kein tor gemacht hätte, wäre eine 6 heute noch geschmeichelt :)


alleine der einwurf und das foul kurz vor schluss :mad:
Ein Forum voller Besserwisser und Hosenscheißer 😂
Sportlich haben wir uns mit Cordoba für Modeste unzweifelhaft klar verschlechtert. 12.07.17 MisterP.

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20626
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #7 am: Samstag, 05.Okt.2013, 19:34:21 »
Ich fand Brecko auch nicht gut, aber es muss ja nicht immer gleich die 6 sein. Fand ihn ähnlich schwach wie Gerhardt, und so ein Tor reisst dann halt doch noch was raus.

Offline Virus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6368
  • Geschlecht: Männlich
  • No Pain, no gain!
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #8 am: Samstag, 05.Okt.2013, 19:35:48 »
Ich fand Brecko auch nicht gut, aber es muss ja nicht immer gleich die 6 sein. Fand ihn ähnlich schwach wie Gerhardt, und so ein Tor reisst dann halt doch noch was raus.

die 5, nachdem tor, ist ja auch okay :)
Ein Forum voller Besserwisser und Hosenscheißer 😂
Sportlich haben wir uns mit Cordoba für Modeste unzweifelhaft klar verschlechtert. 12.07.17 MisterP.

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9535
  • God shave the Queen!
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #9 am: Samstag, 05.Okt.2013, 19:36:17 »
Ich hab auch Bock den Brecko zu zerreißen. Sachlich betrachtet hat er aber zumindest seinen Job nach hinten erledigt. Gerhardt hingegen hatte keinen Fuß im Spiel.
Einhörner sind voll schön!

Offline Virus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6368
  • Geschlecht: Männlich
  • No Pain, no gain!
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #10 am: Samstag, 05.Okt.2013, 19:38:17 »
Ich hab auch Bock den Brecko zu zerreißen. Sachlich betrachtet hat er aber zumindest seinen Job nach hinten erledigt. Gerhardt hingegen hatte keinen Fuß im Spiel.


ich will ihn nicht zerreißen, aber was man sieht sollte man auch benoten, und hinten, siehe alleine die zwei von mir aufgezählten szenen, zeigt das er heute seinen job auch nur mangelhaft ausgeführt hat!
Ein Forum voller Besserwisser und Hosenscheißer 😂
Sportlich haben wir uns mit Cordoba für Modeste unzweifelhaft klar verschlechtert. 12.07.17 MisterP.

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20626
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #11 am: Samstag, 05.Okt.2013, 19:38:50 »
die 5, nachdem tor, ist ja auch okay :)

Also für eine 6 muss man mMn nahezu alles falsch machen. Und da sollte man dann doch mal auf dem Teppich bleiben. Wie soll sonst ein (größter Versager der jüngeren Vergangenheit) in dieses Spektrum passen?

Offline Virus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6368
  • Geschlecht: Männlich
  • No Pain, no gain!
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #12 am: Samstag, 05.Okt.2013, 19:40:02 »
Also für eine 6 muss man mMn nahezu alles falsch machen. Und da sollte man dann doch mal auf dem Teppich bleiben. Wie soll sonst ein (größter Versager der jüngeren Vergangenheit) in dieses Spektrum passen?

na ja, viel richtig, bis auf das tor, hat er ja heute nicht gemacht ;)
Ein Forum voller Besserwisser und Hosenscheißer 😂
Sportlich haben wir uns mit Cordoba für Modeste unzweifelhaft klar verschlechtert. 12.07.17 MisterP.

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9535
  • God shave the Queen!
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #13 am: Samstag, 05.Okt.2013, 19:41:03 »
ich will ihn nicht zerreißen, aber was man sieht sollte man auch benoten, und hinten, siehe alleine die zwei von mir aufgezählten szenen, zeigt das er heute seinen job auch nur mangelhaft ausgeführt hat!
OK Weiden West. Du und ich. Keine Hunde :D
Einhörner sind voll schön!

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20626
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #14 am: Samstag, 05.Okt.2013, 19:41:26 »
na ja, viel richtig, bis auf das tor, hat er ja heute nicht gemacht ;)

Einigen wir uns darauf, dass Du Dich irrst.

Offline Virus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6368
  • Geschlecht: Männlich
  • No Pain, no gain!
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #15 am: Samstag, 05.Okt.2013, 19:45:29 »
OK Weiden West. Du und ich. Keine Hunde :D

okay, soll ich mir die arme auf dem rücken zusammen binden? ;)
Ein Forum voller Besserwisser und Hosenscheißer 😂
Sportlich haben wir uns mit Cordoba für Modeste unzweifelhaft klar verschlechtert. 12.07.17 MisterP.

Offline Virus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6368
  • Geschlecht: Männlich
  • No Pain, no gain!
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #16 am: Samstag, 05.Okt.2013, 19:46:15 »
Einigen wir uns darauf, dass ich mich irre!

okay!
Ein Forum voller Besserwisser und Hosenscheißer 😂
Sportlich haben wir uns mit Cordoba für Modeste unzweifelhaft klar verschlechtert. 12.07.17 MisterP.

Offline Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3816
  • Geschlecht: Männlich
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #17 am: Samstag, 05.Okt.2013, 19:47:39 »
Maroh würde ich bne 2- geben.
War nicht oft gefordert,aber wenn,stand er goldrichtig.
Lehmann ebenfalls 2-
Sein Zweikampfverhalten ist definitiv ausbaufähig,aber er antizipiert udn läuft wichtige Wege zu und spielt danach den eröffnenden,wenn auch kurzen Pass.
Onanieren unter der Dusche hat einen entscheidenden Nachteil: Mittlerweile werde ich geil wenn es regnet.

Offline .H.Alunke

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5054
  • Unmensch
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #18 am: Samstag, 05.Okt.2013, 19:57:09 »
SIEG!!!

Noten sind was für Schulkinder!
Ich stolz, deutscher zu bin!

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9535
  • God shave the Queen!
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #19 am: Samstag, 05.Okt.2013, 20:15:36 »
SIEG!!!

Noten sind was für Schulkinder!

Ach komm. Du hast doch bis zur Werkstufe ein Berichtszeugnis bekommen :D
Einhörner sind voll schön!

Offline Lars73

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 665
  • Geschlecht: Männlich
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #20 am: Samstag, 05.Okt.2013, 21:17:46 »
Was ich nicht ganz verstehe, ist, dass hier eigentlich alle die Schuld beim Gegentor nur bei Horn sehen. In dieser Situation hat der FC komplett beschissen verteidigt. Es darf nicht passieren, dass der Karlsruher noch den Ball bekommt, dass er noch zum flanken kommt und das in der Mitte kein einziger Innenverteidiger auch nur in der Nähe von van der Biezen ist, macht die Situation auch nicht einfacher. Natürlich darf Timo Horn nicht auf den Ball warten. Aber er ist einer von vielen in der Fehlerkette.
Insgesamt war es nach diesem Verlauf eine unglaubliche Willensleistung der Mannschaft dieses Spiel umzudrehen und zu gewinnen. Das war grandios. Auf einzelne Noten verzichte ich, denn wenn man so eine Einstellung zeigt, kann man auch mal Fehler machen.

Offline .H.Alunke

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5054
  • Unmensch
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #21 am: Samstag, 05.Okt.2013, 21:23:03 »
Was ich nicht ganz verstehe, ist, dass hier eigentlich alle die Schuld beim Gegentor nur bei Horn sehen. In dieser Situation hat der FC komplett beschissen verteidigt. Es darf nicht passieren, dass der Karlsruher noch den Ball bekommt, dass er noch zum flanken kommt und das in der Mitte kein einziger Innenverteidiger auch nur in der Nähe von van der Biezen ist, macht die Situation auch nicht einfacher. Natürlich darf Timo Horn nicht auf den Ball warten. Aber er ist einer von vielen in der Fehlerkette.
Insgesamt war es nach diesem Verlauf eine unglaubliche Willensleistung der Mannschaft dieses Spiel umzudrehen und zu gewinnen. Das war grandios. Auf einzelne Noten verzichte ich, denn wenn man so eine Einstellung zeigt, kann man auch mal Fehler machen.

Ja, trotzdem geht das tor zu 100% auf horns konto! (null problem damit)
Nur so lernt er, das weiß er auch!
Ich stolz, deutscher zu bin!

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9535
  • God shave the Queen!
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #22 am: Samstag, 05.Okt.2013, 22:15:51 »
Was ich nicht ganz verstehe, ist, dass hier eigentlich alle die Schuld beim Gegentor nur bei Horn sehen. In dieser Situation hat der FC komplett beschissen verteidigt. Es darf nicht passieren, dass der Karlsruher noch den Ball bekommt, dass er noch zum flanken kommt und das in der Mitte kein einziger Innenverteidiger auch nur in der Nähe von van der Biezen ist, macht die Situation auch nicht einfacher. Natürlich darf Timo Horn nicht auf den Ball warten. Aber er ist einer von vielen in der Fehlerkette.
Insgesamt war es nach diesem Verlauf eine unglaubliche Willensleistung der Mannschaft dieses Spiel umzudrehen und zu gewinnen. Das war grandios. Auf einzelne Noten verzichte ich, denn wenn man so eine Einstellung zeigt, kann man auch mal Fehler machen.

Klar, da hast Du nicht unrecht. Aber genau dafür ist ja der Keeper da. Den muss er kompromisslos mitsamt Gegenspieler weghauen.
Mir hat nicht gefallen, dass er anschließend so tat als sei er gefoult/behindert worden. Muss er wegstecken und gut. Die Klasse dazu hat er in jedem Fall. Und ganz ehrlich: Hier erwartet von ihm keiner dass er sofort Welttorhüter des Jahrzehnts wird ;)
Einhörner sind voll schön!

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7194
  • Erfolgsfan
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #23 am: Samstag, 05.Okt.2013, 22:41:22 »

Horn -> 4 -> rettet einmal stark, das Gegentor ist absolut seins. Die Reaktion darauf, also so zu tun als wäre er gefoult worden ist einfach erbärmlich. Das selbe Spiel gab es ja in Dresden auch.

Brecko -> 5 -> einfach eine komplette Katastrophe. Wirkt beim momentanen Spiel nach vorne wie ein Zusatzgewicht. Dann nach dem Tor direkt wieder dieses strunzendumme Foul in der eigenen Hälfte.

Maroh -> 3,5 -> solide, aber am Ball einfach nicht zu ertragen. Seine Seitenwechsel oder/und Flugbälle sind eine Katastrophe

Wimmer -> 3 -> hat seinen Job erledigt

Hector -> 2 -> taktisch von Halfar prinzipiell eine Katastrophe wie er Hector da allein auf links lässt. Aber was Hector daraus macht ist einfach Klasse.

Lehmann -> 3 -> solides, fehlerfreies Spiel

Gerhardt -> 4,5 -> gebrauchter Tag, passiert

Halfar -> 2 -> nach vorne, wie auch nach hinten einfach gnadenlos Stark. Bester Dribbler seit... puuuh... Litti

Risse -> 4 -> da kam nicht viel von ihm, der Elfmeter ist dann noch das Tüpfelchen auf dem I, war trotzdem viel unterwegs, viel gearbeitet. Erschwerende kommt dann auch noch sein Flügelpartner dazu

Ujah -> 2,5 -> bis er den Elfmeter erarbeitet, mein Wechselkandidat Nummer 1. Fing sich dann.

Helmes -> 2,5 -> Hat viel gearbeitet. Im 16er bzw in der nähe des Tores schnörkellos. So mag ich ihn. Diesmal auch sehr weite Wege gegangen.

Peszko -> 2 -> ständiger Unruheherd. Wenn er nicht mit Solbakken arbeitet einfach ein Spieler der Spaß macht.

Exslager, Bruno -> X -> waren zu kurz dabei um ihn bewerten zu können

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9535
  • God shave the Queen!
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #24 am: Samstag, 05.Okt.2013, 22:51:04 »


Hector -> 2 -> taktisch von Halfar prinzipiell eine Katastrophe wie er Hector da allein auf links lässt. Aber was Hector daraus macht ist einfach Klasse.
Halfar -> 2 -> nach vorne, wie auch nach hinten einfach gnadenlos Stark. Bester Dribbler seit... puuuh... Litti
Hä? Wie meinen?
Einhörner sind voll schön!

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13625
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #25 am: Sonntag, 06.Okt.2013, 00:01:31 »

Hä? Wie meinen?

Habe ich auch gerade gedacht, zudem ist Ujah zu gut bewertet worden, aber...who cares ?
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9535
  • God shave the Queen!
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #26 am: Sonntag, 06.Okt.2013, 07:53:12 »

Wie war denn das mit Deinem Gefühl gestern? Mich dünkt, Du brauchst ein Neues. Das Alte passt dieses Jahr nicht mehr ;-
Deshalb:
Bateman: 6 - krasse Fehleinschätzung des Endergebnisses.
Einhörner sind voll schön!

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13625
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #27 am: Sonntag, 06.Okt.2013, 08:54:28 »

Wie war denn das mit Deinem Gefühl gestern? Mich dünkt, Du brauchst ein Neues. Das Alte passt dieses Jahr nicht mehr ;-
Deshalb:
Bateman: 6 - krasse Fehleinschätzung des Endergebnisses.

Jep
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Varanus macraei

  • Voll der gute
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10966
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bringe euch Liebe!
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #28 am: Sonntag, 06.Okt.2013, 10:10:58 »
Express-Noten auch interessant.
Brecko ne 2, weil er sich oft vorne durchtankt und das 2:1 reinstolpert.
Das bird ist das word!

Offline Patata

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5967
Re: Notenthread: KSC - 1. FC Köln
« Antwort #29 am: Sonntag, 06.Okt.2013, 10:30:00 »
die verschossenen elfmeter dürfen keinen einfluss auf die noten haben, beide fand ich gut geschossen, es war jeweils pech, dass sie ans alu gingen.

wenn ein Elfer nicht reingeht ist das niemals Pech.
Virus: "ich würde denen pausenlos auf die fresse hauen..dann würden die es schon schaffen freistöße zu schießen..."