Autor Thema: Der Schiedsrichterthread 2018/2019  (Gelesen 237727 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12214
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #210 am: Montag, 17.Okt.2016, 18:34:02 »
Dann haben die die Nachspielzeit aber nicht gesehen..

Das war ja keine Fehlentscheidung im engeren Sinne, sondern "nur" schlechte Spielleitung. Es war der Sache nach völlig korrekt, Foul zu pfeifen und Gelb zu geben, da es ja ein gelbwürdiges Foul war. Man hätte das aber nachträglich machen können. Regelkonform war es aber.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Online Okudera

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4294
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #211 am: Dienstag, 18.Okt.2016, 06:09:42 »
Laut wahrer Tabelle haben wir gegen Ingolstadt 2:1 verloren :-/

Offline fireandice

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 628
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #212 am: Dienstag, 18.Okt.2016, 06:41:38 »
Also wie man bei der Elfmeterszene mit Osako ein klares Handspiel sehen will ist mir schleierhaft. Der Argumentation, dass das Foul außerhalb des Strafraums beginnt, kann ich ja noch folgen. Aber ein klares Handspiel war das niemals. Ich sehe auch noch 15 mal schauen lediglich einen Kontakt mit der Schulter.

Offline DSR-Schnorri

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9184
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #213 am: Dienstag, 18.Okt.2016, 06:57:35 »
Manche Dinge muss man nicht sehen, sondern nur glauben. Der Kommentator hatte das Handspiel noch nicht gesehen, sondern nur, wenn ich den O-Ton richtig gehört habe, von einem Ingolstädter in der Pause gesteckt bekommen. Trotzdem galt es für ihn ab diesem Moment als Fakt, dessen Bilder er noch nachliefern würde. Geliefert wurde recht wenig, aber das Fazit des irregelurären Treffers war im Sinne des Skandals gezogen.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 29335
  • Vorsitzender des Jhoniii Cordoba Fanclubs
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #214 am: Dienstag, 18.Okt.2016, 07:29:20 »
Laut wahrer Tabelle haben wir gegen Ingolstadt 2:1 verloren :-/
Die haben tatsächlich den Elfmeter aberkannt  :D  Naja nach deren ziemlich schrägen Maßstäben kein Wunder. Das Ingolstadt im Normalfall die zweite Hälfte mit zehn Mann spielt und uns ein Angriff auf ein vollkommen leeres Tor verweigert wurde, spielt da ja keine Rolle weil es keine Relevanz hat. So oder so kommt man zu dem Ergebnis das der Schiedsrichter nicht seinen besten Tag hatte.

Online MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5969
  • Geschlecht: Männlich
  • VORSTAND RAUS!!!
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #215 am: Donnerstag, 20.Okt.2016, 16:01:01 »
Das Schiedsrichtergespann für das Spiel in Berlin:

Frank Willenborg (SR)
Sven Jablonski (SR-A. 1)
Christoph Bornhorst (SR-A. 2)
Thomas Gorniak (4. Offizieller)
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VORSTAND RAUS

Offline Fiasko

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6220
  • Geschlecht: Männlich
  • 1. Fiasko Club Köln
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #216 am: Donnerstag, 20.Okt.2016, 16:05:36 »
Hat uns 2012/13 gepfiffen:

Beim 2:0 gegen Union Berlin in der Liga und
beim 2:1 in Unterhaching im Pokal.
Standort Müngersdorf - unverhandelbar!

Nur Spinner am Werk - Vorstand raus!

"Standing ovations!"

Offline octi_rs

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 940
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #217 am: Donnerstag, 20.Okt.2016, 16:26:46 »
Das Schiedsrichtergespann für das Spiel in Berlin:

Frank Willenborg (SR)
Sven Jablonski (SR-A. 1)
Christoph Bornhorst (SR-A. 2)
Thomas Gorniak (4. Offizieller)

Hat diese Saison erst ein Bundesligaspiel gepfiffen - Kicker Note 6

Frank Willenborg (Osnabrück)   Note 6
 verwehrte Darmstadt zwei Elfmeter (Bicakcic an Colak/49.; Rudy an Jungwirth/76.), falsches Abseits gegen Jungwirth (52.), nicht nachvollziehbare Verteilung der Gelben Karten.


Darüber hinaus scheinen bei ihm die gelben Karten recht locker zu sitzen. Wenn man sich die Spiele diese und letzte Saison (vor allem 2.Liga) anschaut, kommt der fast nie mit weniger als 4 bis 5 gelben Karten aus...

Online lupefc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2026
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #218 am: Donnerstag, 20.Okt.2016, 16:38:06 »
Scheint wohl nicht so seine Saison zu sein. Letztes Spiel das er gepfiffen hat:

02.10.2016 1.FC Kaiserslautern - Arminia Bielefeld  0:0

Zitat von: Kicker
Frank Willenborg (Osnabrück)   Note 5
 hatte in einem leicht zu leitenden Spiel große Probleme mit der Zweikampfbewertung: Bei Hemlein (10.) und Hartherz (63.) gegen Stieber war der Foulpfiff verkehrt, bei Börner gegen Moritz (56.) blieb er fälschlicherweise aus. Börners doppeltes Halten gegen Stieber (70.) war elfmeterwürdig, Gelb gegen Ziegler eine Fehlentscheidung, Gelb-Rot gegen Gaus hingegen vertretbar.

Offline Kaio

  • Ex-Sumo-Ringer
  • Global Moderator
  • Beiträge: 5123
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #219 am: Donnerstag, 20.Okt.2016, 22:36:22 »
Hab mal im Eröffnungspost eine Schiri-Übersicht (wie üblich incl. FC-Schnitt und Bewertung) eingefügt. Sorry für die Verspätung.

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20986
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #220 am: Donnerstag, 20.Okt.2016, 22:40:43 »
Bei nem Spitzenspiel hätte ich schon eine professionellere Ansetzung erwartet.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11129
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #221 am: Donnerstag, 20.Okt.2016, 23:13:11 »
Hat diese Saison erst ein Bundesligaspiel gepfiffen - Kicker Note 6

Frank Willenborg (Osnabrück)   Note 6
 verwehrte Darmstadt zwei Elfmeter (Bicakcic an Colak/49.; Rudy an Jungwirth/76.), falsches Abseits gegen Jungwirth (52.), nicht nachvollziehbare Verteilung der Gelben Karten.


Darüber hinaus scheinen bei ihm die gelben Karten recht locker zu sitzen. Wenn man sich die Spiele diese und letzte Saison (vor allem 2.Liga) anschaut, kommt der fast nie mit weniger als 4 bis 5 gelben Karten aus...


Ein zur Zeit derart verunsicherter Schiri wird für die Hertha-Provokateure ein Genuß sein. :psycho:
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11059
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #222 am: Samstag, 22.Okt.2016, 17:24:35 »
Hat ja lange gehalten unser Schiriglück

.

Die meisten Dinge im realen Leben regle ich mit meinem überdurchschnittlich guten Aussehen, daher bitte ich hier im Forum um Nachsicht.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11129
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #223 am: Samstag, 22.Okt.2016, 17:25:40 »
Spielnote 6. :tu:


Was für ein erbärmlicher Pfannkuchen.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline loudless

  • CPA068
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1474
  • Geschlecht: Weiblich
  • 69 is the only dinner for two.
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #224 am: Samstag, 22.Okt.2016, 17:26:33 »
Der Blitz soll ihn beim Scheißen treffen.  :mad:
▓★▓★▓ TOSIC 2018 ▓★▓★▓
#makeeffzehgreatagain


Pro Lothar Matthäus. Jetzt erst recht.
Tünn go home!

Offline WOC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1580
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #225 am: Samstag, 22.Okt.2016, 17:29:16 »
Such dir 'nen neuen Job


.
86 Veedel - Eine Stadt!

Online kilino

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5206
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #226 am: Samstag, 22.Okt.2016, 17:29:36 »
Ein Lehrbeispiel für einen Schiedsrichter, dem über 90 Minuten das Spiel aus der Hand gleitet und der dann in der 90. das erntet, was er vorher gesät hat.
"Weil, so schließt er messerscharf, nicht sein kann, was nicht sein darf."

Offline Nidhoegger

  • Der ruhende Pol
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15895
  • Geschlecht: Männlich
  • Tuor Eledhwen
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #227 am: Samstag, 22.Okt.2016, 17:31:35 »
Was ein blöder W.ichser!
Lieber Mond, du hast es schwer,
hast allen Grund zur Klage.
Du bist nur 12 mal voll im Jahr,
ich bin es alle Tage.

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5330
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #228 am: Samstag, 22.Okt.2016, 17:35:32 »
beim 1:0 gerade gesehen, dass weiser hector vegdrückt. alles ok. aber warum wird dann rudnevs abgepfiffen, wenn er seinen körper rein stellt?

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 29335
  • Vorsitzender des Jhoniii Cordoba Fanclubs
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #229 am: Samstag, 22.Okt.2016, 17:39:22 »
Letzte Woche schon ein vollkommen überforderter Schiedsrichter und heute wieder. Gefühlt hundert taktische Fouls der Berliner nicht geahndet und auf die lächerlichsten Faller herein gefallen. Nicht tauglich für den Profifußball!

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5330
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #230 am: Samstag, 22.Okt.2016, 17:40:56 »
Letzte Woche schon ein vollkommen überforderter Schiedsrichter und heute wieder. Gefühlt hundert taktische Fouls der Berliner nicht geahndet und auf die lächerlichsten Faller herein gefallen. Nicht tauglich für den Profifußball!

das ding ist ja das dieser schiedsrichter versucht hat mal laufen zu lassen. um dann in den entscheiden situation kleinlich zu sein. du penner!

Offline DSR-Schnorri

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9184
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #231 am: Samstag, 22.Okt.2016, 17:42:22 »
beim 1:0 gerade gesehen, dass weiser hector vegdrückt. alles ok. aber warum wird dann rudnevs abgepfiffen, wenn er seinen körper rein stellt?

Weil Hector weiterspielt und der Gegenspieler von Rudnevs vor Schmerz zu sterben droht.

Online hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5461
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #232 am: Samstag, 22.Okt.2016, 17:43:47 »
Willenmurks hätte schon nach seinem ersten Auftritt direkt zu den Amateuren geschickt werden müssen.
Beschiss in Serie. Was für eine Wurst.
Demnächst dann besser Schiris aus Uranda Burundi.

Offline Varanus macraei

  • Voll der gute
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10879
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bringe euch Liebe!
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #233 am: Samstag, 22.Okt.2016, 17:46:03 »
Stirb!
Das bird ist das word!

Offline Orneo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1216
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #234 am: Samstag, 22.Okt.2016, 17:57:00 »
Für den Ausgleich warte ich noch bis die zweite Halbzeit online ist, das 1-0 muss er aber als Handspiel sehen. Nur dadurch kommt der Ball ja gegen Hectors Bewegung, das gegenseitige Drücken sieht noch im Rahmen aus.
Was jetzt aber der Rahmen war, wurde absolut nicht ersichtlich. Tony und Yuya hatten in der ersten Halbzeit ja bei jedem Kopfball schon den Ellenbogen im Gesicht, bevor sie überhaupt abspringen konnten, wohingegen Ibisevic schon auf Verdacht fallen konnte und dann auch den Freistoß bekam. Kein Foul an dem war auch nur annähernd so hart wie Höger gegen Kalou, trotzdem lief bei letztgenannter Situation das Spiel ohne Unterbrechung weiter.


Der DFB degradiert seine Schiedsrichter ja so gut wie nicht mehr, vor allem nicht direkt nach ihrem Aufstieg. Wenn das mit Willenborg so weiter geht, müsste man wohl über eine Ausnahme nachdenken.

Online shorty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1855
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #235 am: Samstag, 22.Okt.2016, 18:07:52 »
Vor dem 1:0 das Handspiel oder Geschiebe hätte ich ehrlich gesagt auch nicht gepfiffen, gerade wenn man die lange Leine vom Schiri als Maßstab nimmt.

Was den Schiri zum Oberspacken ohne Rückgrat macht, ist sein Einbruch im letzten Drittel des Spiels, als er die 5 m lange Leine plötzlich auf 50 cm anzieht und völlig vermessen pfeift. Die Berliner haben das, wie von den Vorpostern schon erwähnt, eiskalt ausgenutzt. Spacken da.
Platzhalter

Offline Orneo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1216
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #236 am: Samstag, 22.Okt.2016, 18:51:21 »
Nachtrag zum abgepfiffenen Ausgleich, ich kann auf den Bildern von FC-TV nur schlecht erkennen ob der Verteidiger noch unten am Fuß/Knöchel getroffen wird, was entscheidend wäre. Übertriebene Theatralik ist es in jedem Fall, wenn er nen Tritt bekam ist zumindest die Entscheidung als isolierte Szene korrekt. Da der Player auf der Webseite aber nur sehr grob spult, und ich mir daher mit jeder Wiederholung auch noch die kleine Rudelbildung ansehen muss in der Mitch the Bitch alle Vorurteile über sein Asitum bestätigt, belasse ich es dabei.
Bei einer souveräneren Spielleitung würde ich es wahrscheinlich nicht als komplette Fehlentscheidung sehen.

Offline Patata

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6473
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #237 am: Samstag, 22.Okt.2016, 20:36:01 »
Nachtrag zum abgepfiffenen Ausgleich, ich kann auf den Bildern von FC-TV nur schlecht erkennen ob der Verteidiger noch unten am Fuß/Knöchel getroffen wird, was entscheidend wäre. Übertriebene Theatralik ist es in jedem Fall, wenn er nen Tritt bekam ist zumindest die Entscheidung als isolierte Szene korrekt. Da der Player auf der Webseite aber nur sehr grob spult, und ich mir daher mit jeder Wiederholung auch noch die kleine Rudelbildung ansehen muss in der Mitch the Bitch alle Vorurteile über sein Asitum bestätigt, belasse ich es dabei.
Bei einer souveräneren Spielleitung würde ich es wahrscheinlich nicht als komplette Fehlentscheidung sehen.

ja er trifft ihn am fuß. was der berliner dann daraus macht ist vielleicht nicht schön kann uns aber auch scheiss egal sein. es war nun mal ein foul auch wenns ärgerlich ist
Virus: "ich würde denen pausenlos auf die fresse hauen..dann würden die es schon schaffen freistöße zu schießen..."

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14329
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #238 am: Samstag, 22.Okt.2016, 20:54:24 »
ja er trifft ihn am fuß. was der berliner dann daraus macht ist vielleicht nicht schön kann uns aber auch scheiss egal sein. es war nun mal ein foul auch wenns ärgerlich ist


nicht jeder kontakt ist ein foul.
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5330
Re: Der Schiedsrichterthread 2017/2018
« Antwort #239 am: Samstag, 22.Okt.2016, 21:05:30 »
was für eine null. bitte nie wieder!

kacke mit ansage. ein hoch auf ::::::::