Autor Thema: Der Schiedsrichterthread 2015/2016  (Gelesen 124904 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10396
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #180 am: Dienstag, 29.Sep.2015, 14:50:51 »
Zeitspiel ist irgendwie legitim. Solange sich nicht alle drei Minuten einer mit fiktiven Pestbeulenbefall auf dem Boden herum rammelt. Ich fand das bei Ingo nicht einmal auffällig. Außerdem sind wir seit Mondragon nicht mehr in der Lage, uns darüber zu beschweren.


Es ist einfach unfassbar, wie man in einem Spiel ohne jede Emotion so viele Karten verteilen kann. Ich bin immer dafür, das Spiel laufen zu lassen. Mir geht das auch aufn Sack, immer gleich den Ball ins Aus zu spielen. Eine ganz schlimme Sitte des modernen Fußballs.
Dazu wurde jeder Freistoß zurückgepfiffen, weil der noch etwas in sein Büchlein schreiben musste. Gelbe Karten wurden willkürlich verteilt, weil die 60. Minute angebrochen war.


Es ist ganz klar, dass dieser Mensch überhaupt nicht für dieses Amt bestimmt ist. Da sollen Schiedsrichter ruhig mal einen kapitalen Bock schießen, das passiert. Aber ungestraft so einen Mist - ausdrücklich betont - beidseitig zu pfeifen, ist unglaublich. Da kann ich mir schon vorstellen, dass die das gleiche Leistungsprinzip haben wie in der katholischen Kirche.
Ich würde gerne Juliane Werding kennenlernen und würde mich freuen, wenn jemand den Kontakt herstellen könnte.

Offline Varanus macraei

  • Voll der gute
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10966
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bringe euch Liebe!
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #181 am: Dienstag, 29.Sep.2015, 15:18:59 »
Zeitspiel ist irgendwie legitim. Solange sich nicht alle drei Minuten einer mit fiktiven Pestbeulenbefall auf dem Boden herum rammelt. Ich fand das bei Ingo nicht einmal auffällig. Außerdem sind wir seit Mondragon nicht mehr in der Lage, uns darüber zu beschweren.


Es ist einfach unfassbar, wie man in einem Spiel ohne jede Emotion so viele Karten verteilen kann. Ich bin immer dafür, das Spiel laufen zu lassen. Mir geht das auch aufn Sack, immer gleich den Ball ins Aus zu spielen. Eine ganz schlimme Sitte des modernen Fußballs.
Dazu wurde jeder Freistoß zurückgepfiffen, weil der noch etwas in sein Büchlein schreiben musste. Gelbe Karten wurden willkürlich verteilt, weil die 60. Minute angebrochen war.


Es ist ganz klar, dass dieser Mensch überhaupt nicht für dieses Amt bestimmt ist. Da sollen Schiedsrichter ruhig mal einen kapitalen Bock schießen, das passiert. Aber ungestraft so einen Mist - ausdrücklich betont - beidseitig zu pfeifen, ist unglaublich. Da kann ich mir schon vorstellen, dass die das gleiche Leistungsprinzip haben wie in der katholischen Kirche.

Auch wenn es unsachlich ist, aber schau dir den Vogel doch mal an. Bei dem sieht man auf den ersten Blick, dass der von der Sorte ist, die früher in der Schule mit dem Kopf in die Toilette gesteckt wurden und es heute den starken Jungs mit übertrieben zur Schau gestellter Autorität zurückzahlen wollen.
Das bird ist das word!

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10396
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #182 am: Dienstag, 29.Sep.2015, 15:23:59 »
Auch wenn es unsachlich ist, aber schau dir den Vogel doch mal an. Bei dem sieht man auf den ersten Blick, dass der von der Sorte ist, die früher in der Schule mit dem Kopf in die Toilette gesteckt wurden und es heute den starken Jungs mit übertrieben zur Schau gestellter Autorität zurückzahlen wollen.


Ich finde das nicht unsachlich. Natürlich ist es genau so. Ich sage das beim Handball immer so: Man geht in die Halle. Ein Ball liegt herum. Man spielt mit dem Ding, bis das Training los geht. Meistens Hochball, weil keiner Ruhe im Arsch hat. Ich kann keinen Ball liegen sehen. Das ist für mich wie ne Droge.
Frauenmannschaften machen es anders. Die setzen sich an den Rand und müssen erst einmal reden. Beim Trainingsstart nehmen sie den Ball in die Hand.
Schiedsrichter haben den Ball - genau - nie in der Hand. Natürlich sind das Außenseiter. Und natürlich waren sie das schon immer.


Das wird immer als unsachlich hingestellt, aber das ist die Wahrheit.
Ich würde gerne Juliane Werding kennenlernen und würde mich freuen, wenn jemand den Kontakt herstellen könnte.

Offline Blub.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3718
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #183 am: Dienstag, 29.Sep.2015, 16:38:25 »
Heißt das Schiedsrichter sind die besseren Frauen?

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14192
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #184 am: Dienstag, 29.Sep.2015, 19:51:12 »
manfred amerell gefällt das.
Haha:D
VORSTAND RAUS!

Offline MichaFC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5539
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #185 am: Donnerstag, 01.Okt.2015, 15:51:46 »
Das Schiedsrichtergespann für kommenden Sonntag:
 
Knut Kircher (SR)
Arno Blos (SR-A. 1)
Thorsten Schiffner (SR-A. 2)
Dr. Martin Thomsen (4. Offizieller)
 
Standort Müngersdorf unverhandelbar!!!

VORSTAND RAUS!!!

Online Niggelz

  • Reputationsexperte
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11283
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #186 am: Donnerstag, 01.Okt.2015, 16:05:17 »
manfred amerell gefällt das.

Ich glaub, dem gefällt mittlerweile gar nichts mehr ;)
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14192
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #187 am: Donnerstag, 01.Okt.2015, 16:07:14 »
Das Schiedsrichtergespann für kommenden Sonntag:
 
Knut Kircher (SR)
Arno Blos (SR-A. 1)
Thorsten Schiffner (SR-A. 2)
Dr. Martin Thomsen (4. Offizieller)
 

Ach, ich mag den Knut.
VORSTAND RAUS!

Offline Kölscher Schlingel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2956
  • Geschlecht: Männlich
  • us der Stadt met K
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #188 am: Freitag, 02.Okt.2015, 13:29:04 »
Ach, ich mag den Knut.
Amerell, bist du´s?
"Ob jrön,, vegan, ob Fleisch, ob Fisch, d´r Hauptsach´ is, dat Kölsch is´ frisch!"

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10329
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #189 am: Sonntag, 04.Okt.2015, 20:08:57 »
Schön, wenn es zum Schiedsrichter nichts zu meckern gibt.
So sollte das immer sein.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline durchaus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4293
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #190 am: Sonntag, 04.Okt.2015, 20:23:55 »
Ach, ich mag den Knut.

Zurecht! Keine unnötigen Pfiffe, schön laufen lassen, selbst bei Fouls erstmal Vorteil abgewartet. Fehlerlos, ohne sich dabei in den Mittelpunkt zu pfeifen. Exakt so stelle ich mir einen Schiedsrichter vor! 
Ich hätte gerne einen Pool voller Geld, mit lauter Einhörnern drumrum. Aber keine Pferde, die stinken nur und ziehen egozentrischen Schlampen an.

Offline Varanus macraei

  • Voll der gute
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10966
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bringe euch Liebe!
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #191 am: Sonntag, 04.Okt.2015, 20:26:30 »
Zurecht! Keine unnötigen Pfiffe, schön laufen lassen, selbst bei Fouls erstmal Vorteil abgewartet. Fehlerlos, ohne sich dabei in den Mittelpunkt zu pfeifen. Exakt so stelle ich mir einen Schiedsrichter vor!

Sehe ich anders. Vor allem die Offensivzweikämpfe hat er andauernd unnötig unterbunden. Oft gegen Modeste, aber auch gegen Schalker. Schön laufen lassen find ich das nicht.
Das bird ist das word!

Online Niggelz

  • Reputationsexperte
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11283
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #192 am: Sonntag, 04.Okt.2015, 20:27:44 »
Teilweise kleinlich, aber ohne sonderbare Entscheidungen oder gar Patzer. War schon ok so. Hätten wir verloren, wäre die Leistung aber natürlich eine Katastrophe gewesen.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11500
  • Vergewohltätiger
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #193 am: Montag, 05.Okt.2015, 09:10:18 »
Handspiel Sörensen? Für mich im Stadion glasklarer Elfmeter. In der Zusammenfassung auf Sky wurde es nicht gezeigt.
Spaß kostet...

旋轉出來

Offline lupefc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1652
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #194 am: Montag, 05.Okt.2015, 09:17:10 »
Bei der Ballannahme springt der Ball hoch an den angelegten Oberarm, keine aktive Bewegung zum Ball (wenn ich mich richtig erinnere).
Gab glaub ich auch nur eine Wiederholung auf Sky und keinerlei Diskussion -  Kein Elfmeter, auch wenn solche Dinger von irgendwelchen Selbstdarstellern schon gepfiffen wurden.

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11668
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #195 am: Montag, 05.Okt.2015, 09:18:20 »
Bei der Ballannahme springt der Ball hoch an den angelegten Oberarm, keine aktive Bewegung zum Ball (wenn ich mich richtig erinnere).
Gab glaub ich auch nur eine Wiederholung auf Sky und keinerlei Diskussion -  Kein Elfmeter, auch wenn solche Dinger von irgendwelchen Selbstdarstellern schon gepfiffen wurden.
Das war m.E. die Olkowski-Aktion. Bei Sörensen war rein gar nix - außer nordische Männerbrust.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline lupefc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1652
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #196 am: Montag, 05.Okt.2015, 09:22:11 »
Hast Recht, hab die Olga-Aktion beschrieben. Bei Sörensen war überhaupt kein(e) Hand/Arm in der Nähe.

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9363
  • Geschlecht: Männlich
  • Tu a bissele Eis drauf, dann wird das schon wieder
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #197 am: Montag, 05.Okt.2015, 09:46:43 »
Das Pendant zu der Olkowski-Aktion gab es im Schalker Strafraum. Ebenfalls ungeahndet, weil unabsichtlich.
Wann chärt ändlich auf dieser Flichtlingswällä?

Online Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7665
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #198 am: Montag, 05.Okt.2015, 11:25:14 »
Aber im Gegensatz zu Schalke wurde. Nicht sofort 22 Arme nach oben gerissen und Hand geschrien und flehend zum Schiri geguckt sondern sofort weiter Fußball gespielt!
SchniddedibapsSchniddedibapsSchniddedibaps i´m a varan.........

Offline durchaus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4293
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #199 am: Montag, 05.Okt.2015, 21:16:17 »
Sehe ich anders. Vor allem die Offensivzweikämpfe hat er andauernd unnötig unterbunden. Oft gegen Modeste, aber auch gegen Schalker. Schön laufen lassen find ich das nicht.

Ne, alles von Di Santo und auch Modeste wurde zurecht abgepfiffen. Das war einfach stümperhaft offensichtlich und hatte mit Zweikampf nichts mehr zu tun.

Ruhig laufen lassen heißt ja auch nicht, einfach alles laufen zu lassen, dann kippt das Spiel nämlich auch ziemlich flott und artet in massive Treterei aus.
Ich finde, Knut hat exakt diesen Kompromiss in nahezu perfekter Perfektion ( :-/ ) für dieses Spiel gefunden.
Ich hätte gerne einen Pool voller Geld, mit lauter Einhörnern drumrum. Aber keine Pferde, die stinken nur und ziehen egozentrischen Schlampen an.

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21662
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #200 am: Dienstag, 06.Okt.2015, 22:07:46 »
Dr. Felix Brych ist Schiedsrichter des Jahres. Daran gab es aber wohl auch nie Zweifel.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10329
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #201 am: Dienstag, 06.Okt.2015, 22:57:32 »
Dr. Felix Brych ist Schiedsrichter des Jahres. Daran gab es aber wohl auch nie Zweifel.


Klar, nachdem er endlich nicht mehr durch den  :fc: -Test fällt, steht einer großen Karriere nichts mehr im Weg.  :D
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6547
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #202 am: Donnerstag, 15.Okt.2015, 16:06:04 »
Bastian Dankert
gibt sich am Sonntag die Ehre

Mucki, bitte die Statistik dazu
...

Offline Oxford

  • Dr. Oxxenböck
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22893
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #203 am: Donnerstag, 15.Okt.2015, 16:10:53 »
Da hätte ich  lieber Bastian Pastewka.

Oder nee... der hasst den FC.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Online Niggelz

  • Reputationsexperte
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11283
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #204 am: Donnerstag, 15.Okt.2015, 16:12:01 »
Bastian Schweinsteiger. Der verpfeift uns bestimmt nicht, sonst gibt's Ärger mit Poldi.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Online Domstadt

  • VORSTAND RAUS!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7384
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #205 am: Donnerstag, 15.Okt.2015, 16:21:06 »
Letzte Saison gab es das grausige 0:1 in Freiburg unter ihm.
Und sonst in Liga 2 ein 0:0 in Cottbus.

Offline Blub.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3718
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #206 am: Donnerstag, 15.Okt.2015, 16:32:01 »
Ich haue es auch mal hier rein:

Dankert hat unsere 0:1 Auswärtsniederlage aus der letzten Saison in Freiburg gepfiffen, mit dem wir unser unsägliches Triple gegen die Breisgauer perfekt gemacht haben. Davor hat er uns nur ein weiteres Mal gepfiffen: ein 0:0 in Cottbus (Saison 12/13).

Hannover hingegen hatte bereits vier mal das Vergnügen. Dabei stehen zwei Siegen ein Remis sowie eine Niederlage gegenüber. Beide Siege fielen auf Heimspiele, die Niederlage gab es im einzigen Auswärtsspiel unter Dankert.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10329
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #207 am: Freitag, 16.Okt.2015, 06:31:57 »
Ich haue es auch mal hier rein:

Dankert hat unsere 0:1 Auswärtsniederlage aus der letzten Saison in Freiburg gepfiffen, mit dem wir unser unsägliches Triple gegen die Breisgauer perfekt gemacht haben. Davor hat er uns nur ein weiteres Mal gepfiffen: ein 0:0 in Cottbus (Saison 12/13).

Hannover hingegen hatte bereits vier mal das Vergnügen. Dabei stehen zwei Siegen ein Remis sowie eine Niederlage gegenüber. Beide Siege fielen auf Heimspiele, die Niederlage gab es im einzigen Auswärtsspiel unter Dankert.


Klingt nach einem tendenziellen Heim-Schiri.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Blub.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3718
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #208 am: Freitag, 16.Okt.2015, 14:53:06 »

Klingt nach einem tendenziellen Heim-Schiri.

Hoffentlich bleibt er seiner Linie treu.

Im Umkehrschluss sollten wir dann aber bei Auswärtsspielen unter seiner Leitung dafür sorgen, dass wir mindestens 51 Prozent der Tickets abgreifen.

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4201
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Schiedsrichterthread 2015/2016
« Antwort #209 am: Sonntag, 18.Okt.2015, 07:25:43 »
Hoffentlich bleibt er seiner Linie treu.

Im Umkehrschluss sollten wir dann aber bei Auswärtsspielen unter seiner Leitung dafür sorgen, dass wir mindestens 51 Prozent der Tickets abgreifen.
Stand jetzt wünsche ich ihn mir dann gehen Leverkusen
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat