Autor Thema: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln  (Gelesen 37724 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Venus von Milos

  • Fast so lustig wie unser 4:4 gegen die Trümmertruppe aus Duisburg
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4345
  • Geschlecht: Männlich
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #30 am: Freitag, 01.Feb.2019, 14:18:01 »
Alkohol ist Gift.

Online tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1284
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #31 am: Freitag, 01.Feb.2019, 14:27:36 »
gibt einen Sieg, der FC ist stark darin, gegen Teams von Position 6/7 - 18 zu spielen und dort auch zu 90% zu gewinnen. Denke wir werden einen ungefährdeten 3:1 Sieg mit ins Freitag Spiel nehmen. Berlin wird max. 1 Pkt. auf St.Pauli holen und schon sind es wieder 4 Pkt. Vorsprung. Dann wird eine Serie von 5 siegreichen Spielen gestartet und es ist wieder Friede, Freude- Eierkuchen. :fc:
Viele Kunstwerke sollen ja im totalen LSD und/oder Kokain- Rausch entstanden sein
Ich bin gut drauf und ich denk nicht viel, Einwechslung Risse heißt das Ziel.
Den Sobiech noch hinterher, Zweite Liga is brutal schwer.

Ich bin gut drauf, zuviel Stress macht krank. Schieb die Arbeit auf die lange Bank,
Irgendwen find ich schon noch in Kiel, 2 Millionen für mich is nicht zuviel.

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15687
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #32 am: Freitag, 01.Feb.2019, 14:28:08 »
Viele Kunstwerke sollen ja im totalen LSD und/oder Kokain- Rausch entstanden sein

Weed
Schmadtke raus!

Online tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1284
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #33 am: Freitag, 01.Feb.2019, 14:28:51 »
Smiregal
Hab schon drei mal Smegma gelesen.
Ich bin gut drauf und ich denk nicht viel, Einwechslung Risse heißt das Ziel.
Den Sobiech noch hinterher, Zweite Liga is brutal schwer.

Ich bin gut drauf, zuviel Stress macht krank. Schieb die Arbeit auf die lange Bank,
Irgendwen find ich schon noch in Kiel, 2 Millionen für mich is nicht zuviel.

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15687
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #34 am: Freitag, 01.Feb.2019, 14:32:48 »
0:1 und Pauli haut Montag Union weg.
Schmadtke raus!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24676
face-palm

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 30169
  • Alt-Internationaler
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #36 am: Freitag, 01.Feb.2019, 15:18:54 »
Pflichtsieg! Darüber darf man gar nicht erst anfangen zu diskutieren.

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6052
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #37 am: Freitag, 01.Feb.2019, 15:24:05 »
"Wir wussten, dass es schwer wird in Aue. Sie stehen sehr kompakt hinten drin und haben das Spiel nur zerstört. Das war kein Fussball von denen. Die Liga ist so ausgeglichen, dass jeder jeden schlagen kann. Wir sind mit dem Punkt natürlich nicht zufrieden, aber haben den Abstand auf Platz 3 gehalten, sind also im Soll. Wir ordnen dem Aufstieg alles unter und denken nur an das große Ziel."

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14590
  • Geschlecht: Männlich
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #38 am: Freitag, 01.Feb.2019, 15:40:53 »
"Wir wussten, dass es schwer wird in Aue. Sie stehen sehr kompakt hinten drin und haben das Spiel nur zerstört. Das war kein Fussball von denen. Die Liga ist so ausgeglichen, dass jeder jeden schlagen kann. Wir sind mit dem Punkt natürlich nicht zufrieden, aber haben den Abstand auf Platz 3 gehalten, sind also im Soll. Wir ordnen dem Aufstieg alles unter und denken nur an das große Ziel."
"Leider haben wir uns nicht belohnt."
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14590
  • Geschlecht: Männlich
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #39 am: Freitag, 01.Feb.2019, 15:42:28 »
0:1 und Pauli haut Montag Union weg.
unentschieden wäre schön
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10018
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #40 am: Freitag, 01.Feb.2019, 15:51:51 »
Das werden dreckige drei Punkte. Aber immerhin werden es drei.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline Briard657

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 784
  • Geschlecht: Männlich
  • Skeptischer Beobachter und trotzdem Fan
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #41 am: Freitag, 01.Feb.2019, 16:15:35 »
Das werden dreckige drei Punkte


...in Matsch und Schnee...
...und für Aue...
Bri-ard

Offline JoeCool

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #42 am: Freitag, 01.Feb.2019, 16:39:15 »
Wer Sonntag nicht beißt, rennt und kämpft, den sollte man direkt vom Geißbockheim jagen.Hector wird für Hauptmann spielen, vielleicht Clemens für Risse. In der IV hoffe ich, dass Sobiech spielen kann. Zum einen kann er nicht schlechter als Schmitz gestern sein, zum anderen hätten wir etwas mehr Lufthoheit in der Defensive. Sobiech haut sich wenigstens rein, auch wenn er spielerisch genauso limitiert ist wie einige andere.

Offline Ghostbuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1234
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #43 am: Freitag, 01.Feb.2019, 17:08:57 »
Hoffentlich kann Risse spielen.
Hoooodieeee

Offline Ghostbuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1234
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #44 am: Freitag, 01.Feb.2019, 17:09:17 »
Und Schmitz.
Hoooodieeee

Offline Ghostbuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1234
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #45 am: Freitag, 01.Feb.2019, 17:09:37 »
Höger noch zur Abrundung.
Hoooodieeee

Offline Kamikaze

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 284
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #46 am: Freitag, 01.Feb.2019, 17:18:12 »
Hab schon drei mal Smegma gelesen.


Ist das so ähnlich wie Weinlese?
Rumpelfreie Zone :P

Offline bricktop_555

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1180
  • Geschlecht: Männlich
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #47 am: Freitag, 01.Feb.2019, 17:24:22 »
Eilmeldung: "mutierterGeißbock" wurde als Spieltagthreaderöffner abgesetzt!

......................

Anstoß: So. 03.02.2019 13:30
Schiedsrichter: Petersen (Stuttgart)
Assistenten: Unger (Halle), Wessel (Berlin)
Vierter Schiedsrichter: Brütting (Effeltrich)


Ergänzung zu oben:


108: 11 Fouls
112:700 Pässe
4:22 Torschüsse
Laufleistung 125 KM : 108 KM
Ergebnis 1:0
"Man strebt viel eher nach Perfektion, wenn man sich nicht langweilt".               Daniel Kahneman

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 13319
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #48 am: Freitag, 01.Feb.2019, 18:02:30 »
Pflichtsieg! Darüber darf man gar nicht erst anfangen zu diskutieren.

Ja, das stimmt. Wirklich glauben kann ich daran nicht, die letzten Auftritte waren zu gruselig. Wenn wir wieder nicht gewinnen, brennt der Baum, dann wird Pauli schon zu einer Art Endspiel für Anfang. Die Performance ist einfach zu schlecht, das Zwischenhoch ab dem Dresden-8:1 ausgenommen, spielen wir nicht mal ansatzweise aufstiegsreif. Union und St.Pauli machen den stabileren Eindruck, das ist inakzeptabel.

Offline Ghostbuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1234
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #49 am: Freitag, 01.Feb.2019, 18:05:23 »
Gott sei Dank haben wir immer noch Sören in der Hinterhand.
Hoooodieeee

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5688
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #50 am: Freitag, 01.Feb.2019, 18:46:08 »
sörensen sollte definitiv von beginn an spielen. wobei ich ihn nicht auf seiner stammposition im sturm einsetzen würde, sondern statt risse auf außen.

Offline Ghostbuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1234
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #51 am: Freitag, 01.Feb.2019, 18:47:42 »
Lehmann muss spielen.
Hoooodieeee

Offline Fzool

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2356
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #52 am: Freitag, 01.Feb.2019, 18:57:09 »
https://twitter.com/xammec/status/1091338636656869377

Ich finde ja das "Layout" vom Bus, mit dem abgeschnittenem Kopf ziemlich … eh … komisch.

Offline Ghostbuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1234
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #53 am: Freitag, 01.Feb.2019, 19:02:33 »
Ich finde ja das "Layout" vom Bus, mit dem abgeschnittenem Kopf ziemlich … eh … komisch.
Passt sonst nicht zum "Spürbar anders" Kommerzclaim daneben.
Hoooodieeee

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11504
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #54 am: Freitag, 01.Feb.2019, 19:03:46 »
Weiter geht die wilde, verwegene Jagd raus aus den Aufstiegsplätzen.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1284
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #55 am: Freitag, 01.Feb.2019, 19:05:27 »
Ist das so ähnlich wie Weinlese?
:D  Ähm... Ekliger in den meisten Fällen schätze ich
Ich bin gut drauf und ich denk nicht viel, Einwechslung Risse heißt das Ziel.
Den Sobiech noch hinterher, Zweite Liga is brutal schwer.

Ich bin gut drauf, zuviel Stress macht krank. Schieb die Arbeit auf die lange Bank,
Irgendwen find ich schon noch in Kiel, 2 Millionen für mich is nicht zuviel.

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7714
  • Geschlecht: Männlich
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #56 am: Freitag, 01.Feb.2019, 19:14:58 »
Pflichtsieg! Darüber darf man gar nicht erst anfangen zu diskutieren.


So ist es. Ich gehe auch davon aus, dass wir gewinnen.
Aber so langsam ist es mir auch egal, wie und was die da spielen.
Irgendwie dreht man sich seit Jahren im Kreis mit leichten Ausreißern nach oben und extremen Niederschlägen nach ganz tief unten.
Vielleicht bin auch langsam zu alt für den ganzen Driss do.

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1222
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #57 am: Freitag, 01.Feb.2019, 19:24:40 »

So ist es. Ich gehe auch davon aus, dass wir gewinnen.
Aber so langsam ist es mir auch egal, wie und was die da spielen.
Irgendwie dreht man sich seit Jahren im Kreis mit leichten Ausreißern nach oben und extremen Niederschlägen nach ganz tief unten.
Vielleicht bin auch langsam zu alt für den ganzen Driss do.
Ja
Bleiben sie ordentlich!

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7714
  • Geschlecht: Männlich
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #58 am: Freitag, 01.Feb.2019, 19:25:45 »
Hoffentlich kann Risse spielen.


Finde ich mittlerweile nicht mehr lustig dieses bashing gegen Risse.
Natürlich ist es nicht mehr der Risse von vor 2-3 Jahren.
Seine Verletzungen haben ihn schon sehr zurückgeworfen, und das ist in dem Alter nicht mehr so ohne weiteres zu kompensieren.
Und glaube mir, ihn selbst wurmt das am meisten (habe da meine Quelle).
Lange Zeit war er hier der "Liebling": In Köln geboren, bodenständig und zurückhaltend, Traumtore u.a. gegen die Klepper usw.usf.
Für mich war er nie der Überflieger und er wird auch im Falle eines Aufstiegs kaum noch eine tragende Rolle spielen, trotz allem ist konstruktive Kritik erlaubt, aber alles andere hat er einfach nicht verdient !

Offline Ghostbuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1234
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #59 am: Freitag, 01.Feb.2019, 19:33:14 »

Finde ich mittlerweile nicht mehr lustig dieses bashing gegen Risse.
Natürlich ist es nicht mehr der Risse von vor 2-3 Jahren.
Seine Verletzungen haben ihn schon sehr zurückgeworfen, und das ist in dem Alter nicht mehr so ohne weiteres zu kompensieren.
Und glaube mir, ihn selbst wurmt das am meisten (habe da meine Quelle).
Lange Zeit war er hier der "Liebling": In Köln geboren, bodenständig und zurückhaltend, Traumtore u.a. gegen die Klepper usw.usf.
Für mich war er nie der Überflieger und er wird auch im Falle eines Aufstiegs kaum noch eine tragende Rolle spielen, trotz allem ist konstruktive Kritik erlaubt, aber alles andere hat er einfach nicht verdient !
Das war weniger als bashing, denn viel mehr als selbstironischer Sarkasmus gemeint. Ähnlich wie meine anderen post. Also völlig sinnentleert.

Ich weiß selber ganz genau welch labilen Charakter Rissa hat. Aber ab irgdneinem Zeitpunkt muss man dieses Proböem nicht mehr zu seinem eigenen machen und entsprechend handeln.  Unsere rechte Seite ist derzeit mit Schmitz und Risse ein Totalausfall.
Hoooodieeee