Autor Thema: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln  (Gelesen 37722 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5422
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #210 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:25:43 »
So siehts aus. Für die Leute, die da hinfahren, der absolute Scheiß.
Für den FC kann es aber nur von Vorteil sein. Je schlechter der Platz, desto besser für Aue.
Genau. Unser gnadenlos präzises Kurzpassspiel funktioniert auf so einem Grund ja nicht.

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14590
  • Geschlecht: Männlich
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #211 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:26:01 »
"Um 10:45 Uhr geht es zurück in den Bus. Der Fahrer dreht Helene Fischer auf..."  :psycho:
"Odyssee"   "Ochsentour"


die sitzen doch ganz entspannt im bus
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7714
  • Geschlecht: Männlich
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #212 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:26:12 »
"Um 10:45 Uhr geht es zurück in den Bus. Der Fahrer dreht Helene Fischer auf..."  :psycho:


Ja.
"Atemlos durch die Nacht,
hat Frau Holle Schnee gebracht."

Offline Ghostbuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1234
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #213 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:26:41 »

Wenigstens ist er ehrlich:
Es wurde versucht (!), optimale Abläufe zu gestalten
Übersetzt heißt das: "Es ist unglücklich, wenn Du fünf Tage unterwegs bist, versuchst optimale Abläufe zu gestalten, schaust, dass Du gut regenerierst und dann werden dir am Spieltag alle guten Ausreden genommen."
Hoooodieeee

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14590
  • Geschlecht: Männlich
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #214 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:26:48 »
Genau. Unser gnadenlos präzises Kurzpassspiel funktioniert auf so einem Grund ja nicht.
und die 100.000 rückpässe zu horn würden auch nicht ankommen
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5422
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #215 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:28:49 »
Besser die Wiederholung noch so lange aufschieben, bis Modeste mitspielen darf  :cool:
Bis 2023??

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5422
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #216 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:29:50 »
Konstruktive Kritik gibt es genüge, schau dich mal in gewissen Topics um.


Zu empfehlen ist auch der Talk mit dem Schell der WH96...aber da du eh ein Troll bist und deine Show hier abziehen möchtest wirst du es dir eh nicht anschauen.
Wo gibts denn Talk mit Schell?

Online CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 8215
  • Geschlecht: Männlich
  • Einer von 400
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #217 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:30:15 »
https://www.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/fc-fans-mit-odyssee--50-kilometer-vor-aue-drehten-wir-um--31978964

Zitat
Um 10:45 Uhr geht es zurück in den Bus. Der Fahrer dreht Helene Fischer auf und wir machen wir uns auf den Weg zurück noh Kölle. Es wären noch 50 Kilometer bis Aue gewesen.


Wenn die Spielabsage nicht der schlimmste Moment einer Auswärtstour ist.
"Tony, was machst du denn hier?"

Vohrfangle raus!

Online CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 8215
  • Geschlecht: Männlich
  • Einer von 400
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #218 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:32:10 »
FC-Cheftrainer Markus #Anfang weiter: "Es ist unglücklich, wenn Du fünf Tage unterwegs bist, versuchst optimale Abläufe zu gestalten, schaust, dass Du gut regenerierst und dann wird am Spieltag abgesagt."


Hättest eh verkackt, also sei froh.

Der soll doch froh sein, dass er schon mal üben kann, mit 0 Punkten aus dem Erzgebirge abzureisen.
"Tony, was machst du denn hier?"

Vohrfangle raus!

Offline lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2510
  • Geschlecht: Männlich
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #219 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:33:04 »

Eure VORSTAND RAUS Scheisse kann ich echt nicht mehr hören, geschweige denn als Banner in der Südkurve sehen.  Habt Ihr nix Neues?


Man muss ja nur mal die Entwicklung bei der Eintracht in Frankfurt mit der des FC zu vergleichen. Der FC war der SGE vor 3 Jahren sportlich sogar etwas voraus und war auch finanziell mindestens auf Augenhöhe. Wenn man dann bedenkt, dass der FC zur Zeit mich Ach und Krach Platz 2 in Liga 2 hält, ist wirklich jede Kritik an den Verantwortlichen im Verein berechtigt. Ich glaube nicht, dass der FC mit dem amtierenden Vorstand dauerhaft halbwegs in die Erfolgsspur zurück kehren kann. die
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Offline rudde

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 222
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #220 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:33:36 »
Eine Absage ist gut für den FC. Irgendwann in ferner Zukunft muss die Mannschaft  doch wieder genesen. Sie können doch in der erneuten Pause einmal Eckstösse trainieren und erklärt bekommen auf was eine Ecke hinausläuft. Bisher haben sie das ja nicht kapiert, - unsere Profis.


Die ganze Zeit nach dem ersten Abstieg ist eine Zeit des Niedergangs. Wenn man die kurze positive mit Modeste in Hochform ausschließt haben wir uns nie mehr als eine feste Grösse in der Bundesliga präsentiert. Gott sei Dank, dass der FC eine grosse Stadt und viele treue Fans hinter sich stehen hat sonst hätte uns das gleiche Schicksal getroffen wie Kaiserslautern. Keiner Vereinsführung des FC ist es nach dem ersten Abstieg gelungen festen Boden zu erreichen.
Meine simple Frage an die Vereinsführung des FC lautet: "Wie kan es sein dass z.B. Mainz seit vielen Jahren erfolgreicher ist als wir?" "Haben sie bessere finanzielle Möglichkeiten gehabt?" Oder kann es so einfach sein, dass sie ein kompetente Vereinsführung hatten und haben?


Die Aussichten des 1.FC Köln sind bescheiden!

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3794
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #221 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:36:40 »
Vielleicht sind beim Nachholspiel ja wenigstens wieder Schaub und Koziello fit, obwohl Vince unter unserem Trainer wohl eh nicht mehr zum Zuge kommt

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14590
  • Geschlecht: Männlich
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #222 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:38:06 »
Eine Absage ist gut für den FC. Irgendwann in ferner Zukunft muss die Mannschaft  doch wieder genesen. Sie können doch in der erneuten Pause einmal Eckstösse trainieren und erklärt bekommen auf was eine Ecke hinausläuft. Bisher haben sie das ja nicht kapiert, - unsere Profis.


Die ganze Zeit nach dem ersten Abstieg ist eine Zeit des Niedergangs. Wenn man die kurze positive mit Modeste in Hochform ausschließt haben wir uns nie mehr als eine feste Grösse in der Bundesliga präsentiert. Gott sei Dank, dass der FC eine grosse Stadt und viele treue Fans hinter sich stehen hat sonst hätte uns das gleiche Schicksal getroffen wie Kaiserslautern. Keiner Vereinsführung des FC ist es nach dem ersten Abstieg gelungen festen Boden zu erreichen.
Meine simple Frage an die Vereinsführung des FC lautet: "Wie kan es sein dass z.B. Mainz seit vielen Jahren erfolgreicher ist als wir?" "Haben sie bessere finanzielle Möglichkeiten gehabt?" Oder kann es so einfach sein, dass sie ein kompetente Vereinsführung hatten und haben?


Die Aussichten des 1.FC Köln sind bescheiden!
du lernst es einfach nicht, oder? das wurde doch schon millionenfach erklärt. das wurde sogar schon im Doppelpass zig mal gesagt!


"Die Erwartungshaltung in köln ist halt brutal hoch. schon unverhältnismäßig hoch. Nach zwei Siegen in Folge wird gleich von der Meisterschaft geträumt."


 :D ;)
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline Ghostbuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1234
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #223 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 12:39:04 »
Colonius hat vollkommen recht. Ein paar Variationen wären doch mal angebracht.

Beim nächsten Heimspiel dann bitte "Vorstand verpiss dich" auf die Schilder malen. Vielleicht verstehen die das dann auch besser.

Im übernächsten Spiel dann bitte den Wechselgesang proben "Vorstand - Raus", "Vorstand - Piss Dich".
Hoooodieeee

Offline bejosch

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2238
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #224 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 13:08:18 »

Man muss ja nur mal die Entwicklung bei der Eintracht in Frankfurt mit der des FC zu vergleichen. Der FC war der SGE vor 3 Jahren sportlich sogar etwas voraus und war auch finanziell mindestens auf Augenhöhe. Wenn man dann bedenkt, dass der FC zur Zeit mich Ach und Krach Platz 2 in Liga 2 hält, ist wirklich jede Kritik an den Verantwortlichen im Verein berechtigt. Ich glaube nicht, dass der FC mit dem amtierenden Vorstand dauerhaft halbwegs in die Erfolgsspur zurück kehren kann. die
 

Wenn der Vorstand hiermit bobic angekommen wäre, hättet ihr das geißbockheim verbal abgebrannt.




Ein bisschen Respekt bitte schoen.......Ein bisschen Respekt bitte schoen.

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24895
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #225 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 13:10:59 »
Jaja, die armen Auswärtsfahrer... buhu.

Denkt bitte mal an die Leute, die sich heute morgen um 9 Uhr ein 24h Sky-Tagesticket gekauft haben. Wie gefistet kann man sein.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16353
  • 🐐🔴⚪️
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #226 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 13:12:54 »
 

Wenn der Vorstand hiermit bobic angekommen wäre, hättet ihr das geißbockheim abgebrannt.


so, wie es in den vergangenen 20 jahren bei sämtlichen vorgängern auch schon passiert ist?

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 30169
  • Alt-Internationaler
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #227 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 13:13:34 »
Jaja, die armen Auswärtsfahrer... buhu.

Denkt bitte mal an die Leute, die sich heute morgen um 9 Uhr ein 24h Sky-Tagesticket gekauft haben. Wie gefistet kann man sein.
Du kannst ja nachher Augsburg gegen Mainz und Stuttgart gegen Freiburg gucken. Lölchen!

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24895
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #228 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 13:15:08 »
Du kannst ja nachher Augsburg gegen Mainz und Stuttgart gegen Freiburg gucken. Lölchen!

Nein, weil ich nicht (mehr) so blöd bin, für FC Spiele ein Sky Ticket zu holen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Online tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1284
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #229 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 13:18:54 »
Wenns 20 cm Neuschnee gibt bin ich gespannt ob angepfiffen wird


Also wenn dein Manschaftsbus weggesprengt wird, dann kannste am Tag darauf locker spielen, aber uf ner geschlossenen Schneedecke so wie früher? Sowas gibt's doch heutzutage nicht mehr...





 :P  Huldigt mir
Ich bin gut drauf und ich denk nicht viel, Einwechslung Risse heißt das Ziel.
Den Sobiech noch hinterher, Zweite Liga is brutal schwer.

Ich bin gut drauf, zuviel Stress macht krank. Schieb die Arbeit auf die lange Bank,
Irgendwen find ich schon noch in Kiel, 2 Millionen für mich is nicht zuviel.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24676
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #230 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 13:19:31 »
 

Wenn der Vorstand hiermit bobic angekommen wäre, hättet ihr das geißbockheim abgebrannt.


und bei beiersdorfer?
face-palm

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24676
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #231 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 13:21:13 »
Zitat

Die FC-Fans wurden direkt nach der kurzfristigen Entscheidung per FC-App, Twitter, Facebook und Instagram über die Absage informiert.

https://fc.de/fc-info/news/detailseite/details/ungeplant-zurueck-nach-koeln/

:tu:
face-palm

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 30169
  • Alt-Internationaler
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #232 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 13:23:00 »

und bei beiersdorfer?
Dann auch die Bushaltestelle am Geißbockheim.

Offline bejosch

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2238
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #233 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 13:23:09 »

so, wie es in den vergangenen 20 jahren bei sämtlichen vorgängern auch schon passiert ist?


 ok, korrigiert.
Ein bisschen Respekt bitte schoen.......Ein bisschen Respekt bitte schoen.

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14590
  • Geschlecht: Männlich
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #234 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 13:49:45 »
 

Wenn der Vorstand hiermit bobic angekommen wäre, hättet ihr das geißbockheim verbal abgebrannt.

und bei beiersdorfer?


dann hätte man das geißbockheim nicht nur verbal abgebrannt.
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline rudde

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 222
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #235 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 14:06:32 »
du lernst es einfach nicht, oder? das wurde doch schon millionenfach erklärt. das wurde sogar schon im Doppelpass zig mal gesagt!


"Die Erwartungshaltung in köln ist halt brutal hoch. schon unverhältnismäßig hoch. Nach zwei Siegen in Folge wird gleich von der Meisterschaft geträumt."


 :D ;)


Es muss immer wieder gesagt werden! :D :D :D

Offline magic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1494
    • https://ralffriedrichs.wordpress.com/
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #236 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 14:17:49 »
Halbzeit in Liga II, zwar kaum Präsenz auf dem Platz zu sehen, aber noch hält der effzeh das 0:0, also schon besser als in Berlin ... durchhalten, Jungs!

Offline Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12525
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #237 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 14:25:15 »
Es sagt alles über mein Verhältnis zum 1. FC Köln im Februar 2019 aus, dass ich bei der Nachricht über die Spielabsage nicht mal einen Anflug von Enttäuschung verspürt habe. Traurig eigentlich.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24676
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #238 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 14:27:16 »
hatte gleich so ein komisches gefühl bei der threaderöffnung.
face-palm

Offline Dellbrück

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2019
Re: 20. Spieltag: FC Erzgebirge Aue - 1. FC Köln
« Antwort #239 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 14:33:31 »
Es sagt alles über mein Verhältnis zum 1. FC Köln im Februar 2019 aus, dass ich bei der Nachricht über die Spielabsage nicht mal einen Anflug von Enttäuschung verspürt habe. Traurig eigentlich.

Juristen haben doch eh keine Gefühle.
1317 NEVER FORGET