Autor Thema: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN  (Gelesen 24220 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MichaFC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4234
  • Geschlecht: Männlich
18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« am: Montag, 23.Jan.2017, 11:31:51 »
Bundesliga, 18. Spieltag:
SV Darmstadt 98 vs. 1. Fußball-Club Köln 01/07 e.V.

Anstoß:
Samstag, 28. Januar 2017 um 15:30 Uhr

Spielort:
Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor

Bisherige Bilanz:
In bisher 9 Pflichtspielen gingen wir nie als Verlierer, dafür aber 7 Mal als Sieger vom Platz. 2 Spiele endeten unentschieden.

Hinspiel:
Am ersten Spieltag konnten wir die Lilien im heimischen Müngersdorfer Stadion durch Tore von Risse und Modeste souverän mit 2:0 besiegen.

Letzte 10 Pflichtspiele:
Darmstadt: N-N-N-N-N-N-N-N-N-U
1. FC KÖLN: S-S-N-S-U-N-U-U-U-U

Voraussichtliche Aufstellung:
Darmstadt: Esser - Sirigu, Niemeyer, Sulu, Holland - Gondorf, Vrancic - Heller, Rosenthal, Sam - Boyd
1. FC KÖLN: Kessler - Sörensen, Maroh, Heintz - Olkowski, Rausch - Höger, Hector - Bittencourt - Modeste, Osako

Schiedsrichter:
Dr. Robert Kampka (SR)
Robert Kempter (SR-A. 1)
Benedikt Kempkes (SR-A. 2)
Markus Sinn (4. Offizieller)
 
Weitere Informationen/Vorberichterstattung:
Zum Auftakt der Rückrunde gastiert unser 1. FC Köln am kommenden Samstag beim Tabellenletzten aus Darmstadt. Nach zuletzt vier Unentschieden in Folge sind drei Punkte beim Tabellenletzten eigentlich Pflicht, wenn man weiterhin in den Kampf um die begehrten Europapokalplätze involviert sein möchte. Für einen Sieg in Darmstadt bedarf es jedoch einer deutlichen Verbesserung im Offensivspiel, nachdem sich unsere rot-weißten Götter beim Hinrundenabschluss in Mainz schwer taten, zwingende Torchancen herauszuspielen. Vor dem Hintergrund, dass die Lilien voraussichtlich extrem defensiv agieren werden, könnte es aus Sicht von Trainergott Stöger Sinn machen, einen eher defensiveren Spieler durch einen eher offensiveren Spieler (Bittencourt  :) ) zu ersetzen. Lassen wir uns einfach überraschen und hoffen auf drei Punkte am Böllenfalltor!

AUSWÄRTSSIEG!  :koeln:
NEIN zu RB!!!

Offline Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8452
  • Der Polar
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #1 am: Montag, 23.Jan.2017, 12:06:55 »
Das gibt ein Schweinespiel.
Spaß kostet...


---> Comunio-Liga : Freut euch schonmal <---

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 10953
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #2 am: Montag, 23.Jan.2017, 12:09:22 »
3 Punkte. Alles andere wäre enttäuschend. Wird trotzdem, oder gerade deshalb, sehr schwer.

Offline harrym

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 611
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #3 am: Montag, 23.Jan.2017, 12:10:58 »
Ein weiteres Unentschieden wäre schon eine Enttäuschung.
Habe gerade noch über die Klepper gelacht...das wird schwer und mit Sicherheit kein Spiel für einen Schönheitspreis.
Ein Sieg sollte her, egal wie der zustande kommt. :roll:

Offline litto

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1182
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #4 am: Montag, 23.Jan.2017, 12:16:05 »
Hoffe auf Lehmann, Hector dann auf LV, Osako in den Sturm und Clemse und Kurt über die Flügel, fertig ist der Sieg.

3er-Kette - Nein
5er-Kette - Nein
4er-Kette - Ja

Online Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13600
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #5 am: Montag, 23.Jan.2017, 12:43:02 »
Bitte SO spielen:

Kessler - Sörensen, Maroh, Heintz, Hector - Lehmann, Höger - Clemens, Osako, Bittencourt - Modeste

Wir gewinnen in Darmstadt knapp aber verdient mit 1-0
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline diva

  • Uscho*Ottin
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12337
  • Zentralrat der Hooligans
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #6 am: Montag, 23.Jan.2017, 12:55:21 »
Bitte SO spielen:

Kessler - Sörensen, Maroh, Heintz, Hector - Lehmann, Höger - Clemens, Osako, Bittencourt - Modeste

Wir gewinnen in Darmstadt knapp aber verdient mit 1-0

und wenn osako platt ist, rudnevs rein. so um die 75. minute. der macht dann das 1:0.

Online Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13600
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #7 am: Montag, 23.Jan.2017, 12:56:39 »
und wenn osako platt ist, rudnevs rein. so um die 75. minute. der macht dann das 1:0.

Ich würde Zoller mal wieder eine Chance geben, zumindest als Einwechselspieler.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline tuck tuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 774
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #8 am: Montag, 23.Jan.2017, 13:10:05 »
und wenn osako platt ist, rudnevs rein. so um die 75. minute. der macht dann das 1:0.

Nein andersrum erst Rudnevs und dann ab 60 rum Osako rein!1

Offline tuck tuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 774
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #9 am: Montag, 23.Jan.2017, 13:10:55 »
Ich würde Zoller mal wieder eine Chance geben, zumindest als Einwechselspieler.

Wo denn?

Zoller zeit sollte zünde gehen und im Sommer die Wege trennen...!

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20623
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #10 am: Montag, 23.Jan.2017, 13:12:56 »
Wo denn?

Zoller zeit sollte zünde gehen und im Sommer die Wege trennen...!

Das schlimme ist: ich verstehe, was Du schreiben willst.

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10541
  • Geschlecht: Männlich
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #11 am: Montag, 23.Jan.2017, 13:14:38 »
Wo denn?

Zoller zeit sollte zünde gehen und im Sommer die Wege trennen...!

Jetzt weiß ich zumindest, dass Du hauptberuflich Spam-Nachrichten verfasst. :D
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Online Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13600
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #12 am: Montag, 23.Jan.2017, 13:22:03 »
Das schlimme ist: ich verstehe, was Du schreiben willst.

Isse aba denoch zu verstähe schwär
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Tobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 596
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #13 am: Montag, 23.Jan.2017, 13:30:41 »
In Darmstadt wird es unbequem, aber drei Punkte sind Pflicht. Wird auch mal wieder Zeit für einen Sieg!

Online kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6210
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #14 am: Montag, 23.Jan.2017, 13:34:24 »
Sage ich selten: Da muss man gewinnen.

Online mutierterGeißbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18813
  • offizielle Jonas Hector Löwenmami!!!
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #15 am: Montag, 23.Jan.2017, 13:39:27 »
Das wird ein fußballerischer Leckerbissen! Ich freu mich jetzt schon.
Kartoffelsalat

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20623
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #16 am: Montag, 23.Jan.2017, 13:40:32 »
Hoffentlich schneit es noch.

Offline Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8452
  • Der Polar
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #17 am: Montag, 23.Jan.2017, 14:30:49 »
Zoller zeit sollte zünde gehen und im Sommer die Wege trennen...!

Ein Satz wie eine Ballannahme von Koka Rausch.
Spaß kostet...


---> Comunio-Liga : Freut euch schonmal <---

Offline Kölscher Schlingel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2788
  • Geschlecht: Männlich
  • us der Stadt met K
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #18 am: Montag, 23.Jan.2017, 14:54:56 »
Bundesliga, 18. Spieltag:
SV Darmstadt 98 vs. 1. Fußball-Club Köln 01/07 e.V.

Letzte 10 Pflichtspiele:
Darmstadt: N-N-N-N-N-N-N-N-N-U
1. FC KÖLN: S-S-N-S-U-N-U-U-U-U
Warum las ich im ersten Moment: Tod durch SNU SNU !?!  :-/ :D
".... und Sie sind doch wirklich die Stradivari unter den Arschgeigen!"

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7461
  • Geschlecht: Männlich
  • Professor Hubert J. Farnsworth
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #19 am: Montag, 23.Jan.2017, 15:39:12 »
Darmstadt - FC 0:1 (91. T.Kessler per Abschlag)
"meine Damen und Herren: soeben schellt in Kopenhagen das Telefon!"

Standort Müngersdorf unverhandelbar!

Offline Werwolf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 188
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #20 am: Dienstag, 24.Jan.2017, 02:24:04 »
Wird schwierig. Sollte Ingolstadt gegen den HSV gewinnen, wären die Lilien mit einem Sieg gegen uns wieder dran am Reli-Platz.

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 3964
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #21 am: Dienstag, 24.Jan.2017, 08:20:02 »
Bitte SO spielen:

Kessler - Sörensen, Maroh, Heintz, Hector - Lehmann, Höger - Clemens, Osako, Bittencourt - Modeste

Wir gewinnen in Darmstadt knapp aber verdient mit 1-0
Sörensen raus, Olga rein dann passt es.
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Online Schützenfest

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2160
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #22 am: Dienstag, 24.Jan.2017, 09:00:31 »
Sörensen raus, Olga rein dann passt es.

Sörensen sollte gesetzt sein. War für mich unser bester Mann am Sonntag.

Offline tuck tuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 774
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #23 am: Dienstag, 24.Jan.2017, 09:06:44 »
sehe ich auch so

Online Niggelz

  • Reputationsexperte
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8579
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #24 am: Dienstag, 24.Jan.2017, 09:34:05 »
Faszinierend, wie konsequent Sörensens andauernde Fehlpässe von vielen Fachleuten und auch Fans (nicht nur hier im Forum) ignoriert/übersehen werden. Nicht falsch verstehen, er hat zweifelsohne seine Qualitäten - die Spieleröffnung bzw. die Ballverarbeitung in Drucksituationen gehören aber nach wie vor nicht dazu. Steigert er sich in den Bereichen nicht, wird er in meinen Augen nie das Niveau erreichen, auf dem ihn manche bereits sehen.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline Trifels-Bock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 187
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #25 am: Dienstag, 24.Jan.2017, 09:37:08 »
die Fehlpassquote fand ich gegen Mainz generell zu hoch!

Offline diva

  • Uscho*Ottin
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12337
  • Zentralrat der Hooligans
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #26 am: Dienstag, 24.Jan.2017, 09:42:55 »
Faszinierend, wie konsequent Sörensens andauernde Fehlpässe von vielen Fachleuten und auch Fans (nicht nur hier im Forum) ignoriert/übersehen werden. Nicht falsch verstehen, er hat zweifelsohne seine Qualitäten - die Spieleröffnung bzw. die Ballverarbeitung in Drucksituationen gehören aber nach wie vor nicht dazu. Steigert er sich in den Bereichen nicht, wird er in meinen Augen nie das Niveau erreichen, auf dem ihn manche bereits sehen.

andauernd ist jetzt auch übertrieben, aber einige waren es auch am sonntag.

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 3964
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #27 am: Dienstag, 24.Jan.2017, 09:59:52 »
Sörensen sollte gesetzt sein. War für mich unser bester Mann am Sonntag.
Sehe es so wie niggelz. Außerdem ist er als RV auf jeden Fall die schlechtere Besetzung als Olga. Gegen defensive Darmstädter sowieso.
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2168
  • Geschlecht: Männlich
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #28 am: Dienstag, 24.Jan.2017, 10:00:20 »
Faszinierend, wie konsequent Sörensens andauernde Fehlpässe von vielen Fachleuten und auch Fans (nicht nur hier im Forum) ignoriert/übersehen werden. Nicht falsch verstehen, er hat zweifelsohne seine Qualitäten - die Spieleröffnung bzw. die Ballverarbeitung in Drucksituationen gehören aber nach wie vor nicht dazu. Steigert er sich in den Bereichen nicht, wird er in meinen Augen nie das Niveau erreichen, auf dem ihn manche bereits sehen.
Vor allem waren auch Fehlpässe dabei, die man im Tennis als unforced errors bezeichnen würde. Er ist ein Zweikämpfer und erledigt defensiv seine Sache bravourös. Jedoch ist er in seinen technischen Mitteln schon deutlich limitiert, wenn ich dann unseren buckeligen LV betrachte, der den Mitspielern aus 30 Metern Entfernung unter Gegnerdruck noch millimietergenau den Ball in den Fuß lasert. Sörensen als besten Mann am Sonntag zu bezeichnen, finde ich bspw. Höger gegenüber fast als ein wenig frech.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 10953
Re: 18. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #29 am: Dienstag, 24.Jan.2017, 10:20:35 »
Bitte SO spielen:

Kessler - Sörensen, Maroh, Heintz, Hector - Lehmann, Höger - Clemens, Osako, Bittencourt - Modeste

Wir gewinnen in Darmstadt knapp aber verdient mit 1-0

Olkowski für Sörensen würde ich bringen. Ansonsten d'accord.