Autor Thema: 18.Spieltag glorreicher 1.FC Köln vs. VfL Bochum  (Gelesen 14866 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Briard657

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 867
  • Geschlecht: Männlich
  • Umlandfan
Re: 18.Spieltag glorreicher 1.FC Köln vs. VfL Bochum
« Antwort #360 am: Sonntag, 23.Dez.2018, 13:13:28 »

Die Alternative wäre Lehmann gewesen, oder?


Leider genau richtig. Ist halt der Fluch eines breiten Kaders, wenn man gar nicht weis, wen man von den ganzen 1a Lösungen bringen kann. ;)
Bri-ard

Offline rudde

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 271
Re: 18.Spieltag glorreicher 1.FC Köln vs. VfL Bochum
« Antwort #361 am: Sonntag, 23.Dez.2018, 16:43:06 »
Hatte seit der Frechheit von Hamburg kein Spiel mehr sehen können, daher die Mannschaft
nach der Umstellung auf 3-5-2 noch nicht spielen sehen. Sicherlich ist es positiv, dass man sich
diesen Quatsch der vorher gespielt wurde nicht mehr geben muss. Eine taktische Meisterleistung
ist das allerdings auch nicht, was da jetzt gemacht wird. Vorne stehen zwei bullige Stürmer und es
werden einfach nur lange Bälle gespielt. Ich habe nicht einmal etwas gegen lange Bälle, da dieses
Mittel aus meiner Sicht oft total unterschätzt wird. Es sollte nur nicht das einzige Mittel sein.


Gegen einigermassen gute Mannschaften hat der FC leider keine anderen Mittel, das muss man einsehen. Kombinationen bis zum gegnerischen Strafraum oder sogar im Strafraum das findet doch gar nicht statt wenn wir nicht gegen schwache Gegner spielen..

Offline rudde

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 271
Re: 18.Spieltag glorreicher 1.FC Köln vs. VfL Bochum
« Antwort #362 am: Sonntag, 23.Dez.2018, 16:57:29 »
Amüsant...heute schreibst du klares Abseits weil es gegen den FC ist...gegen Fürth als wir ein Tor machen aus einer ganz klaren Abseitsposition hast du hier krampfhaft versucht den Schiri in Schutz zu nehmen weil es ja angeblich so knapp war.


Kannste die Uhr nach stellen


Erstens hatten wir grosses Glück in Bochum, der Sieg war nicht unbedingt verdient. Das 1:1 in Köln war ja fast schon ein Selbsttor von Bochum, es kam wie ein Geschenk vom Himmel! Man sollte nicht nur vom eventuellen Abseits sprechen.
Es wird immer geschimpft wie Teufel wenn wir gegen einen Gegner verloren haben der besser war als wir. Könnte das eine Erklärung für einen Teil der Niederlagen sein? Wie haben nur zwei Spiele gegen die Topp der Zweiten Liga gewonnen, Bochum und Sankt Pauli, beide sogar etwas glücklich. Nein, die Zwischenbilanz nach der halben Spielzeit fällt ausgesprochen ernüchternd aus. Wir haben nicht die Mannschaft die einen guten Gegner dominieren kann, wir laufen dann nur hinterher. Das ist die bittere Wahrheit. Die Chance zum Aufstieg ist da, aber ich sehe die nicht grösser an als 50% (optimistisch). Und dann????

Offline Floyd

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2533
Re: 18.Spieltag glorreicher 1.FC Köln vs. VfL Bochum
« Antwort #363 am: Sonntag, 23.Dez.2018, 17:53:53 »

Erstens hatten wir grosses Glück in Bochum, der Sieg war nicht unbedingt verdient. Das 1:1 in Köln war ja fast schon ein Selbsttor von Bochum, es kam wie ein Geschenk vom Himmel! Man sollte nicht nur vom eventuellen Abseits sprechen....
Dann sollte aber auch in Betracht gezogen werden, daß das 0:1 ebenfalls ein Geschenk war. Stellt sich Czichos nicht so dämlich an, kann man nur spekulieren, welchen Verlauf das Spiel dann nimmt.

Offline Rhönbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4750
Re: 18.Spieltag glorreicher 1.FC Köln vs. VfL Bochum
« Antwort #364 am: Sonntag, 23.Dez.2018, 18:12:54 »
Dann sollte aber auch in Betracht gezogen werden, daß das 0:1 ebenfalls ein Geschenk war. Stellt sich Czichos nicht so dämlich an, kann man nur spekulieren, welchen Verlauf das Spiel dann nimmt.


Für mich sah das eher völlig überrascht als dämlich aus, aber egal. Wie das Spiel verlaufen ist, konnte man ja dann über 90 Minuten erkennen.
Oh yes, and it is bestraddled by a large billy goat

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3405
Re: 18.Spieltag glorreicher 1.FC Köln vs. VfL Bochum
« Antwort #365 am: Montag, 24.Dez.2018, 10:48:35 »
Wir lagen zwischenzeitlich 1:3 zurück, viel deutlicher geht‘s ja nicht.
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19299
Re: 18.Spieltag glorreicher 1.FC Köln vs. VfL Bochum
« Antwort #366 am: Montag, 24.Dez.2018, 11:23:35 »
Dann sollte aber auch in Betracht gezogen werden, daß das 0:1 ebenfalls ein Geschenk war. Stellt sich Czichos nicht so dämlich an, kann man nur spekulieren, welchen Verlauf das Spiel dann nimmt.


War für Czichos schwierig, der ist direkt von drei Mann angelaufen worden, der konnte gar nicht so schnell reagieren, wie die auf ihn zugestürmt sind...natürlich war die Option da, das Leder irgendwie wegzupöhlen, andererseits ist man nun endlich mal für dieses beschissene Klein-Klein, schon bei Horn beginnend bestraft worden, wo die Mitspieler kurz vor dem eigenen 16-er angespielt werden, obwohl der Gegenspieler nur drei bis vier Meter entfernt ist.
Beim erstenMal war Risse in St.Pauli der Gearschte, nun war es Czichos.
Natürlich war es unter dem Strich sein Tor, aber irgendwo muss man auch mal Ursachenforschung betreiben, dass der mit einem Male gegen drei Mann steht.
Gegen spiel-und laufstarke Gegner wird dieses Anfang'sche Gewürge vor dem eigenen Tor noch öfter in die Wicken gehen, aber sowas von.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12172
Re: 18.Spieltag glorreicher 1.FC Köln vs. VfL Bochum
« Antwort #367 am: Donnerstag, 10.Jan.2019, 19:06:00 »
War für Czichos schwierig, der ist direkt von drei Mann angelaufen worden, der konnte gar nicht so schnell reagieren, wie die auf ihn zugestürmt sind.

Auf "Wahre Tabelle" wurde darauf hingewiesen, dass Sidney Sam in der Szene bei dem langen Ball von Danilo im Abseits war.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline tuck tuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 924
Re: 18.Spieltag glorreicher 1.FC Köln vs. VfL Bochum
« Antwort #368 am: Samstag, 02.Feb.2019, 09:31:30 »
Gerade nochmal gesehen, das war genau diem gleiche scheisse wie vs. Berlin.

Ausserdem bei solchen gegentoren die man da in den 2 Spielen kassiert, holst du in dieser -Saison gar nix mehr.