Autor Thema: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden  (Gelesen 24476 mal)

LuckyLuke10 und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15007
  • Geschlecht: Männlich
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #120 am: Donnerstag, 08.Nov.2018, 20:44:31 »
Wir sollten es mit unlauteren Mitteln versuchen:

https://twitter.com/tommunns1/status/1060592423586402305?s=21
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14172
  • 🐐🔴⚪️
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #121 am: Donnerstag, 08.Nov.2018, 21:13:50 »
Wir sollten es mit unlauteren Mitteln versuchen:

https://twitter.com/tommunns1/status/1060592423586402305?s=21


schubsen. wem sieht das ähnlich?

Offline Fzool

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2202
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #122 am: Freitag, 09.Nov.2018, 00:05:55 »
schubsen. wem sieht das ähnlich?

Ramos? Der will aber 16mio per anno ...

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10822
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #123 am: Freitag, 09.Nov.2018, 06:52:32 »
Wir sollten es mit unlauteren Mitteln versuchen:

https://twitter.com/tommunns1/status/1060592423586402305?s=21


Hat nichts gebracht.
Der Nachschuss war trotzdem drin.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15007
  • Geschlecht: Männlich
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #124 am: Freitag, 09.Nov.2018, 06:59:51 »

Hat nichts gebracht.
Der Nachschuss war trotzdem drin.
Wäre bei uns genauso.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline Krellus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 38
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #125 am: Freitag, 09.Nov.2018, 07:47:19 »

zu meiner "aktiven" zeit fand ich das orangene wabentrikot am schlimmsten. von den sondertrikots war besonders das der ehrengarde übel.

Oh ja,daran erinnere ich mich mit Schrecken.Wobei ich heute noch der Meinung bin,das das Riesentrikot auf der Saisoneröffnung wesentlich besser ausgesehen hat.Hatten wir damals nicht Obi als Co-Sponsor....?
Das war dann die Geburtsstunde des Kommerz... :D

Offline Krellus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 38
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #126 am: Freitag, 09.Nov.2018, 07:48:35 »
Ich warte übrigens immer noch ,das dieser Albtraum ein Ende hat.Aber ich wache einfach nicht auf......

Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 7465
  • Geschlecht: Männlich
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #127 am: Freitag, 09.Nov.2018, 08:26:45 »
Meine Güte, was freue ich mich auf dieses Stadionerlebnis! Der Gedanke an all die geilen Touch Points hat mich so excited gemacht, dass ich kaum schlafen konnte. Ich hoffe, ich bin morgen ausgeruht genug, dass meine Augen der flinken Zaubermaus Marco Höger überhaupt folgen können.
Dann beißt Veh noch mal in ein Stück Käse, schaut zufrieden ins Tal.

Vohrfangle raus!

Offline Entenschreck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 685
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #128 am: Freitag, 09.Nov.2018, 08:42:31 »
Könnte morgen umsonst ne Karte für S5 kriegen, habe aber sofort abgesagt, obwohl ich nichts besseres vor habe. Verspüre mittlerweile keinerlei Reiz mehr, mir ein derartiges "Erlebnis" anzutun und dafür sogar noch insgesamt 3 Stunden an einem freien Tag im Auto zu verbringen. Ich krieg zuhause vor dem TV schon Puls, wie das im Stadion ausgehen würde, möchte ich gar nicht erst heraus finden.


Offline rudde

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 131
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #129 am: Freitag, 09.Nov.2018, 08:57:38 »
Worauf will man denn warten?? Ich lege mich mal fest, gewinnt man gegen Dresden nicht muss Anfang gehen, sonst gefährdet man bis zum Winter das Saisonziel. Und dieses Ziel,
Aufstieg, muss mit dieser Mannschaft drin sein.


Trainerentlassungen sind ausgesprochen teuer. Es ist besser für das Geld Spieler zu kaufen. Der FC hat über Jahre Millionen für entlassene Trainer und Sportdirektoren bezahlt, Mittel die dann fehlten um vernünftige Spieler zu haben. Aber wie gesagt, Anfang hat bisher nichts bewegt, er hat allerdings auch nicht die Truppe die einen Aufstieg einfach machen würde. Es ist Zeit mit dem Träumen aufzuhören.


"Glück muss man sich erarbeiten!"   Jupp Stevens

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20928
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #130 am: Freitag, 09.Nov.2018, 09:00:39 »
diese mär vom fehlenden geld wird durch wiederholung nicht besser. geld war seltenst unser Problem, es wurde allzuoft nur zum fenster rausgeworfen weil hier eben auch nur seltenst so etwas annäherndes wie fachkompetenz am ruder war.

die millionen die anfang als abfindung kassieren würde wären zwar wiederholt schmerzhaft, die millionen die es kostet wenn er weiterwurschtelt aber mindestens genauso.
face-palm

Offline UnderAndOverIt

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 119
  • Geschlecht: Männlich
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #131 am: Freitag, 09.Nov.2018, 09:08:44 »
Ich warte übrigens immer noch ,das dieser Albtraum ein Ende hat.Aber ich wache einfach nicht auf......


Ich hatte letzte Nacht sogar ernsthaft einen Albtraum vom Effzeh...als ich aufgewacht bin habe ich festgestellt, dass die Realität nicht wirklich besser ist... :?

Online Effinho

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 150
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #132 am: Freitag, 09.Nov.2018, 09:18:14 »
Meine Güte, was freue ich mich auf dieses Stadionerlebnis! Der Gedanke an all die geilen Touch Points hat mich so excited gemacht, dass ich kaum schlafen konnte. Ich hoffe, ich bin morgen ausgeruht genug, dass meine Augen der flinken Zaubermaus Marco Höger überhaupt folgen können.
Ich glaub Speedy Högonzalez wird noch an den muskulären Spätfolgen der englischen Woche laborieren und nicht auflaufen können.
Wir hatten auch mal so einen in der Mannschaft. Der kam in der Woche nie zum Training weil der Muskelkater vom Spiel am Sonntag bei ihm bis Freitags anhielt. Wir hatten aber immer nur 11Mann deshalb spielte er jeden Sonntag.
So ähnlich stell ich mir das bei Höger vor.
.

Offline rudde

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 131
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #133 am: Freitag, 09.Nov.2018, 09:22:56 »
diese mär vom fehlenden geld wird durch wiederholung nicht besser. geld war seltenst unser Problem, es wurde allzuoft nur zum fenster rausgeworfen weil hier eben auch nur seltenst so etwas annäherndes wie fachkompetenz am ruder war.

die millionen die anfang als abfindung kassieren würde wären zwar wiederholt schmerzhaft, die millionen die es kostet wenn er weiterwurschtelt aber mindestens genauso.


Geld war schon oft ein Problem, nach Daum, Maier, Overath waren die Kassen nicht nur leer, wir hatten grosse Schulden!
Das wir zu oft die falschen Leute am Ruder haben ist unser absolut grösstes Problem, da bin ich deiner Meinung.
Die Trainerfrage ist immer schwierig. Aber wie Trappatoni als Trainer von Irland doch so schön  gesagt hat (nach Irlands Niederlage gegen Deutschland): "Ich habe die Spieler die ich habe, sonst nichts!

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23687
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #134 am: Freitag, 09.Nov.2018, 09:25:59 »
Könnte morgen umsonst ne Karte für S5 kriegen, habe aber sofort abgesagt, obwohl ich nichts besseres vor habe.

Ging mir ähnlich. Karte war verfügbar. Zeit auch. Aber NULL Bock, sorry. Da bau ich lieber mit meiner Freundin die Vitrine auf, die heute hoffentlich geliefert wird.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20928
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #135 am: Freitag, 09.Nov.2018, 09:27:37 »

Geld war schon oft ein Problem, nach Daut, Maier, Overath waren die Kassen nicht nur leer, wir hatten grosse Schulden!
Das wir zu oft die falschen Leute am Ruder haben ist unser absolut grösstes Problem, da bin ich deiner Meinung.
Die Trainerfrage ist immer schwierig. Aber wie Trappatoni als Trainer von Irland doch so schön  gesagt hat (nach Irlands Niederlage gegen Deutschland): "Ich habe die Spieler die ich habe, sonst nichts!

erstens mal muss ja geld dagewesen sein damit daum überhaupt shoppen gehen konnte, oder wenigstens eine art kreditwürdigkeit. zweitens mal muss man sich nicht vor den medialen-wehrle-karren spannen lassen. selbst in unseren finstersten stunden wurde hier mehr geld zum fenster rausgeworfen als besser arbeitende clubs ausgegeben haben die nicht vor der insolvenz standen. davon abgesehen. wir müssen aber auch nicht die gesamte club-geschichte aufarbeiten, heute wäre genug geld da um anfangs abfindung mehr als zu verschmerzen, das problem bleibt aber das die gleichen leute auch den nachfolger aussuchen werden, ein teufelskreis aus inkompetenz halt. 
face-palm

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10141
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #136 am: Freitag, 09.Nov.2018, 10:07:16 »
Weicheier,...
Weicheier und Frustbeutel. Ich freue mich wie eh und je auf den Gottesdienst im Tempelchen. Wüßte beim besten Willen nicht was es an einem sonnigen Herbsttag schöneres geben sollte.


Online Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15007
  • Geschlecht: Männlich
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #137 am: Freitag, 09.Nov.2018, 10:19:39 »
Weicheier,...
Weicheier und Frustbeutel. Ich freue mich wie eh und je auf den Gottesdienst im Tempelchen. Wüßte beim besten Willen nicht was es an einem sonnigen Herbsttag schöneres geben sollte.

Deine Freude sei dir unbenommen. Ich kann aktuell nur noch kotzen.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline DSR-Schnorri

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9001
  • Geschlecht: Männlich
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #138 am: Freitag, 09.Nov.2018, 10:21:15 »
die millionen die anfang als abfindung kassieren würde wären zwar wiederholt schmerzhaft, die millionen die es kostet wenn er weiterwurschtelt aber mindestens genauso.
Es wird einem wirklich wieder schwindelig, wenn man noch bedenkt, dass unfassbare Beträge und Langzeitverträge an "seine" Spieler gegangen sind, sodass der Rattenschwanz wieder riesig ist. Wenn ein Verein wieder deutlich zeigen muss, dass das Mehrgeld im Fußball nicht zwangsläufig für besseren Fußball sorgt, dann natürlich wieder der FC, der es sogar schafft mit mehr Geld noch schlechter zu werden.

Online Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15007
  • Geschlecht: Männlich
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #139 am: Freitag, 09.Nov.2018, 10:26:06 »
Es wird einem wirklich wieder schwindelig, wenn man noch bedenkt, dass unfassbare Beträge und Langzeitverträge an "seine" Spieler gegangen sind, sodass der Rattenschwanz wieder riesig ist. Wenn ein Verein wieder deutlich zeigen muss, dass das Mehrgeld im Fußball nicht zwangsläufig für besseren Fußball sorgt, dann natürlich wieder der FC, der es sogar schafft mit mehr Geld noch schlechter zu werden.

Wir wären auch das Paradebeispiel dafür, dass auch Investorengeld keine Tore schießt. Vielleicht halten sich das die entsprechenden Leute einfach immer mal wieder selbst vor Augen.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7881
  • Geschlecht: Männlich
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #140 am: Freitag, 09.Nov.2018, 10:42:52 »
Weicheier,...
Weicheier und Frustbeutel. Ich freue mich wie eh und je auf den Gottesdienst im Tempelchen. Wüßte beim besten Willen nicht was es an einem sonnigen Herbsttag schöneres geben sollte.

Ich würde es nicht direkt als Freude bezeichnen, sondern als Pflichtgefühl. Natürlich bin ich morgen auch wieder anwesend, werde mich 90 Minuten ärgern und fluchen und trotzdem kann ich einfach nicht ohne diesen Chaos-Club. Das bekommt man aus meiner DNA nicht raus.
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Offline dark1968

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1169
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #141 am: Freitag, 09.Nov.2018, 10:57:05 »
PK von Dresden, also der Walpurgis findet Cordoba ziemlich gut. Aosman bisserl wortkarg.

 https://www.youtube.com/watch?v=P4JeOITWW2E

Kann er ja auch leicht sagen, weil er ihn wahrscheinlich nie in seiner Mannschaft haben wird.... :suff:

Oder Walpurgisnacht hat schon ein Angebot vom FC vorliegen... :oezil:

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 5797
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #142 am: Freitag, 09.Nov.2018, 11:07:29 »
suche 2 zusammenhängende sitzplatzkarten für morgen. wenns geht nicht in der teuersten kategorie :D
hat jemand welche über? hier reden doch alle davon, dass die dauerkarten frei bleiben. danke!

Offline UnderAndOverIt

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 119
  • Geschlecht: Männlich
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #143 am: Freitag, 09.Nov.2018, 11:34:36 »
Das hier scheint ein nettes Angebot zu sein...als Trostpflaster in alten, besseren Zeiten schmökern...

https://www.ebay.de/itm/153252950445

Offline Fzool

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2202
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #144 am: Freitag, 09.Nov.2018, 11:50:27 »
DYYYYNAAAAMÖÖÖ EIEIEIEI

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 6693
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #145 am: Freitag, 09.Nov.2018, 11:58:03 »
Würde ja mal wieder passen, mit einem Karnevalstrikot aus den Aufstiegsrängen zu schunkeln.  :clown:

Das würde absolut passen! Es passt auch so schon.  Ein Schicksalsspiel für den in der Presse mittlerweile unanständig abfällig behandelten Trainer, und das ganze im rot-weißen Ringelshirt.
Die wilde 1317

Offline UnderAndOverIt

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 119
  • Geschlecht: Männlich
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #146 am: Freitag, 09.Nov.2018, 12:01:03 »
Das würde absolut passen! Es passt auch so schon.  Ein Schicksalsspiel für den in der Presse mittlerweile unanständig abfällig behandelten Trainer, und das ganze im rot-weißen Ringelshirt.


Die Ironie des Schicksals hat einen ganz eigenen Sinn für Humor.

Offline hering2

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 523
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #147 am: Freitag, 09.Nov.2018, 12:03:39 »
Weicheier,...
Weicheier und Frustbeutel. Ich freue mich wie eh und je auf den Gottesdienst im Tempelchen. Wüßte beim besten Willen nicht was es an einem sonnigen Herbsttag schöneres geben sollte.


Sonniger Herbsttag wäre schön.... Es wird der erste Tag mit Dauerregen seit gefühlten 6 Monaten  :-/

Offline Juto

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 931
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #148 am: Freitag, 09.Nov.2018, 12:30:49 »
Was soll schon dabei rumkommen, wenn ein karnevalsverein im karnevalstrikot aufläuft?
Hat jemand eine Statistik von den Tagen wo wir im karnevalstrikot gespielt haben?
Ich erinnere mich nur an Grütze. deshalb habe ich auch totales Unverständnis dafür dass man weiterhin im karnevalstrikot aufläuft und bleibe mal gepflegt zu Hause. Über meine Dauerkarte freut sich ein Kumpel.
anno 1317

Online Harald K.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2200
  • Geschlecht: Männlich
Re: 13.Spieltag enttäuschender 1.FC Köln vs. SG Dynamo Dresden
« Antwort #149 am: Freitag, 09.Nov.2018, 12:33:21 »
Sonniger Herbsttag wäre schön.... Es wird der erste Tag mit Dauerregen seit gefühlten 6 Monaten  :-/

Ist doch geil. Fritz Walter Wetter. Genau das richtige für unsere Kampfschweine, ... oh, Moment mal
Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)