Autor Thema: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN  (Gelesen 36856 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MichaFC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4243
  • Geschlecht: Männlich
10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« am: Montag, 31.Okt.2016, 12:25:58 »
Bundesliga, 10. Spieltag:
Eintracht Frankfurt vs. 1. Fußball-Club Köln 01/07 e.V.

Anstoß:
Samstag, 05. November 2016 um 18:30 Uhr

Spielort:
Waldstadion Frankfurt

Bisherige Bilanz:
In bisher 94 Pflichtspielen gingen wir 31 Mal als Verlierer und 36 Mal als Sieger vom Platz. 27 Spiele endeten unentschieden.

Vorsaison:
In der Vorsaison gab es am 4. Spieltag ein 2:6 Debakel in Frankfurt. Im Rückspiel in Müngersdorf gab es jedoch am 21. Spieltag einen 3:1 Heimsieg.

Letzte 10 Pflichtspiele:
Frankfurt: S-N-S-S-U-N-U-S-S-U
1. FC KÖLN: S-U-S-S-U-U-S-N-S-S

Voraussichtliche Aufstellung:
Frankfurt: Hradecky - Abraham, Hasebe, Vallejo - Chandler, Mascarell, Huszti, Oczipka - Fabian, Gacinovic - Meier
1. FC KÖLN: Horn - Olkowski, Mavraj, Heintz, Hector - Lehmann, Höger - Risse, Rausch - Osako, Modeste

Schiedsrichter:
Deniz Aytekin (SR)
Christian Dietz (SR-A. 1)
Eduard Beitinger (SR-A. 2)
Christian Dingert (4. Offizieller)
 
Weitere Informationen/Vorberichterstattung:
Am 10. Spieltag tritt unser 1. FC Köln am kommenden Samstag bei der Frankfurter Eintracht an. Beide Mannschaften gehören in dieser Saison zu den positiven Überraschungen der Liga und besetzen einen der Plätze im oberen Tabellendrittel. Mit einem weiteren Sieg könnten wir bereits am 10. Spieltag die 20 Punkte-Marke knacken und uns weiter auf einem der begehrten Europapokalplätze festsetzen. Dies dürfte jedoch eine schwierige Aufgabe werden. Schließlich ist die Eintracht in dieser Spielzeit zu Hause noch ungeschlagen und konnte sogar bereits daheim dem Branchenprimus aus München ein Unentschieden abtrotzen. Trotzdem ist unserer Mannschaft in dieser Saison wohl alles zuzutrauen, auch ein Sieg in Frankfurt.
NEIN zu RB!!!

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16237
  • Geschlecht: Männlich
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #1 am: Montag, 31.Okt.2016, 13:11:51 »
Auch wieder verdammt schwer, aber da haben wir wohl noch was gut zumachen aus letzter Saison...Modeste hatte sich gestern auch schon in der Richtung geäussert, das macht Hoffnung das man sehr konzentriert an die Sache rangeht.
Frankfurt empfinde ich als einen der unangenehmsten Gegner, weil einfach schwer einschätzbar.
Kovac macht da nen guten Eindruck und nen guten Job.

Offline Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7655
  • Europapokal
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #2 am: Montag, 31.Okt.2016, 13:13:15 »
Wenn Alex Meier spielt müssen wir mindestens 3 Tore machen um nicht zu verlieren.
Eines Tages ist schon morgen

Offline shorty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1657
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #3 am: Montag, 31.Okt.2016, 13:15:07 »
Wenn Alex Meier spielt müssen wir mindestens 3 Tore machen um nicht zu verlieren.
Kenn da einen bei uns der dazu gut wäre.
Platzhalter

Offline baenderriss

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2251
  • Geschlecht: Männlich
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #4 am: Montag, 31.Okt.2016, 13:15:29 »
Auch wieder verdammt schwer, aber da haben wir wohl noch was gut zumachen aus letzter Saison...Modeste hatte sich gestern auch schon in der Richtung geäussert, das macht Hoffnung das man sehr konzentriert an die Sache rangeht.
Frankfurt empfinde ich als einen der unangenehmsten Gegner, weil einfach schwer einschätzbar.
Kovac macht da nen guten Eindruck und nen guten Job.

Das sehe ich leider alles genauso. Und trotz der beiden Siege gegen Hoffenheim und den HSV konnte man, was Ballsicherheit und auch taktische Stabilität angeht, große Schwächen bei unserer Mannschaft sehen. Ich wünsche mir, dass Stöger auf die anfällige 3er-Kette verzichtet und - gerade auch bei Standards - ein Mittel gegen Meier erarbeitet. Mir fehlt es gerade ein bisschen an Optimismus.
baenderriss = bänderriss

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3880
  • Geschlecht: Männlich
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #5 am: Montag, 31.Okt.2016, 13:15:32 »
Aufgrund des Ausfalls von Maroh wäre nicht schlecht wenn Heintzi wieder zu alter Form finden würde.
Sörensen ist für mich als IV eigentlich keine gute Option. Die Fehlpässe gestern waren schon ziemlich mies.
🐐

Offline Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8457
  • Der Polar
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #6 am: Montag, 31.Okt.2016, 13:23:03 »
Keine Sorge, die machen wir auch noch weg. 1:0 Auswärtssieg.
Spaß kostet...


---> Comunio-Liga : Freut euch schonmal <---

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 3969
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #7 am: Montag, 31.Okt.2016, 13:31:50 »
Ein Punkt mitnehmen und danach steht die Fohlen Schlachtung an!  :cool:
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3880
  • Geschlecht: Männlich
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #8 am: Montag, 31.Okt.2016, 13:33:33 »
Ein Punkt mitnehmen und danach steht die Fohlen Schlachtung an!  :cool:


2-3 Punkte aus den nächsten beiden Spielen wäre schon ok.
Wenns mehr werden, auch ok  ;) .
🐐

Offline FC Socke

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 147
  • Geschlecht: Männlich
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #9 am: Montag, 31.Okt.2016, 14:16:43 »
Laut Bild will Alex Meier nach seiner Gesäßmuskelzerrung am Samstag gegen uns sein Comeback geben. Sollte ihm wider Erwarten dieses Mal kein Hattrick gelingen, könnten wir vielleicht auch aus Frankfurt was Zählbares mitnehmen. Ein früher Tritt in den Meier-Hintern könnte durchaus hilfreich sein.
Und das Licht am Ende des Tunnels war auch nur ein entgegenkommender Schnellzug.

Offline Rhönbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4201
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #10 am: Montag, 31.Okt.2016, 14:16:46 »

War ja klar, dass der ausgerechnet jetzt wieder ins Training einsteigt...

http://www.fnp.de/sport/eintracht/aktuelle-meldungen/Eintracht-Splitter;art58854,1285200

Oh yes, and it is bestraddled by a large billy goat

Offline KHHeddergott

  • Der Bruce Chatwin der europäischen Peripherie
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13017
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #11 am: Montag, 31.Okt.2016, 14:19:29 »
Es wird Zeit für einen Dämpfer.
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3880
  • Geschlecht: Männlich
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #12 am: Montag, 31.Okt.2016, 14:23:29 »
Es wird Zeit für einen Dämpfer.


Schon wieder ?
🐐

Offline kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6212
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #13 am: Montag, 31.Okt.2016, 14:26:45 »
Ich habe scheiße Gedanken.

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3880
  • Geschlecht: Männlich
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #14 am: Montag, 31.Okt.2016, 14:27:26 »
Ich habe scheiße Gedanken.


falscher thread
🐐

Offline loudless

  • CPA068
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1320
  • Geschlecht: Weiblich
  • 69 is the only dinner for two.
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #15 am: Montag, 31.Okt.2016, 14:32:18 »
Berlin und Frankfurt sind die beiden Auswärtsspiele, die ich am meisten fürchte. Da wir das eine schon verloren haben, können wir gegen Frankfurt gern gewinnen.
▓★▓★▓ TOSIC 2017 ▓★▓★▓
#makeeffzehgreatagain


Pro Lothar Matthäus. Jetzt erst recht.
Stadionverbot für Wolfgang Overath!

Offline Kaio

  • Ex-Sumo-Ringer
  • Global Moderator
  • Beiträge: 4347
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #16 am: Montag, 31.Okt.2016, 14:54:27 »
Frankfurt hat sich zuhause von "unberechenbar" zu jetzt einfach "sehr stark" gewandelt. Gegen Schalke und Leverkusen gewonnen, gegen Bayern und Hertha unentschieden - und die Ergebnisse waren dazu noch allesamt ziemlich verdient. Vor allem die Spiele gegen Schalke und Bayern waren sehr stark.

Jedes Spiel ist natürlich anders, und wir sind von der Spielanlage her anders als die bisherigen Gegner der Eintracht. Ich glaube, es wird wichtig sein, dass Spiel nicht zu offen gestalten zu wollen. Ruhig mal das Augenmerk wieder auf die stabile defensive Organisation legen - denke, das liegt der Eintracht weniger als ein offener Schlagabtausch.

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1902
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #17 am: Montag, 31.Okt.2016, 16:41:21 »
Ein Unentschieden wäre nicht das Schlechteste!
Würde ich sofort unterschreiben!

Offline litto

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1198
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #18 am: Montag, 31.Okt.2016, 16:52:46 »
Auf der Busfahrt nach Frankfurt würde ich der Mannschaft nochmal das Spiel von letzter Saison zeigen, das sollte eigentlich Motivation genug sein.

Ein Unentschieden würde ich hier niemals vorher unterschreiben. Die werden geziemt weggehauen.

Offline weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5403
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #19 am: Montag, 31.Okt.2016, 16:58:31 »
Ich halte mittlerweile einiges mehr von Kovac als zu Beginn seiner Zeit und Frankfurt ist eine der Mannschaften, die eigentlich immer gut organisiert und strukturiert auftreten.


Mal schauen. Die Substanz von Hertha und Leipzig haben sie meines Erachtens nicht. Ein Mittelfeld-Kandidat wie wir. Es wird darauf ankommen, wessen Schlüsselspieler besser drauf sind und wer weniger Fehler macht.

Ich bin mir sicher, dass du zu Hause auf die Waage kaggst, bevor du es entsorgst!

Offline ajax

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 533
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #20 am: Montag, 31.Okt.2016, 17:11:25 »
Ich halte mittlerweile einiges mehr von Kovac als zu Beginn seiner Zeit und Frankfurt ist eine der Mannschaften, die eigentlich immer gut organisiert und strukturiert auftreten.



Das ist so - nicht zu vergleichen mit der 'vor Kovac Zeit' - sie haben eine Struktur, sehr beweglich, gehen mit großer Power und Schwung ins Spiel, haben zudem  'sehr laute Unterstützer'.
Aber alles was man bisher auch von ihnen zu hause so sah - ich bin trotz allem optimistisch - wenn wir nicht wieder 3:0 nach 20 Minuten zurück liegen, ist ein Sieg fällig und zur Not sol auch mal ein Unentschieden reichen  ;)
„Halt Du sie dumm, ich halt sie arm“, sagte der König zum Priester.

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1902
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #21 am: Montag, 31.Okt.2016, 17:32:47 »
Alex Meier hofft auf ein Comeback gegen uns!
Muss ich jetzt nicht unbedingt haben. Soll er lieber noch eine Woche mit warten! :P

Offline kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6212
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #22 am: Montag, 31.Okt.2016, 17:43:34 »
Hattrick und danach Pause bis zum Rückspiel.

Offline bricktop_555

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 176
  • Geschlecht: Männlich
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #23 am: Montag, 31.Okt.2016, 17:54:24 »
Ich habe scheiße Gedanken.


Und ich habe heiße Gedanken. An einen dreckigen Auswärtssieg mit einem Tor Unterschied. Frankfurt ist stark, aber unsere Truppe ist zum Glück auch nicht von schlechten Eltern. Denke dass wir hier aus einer gepflegten Defensive heraus mit Aggressivität und hoher Mittelfeldpräsenz zum Erfolg kommen können. Dies wird definitiv kein Spiel für "Ballfünfmeterweitwegstopper". Wir brauchen hier Sicherheit und eine sehr gute Passquote.
Alternativen schließen sich gegenseitig aus.

Online KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1485
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #24 am: Montag, 31.Okt.2016, 17:56:45 »
Ganz ganz schwieriges Spiel. Unsere letzten beiden Ligaspiele waren leistungstechnisch nicht so prall.
Frankfurt ist zudem extrem heimstark und genauso kompakt unterwegs wie wir. Wird denke ich ein
Kampfspiel mit wenig Torchancen. Einen Punkt würde ich nehmen.

Online Schlittschoh

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4119
  • Geschlecht: Männlich
  • Mitglied (also Männlich)
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #25 am: Montag, 31.Okt.2016, 17:58:53 »
Aus Aberglaube bleibe ich bei meinen Einschätzungen:
Es treten 2 Mannschaften mit echten Knipsern in ihren Reihen an. Dazu scheint die Eintracht sehr Heimstark und gefestigt diese Saison, also ein Spiel mit vielen Toren für beide Seiten. Ein lockeres 0:1 würde ich dann mal sagen.

PS: Danke an unseren 2-Punkteschnitttreaderöffner :tu:
Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen (glücklich zu sein) FC-Fan zu sein! Frei nach Voltaire

Offline Orneo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 760
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #26 am: Montag, 31.Okt.2016, 18:00:09 »
Alex Meier hofft auf ein Comeback gegen uns!
Muss ich jetzt nicht unbedingt haben. Soll er lieber noch eine Woche mit warten! :P
Bei kaum einem anderen Gegner stehen die Chancen auf ein erfolgreiches Comeback so gut, ich kann es komplett nachvollziehen wenn er dafür eifrig Diclo einwirft. Mit Maroh wäre mir wohler.

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16237
  • Geschlecht: Männlich
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #27 am: Montag, 31.Okt.2016, 18:14:08 »
Aus Aberglaube bleibe ich bei meinen Einschätzungen:
Es treten 2 Mannschaften mit echten Knipsern in ihren Reihen an. Dazu scheint die Eintracht sehr Heimstark und gefestigt diese Saison, also ein Spiel mit vielen Toren für beide Seiten. Ein lockeres 0:1 würde ich dann mal sagen.

PS: Danke an unseren 2-Punkteschnitttreaderöffner :tu:

wenn er jetzt auswärts allerdings wieder versagt muss er sich wohl Kritik gefallen lassen müssen ;)

Offline Fiasko

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4690
  • Geschlecht: Männlich
  • Weltenwanderer
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #28 am: Montag, 31.Okt.2016, 18:31:09 »
Bitte alle ganz stark sein...


Nach diesem Spiel ist mal wieder, Ihr ahnt es schon, Länderspielpause!
EUROPAPOKAL!

Offline kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6212
Re: 10. Spieltag: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC KÖLN
« Antwort #29 am: Montag, 31.Okt.2016, 18:36:27 »
Im Hinblick auf Maroh und insbesondere Bittencourt kann ich damit leben.