Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10
61
Spieltag / Re: 23.Spieltag ruhmreicher 1.FC Köln vs. SV Sandhausen
« Letzter Beitrag von Mike@Mac am Heute um 19:10 »
Das ist ja nichts neues. Man sollte ihn sofort freistellen aber unsere Verantwortlichen denken zu kurzfristig (Aufstieg der wohl auch kommen wird) um ihren Arsch zu retten. Mittel bis langfristig mit Anfang kann man nicht planen und das wird genau der nächste Fehler sein den der Verein macht.

Richtig. Das Problem wird sein, dass man einen Trainer hat, der die Transfer- und Vorbereitungsphase auf die vermeintliche 1.Liga-Saison verantwortet und sehr wahrscheinlich binnen der ersten fünf Spieltage rausfliegt. Sowas nennt man „grinsend in die Kreissäge“.
62
Lizenzspieler / Re: Markus Anfang, Cheftrainer 2018/2019
« Letzter Beitrag von PeteleRock am Heute um 19:09 »
Ich weiß nicht was ich dazu noch sagen kann.

Auf allen Ebenen war das beschämend für diesen Verein. Diese Hilflosigkeit ist nicht zu fassen.
63
Lizenzspieler / Re: Jhon Cordoba
« Letzter Beitrag von Simmet 1970 am Heute um 19:09 »
Für mich mit Abstand der beste Mann auf dem Platz. Schon in der ersten Halbzeit, als alle anderen noch schlecht waren.
64
Lizenzspieler / Re: Markus Anfang, Cheftrainer 2018/2019
« Letzter Beitrag von jerry am Heute um 19:08 »
Bremens Trainer K. gerade in der Sportschau spricht klar an, was beim Treffer zum 0 : 1 geplant war und was nicht geklappt hat (Sahin hätte sich körperlich robuster einsetzen müssen), verständlich und ohne dass er Namen genannt hat.
Keine Ausrede - totale nüchterne Analyse - erfrischend.
Sowas werde ich von Anfang wohl nie zu hören bekommen...
65
Lizenzspieler / Re: Markus Anfang, Cheftrainer 2018/2019
« Letzter Beitrag von lommel am Heute um 19:06 »
Modeste ist eine Klasse für sich. Ansonsten war das über weite Strecken ein Offenbarungseid . Keiner schien zu wissen was er machen sollte.


Und dann ist es in gewisser Weise tragisch, dass Fußball so ergebnisbezogen bewertet wird.


Ich weiß mittlerweile nicht mehr, wo die Grenze zwischen gewollter Rhetorik (Geisi, Högi = Nähe zum Team) und einer offensichtlichen Fehlwahrnehmung liegt. Wenn der schon in HZ1 eine überlegene Mannschaft sah, die viele Chancen hatte (und wo der Jhon einen machen muss), dann ist es kein Wunder, dass wir uns nicht entwickeln. Der redet die ganze Scheiße ja nur noch schön.
Vielleicht bewerte ich das auch zu hart, weil er mir so auf die Nüsse geht, aber am Ende stand er ja im goldenen Licht: Ich habe die Wechsel vorgenommen, auch bei Tony, da muss man den Zeitpunkt finden (und ich habe ihn gefunden), von links brauchten wir mehr Druck (und der kam, weil ich taktiert habe), Högi und Geisi, weil ich die Idee mit Högi und Geisi hatte. Vielleicht bin ich da auch zu sensibel, aber das zeigt mir eigentlich, wie schlecht es um ihn steht. Der hat mMn ordentlich Komplexe und ne schöne Profilneurose.
Das ist ein ganz großes Missverständnis. Hier würde ja keiner fünf Euro darauf wetten, dass der in zwei (einem) Jahr(en) noch hier ist. Weil es an allen Ecken und Enden knirscht. Lieber ein Ende mit Schrecken...
66
Lizenzspieler / Re: Johannes Geis
« Letzter Beitrag von tollibob am Heute um 19:05 »
Der Sportdirektor, der den im Sommer verpflichtet, hat auf jeden Fall nicht alle Murmeln am Kreisen.


67
Spieltag / Re: Der Schiedsrichterthread 2018/2019
« Letzter Beitrag von Wormfood am Heute um 19:04 »
insbesondere in HZ1 5 Minuten zu geben ist schon außergewöhnlich.

Gab zwei längere Verletzungsunterbrechungen und auch noch die Gelbe Karte gegen Diekmeier wegen Spielverzögerung. Die 5 Minuten waren daher völlig okay.
68
Lizenzspieler / Re: Markus Anfang, Cheftrainer 2018/2019
« Letzter Beitrag von hering2 am Heute um 19:04 »
Zu Beginn war ich noch positiv überrascht (immerhin Koziello gebracht), es wurde aber schnell die übliche Fassungslosigkeit daraus. Überhaupt kein System zu erkennen, wenn was geht dann über Zufall + individuelle Klasse. Defensiv ein Hühnerhaufen, selbst gegen solche Gegner wie Sandhausen. Schmitz und J. Horn muss man eigentlich schon in der ersten Hälfte rausnehmen. Dann bei Rückstand zuhause gegen Sandhausen erstmal Höger zu bringen hat auch erstmal für Kopfschütteln gesorgt. Hat aber immerhin Stabilität gebracht. Offensiv in meinen Augen viel zu spät gewechselt (der Fitnesszustand von Schaub und Modeste sollte doch wenigstens ein paar Minuten mehr ermöglichen). Immerhin geht es um den Aufstieg (und für ihn um seinen Job).
Sich dafür zu feiern die beiden gebracht zu haben ist natürlich Wahnsinn, darauf wäre auch meine Oma gekommen. Selbst die hat schon mitbekommen, dass ein Modeste ab und an mal knipst :-/ 
69
Lizenzspieler / Re: Timo Horn
« Letzter Beitrag von lucy2004 am Heute um 19:04 »
Wäre dieser M. Schuhen nicht einer für uns ?
 ;)
70
Lizenzspieler / Re: Markus Anfang, Cheftrainer 2018/2019
« Letzter Beitrag von bollock am Heute um 19:03 »
Ich finde, Anfang passt perfekt zu Schalke. Wir brauchen auch keine Ablöse... sind ja fast Nachbarn.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10