Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10
41
Sport Allgemein / Re: Tennis
« Letzter Beitrag von Cikaione am Gestern um 19:43 »
Kann er sich in den Arsch stecken. Als ob er einen Punkt mehr macht, wenn er mehr Zeit hat. Fokussiert ist er sowieso nicht...

das ist schon richtig, aber ich finde Nadal hat sich auch an die Regeln zu halten oder sollte sanktioniert werden...wenn dann für alle
42
Allgemeines / Re: Umbau des Geissbockheims
« Letzter Beitrag von van Gool am Gestern um 19:39 »
Ähm, mal so unter uns: ich lese daraus, das du für den Verbleib am und Ausbau des GBHs bist, richtig? Ist das jetzt deine persönliche Meinung und irgendwie auch die des Mitgliederrates?
Falls letzteres, könnte ich die Position überhaupt nicht verstehen, denn am Ausbau festhalten ist für mich wie ein totes Pferd reiten zu wollen.

Bislang ist das die Meinung des Mitgliederrates und auch meine persönliche Meinung. Der Regionalrat hat der Planung zugestimmt, eine Mehrheit im Rat gilt Stand heute als gesichert. Nur weil Frau Reker aus durchsichtigen Motiven plötzlich umschwenkt, ist die Planung alles andere als erledigt.
Alternativen gibt es in Köln keine. Warst Du mal in Marsdorf an der genannten Stelle?
Sollte der Ausbau politisch scheitern, dann - und das hat Reker ja schon angeschnitten-wird der FC sich außerhalb Kölns ansiedeln.
Die große Crux ist die Frage, kann man sich als Bundesligist erfolgreich an 2 Standorten bewegen? Und wenn nein, geben wir das GBH ganz auf? Vielleicht bleibt es als FC-Museum und das war es? Da hängen mehr Fragen dran als der Standort von 3-4 Kunstrasenplätzen.
Deswegen sind sich bisher alle Gremien einig. Wir setzen auf die Verwirklichung der Ausbaupläne.
43
Allgemeines / Re: Umbau des Geissbockheims
« Letzter Beitrag von wokuh3 am Gestern um 19:37 »
Ich hoffe nur dass die Reker bald Geschichte ist. Eine solche OB hat Köln nicht verdient. :-/ :kotz:
44
Spieltag / Re: 2. Spieltag glorreicher 1.FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Letzter Beitrag von Punko am Gestern um 19:33 »
Danke mutierter für das Eröffnungsposting.
46
Allgemeines / Re: Umbau des Geissbockheims
« Letzter Beitrag von Povlsen am Gestern um 19:29 »
Wenn sich Rekers Meinung im Rat durchsetzt, bleibt dem FC doch gar nichts anderes übrig, als sich umzuorientieren. Dann aber nicht Marsdorf, sondern Hürth oder Frechen oder sonst wo außerhalb Kölns. Ich glaube inzwischen auch, dass die angestrebte Lösung am GBH nicht dauerhaft ausreichend und damit nicht zukunftsfähig ist. Nicht der Standort darf das Maß aller Dinge sein, sondern die angestrebte und erreichbare Infrastruktur.
47
Lizenzspieler / Re: Achim Beierlorzer - Cheftrainer
« Letzter Beitrag von Cikaione am Gestern um 19:25 »
Ich bin gespannt auf Freitag, es ist mit Dortmund neben den Bayern die Spitzenmannschaft...ich will aber kein Bus vorm Tor parken sehen sondern 11 Jungs die sich nach 95 min die Lunge aus dem Leib kotzen...vor und zurück rennen als gäbe es kein Morgen, das muss doch bei aller Trainingsintensität möglich sein.
Kein mal schauen was passiert und wie lange man ohne Gegentor bleibt, agieren statt reagieren, Schneid abkaufen und das Stadion mitnehmen, Abschlüsse aus allen Lagen.
Ich hab diesen Passiv-Modus so satt und zu oft gesehen, wenn es von der Qualität her nicht reicht ok...aber man muss doch verdammt nochmal jede min genießen und alles reinlegen was man hat...wie beim legendären 2:1 mit dem Modeste Tor kurz vor Schluss, da wurde von min zu min der Glaube größer und man hat sich Meter für Meter ins Spiel reingebissen.
Hoffentlich kann das der Lorzer den Jungs vermitteln...ich will das Stadion vor Leidenschaft brennen sehen!
48
Spieltag / Re: 2. Spieltag glorreicher 1.FC Köln vs. Borussia Dortmund
« Letzter Beitrag von wiedster am Gestern um 19:21 »
thread kann zu
49
2. Bundesliga / Re: FC Erzgebirge Aue
« Letzter Beitrag von funkyruebe am Gestern um 19:19 »
Kicker auch. Das zitierte Statement gibt es wirklich, aber was die Gründe sind? Hoffentlich kein Krankheitsfall.
50
Lizenzspieler / Re: Achim Beierlorzer - Cheftrainer
« Letzter Beitrag von FC e Levve lang am Gestern um 19:15 »
Ich glaube, dass Beierlorzer sehr wohl die Hierarchie im Kader verändern kann. Er wird es nicht zulassen, sich von satten, überspielten Spielern den Job und die Liga kaputt machen zu lassen. Das zeigen ja auch die Transfers von Skhiri und Verstraete, dass es da keine Platzhirsche gibt. Hector scheint unangreifbar und hat auch keine Konkurrenz im Kader, aber auch das muss nicht so bleiben. Warten wir mal ab, die Mannschaft kann nach 10 Spielen intern schon anders strukturiert sein, da entscheidet die Leistung. Nicht umsonst hat Beierlorzer insbesondere die Neuen positiv hervorgehoben. Die muss er auch stärken, denn die werden über den Saisonerfolg entscheiden.
Seiten: 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10