Autor Thema: Jugendnationalspieler des FC  (Gelesen 14206 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1796
Jugendnationalspieler des FC
« am: Sonntag, 05.Aug.2012, 10:53:02 »
 
U15
 
Hikmet Ciftci und Lukas Betz wurden zu einem DFB-Lehrgang zur Bildung der neuen DFB-U15 eingeladen.
 
U19
 
Yannick Gerhardt erhielt eine Einladung zu einem DFB-Lehrgang
Stadiongänger seit 1962

transferking

  • Gast
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #1 am: Sonntag, 05.Aug.2012, 10:55:18 »
@ dixie

Was ist eigentlich mit Budimbu, wollte er nicht auch für Deutschland spielen ?

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1796
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #2 am: Sonntag, 05.Aug.2012, 11:02:13 »
Ich glaube, der will immer noch.
 
Es ist allerdings so, dass der DFB offensichtlich unsere ehemaligen U17-Meister nicht für gut genug befindet, die deutschen Farben zu vertreten. :-/
 
Bei den Klappdachern sieht das anders aus: Da haben vier Spieler eine Einladung bekommen (davon einer auf Abruf).
Stadiongänger seit 1962

Offline kabelbrad

  • Das Ding das aus dem Abseits kam
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5252
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #3 am: Sonntag, 05.Aug.2012, 11:06:31 »
Ich glaube, der will immer noch.
 
Es ist allerdings so, dass der DFB offensichtlich unsere ehemaligen U17-Meister nicht für gut genug befindet, die deutschen Farben zu vertreten. :-/
 
Bei den Klappdachern sieht das anders aus: Da haben vier Spieler eine Einladung bekommen (davon einer auf Abruf).
komisch, budimbu ist eigentlich herausragend. aber es gab ja mal dieses dfb-statement "die kölner sind als mannschaft gut, aber nicht ihre einzelspieler"
Spät in der Nacht,
ovale Ente kommt zu mir
sie sagt:
"FC Cologne, FC Cologne!"

Offline Schuemeluenz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 275
  • Le belge
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #4 am: Sonntag, 05.Aug.2012, 13:24:10 »
komisch, budimbu ist eigentlich herausragend. aber es gab ja mal dieses dfb-statement "die kölner sind als mannschaft gut, aber nicht ihre einzelspieler"

Da sieht man doch, wie tief der Graben zw. Jugend und erster Mannschaft ist :)

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6694
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #5 am: Mittwoch, 08.Aug.2012, 20:05:44 »
komisch, budimbu ist eigentlich herausragend. aber es gab ja mal dieses dfb-statement "die kölner sind als mannschaft gut, aber nicht ihre einzelspieler"

Jopp. Die schwachsinnigste Aussage, die es gibt.
Zumindest, wenn man Nicht-Berufungen damit rechtfertigen will.

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #6 am: Donnerstag, 16.Aug.2012, 11:46:07 »
Yannick Gerhardt hat übrigens am Dienstag gegen Schottland das gesamte Spiel absolviert. Laut dfb.de war er Mittelstürmer, was ich beim besten Willen nicht glauben kann.
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline diva

  • Uscho*Ottin
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12330
  • Zentralrat der Hooligans
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #7 am: Donnerstag, 16.Aug.2012, 13:01:09 »
Jopp. Die schwachsinnigste Aussage, die es gibt.
Zumindest, wenn man Nicht-Berufungen damit rechtfertigen will.

finde ich überhaupt nicht. man erinnere sich an die mannschaft, die wir unter ewald lienen hatten. kein einziger davon hätte eine nationalmannschaftsberufung gerechtfertigt (sinkala und sichone für sambia lassen wir mal außen vor), aber als mannschaft konnten sie überzeugen. es war der optimalfall, in dem ein funktionierendes kollektiv das beste aus jedem einzelnen herausholt und schwächen kompensiert.

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6694
Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #8 am: Donnerstag, 16.Aug.2012, 13:55:21 »
finde ich überhaupt nicht. man erinnere sich an die mannschaft, die wir unter ewald lienen hatten. kein einziger davon hätte eine nationalmannschaftsberufung gerechtfertigt (sinkala und sichone für sambia lassen wir mal außen vor), aber als mannschaft konnten sie überzeugen. es war der optimalfall, in dem ein funktionierendes kollektiv das beste aus jedem einzelnen herausholt und schwächen kompensiert.
du hast mich offenbar missverstanden.
Ich sehe es ja genauso, wie du. Der Nationaltrainer aber nicht, er achtet auf Einzelspielerqualitäten.
Er lobte die FC-U17 als Mannschaft. Mitgenommen wurde keiner.
Kann dir den link (glaube, den habe ich aus dem Forum hier) geben, wenn ich Zuhause bin.


Sent from my iPhone using Tapatalk

Offline diva

  • Uscho*Ottin
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12330
  • Zentralrat der Hooligans
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #9 am: Donnerstag, 16.Aug.2012, 15:37:58 »
du hast mich offenbar missverstanden.
Ich sehe es ja genauso, wie du. Der Nationaltrainer aber nicht, er achtet auf Einzelspielerqualitäten.
Er lobte die FC-U17 als Mannschaft. Mitgenommen wurde keiner.
Kann dir den link (glaube, den habe ich aus dem Forum hier) geben, wenn ich Zuhause bin.

ok, war dann tatsächlich ein missverständnis. :)

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6694
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #10 am: Donnerstag, 16.Aug.2012, 16:33:20 »
Das Interview meinte ich: http://www.ksta.de/sport/interview--ich-schaue-nach-dem-einzelspieler-,15189364,16208480.html

Die Aussagen von Böger finde ich schwachsinnig. ;)

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #11 am: Mittwoch, 22.Aug.2012, 12:20:54 »
Koray Kacinoglu und Yannick Gerhardt stehen im Kader der U19-Nationalmannschaft für die Spiele Anfang September gegen England und Wales. Fabian Schnellhardt ist auf Abruf nominiert worden. Bei der U17 völlig überraschend wieder kein Kölner am Start - die sind wohl alle zu schlecht.

KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 3959
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #12 am: Mittwoch, 22.Aug.2012, 20:58:24 »
Jopp. Die schwachsinnigste Aussage, die es gibt.
Zumindest, wenn man Nicht-Berufungen damit rechtfertigen will.

Die Aussage wirkte sehr speziell, weil viele andere Spieler aus dem Westen nominiert wurden und zum Teil beinahe die halbe Stammmannschaft aus der Liga stammte, die der FC so extrem dominiert hat, daß dies nicht allein mit dem tollen Kollektiv erklärt werden konnte.

Grundsätzlich ist die Aussage von einem Nationaltrainer aber in Ordnung. Und der FC sollte sich auch ein wenig mehr damit beschäftgien, als sich immer nur selbst auf die Schulter zu klopfen.

Denn eines ist klar, so wie der U-Nationalstrainer nach den besten Indiividualisten sucht, um sie zu einem DFB U-Team zu formen, so muß es auch im Interesse des Vereins sein, nicht durch die beste Taktik und Geschlossenheit beachtenswerte Ergebnisse zu erreichen, sondern möglichst viele Spieler mit der indiviuellen Klasse auszubilden, die für den Profibereich reichen.
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1796
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #13 am: Sonntag, 23.Sep.2012, 18:34:45 »
Julian Potisk (FC U16) ist für die U16-Länderspiele gegen Österreich nominiert worden.
Danilo Wiebe und Steffen Schäfer (beide FC U19) sind zu einem DFB-Lehrgang eingeladen worden.
Stadiongänger seit 1962

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1796
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #14 am: Samstag, 29.Sep.2012, 09:32:45 »
Lukas Betz, Yannick Theißen (Theißen auf Abruf) (beide Torhüter),
Salih Özcan und Hikmet Ciftci (beide Mittelfeld) sind zur U15-Juniorenwoche nach Kaiserau eingeladen worden.
Stadiongänger seit 1962

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1796
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #15 am: Mittwoch, 17.Okt.2012, 19:17:49 »
Erfreuliche Entwicklungen bei den Einladungen von FC-Jugenspielern zu DFB-Lehrgängen:

U15

Hier ist neben den schon genannten U15-Spielern Betz, Theißen (letzterer allerdings nur auf Abruf), Ciftci und Öczan auch Yusuf Cüceoglu zu einem U15-Lehrgang eingeladen worden.

U17

Hier ergingen Einladungen an drei Spieler unserer U17:

Anil Capkin, Philip Turgay Gemicibasi und Leon Guwara.

Bei Capkin wird interessant zu beobachten sein, was passiert. Er hat schon für die Türkei gespielt, aber der DFB bemüht sich stark um ihn.
 
 
Stadiongänger seit 1962

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1796
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #16 am: Sonntag, 28.Okt.2012, 16:51:42 »
Zu einem U18-Lehrgang in Kaiserau wurden vom DFB drei FC-Jugendliche eingeladen:

Daniel Mesenhöler

David Bors

Sertan Ygenoglu
Stadiongänger seit 1962

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1796
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #17 am: Mittwoch, 31.Okt.2012, 09:22:01 »
Salih Öczan (U15) ist für die beiden U15-Länderspiele gegen Südkorea in die DFB-Auswahl berufen worden.

Auf Abruf dabei ist Lukas Betz

Leon Guwara (U17) hat ebenfalls eine Berufung in die DFB-Auswahl für die Länderspiele gegen Tschechien bekommen.
 
Stadiongänger seit 1962

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #18 am: Freitag, 01.Feb.2013, 10:23:43 »
Zitat
Weiterhin fester Bestandteil der U19-Nationalmannschaft sind Fabian Schnellhardt und Yannick Gerhardt. So verwundert es nicht, dass DFB-Coach Christian Ziege beide FC-Youngster für die Länderspielreise nach Italien nominiert hat. Zusätzlich schaffte Jannik Müller den Sprung in den erweiterten Kader. Der junge Innenverteidiger, der im Winter-Trainingslager in Belek Profiluft schnuppern durfte, steht auf Abruf bereit. Ebenso ist A-Jugend-Keeper Daniel Mesenhöler auf Abruf für die U18-Nationalmannschaft nominiert.

Zum Algarve-Cup wird dagegen Leon Guwara reisen dürfen. Der Defensivspezialist der kölschen B-Jugend steht im Kader der U17-Nationalmannschaft für das traditionsreiche Turnier in Portugal. Für das Länderspiel der U16-Nationalmannschaft gegen England im Franz-Kremer-Stadion wurde dagegen kein FC-Jugendspieler berufen. Bei der U15 reist Torhüter Lukas Betz zum Lehrgang nach Leipzig (17. – 20. Februar), während sein Torwartkollege Jannick Theißen mit Mittelfeldspieler Salih Özcan den Lehrgang in Kaiserau (24. – 27. Februar) absolvieren werden.

via effzeh.com
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1796
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #19 am: Donnerstag, 07.Feb.2013, 13:02:40 »
Yabo (hat 90 Minuten durchgespielt) hat mit der deutschen U20 2:0 in Italien gewonnen.
Schnellhardt  und  Gerhardt   haben  90 Minuten durchgespielt  , aber 1:0     in Italien mit der U19 verloren.
Stadiongänger seit 1962

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1796
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #20 am: Mittwoch, 27.Feb.2013, 17:37:56 »
Janik Müller und Steffen Schäfer wurden für den 3. März zu einem U19-Lehrgang des DFB eingeladen.
 
Danilo Wiebe steht beim selben  Lehrgang auf Abruf bereit.
 
Da Gerhardt und Schnellhardt nicht nominiert wurden, gehe ich davon aus, dass dies ein Nachsichtungslehrgang ist.
 
Stadiongänger seit 1962

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #21 am: Freitag, 01.Mär.2013, 10:25:47 »
Anil Capkin wurde auf Abruf für das U17-Länderspiel gegen Georgien (6.3.) nominiert. Der bisher eigentlich gesetzte Leon Guwara fehlt dagegen komplett, bereits beim Algarve-Cup hatte er nur das Auftaktspiel bestritten. Weiß da jemand etwas Genaueres (Verletzung?)?
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1796
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #22 am: Samstag, 02.Mär.2013, 17:22:39 »
Anil Capkin wurde auf Abruf für das U17-Länderspiel gegen Georgien (6.3.) nominiert. Der bisher eigentlich gesetzte Leon Guwara fehlt dagegen komplett, bereits beim Algarve-Cup hatte er nur das Auftaktspiel bestritten. Weiß da jemand etwas Genaueres (Verletzung?)?

Guwara scheint verletzt zu sein. Er hat auch heute bei der 0:4-Niederlage gegen den BVB gefehlt.
Stadiongänger seit 1962

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #23 am: Dienstag, 05.Mär.2013, 16:22:27 »
U19-Innenverteidiger Sertan Yigenoglu nimmt übrigens derzeit am Lehrgang der U18-Nationalmannschaft in Ruit teil.
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #24 am: Donnerstag, 14.Mär.2013, 14:56:27 »
Yannick Gerhardt wurde für die U19-Länderspiele gegen Spanien (20. März) und die Ukraine (25. März) nominiert. Jannik Müller steht auf Abruf bereit.

Leon Guwara steht - trotz derzeitiger Verletztung - im vorläufigen Kader für die EM-Qualifikationsspiele der U17-Nationalmannschaft. Mannschaftskollege Anil Capkin wurde auf Abruf nominiert.
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6005
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #25 am: Mittwoch, 20.Mär.2013, 20:05:26 »
Fabian Schnellhardt ist z Zt. im Team der dt U 19
live auf Eurosport zu bewundern.


Yannick Gerhardt hab ich noch nicht gesehen
Schumacher: Wir sind doch keine Schönwetter-Kandidaten.

Offline Juniorkoeln

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #26 am: Mittwoch, 20.Mär.2013, 20:31:58 »
Gerhardt ist der mit der Nummer 3 und spielt links! Ganz schön stark die deutsche Mannschaft :oezil:

Offline Millwall

  • Profigriller
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2895
  • Geschlecht: Männlich
  • Lümmelüm, minge Fützje rüche noh Parfüm!
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #27 am: Donnerstag, 21.Mär.2013, 16:43:36 »
Zitat
Die Deutsche U19-Nationalmannschaft hat am Mittwochabend ein Testspiel gegen Spanien mit 1:0 (1:0) gewonnen. Im Düsseldorfer Paul-Janes-Stadion boten beide Teams eine gute Partie. Die FC-Spieler Fabian Schnellhardt und Yannick Gerhardt kamen für die DFB-Auswahl zum Einsatz.
Spanien mit hohem Tempo in der Anfangsphase

Die Spanier fanden gegen die Deutsche U19-Nationalmannschaft am Mittwoch etwas besser in die Partie. Die Gäste versuchten durch einen hohen Ballbesitzanteil das Spiel unter Kontrolle zu bekommen. Doch die deutsche Auswahl kämpfte sich fortlaufend in die Partie. In der 21. Minute sorgte Sebastian Kerk nach einer Ecke für die 1:0-Führung der Deutschen, die mit zunehmender Spielzeit immer präsenter im Mittelfeld wurden. Es entwickelte sich eine Partie auf hohem Niveau. Dazu trugen auch die beiden FC-Spieler Fabian Schnellhardt und Yannick Gerhardt bei. Schnellhardt brachte über die rechte Seite Belebung ins Offensivspiel, Gerhardt zeigte defensiv eine starke Leistung. Mit einem 1:0 für den Gastgeber ging es für beide Teams in die Halbzeitpause.

„Eine Ehre für den FC und den DFB aufzulaufen“

Auch im zweiten Durchgang zeigten Deutschland und Spanien trotz schwierigen Bodenbedingungen schnellen Kombinationsfußball und erarbeiteten sich Torchancen auf beiden Seiten. Yannick Gerhardt, der von Trainer Christian Ziege für die letzten zehn Minuten der Partie von der linken Außenverteidigerposition ins Mittelfeld beordert wurde, hätte beinahe einen weiteren Treffer für die U19-Auswahl erzielt, aber die spanische Defensive konnte in höchster Not klären. Letztendlich blieb es beim 1:0-Erfolg für Deutschland. Schnellhardt erklärte: „Ich habe beim DFB noch nie gegen eine so technisch starke Mannschaft gespielt. Beide Mannschaften hätten die Partie gewinnen können. Wir haben eine unserer Gelegenheiten genutzt, deshalb, denke ich, geht der Sieg auch in Ordnung. Es ist jedes Mal eine Ehre den Geißbock auf der Brust oder das Trikot der Nationalmannschaft zu tragen.“ Gerhardt fügte hinzu: „Wir sind glücklich gegen eine so gute Mannschaft gewonnen zu haben. Das 1:0 war zu dem Zeitpunkt vielleicht etwas glücklich, danach haben wir uns aber ins Spiel gekämpft und eine gute Leistung geboten.“
No one likes us....we don't care.

Cologne F.C.-40 years of hurt!

ICH WAR DABEI:

11.04.1979 (Nottingham Forest - 1.FC Köln)

UEFA-Cup 85/86:
Sporting Gijon-Bohemians Prag-Hammarby IF-Sporting Lissabon-KSV Waregem-Real Madrid

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #28 am: Montag, 25.Mär.2013, 19:08:54 »
Yannick Gerhardt spielt gerade live auf Eurosport als Linksverteidiger gegen die Ukraine.
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline Teufel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1154
Re: Jugendnationalspieler des FC 2012/13
« Antwort #29 am: Montag, 25.Mär.2013, 19:10:09 »
Yannick Gerhardt spielt gerade live auf Eurosport als Linksverteidiger gegen die Ukraine.


Gefällt mir bisher gut, sehr offensiv aufgestellt.