Autor Thema: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?  (Gelesen 7692 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« am: Mittwoch, 22.Jun.2011, 18:51:35 »
Mike Wunderlich wird vom FSV Frankfurt für ein Jahr an Viktoria Köln ausgeliehen. Der 24jährige ehemalige FCU23-Kicker verlässt den Profifussball für ein Jahr, um wohl psychisch zu gesunden (Burn-Out-Syndrom o.ä.).
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #1 am: Sonntag, 26.Jun.2011, 23:15:28 »
Dieter Paucken und Lukas Nottbeck wechseln von der TuS Koblenz zur Kölner Fortuna. Silvio Pagano (vormals Wuppertaler SV) schließt sich ebenfalls dem Klub aus der Südstadt an.

Filip Sebo ist dagegen bei Hannover 96 im Gespräch!
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline .koelsch_Captain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1604
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #2 am: Montag, 18.Jul.2011, 19:08:01 »
Wenn man mal guckt, was für Spieler die beiden anderen Kölner Vereine mittlerweile in ihren Reihen haben, wächst da wieder ordentlich etwas.
my trust is in whiskey and weed and Black Sabbath - It's Goddamn Electric.

Offline .koelsch_Captain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1604
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #3 am: Freitag, 29.Jul.2011, 20:39:33 »
Zitat von: "kicker-ticker Osnabrück - 1860 München"
1:0 Wegkamp (1., Rechtsschuss, Gardawski)
Was für ein Auftakt! Salger geht auf links durch und passt von der Torauslinie zurück. Stahl hat einen Ausetzer, so dass Gardawski an die Kugel kommt und klug querlegt: Wegkamp steht frei und vollendet cool mit dem rechten Außenrist.
my trust is in whiskey and weed and Black Sabbath - It's Goddamn Electric.

Offline nkrumah

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #4 am: Sonntag, 14.Aug.2011, 23:43:09 »
Sebastian Zielinsky, bis Juli bei Ingolstadt, ist mittlerweile arbeitslos (laut Sportal-Meldung vom 13.7.).

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #5 am: Montag, 15.Aug.2011, 20:08:42 »
Marcel van Hees (letzte Saison FC U23) spielt zur neuen Saison beim SC Brühl (Mittelrheinliga) und wurde gestern beim Gallberg-Cup in Badorf von Christian Clemens samt Freundin angefeuert.  ;)
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline LukAll_Pet

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1630
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #6 am: Dienstag, 16.Aug.2011, 08:55:02 »
Zitat von: "antistar"
Marcel van Hees (letzte Saison FC U23) spielt zur neuen Saison beim SC Brühl (Mittelrheinliga) und wurde gestern beim Gallberg-Cup in Badorf von Christian Clemens samt Freundin angefeuert.  ;)

Clemens ist schon lange ein großer Fan des Sc Brühl  :cool:  :D

Offline .koelsch_Captain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1604
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #7 am: Montag, 22.Aug.2011, 15:03:38 »
Serdar Kesimal ist diesen Sommer für 4,5 Millionen Euro von Kayserispor zu Fenerbahce Istanbul gewechselt. Der Mann, dem der FC keine Chance gab und der vor 2 Jahren ablösefrei wechseln durfte, dürfte mittlerweile einen höheren Marktwert als unsere komplette Viererkette, ohne Geromel, haben.

Mit Kevin Kraus, Dominik Poremba, Kevin Schöneberg, Tim Bauer, Mark Zeh, Mike Wunderlich, David Müller, Manuel Glowacz und Florian Mager stehen aktuell 9 (!!!) Ex-FC Spieler im NRW-Liga Kader der Viktoria aus Köln-Höhenberg. Dazu gehört Ex-FC Profi Markus Kurth zum Trainerstab.
my trust is in whiskey and weed and Black Sabbath - It's Goddamn Electric.

marcus aurelius

  • Gast
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #8 am: Montag, 22.Aug.2011, 15:14:49 »
Serdar Kesimal ist diesen Sommer für 4,5 Millionen Euro von Kayserispor zu Fenerbahce Istanbul gewechselt. Der Mann, dem der FC keine Chance gab und der vor 2 Jahren ablösefrei wechseln durfte, dürfte mittlerweile einen höheren Marktwert als unsere komplette Viererkette, ohne Geromel, haben.

Mit Kevin Kraus, Dominik Poremba, Kevin Schöneberg, Tim Bauer, Mark Zeh, Mike Wunderlich, David Müller, Manuel Glowacz und Florian Mager stehen aktuell 9 (!!!) Ex-FC Spieler im NRW-Liga Kader der Viktoria aus Köln-Höhenberg. Dazu gehört Ex-FC Profi Markus Kurth zum Trainerstab.

Zu Serdar:
Dafür haben wir ja nun ein ausgeklügeltes Verleih-System  :P

Zur Viktoria:
Schön und gut, aber wen davon sollen wir gebrauchen können? Höchstens Kurthi als Ersatz für Nova  :suff:

Offline .koelsch_Captain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1604
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #9 am: Montag, 22.Aug.2011, 16:29:14 »
Michael Gardawski ist mittlerweile Stammspieler beim VFL Osnabrück in Liga 3. Nachdem er bei CZ Jena zum  Publikumsliebling aufstieg, erfüllte er beim VFB Stuttgart II. eher die Rolle eines Mitläufers.

Auch Stephan Salger spielt ja mittlerweile bei Osnabrück. Auch er konnte sich in der Vorbereitung einen Stammplatz erobern und trug sich diese Saison schon mit einem Treffer gegen Bielefeld in die Torschützenliste ein.

José Pierre Vunguidica ist ebenfalls in Liga 3 angekommen und mit seinem Team Preußen Münster als Aufsteiger mehr als zufriedenstellend in die Saison gestartet. Gehört bisher zum Stammpersonal und steht mit 2 Punkten auf Platz 3 der vereinsinternen Scorerliste.

Auch der ehemalige FC Stürmer und 38-fache Malawische Nationalspieler Daniel Chitsulo ist aktuell in Münster unter Vertrag und somit Sturmpartner von Vunguidica.

Der Juniorennationalspieler Bienvenue Basala-Mazana ist aktuell an den SV Ried (1.Liga Österreich) ausgeliehen. Nachdem er zum Saisonstart in der ersten Elf stand, hat er diesen Platz aktuell an Maximilian Karner verloren. Da sich dieser im letzten Saisonspiel jedoch verletzte, kommt Trainer Paul Gludovatz wohl nichtmehr an Ben vorbei.

Taner Yalcin spielt aktuell in der ersten türkischen Liga bei Istanbul BB. Kam bisher aber noch nicht zum Einsatz, was auch nicht verwunderlich ist. Die Saison hat dort noch garnicht begonnen. Auf seiner Position hat er mit dem schwedischen Nationalspieler Samuel Holmen trotzdem große Konkurrenz.

Auch Tobias Nickenig ist in der Türkei angekommen. Sein neuer Arbeitgeber : Orduspor. Dort ist er Teamkollege von Nationalspielern wie Jean-Jacques Gosso (Elfenbeinküste) und Banahene (Ghana).

Nach seinem Engagement bei der TuS Koblenz wird Lukas Nottbeck wieder nach Koblenz zurückkehren, allerdings nur für ein Auswärtsspiel seines neuen Clubs Fortuna Köln. Dort soll er neben Ex-FC Profis wie Mitja Schäfer und Alassane Ouedraogo das Spiel gestalten.

Ebenfalls von TuS Koblenz zur Fortuna gewechselt ist Dieter Paucken. Bei Fortuna ist er die aktuelle Nummer 1 im Tor.

Enis Alushi, der beim FC nur auf einen Kurzeinsatz in Liga 2 gegen den 1.FC Kaiserslautern kam, ist schon seit längerer Zeit Stammspieler beim SC Paderborn.

Nicht so rosig verlief der Karriere von Nermin Celikovic. Der Bosnier, der sich in unserer Zweiten mit über 20 Toren in 60 Spielen einen Namen machen konnte, ist aktuell arbeitslos. Nachdem der Durchbruch im Profibereich bei Eintracht Braunschweig nicht geklappt hat, versuchte sich Celikovic relativ erfolglos bei Wehen/Wiesbaden, Kickers Emden und dem Wuppertaler SV.

Ebenfalls arbeitslos und das mittlerweile seit 2008 ist Benjamin Finke, der seinen Platz im Kader  an Thomas Kessler verloren hatte. Sein Vertrag nach einem Jahr beim SC Verl wurde damals nicht verlängert. Ob er überhaupt noch spielen will?

Viel besser geht es momentan Marius Laux. Der linke Flügelstürmer ist mit seinem neuen Verein, dem 1.FC Saarbrücken, stark in die Saison gestartet und konnte in 6 Spielen bisher 2 Tore erzielen. Dabei glänzt er auch als Vorlagengeber. Sein Wechsel von den Kickers aus Offenbach scheint sich zu auszuzahlen.

Daniel Bartsch, ehemaliger Konkurrent auf der Außenverteidigerposition von Serdar Kesimal, hatte nicht soviel Glück wie sein alter Mitspieler. Nach einem Jahr in der Oberliga beim Westerwälder EGC aus Wirges, wechselte Bartsch in die Regionalliga zu Fortuna Köln.

Damals galt er als großes Talent und einige prognostizierten ihm sogar eine Alternative für unsere Profis zu sein. Aber Christian Schlösser bekam hier keine Gelegenheit sich zu beweisen. Er entschied sich für einen Wechsel zur 2.Mannschaft der Borussia vom Niederrhein. Nach 3 Jahren und ohne Bundesligaeinsatz war auch dort Schluss. Jetzt kann er mit seinem neuen Club, Sportfreunde Lotte, wieder gegen seinen Ex-Teamkollegen Stefan Schwellenbach in der Regionalliga spielen.

Ebenfalls im Kader der Sportfreunde Lotte: Dalibor Gataric.

Sein Bruder Danijel Gataric spielt jedoch eine Liga höher im Ruhrpott, bei RW Oberhausen. Hier hat er aktuell einen Stammplatz. Ganz im Gegenteil zu...

...einem weiteren Ex-FC Spieler im Trikot der Kleeblätter aus Oberhausen: Yohannes Bahcecioglu. Letztes Jahr in Liga 2 nur Reservistenrolle, will er dieses Jahr einen Stammplatz im Defensiven Mittelfeld. Bisher ist es ihm noch nicht gelungen.

Was wurde eigentlich aus Mariano Tripodi? Seine sensationelle 2.Liga Statistik (In Jedem (!!!) Spiel für den FC ein Treffer - okay..es war nur ein Spiel gegen Duisburg und das ging mit 1:3 verloren) täuscht leider darüber hinweg, das ihm das Zeug zum Profi gefehlt hat. Nach zahlreichen  Transfers quer durch Südamerika (Brasilien, Argentinien) wechselte er Anfang 2011 für ein halbes Jahr zum Tochigi SC in Japans Zweite Liga. Als Torschütze konnte er dort nicht glänzen. Jetzt ist Tripodi in Liechtenstein angekommen beim Exverein von Tobias Nickenig...dem FC Vaduz, der in der Zweiten Schweizer Liga antritt. Bisher blieb er auch hier relativ blass..
my trust is in whiskey and weed and Black Sabbath - It's Goddamn Electric.

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #10 am: Donnerstag, 22.Sep.2011, 19:07:19 »
Dieter Paucken von Köln.Sport geehrt
Zitat
Dieter Paucken, Kölns Amateurfußballer des Monats August, bekam heute vor dem Training seinen Preis von der koelnsport.de-Redaktion überreicht. "Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung der Kölner Fußballfans und sie ist natürlich auch ein weiterer Ansporn, gute Leistungen im Fortuna-Tor zu zeigen", bedankte sich der Ex-Koblenzer hinterher auch bei denen, die sich bei der Online-Abstimmung für ihn ausgesprochen haben.

Quelle: deinfussballclub.de

P.S.: Cooler Typ, der Dieter.
P.P.S: Noch'n coolerer Typ, der ihm den Preis überreicht hat. ;)
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline Gunslinger

  • gesellschaftlicher Bodensatz
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5307
  • Geschlecht: Männlich
  • Noirweger
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #11 am: Donnerstag, 22.Sep.2011, 19:26:23 »
Dieter Paucken von Köln.Sport geehrt
Quelle: deinfussballclub.de

P.S.: Cooler Typ, der Dieter.
P.P.S: Noch'n coolerer Typ, der ihm den Preis überreicht hat. ;)

:D

Offline .koelsch_Captain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1604
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #12 am: Montag, 03.Okt.2011, 22:10:58 »
Auf unseren ehemaligen Torwart unserer 2.Mannschaft, Roland Müller (aktuell MSV Duisburg), ist nun der philippinische Fußballverband aufmerksam geworden, aufgrund der Herkunft seiner Mutter. Er ist jetzt neben Manuel Ott (FC Ingolstadt II.) und Stephan Schröck (Greuther Fürth) der dritte Spieler aus einer deutschen Liga, der für eine philippinische Auswahl aufläuft. Zwar erstmal für die U23, aber über kurz oder lang, hat er sicherlich Chancen auf mehr.

 
my trust is in whiskey and weed and Black Sabbath - It's Goddamn Electric.

Offline .koelsch_Captain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1604
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #13 am: Mittwoch, 12.Okt.2011, 15:47:06 »
my trust is in whiskey and weed and Black Sabbath - It's Goddamn Electric.

Offline .koelsch_Captain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1604
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #14 am: Samstag, 26.Nov.2011, 01:38:16 »
Zwar kein ehemaliger Jugendspieler, aber Daniel Brosinski erzielt, nach einer von mir erwarteten Grottensaison in Liga 2, in den letzten beiden Partien 3 Tore für den MSV Duisburg.
my trust is in whiskey and weed and Black Sabbath - It's Goddamn Electric.

Ippo

  • Gast
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #15 am: Samstag, 26.Nov.2011, 11:22:52 »
Und alle 3 per Kopf! :D

Er spielt im moment richtig gut.

Griesheimer

  • Gast
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #16 am: Samstag, 26.Nov.2011, 12:18:06 »
Und alle 3 per Kopf! :D

Er spielt im moment richtig gut.

Adlerauge Brosinski ;)


Offline nkrumah

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #18 am: Sonntag, 01.Jan.2012, 23:57:08 »
Björn Bussmann, der neun Jahre in der Jugend des FC kickte, und über dessen Weggang nach Zieler damals viel gejammert wurde ("das zweite TW-Talent in ein paar Jahren") ist nach seiner Zeit bei Blackburn und den 60ern jetzt dritter Torwart bei Jahn Regensburg.

transferking

  • Gast
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #19 am: Dienstag, 03.Jan.2012, 01:45:28 »
Wieso um himmels willen ist der Bruder von Ben Basala (Kevin) denn nach Nürnberg gewechselt ?!

http://www.sportfotoagentur.eu/details.php?image_id=131634

Oder ist das nicht der Bruder von Ben Basala ? Wenn doch finde ich das schon merkwürdig...

Offline .koelsch_Captain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1604
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #20 am: Dienstag, 03.Jan.2012, 02:17:38 »
Serdar Kesimal ist diesen Sommer für 4,5 Millionen Euro von Kayserispor zu Fenerbahce Istanbul gewechselt. Der Mann, dem der FC keine Chance gab und der vor 2 Jahren ablösefrei wechseln durfte, dürfte mittlerweile einen höheren Marktwert als unsere komplette Viererkette, ohne Geromel, haben.

Serdar Kesimal (IV und RV), Marktwert geschätzt bei aktuell ca. 6 Millionen Euro (Quelle: Transfermarkt), hat mittlerweile 6 A-Länderspiele für die Türkei bestritten und gehört nach seiner Verletzung wieder zum Stammpersonal bei Fenerbahce Istanbul. Bekommt durchgehend sehr gute Bewertungen für seine Spiele.
Angeblich wurde er auch mehrfach vom FC Bayern beobachtet, man entschied sich dann jedoch für Rafinha und Jerome Boateng.
my trust is in whiskey and weed and Black Sabbath - It's Goddamn Electric.

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #21 am: Mittwoch, 18.Jan.2012, 22:53:37 »
Wacker bietet Zielinsky Vertrag an

Zitat
Wenige Tage vor Wiederbeginn der 3. Liga hat der SV Wacker Burghausen Testspieler Sebastian Zielinsky ein Vertragsangebot gemacht. Der Mittelfeld-Mann für die rechte Außenbahn soll die Oberbayern, so wünscht es sich der Verein, zunächst einmal bis Ende dieser Saison verstärken.

http://www.heimatsport.de/artikel.php?cid=34909040
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #22 am: Donnerstag, 19.Jan.2012, 23:25:13 »
Mit Quotschalla und viel Zuversicht in die Rückrunde

Zitat
Noch vor wenigen Tagen war der Name Marco Quotschalla bundesweit in einer großen Boulevardzeitung zu lesen. In der Diskussion um die Verpflichtung immer jüngerer Spieler durch Bundesliga-Vereine, wurde der inzwischen 23-jährige als frühestes Beispiel genannt. 2001 hatte der 1. FC Köln dem D-Jugend-Talent einen Acht-Jahres-Vertrag gegeben. Dass ein so früher „Vorschuss“ nicht unbedingt für eine große Karriere bürgt, lässt sich an der Laufbahn Quotschallas ablesen. Nach vielen Stationen mit Höhen (zwei Bundesliga-Kurzeinsätze für Alemannia Aachen) und Tiefen hofft Quotschalla, nun beim Wuppertaler SV sein sportliches Glück zu finden.

http://www.wz-newsline.de/lokales/wuppertal/sport/wsv/mit-quotschalla-und-viel-zuversicht-in-die-rueckrunde-1.879427
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3660
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #23 am: Samstag, 21.Jan.2012, 14:08:57 »
Zielinsky hat anscheinend bei Wacker Burghausen unterschrieben und steht beim ersten Spiel des Jahres direkt in der Startelf.
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline .koelsch_Captain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1604
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #24 am: Samstag, 17.Mär.2012, 12:10:08 »
Ex-FC Keeper Roland Müller ist mittlerweile 3-facher Nationalspieler! Nachdem der philippinische Fußballverband auf ihn aufmerksam wurde, durfte er in 3 Partien das Nationaltrikot der Heimat seiner Mutter tragen.

Vom 27. September bis zum 4. Oktober 2011 stand Roland Müller im Aufgebot der philippinischen U23-Nationalmannschaft für das Vier-Nationen-Turnier in Taiwan. Dort kam er unter Trainer Michael Weiß in allen Spielen zum Einsatz und wurde Zweiter. Die Spiele wurden von der FIFA jedoch zu Nationalmannschaftspielen erklärt. Somit feierte Müller sein Debüt für die Nationalmannschaft am 30. September 2012 im Spiel gegen Hongkong (3:3).

In den Spielen gegen Taiwan (0:0) und Macau (2:0) blieb er ohne Gegentor.
Neil Etheridge (FC Fulham) dürfte aber trotzdem die Nase im Duell der beiden Keeper vorn haben. Er musste das Vier-Nationen-Turnier verletzungsbedingt absagen.
my trust is in whiskey and weed and Black Sabbath - It's Goddamn Electric.

Offline .koelsch_Captain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1604
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #25 am: Freitag, 01.Jun.2012, 17:14:30 »
Tobias Nickenig wechselt von Orduspor zu Erzgebirge Aue.
my trust is in whiskey and weed and Black Sabbath - It's Goddamn Electric.

Online zumselkoeln

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 400
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #26 am: Freitag, 01.Jun.2012, 17:28:24 »
Michael Gardawski wechselt aus Osnabrück zu Viktoria Köln.

transferking

  • Gast
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #27 am: Freitag, 01.Jun.2012, 17:29:26 »
Michael Gardawski wechselt aus Osnabrück zu Viktoria Köln.
:oezil: :oezil: :oezil: :oezil:

Offline .koelsch_Captain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1604
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #28 am: Freitag, 01.Jun.2012, 17:35:45 »
Michael Gardawski wechselt aus Osnabrück zu Viktoria Köln.

Wäre für die Viktoria natürlich (mal wieder) n Killertransfer..aber wo steht das?
my trust is in whiskey and weed and Black Sabbath - It's Goddamn Electric.

Online zumselkoeln

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 400
Re: Ehemalige FC-Jugendspieler - was ist aus Ihnen geworden?
« Antwort #29 am: Freitag, 01.Jun.2012, 17:37:22 »
Wäre für die Viktoria natürlich (mal wieder) n Killertransfer..aber wo steht das?
bis jetzt nur hier:
http://www.viktoria-koeln-fancenter.de/index01.php