Autor Thema: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17  (Gelesen 40925 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7865
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #390 am: Mittwoch, 25.Apr.2018, 19:27:16 »
Nun 5:0.
"Wer sonst gar nichts hat, der hat doch ein Vaterland. Patriotismus ist die Religion der ganz armen Schweine."

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7865
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #391 am: Mittwoch, 25.Apr.2018, 20:38:06 »
ist dann auch so ausgegangen.

gefallen haben mir ostrak, karweina und becker.

ostrak ist so eine richtige fummelkutte. muss aber öfters das abspiel suchen. setzt sich gern mal gegen 4 leute durch um dann beim fünften hängen zu bleiben. hat auf jedenfall einen ersten guten kontakt, muss körperlich noch zulegen.

karweina war sehr aktiv, mit schönen abschlüssen und auch recht zweikampfstark. der gefällt mir, könnte ich mir durchaus auch weiter oben vorstellen.

becker mit schönen vorstössen und auch sonst recht abgeklärt.

bogdans somailov ist jemand mit toller ballbehandlung, auch mit einem ersten guten kontakt. wirkt aber recht pummelig und nicht austrainiert. vielleicht wächst sich das noch raus.

kenan alkap wusste auch zu gefallen, recht bissig aber körperlich noch weit weg.

churlinov wusste auch durchaus zu gefallen, aber gibt den ball nicht gern ab.

eine richtige kante dagegen ist kaan caliskaner. erklärt auch warum er in der jugend immer gute quoten hatte. wirkt aber in der ballbehandlung recht hölzern. der muss noch geschliffen werden. will den nicht abschreiben, vielleicht kann er ja in der regionalliga reüssieren und sich weiterempfehlen.

das waren so die die mir aufgefallen sind. einigen spielern sollte man aber schon klar machen das sie die schule ernst nehmen sollten, denn profifussball wird wohl nur für die wenigstens eine option darstellen.

zum schiri: eitler selbstdarsteller. wird es vermutlich weit bringen beim dfb...
"Wer sonst gar nichts hat, der hat doch ein Vaterland. Patriotismus ist die Religion der ganz armen Schweine."

Offline Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7742
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #392 am: Mittwoch, 25.Apr.2018, 20:42:12 »
Du meinst Sinan Karweina? Den würde ich gerne in der ersten Mannschaft sehen, der hat was drauf.

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7865
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #393 am: Mittwoch, 25.Apr.2018, 20:47:30 »
Du meinst Sinan Karweina? Den würde ich gerne in der ersten Mannschaft sehen, der hat was drauf.
ja. den mein ich. sorry. hat auch nen ordentlichen bums.
"Wer sonst gar nichts hat, der hat doch ein Vaterland. Patriotismus ist die Religion der ganz armen Schweine."

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2007
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #394 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 10:05:49 »
Kannst Du etwas zu Oliver Issa Schmitt sagen? Das ist der Spieler, der die anderen beiden Tore zum 5:0 gegen Münster geschossen hat.

War lange verletzt und hatte dann Probleme, Anschluss zu finden, trifft aber seit Wochen regelmäßig.
Stadiongänger seit 1962

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7865
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #395 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 13:37:56 »
Kannst Du etwas zu Oliver Issa Schmitt sagen? Das ist der Spieler, der die anderen beiden Tore zum 5:0 gegen Münster geschossen hat.

War lange verletzt und hatte dann Probleme, Anschluss zu finden, trifft aber seit Wochen regelmäßig.
leider nicht viel, ich war erst ab dem 2:0 im stadion. auffallend war das er recht fix unterwegs ist, was mir aber garnicht gefallen hat, war das er viel abgewunken und einmal so doof nachgeschlagen hat. war zwar eher ein schlägchen, und nicht wirklich wild, mag sowas aber nicht.
"Wer sonst gar nichts hat, der hat doch ein Vaterland. Patriotismus ist die Religion der ganz armen Schweine."

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7865
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #396 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 14:00:19 »
ich weiss nicht ob es hier im forum leute gibt die regelmässig sich die jugendspiele vom effzeh anschauen. fänd es gut hier öfters zu lesen wie sich die truppe schlägt, und auch wie sich einzelne spieler entwickeln.

weiss jemand wie das mit den torhütern läuft? rotieren die recht viel?
"Wer sonst gar nichts hat, der hat doch ein Vaterland. Patriotismus ist die Religion der ganz armen Schweine."

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2007
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #397 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 14:12:35 »
Ich habe in dieser Saison die U 17 einige Male sehen können. Da gibt es schon einige bemerkenswerte Talente:

Can Bozdogan - aktueller U17-Nationalspieler. Der Kopf der Mannschaft, torgefährlicher Mittelfeldspieler.

Noah Katterbach - ebenfalls akktueller U17-Nationalspieler ist,  wurde aber schon vor einiger Zeit zur U19 hochgezogen. Kann LV; LM und DM spielen, schnell,
                              kampfstark mit einem sehr guten Torabschluss.

Tim Lemperle - der Spieler, der wohl den größten Sprung gemacht hat. Kam vom FSV Frankfurt, spielte zunächst sehr erfolgreich in der U16, wurde dann zur U17
                       hochgezogen und knüpft dort nahtlos an seine Leistungen in der U 16 an. Kann Sturmspitze, aber auch "falsche" 9 spielen, schnell, technisch gut,
                       guter Abschluss.
Stadiongänger seit 1962

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2007
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #398 am: Donnerstag, 26.Apr.2018, 14:19:53 »
In der U19 spielt wohl meisens Bartels im Tor, in der U17 Daniel Adamczyk, wie Bartels Jugendnationalspieler und wohl das größte Torwarttalent im Jugendbereich des FC
Stadiongänger seit 1962

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17910

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17910

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7865
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #401 am: Sonntag, 06.Mai.2018, 18:22:41 »
die haben die fortuna heute 11:0 weggehauen.
"Wer sonst gar nichts hat, der hat doch ein Vaterland. Patriotismus ist die Religion der ganz armen Schweine."

Offline Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8841
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #402 am: Sonntag, 06.Mai.2018, 18:28:22 »
die haben die fortuna heute 11:0 weggehauen.

Das war gestern schon.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline KimJones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 261
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #403 am: Sonntag, 06.Mai.2018, 18:28:37 »
die haben die fortuna heute 11:0 weggehauen.


war schon gestern....

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17910
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #404 am: Mittwoch, 13.Jun.2018, 16:19:05 »
sinan karweina wechselt nach lotte. 17 tore in 26 spielen waren wohl nicht gut genug.

Offline KimJones

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 261
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #405 am: Mittwoch, 13.Jun.2018, 16:29:13 »
sinan karweina wechselt nach lotte. 17 tore in 26 spielen waren wohl nicht gut genug.


Wird bestimmt so ne Kanone wie Christian Kühlwetter und Jonas Wendt...

Offline Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8841
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #406 am: Mittwoch, 13.Jun.2018, 16:30:13 »
sinan karweina wechselt nach lotte. 17 tore in 26 spielen waren wohl nicht gut genug.
Wenn ein Verein aus der unteren Tabellenhälfte der 3.Liga sein evtl. bestes Angebot waren dann ist es auf den ersten Blick kein großer Verlust. Der zweite Blick ist in spätestens 5 Jahren dann fällig.

.

Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17910
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #407 am: Mittwoch, 13.Jun.2018, 16:36:13 »
ich habe keine ahnung, wenn jemand wechselt kann das ja vielerlei gründe haben. den usern da oben auf der seite gefiel er jedenfalls und unsere amas sind jetzt auch nicht gerade so gut bestückt das man da nicht ein weiteres talent mit guter quote gebrauchen könnte.

Offline koelner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14338
Re: 1. FC Köln U19 - Saison 2016/17
« Antwort #408 am: Mittwoch, 13.Jun.2018, 19:15:34 »

Wenn ein Verein aus der unteren Tabellenhälfte der 3.Liga sein evtl. bestes Angebot waren dann ist es auf den ersten Blick kein großer Verlust. Der zweite Blick ist in spätestens 5 Jahren dann fällig.

.

Ich kenne vom Spieler nur seine Statistik...

Aber es spricht ja erst einmal nur für eine intelligente Karriereplanung den kleinen Schritt zu machen und zu einem Verein zu gehen bei dem er vermutlich mehr Spielpraxis bekommt als wenn er zu einem Verein wechselt der besser dasteht.(entsprechende Angebote vorausgesetzt)