Autor Thema: Yann Aurel Bisseck  (Gelesen 9002 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline iym

  • Global Moderator
  • Beiträge: 3003
  • CYMRU! Proud member of #effzeh & #jackarmy
Yann Aurel Bisseck
« am: Dienstag, 28.Nov.2017, 00:16:24 »
Yann Aurel Ludger Bisseck

Rückennummer: 40

Foto folgt

Im Verein seit: 01.07.2007
Vertrag bis: 30.06.2022
Position: Abwehr (IV/DM)
Fuß: rechts

Geburtsdatum: 29.11.2000
Geburtsort: Köln, Deutschland
Nationalität: deutsch
Größe: 1,94 m
Gewicht:  

Berater: Berater bekannt - Spieler U18
Ausrüster:
Schuhmodell:

bisherige Karriere
Jugend:
bis 30.06.2007 SV Adler Dellbrück   
Seit 01.07.2007 1. FC Köln


Nationalmannschaftserfahrung: U17 Deutschland


Statistik:

Zum kicker-Arbeitsnachweis 17/18


Zum Profil bei www.weltfussball.de

Zum Profil bei www.fussballdaten.de

Zum Profil bei www.transfermarkt.de


Interessante Links:

Offizieller Instagram-Account von Yann Aurel Bisseck


Risa, Ouahim und Bisseck schnuppern Europa-Atmosphäre - 22.11.2017 - Quelle: Geissblog
https://geissblog.koeln/2017/11/risa-ouahim-und-bisseck-schnuppern-europa-atmosphaere/

Wer ist Yann Aurel Bisseck? - 26.11.2017 - Quelle: Spox
http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1711/Artikel/yann-aurel-bisseck-juengster-spieler-startelf-fc-koeln-debut.html

Die 11 des Spieltags (13) / 27.11.2017
Harit im Nehmen
Yann Aurel Bisseck
Die Kurzrecherche zu Kölns Debütanten Yann Aurel Bisseck hat uns nicht gut getan. Der Kerl ist erst 16 Jahre alt, damit der jüngste Debütant der Kölner Bundesligageschichte sowie jüngster deutscher Bundesligaspieler überhaupt, außerdem hat Bisseck eine Klasse übersprungen, mit 16 schon das Abi hinter sich und studiert gerade – nochmal: mit 16 – an der Uni Köln VWL. Zum Vergleich: Mit 16 haben wir unsere Ü-Eier-Sammlung aufgegeben, und das nur sehr widerwillig. Seinen Job erledigte Bisseck übrigens sehr gut, wegen des Kölner Verletzungspechs stehen die Chancen auch nicht so schlecht, dass sich Bisseck in der ersten Mannschaft festspielt und auch nächste Woche wieder in der Bundesliga auf…, Entschuldigung, wir können dieses Satz nicht zu Ende schreiben, weil wir uns kurz in Embryonalhaltung unter den Schreibtisch legen müssen.
Quelle: https://www.11freunde.de/artikel/die-11-des-spieltags-13-3

Jüngster FC-Debütant Wer ist Yann Aurel Bisseck? Er durfte gegen Hertha ran – 27.11.2017 - Quelle: Express Online
https://www.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/juengster-fc-debuetant-wer-ist-yann-aurel-bisseck--er-durfte-gegen-hertha-ran-28956000

Bisseks trauriges Rekord-Debüt - 27.11.2017 - Quelle: RP Online
http://www.rp-online.de/sport/fussball/1-fc-koeln/1-fc-koeln-yann-aurel-bisseks-trauriges-rekord-debuet-aid-1.7229981

Jugend bei Adler Dellbrück Yann Aurel Bisseck ist jüngster Spieler der FC-Geschichte - 27.11.2017 - Quelle: KSTA Online
https://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/jugend-bei-adler-dellbrueck-yann-aurel-bisseck-ist-juengster-spieler-der-fc-geschichte-28956150




Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7725
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #1 am: Dienstag, 28.Nov.2017, 00:18:13 »
Cooler Typ, in dem Alter schon so ruhig und präsent zu sein.

Offline caprone

  • #aha
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1251
  • Geschlecht: Männlich
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #2 am: Dienstag, 28.Nov.2017, 00:24:35 »
Weiß jemand, ob er schon öfters als 6er gespielt hat? Fand ihn am Ball sehr abgeklärt, wenn ich an Sörensens Driss denke.

Offline Drahdiaweng

  • Gugelhupf
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 9787
  • Draußen nur Kännchen
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #3 am: Dienstag, 28.Nov.2017, 07:20:40 »
Yann Aurel Ludger. Danke Mama, danke Papa. ;)

Top Leistung für so einen jungen Kerl! Weiter so und schön auf dem Boden bleiben.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline SmithWesson

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 760
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #4 am: Dienstag, 28.Nov.2017, 08:37:22 »
Wenn Stöger Eier hätte, dürfte er am Samstag wieder ran. Aber da glaube ich eher wieder an Dänen Power/Slapstick.

Offline Schützenfest

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2899
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #5 am: Dienstag, 28.Nov.2017, 08:42:10 »
Wenn Stöger Eier hätte, dürfte er am Samstag wieder ran. Aber da glaube ich eher wieder an Dänen Power/Slapstick.

Ich würde mir die 3er-Kette mit Sörensen, Bisseck und Mere durchaus wünschen. Lehmann muss raus aus der IV (und Startelf).

Offline Bootney Farnsworth

  • Fiestarista, inoffizieller Reitlehrer von Liz Hurley
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5282
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #6 am: Dienstag, 28.Nov.2017, 08:53:41 »
Lichtblick  :tu:
Armin .... zieh Leine !!!

Offline Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11699
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #7 am: Dienstag, 28.Nov.2017, 12:29:38 »
Hat es wie Schumacher in die Elf des Spieltags bei 11 Freunde geschafft :)

https://www.11freunde.de/artikel/die-11-des-spieltags-13-3
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13835
  • 🐐🔴⚪️
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #8 am: Dienstag, 28.Nov.2017, 19:22:28 »
Yann Aurel Ludger. Danke Mama, danke Papa. ;)

Top Leistung für so einen jungen Kerl! Weiter so und schön auf dem Boden bleiben.


ich fand lex ludger immer doof. und die aktion mit dem flugzeugträger war voll drüber.


ansonsten, gerne wieder!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20232
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #9 am: Mittwoch, 29.Nov.2017, 09:26:38 »
face-palm

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21614
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #10 am: Mittwoch, 29.Nov.2017, 09:27:33 »
Welpenschutz vorbei!
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6744
  • Geschlecht: Männlich
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #11 am: Mittwoch, 29.Nov.2017, 09:47:49 »
Welpenschutz vorbei!


Stimmt, ist ja seit heute 17 Jahre alt.
Alles Gute zum Geburtstag  :) .

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23518
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #12 am: Mittwoch, 29.Nov.2017, 11:39:00 »
Der muss jetzt abliefern.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20232
face-palm

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20232
face-palm

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20232
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #15 am: Samstag, 02.Dez.2017, 23:19:05 »
Zitat

Bisseck blieb zwar auf dem Feld, nahm am Spielgeschehen aber nicht mehr teil. „Ich hab Yann Aurel auf dem Boden sitzen sehen, es sah wirklich nicht gut aus“, sagte Peter Stöger. Er rechnete mit einem Ausfall des Abwehr-Talents.
Angesichts des immer größer– Quelle: https://www.express.de/28990998 ©2017

face-palm

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2751
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #16 am: Sonntag, 03.Dez.2017, 19:48:23 »
Is kapott.
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline Harris

  • Shitposter in Chief
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1394
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #17 am: Sonntag, 03.Dez.2017, 19:49:23 »
gute Besserung
Wer einsnull führt, der leicht verliert.

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3348
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #18 am: Sonntag, 03.Dez.2017, 21:36:05 »
Sörensen klüntert die Konkurrenz kaputt...

Gute Besserung,  ich hoffe du kannst dich trotzdem ein bisschen freuen über den ersten Punkt Gewinn bei den Profis und hast nicht zu Arge Beschwerden.

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8183
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #19 am: Sonntag, 03.Dez.2017, 21:39:37 »
da ich das spiel nicht gesehen, wie wird seine gestrige leistung so bewertet?
Eric Cantona hat mal sinngemäßg gesagt:

Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3348
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #20 am: Sonntag, 03.Dez.2017, 21:46:50 »
Ich fand ihn ok. Er war nicht fehlerlos, aber das war nichts weltbewegendes und alles komplett im Rahmen. Ist eher unauffällig gewesen in meinen Augen,  aber S04 hat sich auch bis zum 1:1 eigentlich eher mit dem Ball warmgehalten als wirklich strukturierten offensivfussball zu spielen,  ähnlich wie Hertha nur noch schlechter.

Ich war allerdings sehr betrunken während dem Spiel und könnte leicht daneben liegen.

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 8536
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #21 am: Sonntag, 03.Dez.2017, 21:47:43 »
beim 2:1 zahlt er halt richtig lehrgeld. passiert aber auch erfahreneren spielern.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline SCool

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3582
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #22 am: Montag, 04.Dez.2017, 04:41:10 »
Wirkte in beiden Auftritten in einigen (wichtigen) Situationen gedanklich noch ein wenig zu langsam; in Zweikämpfen bisweilen noch nicht so durchsetzungsstark, wie es seine physische Anlagen (irgendwann) hergeben dürften.
In dem Alter allerdings mit einer mehr als soliden Sicherheit, sowie technisch (Ballannahme, Pässe) doch recht talentiert. Sieht jedenfalls beschlagener aus, als z.B. bei Sörensen.

Wenn IV erstmal "unauffällig" sind, ist ja schon ein Kompliment.
01.10.2017: "Ich hoffe, die Mannschaft wird besser. Ich bin ganz sicher: Das wird passieren." - Claudio Pizarro

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18635
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #23 am: Sonntag, 10.Dez.2017, 17:44:43 »
Das war heute Anschauungsmaterial für die Trainerausbildung - "Wir führt man Jugendspieler an den Profibereich NICHT heran. Die Geschichte des Yann Aurel Bisseck"

Die ärmste Sau auf dem Platz. Ich hoffe, dass er das schnell abschüttelt, denn so eine Erfahrung kann richtig runterziehen. Ich bin immer noch fassungslos darüber, wie man auf die Idee kommen kann, den jüngsten Profispieler in der Geschichte des 1.FC Köln in so einer Situation ins zentrale Mittelfeld zu stellen, während um ihn herum gerade Verdun abläuft.
Da nich für!

Offline Domstadt

  • VORSTAND RAUS!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7490
  • Geschlecht: Männlich
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #24 am: Sonntag, 10.Dez.2017, 17:45:47 »
Kopf hoch Jung! An dir lag es nicht!

Offline Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7757
  • Geschlecht: Männlich
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #25 am: Sonntag, 10.Dez.2017, 17:56:27 »
Das war heute Anschauungsmaterial für die Trainerausbildung - "Wir führt man Jugendspieler an den Profibereich NICHT heran. Die Geschichte des Yann Aurel Bisseck"

Die ärmste Sau auf dem Platz. Ich hoffe, dass er das schnell abschüttelt, denn so eine Erfahrung kann richtig runterziehen. Ich bin immer noch fassungslos darüber, wie man auf die Idee kommen kann, den jüngsten Profispieler in der Geschichte des 1.FC Köln in so einer Situation ins zentrale Mittelfeld zu stellen, während um ihn herum gerade Verdun abläuft.
Es gibt dafür ein deutsches Wort: verantwortunglos.
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5670
  • Geschlecht: Männlich
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #26 am: Sonntag, 10.Dez.2017, 17:57:48 »
Das war heute Anschauungsmaterial für die Trainerausbildung - "Wir führt man Jugendspieler an den Profibereich NICHT heran. Die Geschichte des Yann Aurel Bisseck"

Die ärmste Sau auf dem Platz. Ich hoffe, dass er das schnell abschüttelt, denn so eine Erfahrung kann richtig runterziehen. Ich bin immer noch fassungslos darüber, wie man auf die Idee kommen kann, den jüngsten Profispieler in der Geschichte des 1.FC Köln in so einer Situation ins zentrale Mittelfeld zu stellen, während um ihn herum gerade Verdun abläuft.

Was ich verstehen kann, ist die Idee einen kopfballstarken Spieler zu bringen. Wir haben alle 2 Minuten nen Standard bekommen und dabei jeden Kopfball
verloren.
Allerdings bringt man den dann nicht auf der 6 und nimmt den stärksten und fittesten Spieler im MF vom Platz.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17435
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #27 am: Sonntag, 10.Dez.2017, 19:06:04 »
Was ich verstehen kann, ist die Idee einen kopfballstarken Spieler zu bringen. Wir haben alle 2 Minuten nen Standard bekommen und dabei jeden Kopfball
verloren.
Allerdings bringt man den dann nicht auf der 6 und nimmt den stärksten und fittesten Spieler im MF vom Platz.

DAS war der alles entscheidende Fehler von Ruthenbeck.
Jojic wäre in der Lage gewesen mit einem Pass Guirassy nochmal freizuspielen, oder einen schnellen Handwerker -wenn dieser denn gekommen wäre- auf die Reise zu schicken.
So bringt er Bisseck und Risa und das Mittelfeld war gar nicht mehr vorhanden.
Ein stümperhafter Anfängerfehler des Trainers.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5670
  • Geschlecht: Männlich
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #28 am: Sonntag, 10.Dez.2017, 19:29:49 »
DAS war der alles entscheidende Fehler von Ruthenbeck.
Jojic wäre in der Lage gewesen mit einem Pass Guirassy nochmal freizuspielen, oder einen schnellen Handwerker -wenn dieser denn gekommen wäre- auf die Reise zu schicken.
So bringt er Bisseck und Risa und das Mittelfeld war gar nicht mehr vorhanden.
Ein stümperhafter Anfängerfehler des Trainers.

Wobei man ganz klar sagen muss: die Mannschaft war wieder mal stehend k.o. und hat sich in den eigenen Strafraum drücken lassen.

Am Ende hätte man das alles auch nicht durch eine andere Aufstellung verhindert. Es war nicht sonderlich schlau, aber die Mannschaft
war nicht kompakt, die Abstände waren viel zu groß und man ist einfach nicht mehr in die Zweikämpfe gekommen.

Und dann gibt's keine Entlastung und das Ding wird verloren.

Wenn du in so einer Situation nicht mehr kontern kannst, ist egal welche Name auf dem Feld steht. Dann geht's dahin.

Ich bleibe dabei: es liegt nicht an der Aufstellung sondern an der Fitness und der Qualität.

Gegentor 1 war ein Stellungsfehler, 2 war geschlafen, 3 ein saudummes Foul und bei 4 hab ich keine Worte. Und die anderen
23 Torschüsse vom Freiburg hätte auch drin sein können.
Wir lassen so unglaublich viel zu, egal wer auf dem Platz steht. Es ist immer das Schema - kapitale Fehler verursachen einfachste Gegentore.

In GE war das noch schlimmer, unfassbar was wir da anstellen. Der Sammer hat das nochmal zerlegt. Wie in der F-Jugend.

Lasst mir den Ruthenbeck raus, der kann das Destaster nicht verhindern. Auch wenn ich ihn nicht mag. Und vielleicht auch anders gewechselt hätte.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17435
Re: Yann Aurel Bisseck
« Antwort #29 am: Sonntag, 10.Dez.2017, 19:44:03 »
Ich habe nichts gegen Ruthenbeck, und glaube auch, diese Mannschaft des 1.FC Köln ist einfach viel zu schwach, um in irgendeiner Form die Klasse halten zu können...im Sommer war klar, dass die nix können, aber es hilft jetzt nicht mehr jammern und wehzuklagen, es ist halt vorbei.
Selbst ein anderer Trainer hätte nicht für "einen neuen Impuls" sorgen können, und wenn man es doch versucht hätte, dann musste Stöger spätestens nach dem 0-3 in Augsburg gehen, denn genau in dem Spiel war die ganze Hilflosigkeit der Mannschaft in aller Deutlichkeit zu erkennen...und so groß war das Verletzungspech zu diesem Zeitpunkt auch noch nicht.

Man sollte Ruthenbeck bis zum Winter weiterwurschteln lassen, egal, was dabei herumkommt, dann in der Pause versuchen einen Trainer zu finden, der mit in die 2.Liga geht, und sich stark genug fühlt, eine neue Truppe aufzubauen.
Es sollten Spieler angesprochen werden, wer mitzieht, und wer nicht will, den ein oder anderen kann man gehen lassen, wie z.B. Dauerverletzte wie Bittencourt, Tünsel oder den Absahner Pizarro, dazu wird man einige Leute nicht loswerden, wie Lehmann, Rausch, Höger -falls der mit seinen mentalen Problemen klarkommt und überhaupt nochmal Fußball spielt, Clemens, der Sportinvalide in spe Risse, fällt auch weg, und dann noch die Spieler, welche man nicht halten kann wie Horn, Hector und Heintz, sowie Meré.
Es bleiben dann J.Horn, Handwerker, Nartey, Bisseck, Klünter und man sollte versuchen Osako, Özcan, Guirassy und Maroh zu behalten.
Dann den Kader mit ambitionierten Leuten versuchen, zu verstärken.
Vielleicht klappt es dann mit dem Wiederaufstieg 2018/2019.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !