Autor Thema: Vincent Koziello  (Gelesen 140484 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3795
Re: Vincent Koziello
« Antwort #180 am: Samstag, 03.Feb.2018, 08:16:04 »
Koziello hat doch bestimmt jetzt schon kein Bock mehr auf den FC und bereut den Wechsel hier hin

Offline wu-scherge

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 319
Re: Vincent Koziello
« Antwort #181 am: Samstag, 03.Feb.2018, 13:19:13 »
wer DM spielen kann, sollte auch RV spielen können (als rechtsfuß)
Dirty deads done dirt cheap !

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10545
  • Erfolgsfan
Re: Vincent Koziello
« Antwort #182 am: Samstag, 03.Feb.2018, 13:22:42 »
wer DM spielen kann, sollte auch RV spielen können (als rechtsfuß)

Sascha Riether ballt die Faust in der Tasche!

Offline Drahdiaweng

  • Wilder Hausrüttler
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10781
  • Draußen nur Kännchen
Re: Vincent Koziello
« Antwort #183 am: Samstag, 03.Feb.2018, 13:43:55 »
Vehs absoluter Wunschspieler, Vorschusslorbeeren en masse, Fehlpassorgien von Spielern, deren Position er bekleiden könnte.

Ja, was ist denn da los? Nicht fit? Zu schlechtes Wetter? Oder einfach nur Ruthes Dank an die Spieler, die es geschafft haben nochmal ein kleines bißchen Hoffnung zu verbreiten?
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Online P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 9853
  • Neanderdigitaler
Re: Vincent Koziello
« Antwort #184 am: Samstag, 03.Feb.2018, 13:57:06 »
Die Kombi Özcan/Höger hat die letzten drei Spiele ja recht gut funktioniert. Dass der Trainer daran erstmal festhält, ist ja irgendwie nachvollziehbar. Gestern war Özcan nicht so prall. Das ist aber auch OK in dem Alter. Ich gehe mal davon aus, dass VK in den nächsten 1-2 Spielen seine Zeit bekommt. Wer jetzt schon von einem Transferflop spricht, hat sie doch nicht alle!

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3341
Re: Vincent Koziello
« Antwort #185 am: Samstag, 03.Feb.2018, 14:06:41 »
Der macht hier kein Spiel! Als nächstes steht eine Muskelverletzung im Training auf dem Plan!
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15689
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Vincent Koziello
« Antwort #186 am: Samstag, 03.Feb.2018, 14:12:10 »
Kotze spielt gegen Frankfurt. Will jemand wetten?

.

Schmadtke raus!

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7716
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vincent Koziello
« Antwort #187 am: Samstag, 03.Feb.2018, 14:13:53 »
Kotze spielt gegen Frankfurt. Will jemand wetten?

.


Darf dann direkt gegen Prince Kevin ran…das wird ein Spass  :D

Offline TCB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1267
Re: Vincent Koziello
« Antwort #188 am: Samstag, 03.Feb.2018, 14:36:57 »
Kotze spielt gegen Frankfurt. Will jemand wetten?

.
Da bin ich mir auch sicher. Vielleicht sogar direkt hinter Terodde.

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12531
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Vincent Koziello
« Antwort #189 am: Samstag, 03.Feb.2018, 14:47:02 »
Der macht hier kein Spiel.

Ich wiederhole mich nur gern.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline TCB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1267
Re: Vincent Koziello
« Antwort #190 am: Samstag, 03.Feb.2018, 15:13:41 »
Ich wiederhole mich nur gern.
Kannst du das auch begründen?

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15689
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Vincent Koziello
« Antwort #191 am: Samstag, 03.Feb.2018, 17:22:06 »
Kannst du das auch begründen?
Jeder weiß doch, dass Neuauflagen von alten Klassikern immer richtig geil sind. Siehe Indiana Jones

.

Schmadtke raus!

Online bricktop_555

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1182
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vincent Koziello
« Antwort #192 am: Samstag, 03.Feb.2018, 17:30:51 »

Darf dann direkt gegen Prince Kevin ran…das wird ein Spass  :D


Kevin-Prince noch während des Spiels auf ebay kleinanzeigen:


Winzigen Gegenspieler verloren. Zuletzt in der Nähe des Mittelkreis es gesichtet. Wer kann helfen? Matchworn Trikot oder Rap Sammlung als Belohnung!
"Man strebt viel eher nach Perfektion, wenn man sich nicht langweilt".               Daniel Kahneman

Offline lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2511
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vincent Koziello
« Antwort #193 am: Samstag, 03.Feb.2018, 17:32:35 »
Kotze spielt gegen Frankfurt. Will jemand wetten?
.


Seit eben leider zu spät!
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12531
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Vincent Koziello
« Antwort #194 am: Samstag, 03.Feb.2018, 17:35:11 »
Kannst du das auch begründen?

Wenn er nie eingesetzt und ihm sogar Pizarro vorgezogen wird, macht er kein Spiel.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline Millwall

  • Profigriller
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3231
  • Geschlecht: Männlich
  • Lümmelüm, minge Fützje rüche noh Parfüm!
Re: Vincent Koziello
« Antwort #195 am: Samstag, 03.Feb.2018, 18:08:18 »
T‘ja....ich konnte es gestern nicht verstehen. Özcan wurde immer fahriger, da hätte ich gewechselt. Ich hätte auf keinen Fall Pizzaro gebracht. Nur ein Mittelstürmer mehr sorgt nicht automatisch für mehr Torgefahr. Der Raum da vorne wird ja immer enger. Dann lieber mehr Druck von hinten durch die Mitte und vielleicht den entscheidenden Pass in die Tiefe. Also 15 Min vor Schluss hätte man den Jungen ruhig bringen können.
No one likes us....we don't care.

11.04.1979 (Nottingham Forest - 1.FC Köln)

15.09.2017
Ian Stirling of the Manchester United Supporters’ Trust tweeted: “Cologne fans reminded us of what we lost as supporters. The media reports remind us of why we lost it."

Offline geromel21

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1518
Re: Vincent Koziello
« Antwort #196 am: Samstag, 03.Feb.2018, 18:20:05 »
Der macht hier kein Spiel! Als nächstes steht eine Muskelverletzung im Training auf dem Plan!
Würde auf jeden Fall zum Saisonverlauf passen!
Was ist das für 1 feiner Verein ??

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24918
Re: Vincent Koziello
« Antwort #197 am: Samstag, 03.Feb.2018, 19:11:27 »
Der bringt lieber Cordoba und Pizza als den Franzosen. Da fehlt mir jegliches Verständnis.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Online Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10028
Re: Vincent Koziello
« Antwort #198 am: Samstag, 03.Feb.2018, 19:13:07 »
Kann der eigentlich was, oder ist nur hier weil Veh seinen Berater kennt und ihm noch was schuldig war?
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3341
Re: Vincent Koziello
« Antwort #199 am: Samstag, 03.Feb.2018, 21:01:14 »
Kann der eigentlich was, oder ist nur hier weil Veh seinen Berater kennt und ihm noch was schuldig war?
Nee, totale Vollgraupe.
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Online Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 890
Re: Vincent Koziello
« Antwort #200 am: Sonntag, 04.Feb.2018, 08:51:21 »
T‘ja....ich konnte es gestern nicht verstehen. Özcan wurde immer fahriger, da hätte ich gewechselt. Ich hätte auf keinen Fall Pizzaro gebracht. Nur ein Mittelstürmer mehr sorgt nicht automatisch für mehr Torgefahr. Der Raum da vorne wird ja immer enger. Dann lieber mehr Druck von hinten durch die Mitte und vielleicht den entscheidenden Pass in die Tiefe. Also 15 Min vor Schluss hätte man den Jungen ruhig bringen können.
wenn es überhaupt eine sinnvolle Situation gibt, in der man pizzaro einwechseln kann, dann die vom Freitag. Das konnte ich dann schon nachvollziehen.
Koziello hätte halt anstatt Cordoba kommen können, das wäre dem Trainer aber wohl nicht offensiv genug gewesen. Schade, aber letztlich kann ich den jungen eh noch nicht einschätzen, da schwingt halt viel Hoffnung mit bei der personalie.
"Sie haben geweint und sich daran gewöhnt. An alles kann sich der Mensch, dieses Schwein, gewöhnen!"

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24717
face-palm

Offline TCB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1267
Re: Vincent Koziello
« Antwort #202 am: Sonntag, 04.Feb.2018, 13:33:39 »
Wenn er nie eingesetzt und ihm sogar Pizarro vorgezogen wird, macht er kein Spiel.
Und stell dir vor, wenn sich Timo Horn verletzt, würde sogar noch Kessler vor ihm eingewechselt werden!
Koziello wird seine Zeit bekommen, ganz sicher.

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12531
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Vincent Koziello
« Antwort #203 am: Sonntag, 04.Feb.2018, 15:52:02 »
Und stell dir vor, wenn sich Timo Horn verletzt, würde sogar noch Kessler vor ihm eingewechselt werden!
Koziello wird seine Zeit bekommen, ganz sicher.

Stimmt, die Einwechslungen eines Lehmann oder Pizarro sind vergleichbar alternativlos.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24717
Re: Vincent Koziello
« Antwort #204 am: Sonntag, 04.Feb.2018, 21:30:48 »
Zitat

„Das braucht vielleicht alles noch ein bisschen. Wir sprechen mit ihm darüber. Vince trainiert gut  und ist eine Option für die nächsten Spiele. Er wird seine Chance bekommen. Und die kann er dann hoffentlich nutzen“ – Quelle: https://www.ksta.de/29612936 ©2018

face-palm

Offline Tacheles

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3601
Re: Vincent Koziello
« Antwort #205 am: Sonntag, 04.Feb.2018, 21:35:58 »
Er muss spielen. Ich baue auf den Koziello-Effekt wie auf den von Terodde.
Wenn sich nichts ändert, dann bleibt das so wie es ist.

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3341
Re: Vincent Koziello
« Antwort #206 am: Sonntag, 04.Feb.2018, 23:06:09 »
Tja, wenn Ruthe brutal auf Bullen steht, dann wird Koziello wohl so bald nicht auflaufen…
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline chg

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1871
Re: Vincent Koziello
« Antwort #207 am: Montag, 05.Feb.2018, 10:09:18 »
Langsam würde ich den jungen Mann gerne mal auf dem Platz sehen. Prinzipiell verstehe ich zwar das Ruthenbeck das bewährte pflegt und vertraue seinem Urteil zunächst. Dies darf aber nicht auf kosten den Leistungsprinzips gehen, wenn Koziello gut genug ist, muss er das bald beweisen dürfen. Von mir aus auch als Einwechselspieler oder auf dem rechten Flügel.
 

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21614
Re: Vincent Koziello
« Antwort #208 am: Montag, 05.Feb.2018, 10:13:47 »
Wir hatten jetzt zweimal die Situation, dass relativ früh verletzungsbedingt getauscht wurde. Der zweite Wechsel ging dann gegen Dortmund für den gruseligen Guirassy drauf. Beim Rückstand wollte Ruthenbeck da natürlich nicht defensiv wechseln. Und in der Endphase ist die Stapelei von Stürmern ja sowieso ein gern gesehenes Mittel. Mag man von halten, was man will. Ob es anders besser gelaufen wäre, kann ja leider niemand beurteilen.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3281
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vincent Koziello
« Antwort #209 am: Montag, 05.Feb.2018, 10:34:11 »
Stimmt, die Einwechslungen eines Lehmann oder Pizarro sind vergleichbar alternativlos.
Nun ja, wie hätte denn Koziello am Freitag nach Rückstand gepasst? Alle Wechsel am Freitag waren nachvollziehbar und logisch. Selbst Pizarros Einwechselung für die letzten Minuten. Wenn jmd. aus dem Gewühl einen reinganovert , dann wohl Pizarro. Und es war ja wirklich nur noch Gewühle infolge der langen Bälle und des Dortmunder Mauerns.