Autor Thema: Vincent Koziello  (Gelesen 140530 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Heimspiel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 785
Re: Vincent Koziello
« Antwort #150 am: Freitag, 02.Feb.2018, 22:42:50 »
Ich hoffe er darf für Özcan in Frankfurt ran.

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21509
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vincent Koziello
« Antwort #151 am: Freitag, 02.Feb.2018, 22:48:38 »
Da bringt Dortmund nen neuen ohne Teambindung und erzielt gleich mal ne Bude.
Warum muss bei uns immer erst ein Mittelfeldspieler ein halbes Jahr trainieren bevor er aufgestellt wird?
Terodde war doch auch gleich ne Option.

Online Les Grossman

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2320
Re: Vincent Koziello
« Antwort #152 am: Freitag, 02.Feb.2018, 22:49:33 »
Das ist sowie so irgendwie ein Kölner Phänomen! Überall werden Neuzugänge sofort reingeworfen (hat ja beim bvb auch super geklappt heute), nur bei uns NIE NIE NIE
YSieg

Offline Vechtebock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2252
Re: Vincent Koziello
« Antwort #153 am: Freitag, 02.Feb.2018, 22:52:33 »
Hat Ruthe wohl nicht gewollt und darum spielt er nicht. Punkt!

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18353
Re: Vincent Koziello
« Antwort #154 am: Freitag, 02.Feb.2018, 22:53:56 »
Queiros, J.Horn, Handwerker, Tünsel, Koziello...ein Transferflop jagt den nächsten.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline ayranmaiden

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1168
Re: Vincent Koziello
« Antwort #155 am: Freitag, 02.Feb.2018, 22:54:20 »
Queiros, J.Horn, Handwerker, Tünsel, Koziello...ein Transferflop jagt den nächsten.


 :-/
Brutaler Druck!

Offline P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 9855
  • Neanderdigitaler
Re: Vincent Koziello
« Antwort #156 am: Freitag, 02.Feb.2018, 22:56:53 »
Queiros, J.Horn, Handwerker, Tünsel, Koziello...ein Transferflop jagt den nächsten.


 :-/ :-/


Offline FC.Ruhrpott

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1068
Re: Vincent Koziello
« Antwort #157 am: Freitag, 02.Feb.2018, 22:58:28 »
Queiros, J.Horn, Handwerker, Tünsel, Koziello...ein Transferflop jagt den nächsten.




Richtig, entweder ist Koziello ein Flop oder Ruthe verkennt seine Qualitäten...


Oder wie groß können Fitnessrückstände sein, dass es nicht mal für 5 Minuten reicht? Formtief so ausgeprägt, dass indisponierte Lehmann und Özcan bevorzugt werden??

Offline wiedster

  • für immer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5880
  • Kabazidääd
Re: Vincent Koziello
« Antwort #158 am: Freitag, 02.Feb.2018, 23:03:50 »
thread kann zu. spielt diese saison nicht mehr.
Platzhalter für eine Signatur (kommt wenn wir wieder gut sind)

Online stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3341
Re: Vincent Koziello
« Antwort #159 am: Freitag, 02.Feb.2018, 23:06:09 »
Nächste Saison beim FSV Frankfurt…
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18353
Re: Vincent Koziello
« Antwort #160 am: Freitag, 02.Feb.2018, 23:08:31 »
Naja, es wird schon seinen Grund haben, dass er gar nicht spielt.
Jojic und Özcan haben nach 45 Minuten um ihre Auswechslung gebettelt, und er kommt immer noch nicht, da fragt man sich schon warum nicht und darf auch fragen, ob die Qualität nicht ausreicht.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Online stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3341
Re: Vincent Koziello
« Antwort #161 am: Freitag, 02.Feb.2018, 23:10:28 »
Yo, reicht vielleicht für 100 Erstligaspiele bei den Franzacken, aber gegen unsere Mittelfeld-Koniferen des gepflegten Passspiels sieht er keine Schnitte :clown:
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18353
Re: Vincent Koziello
« Antwort #162 am: Freitag, 02.Feb.2018, 23:11:42 »
Yo, reicht vielleicht für 100 Erstligaspiele bei den Franzacken, aber gegen unsere Mittelfeld-Koniferen des gepflegten Passspiels sieht er keine Schnitte :clown:

...wenn's nicht so traurig wäre.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14596
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vincent Koziello
« Antwort #163 am: Freitag, 02.Feb.2018, 23:14:07 »
das scheint ein generelles FC-Problem zu sein, dass wir spieler in der winterpause holen, die wir dann erstmal 4-5 wochen/spiele sich eingewöhnen lassen. (und erstmal ganz langsam an die mannschaft heranführen)
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14596
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vincent Koziello
« Antwort #164 am: Freitag, 02.Feb.2018, 23:15:23 »
Naja, es wird schon seinen Grund haben, dass er gar nicht spielt.
Jojic und Özcan haben nach 45 Minuten um ihre Auswechslung gebettelt, und er kommt immer noch nicht, da fragt man sich schon warum nicht und darf auch fragen, ob die Qualität nicht ausreicht.
wenn es gründe gibt, dass er nicht spielt, dann hätte man ihn auch nicht holen müssen.
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline wiedster

  • für immer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5880
  • Kabazidääd
Re: Vincent Koziello
« Antwort #165 am: Freitag, 02.Feb.2018, 23:16:41 »
geht ja auch anders. siehe badsch zwei.
Platzhalter für eine Signatur (kommt wenn wir wieder gut sind)

Online stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3341
Re: Vincent Koziello
« Antwort #166 am: Freitag, 02.Feb.2018, 23:17:02 »
das scheint ein generelles FC-Problem zu sein, dass wir spieler in der winterpause holen, die wir dann erstmal 4-5 wochen/spiele sich eingewöhnen lassen. (und erstmal ganz langsam an die mannschaft heranführen)
Der Trainer glaubt halt nicht an diesen Spieler und setzt lieber auf die erfahrenen Platzhirsche Pizarro und Lehmann. Jut, die haben schon zu Genüge bewiesen, dass sie es definitiv nicht mehr können. Aber so isses halt.
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 30189
  • Alt-Internationaler
Re: Vincent Koziello
« Antwort #167 am: Freitag, 02.Feb.2018, 23:29:21 »
So langsam könnte man den kleinen Racker auch mal mitspielen lassen.

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21509
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vincent Koziello
« Antwort #168 am: Freitag, 02.Feb.2018, 23:43:35 »
Mich nervt das extrem, da durch seine Einwechselung noch ein Ruck durch die Fans generiert wird.
Hat er gleich 1-2 gute Situationen dann geht das Stadion steil, beim Tünsel halt nicht.
Wir brauchen einen der die anderen gut in Szene setzt.
2 defensive 6er ohne Torgefährlichkeit sind in unserer Lage zu wenig.

Online KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2419
Re: Vincent Koziello
« Antwort #169 am: Freitag, 02.Feb.2018, 23:45:54 »

Ich weiß nicht, was er für ein Spielertyp ist. ich glaube aber, dass Ruthenbeck schlicht nicht weiß, wo und für wen
er ihn bringen soll. Höger und Özcan funktionieren als Duo schon gut, auch wenn da wie jeder sieht die Offensivpower fehlt.


Online DaThoKa

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 305
Re: Vincent Koziello
« Antwort #170 am: Freitag, 02.Feb.2018, 23:47:40 »
Ich weiß nicht, was er für ein Spielertyp ist. ich glaube aber, dass Ruthenbeck schlicht nicht weiß, wo und für wen
er ihn bringen soll. Höger und Özcan funktionieren als Duo schon gut, auch wenn da wie jeder sieht die Offensivpower fehlt.
Schlechter als Özcan hätte er heute kaum spielen können

Online stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3341
Re: Vincent Koziello
« Antwort #171 am: Freitag, 02.Feb.2018, 23:50:26 »
Ich weiß nicht, was er für ein Spielertyp ist. ich glaube aber, dass Ruthenbeck schlicht nicht weiß, wo und für wen
er ihn bringen soll.

Das wäre doch wohl das totale Armutszeugnis. Zumindest der Trainer sollte ganz genau wissen, was für ein Spielertyp der Koziello ist. Man könnte mit ihm sprechen, sich ihn beim Training anschauen und notfalls auch noch ein paar seiner Spiele für Nizza gucken. Oder pone fragen.

Einiges davon wird der Trainer auch sicher gemacht haben. Er wird Koziello sicherlich nicht ohne Grund nicht berücksichtigen. Ich finde das sehr schade, ich hatte Hoffnung, dass der Franzose die Qualität des Fußballs in unserem Mittelfeld erhöhen könnte. Jetzt sind schon drei Spiele vorbei ohne eine Einsatzminute. Dabei dürfte klar sein, dass wir die angeblichen Qualitäten Koziellos (Ballsicherheit, Kominbationsspiel, Pressing-Resistenz, Aggressivität im Zweikampf) dringend gebrauchen können.

Warum nicht wenigstens mal spielbezogen auf ein Dreier-Mittelfeld umstellen? Gegen Augsburg hätte ich mir das gewünscht, ungefähr zur 60. bis 65. Minute. Da kamen wir ganz schön ins Schwimmen und irgendwann fiel dann auch folgerichtig der Ausgleich.

Ich versteh‘s nicht. Aber der Trainer ist halt der Trainer.
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18353
Re: Vincent Koziello
« Antwort #172 am: Freitag, 02.Feb.2018, 23:51:04 »
Wenn man die Skills auf der Tube sieht, dann sollte er doch ein Mittelfeldspieler sein, der mal mit Tempo vorne reingeht, auch mal einen Mann ausspielen kann...hätte ich mir heute gewünscht.
Jojic und Özcan wären heute schwerlich als Sieger in einem Sprintduell mit Calmund hervorgegangen.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5694
Re: Vincent Koziello
« Antwort #173 am: Samstag, 03.Feb.2018, 00:46:26 »
 Veh hält viel von ihm und wollte ihn, Ruthenbeck offenbar nicht.
 Bei den desolaten Leistungen von Lehmann, Özcan und Jojic ist es ein Witz, dass Koziello mit seinen Anlagen nicht spielt.

Online lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2512
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vincent Koziello
« Antwort #174 am: Samstag, 03.Feb.2018, 00:56:07 »
Siegreich Geissbock darf nicht spielen - ein schlechtes Omen.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Online lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2512
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vincent Koziello
« Antwort #175 am: Samstag, 03.Feb.2018, 01:01:29 »
Hat Ruthe wohl nicht gewollt und darum spielt er nicht. Punkt!


Ruthe raus!
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Online lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2512
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vincent Koziello
« Antwort #176 am: Samstag, 03.Feb.2018, 01:04:20 »
das scheint ein generelles FC-Problem zu sein, dass wir spieler in der winterpause holen, die wir dann erstmal 4-5 wochen/spiele sich eingewöhnen lassen. (und erstmal ganz langsam an die mannschaft heranführen)


Und zwar so lnangsam, dass sie - wenn sie dann endlich mal gebracht werden - längst eingeschlafen sind und sich woanders hin wünschen.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Online lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2512
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vincent Koziello
« Antwort #177 am: Samstag, 03.Feb.2018, 01:06:52 »
Ich weiß nicht, was er für ein Spielertyp ist. ich glaube aber, dass Ruthenbeck schlicht nicht weiß, wo und für wen er ihn bringen soll. Höger und Özcan funktionieren als Duo schon gut, auch wenn da wie jeder sieht die Offensivpower fehlt.


Von mir aus für Clemens, der sowieso jeden entscheidenden Ball direkt verhühnert und beim zunächst stehenden Gegner parkt.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Online lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2512
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vincent Koziello
« Antwort #178 am: Samstag, 03.Feb.2018, 01:13:57 »
Gegen Dortmund kann man ihn eigentlich ganz gut mal testen. Ich hoffe er wird seinen Vorschusslorbeeren gerecht und bin sehr gespannt auf ihn.


Wir sind immer noch gespannt. 3 Spieltage vor Schluss, nachdem der Abstieg feststeht, wird er erstmals eingesetzt und führt den FC zu einem rauschenden 3:0-Erfolg gegen die Bazis.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3799
Re: Vincent Koziello
« Antwort #179 am: Samstag, 03.Feb.2018, 05:50:05 »
Ruthe sagte doch ein oder zweit Tage vor dem Dortmund Spiel,dass er immer besser reinkommt in das Mannschaftsgefüge
und er die Woche super trainiert hat!
Warum er es dann nicht einfach mal probiert,dass verstehe ich nicht!