Autor Thema: Nikolas Nartey  (Gelesen 83418 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7012
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #660 am: Mittwoch, 16.Jan.2019, 11:45:33 »
Weil er mit 18 noch nicht weit genug ist, was du aus einem Stream schließt?
Bin nur aus Spaß hier!

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2158
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #661 am: Mittwoch, 16.Jan.2019, 12:16:43 »
eher Liveticker sogar oder?
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24782
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #662 am: Freitag, 08.Feb.2019, 20:19:59 »
verdient die siegprämie eingesackt.
face-palm

Offline Venus von Milos

  • Fast so lustig wie unser 4:4 gegen die Trümmertruppe aus Duisburg
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4359
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #663 am: Freitag, 08.Feb.2019, 20:21:30 »
Ohne Akzente
Alkohol ist Gift.

Offline Smiza

  • Headhunter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2420
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #664 am: Freitag, 08.Feb.2019, 20:22:05 »
Unauffällig.

Hätte mir trotzdem gewünscht, dass er mal etwas früher eingewechselt wird. Verstehe nicht, warum man so spät erst wechselt. Mir scheint es, als hätte Anfang ständig Schiss, das alles schief gehen könnte. Man möchte ihm gerne mal im persönlichen  Treffen seine regelmäßige "Brust raus"-Geste zuwerfen.
Versammlungsleiter Ritterbach: "Psssssshhhhhhhhht!"
Ex-Kieler Drexler: „Der Trainer [Anm.: M.Anfang] war ein großer Faktor, weil sein Spielsystem ein Bessermacher-System ist[...]."

Offline loudless

  • CPA068
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1487
  • Geschlecht: Weiblich
  • 69 is the only dinner for two.
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #665 am: Freitag, 08.Feb.2019, 20:25:35 »
Ohne Akzente

Das zu schreiben hat wahrscheinlich länger gedauert als Nartey aufm Platz war.
▓★▓★▓ TOSIC 2019 ▓★▓★▓
#makeeffzehgreatagain


Pro Lothar Matthäus. Jetzt erst recht.
Tünn go home!

Offline C-Team

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1320
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #666 am: Freitag, 08.Feb.2019, 21:38:29 »
Aber die Laufwege stimmten.

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3343
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #667 am: Freitag, 08.Feb.2019, 21:46:51 »
Der Jung kann sich glücklich schätzen in Anfang einen solchen Förderer gefunden zu haben.
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline GeorgiDonkov

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 56
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #668 am: Freitag, 08.Feb.2019, 21:47:58 »
Immerhin 2.000 Euro Einsatzprämie oder so  :D  kein schlechter Stundenlohn hochgerechnet, bei der Einsatzzeit  :)

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5424
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #669 am: Freitag, 08.Feb.2019, 22:00:32 »
Hätten auch 10 Minuten mehr sein können... Albern von Anfang

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8569
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #670 am: Freitag, 08.Feb.2019, 22:03:13 »
Hätten auch 10 Minuten mehr sein können... Albern von Anfang
man hätte allerdings auch nicht bei89:59 abpfeifen müssen.
Eric Cantona hat mal sinngemäßg gesagt:

Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Online funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2619
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #671 am: Freitag, 08.Feb.2019, 22:53:41 »
Ist auf jeden Fall nicht unbeliebt im Team - klasse Gesten
Edit meint die Zahlen fehlen.
Laufleistung 0,04Km
immerhin
Dieser Aufstieg wird eine Abstieg sein.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11523
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #672 am: Samstag, 09.Feb.2019, 01:12:02 »
Ist auf jeden Fall nicht unbeliebt im Team - klasse Gesten
Edit meint die Zahlen fehlen.
Laufleistung 0,04Km
immerhin

Der Weg von der Seitenlinie zum Mittelkreis.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6197
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #673 am: Samstag, 09.Feb.2019, 07:19:11 »
Schade... hätte ihn gerne mal ein paar Minuten länger gesehen.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24782
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #674 am: Montag, 11.Feb.2019, 06:30:54 »
Zitat

Good to get my first seconds in the 2. Bundesliga this season 😂


https://www.instagram.com/p/Btoo1C-nKoc/
face-palm

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5699
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #675 am: Montag, 11.Feb.2019, 19:39:01 »

Offline Briard657

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 786
  • Geschlecht: Männlich
  • Skeptischer Beobachter und trotzdem Fan
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #676 am: Montag, 11.Feb.2019, 19:53:42 »

Er lacht den Anfang einfach aus.


Meines Erachtens absolut zurecht; es kann doch nicht sein, dass Anfang das Debüt von Nartey in dieser Saison so leichtfertig verdaddelt. 2-3 Minuten hätten es doch sein können. (Ich bin übrigens auch immer noch sauer auf Stöger, dass der es nie hingekriegt hat, dem Kalas wenigstens ein bisschen Spielzeit zu geben; fand ich auch absolut unmöglich.)



Bri-ard

Offline kilino

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5287
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #677 am: Montag, 11.Feb.2019, 20:47:53 »

Meines Erachtens absolut zurecht; es kann doch nicht sein, dass Anfang das Debüt von Nartey in dieser Saison so leichtfertig verdaddelt. 2-3 Minuten hätten es doch sein können. (Ich bin übrigens auch immer noch sauer auf Stöger, dass der es nie hingekriegt hat, dem Kalas wenigstens ein bisschen Spielzeit zu geben; fand ich auch absolut unmöglich.)




Bei normaler Nachspielzeit wären es auch 2-3 Minuten geworden. Und ich bin mir auch nicht sicher wann die letzte Unterbrechung davor gewesen ist. Vielleicht stand Nartey da schon 2 Minuten bereit. Müsste man mal nachschauen.
Mir ist nicht ganz klar was man Anfang konkret in der Situation vorwirft? Ob er da bei 4:1 noch ein paar Pässe spielt und rumjoggt interessiert doch absolut niemanden und hat auch keinerlei Erkenntnisgewinn.
"Weil, so schließt er messerscharf, nicht sein kann, was nicht sein darf."

Offline Briard657

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 786
  • Geschlecht: Männlich
  • Skeptischer Beobachter und trotzdem Fan
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #678 am: Montag, 11.Feb.2019, 20:57:30 »

Mir ist nicht ganz klar was man Anfang konkret in der Situation vorwirft? Ob er da bei 4:1 noch ein paar Pässe spielt und rumjoggt interessiert doch absolut niemanden und hat auch keinerlei Erkenntnisgewinn.


Ab wieviel Minuten Spielzeit gäbe es denn Erkenntnisgewinnung? Ich denke, ein Spieler möchte möglichst viel Spielzeit, ergo ist ein Wechsel zur 90. Minute (wenn er nicht taktisch bedingt ist) Nonsens. Wenn er zur 86. Minute gewechselt hätte, wäre er mit 2-3 Minuten Nachspielzeit noch auf 6/7 Minuten gekommen. So wie es Anfang gemacht hat, war es m.E. absolut untauglich im Sinne von Einbindung eines jungen Spielers. Muss aber nicht jeder so sehen.
Bri-ard

Online koelner

  • Ich
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16977
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #679 am: Montag, 11.Feb.2019, 21:14:34 »
Ein Wechsel um die 90ste hat meistens den Eindruck man versucht das Ergebnis über die Zeit zu bringen, was bei einem 4:1 wahrhaftig nicht nötig ist/wäre.
Daher kann man durchaus Fragen wieso Nartey nicht in um die 80ste gekommen ist... So hätte er etwas Spielpraxis und Selbstvertrauen sammeln können und wir hätten "trotzdem" noch gewonnen.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline kilino

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5287
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #680 am: Montag, 11.Feb.2019, 21:49:25 »

Ab wieviel Minuten Spielzeit gäbe es denn Erkenntnisgewinnung? Ich denke, ein Spieler möchte möglichst viel Spielzeit, ergo ist ein Wechsel zur 90. Minute (wenn er nicht taktisch bedingt ist) Nonsens. Wenn er zur 86. Minute gewechselt hätte, wäre er mit 2-3 Minuten Nachspielzeit noch auf 6/7 Minuten gekommen. So wie es Anfang gemacht hat, war es m.E. absolut untauglich im Sinne von Einbindung eines jungen Spielers. Muss aber nicht jeder so sehen.
Ab wann die Einwechslung eines jungen Spielers Erkenntnisgewinn bringt kommt sehr stark auf Spielsituation und Position an. Ich würde es daher nicht an Minuten sondern an Aktionen messen und aus dem Bauch heraus die Messlatte auf 5-10 Aktionen setzen.
In der speziellen Situation haben wir in der 85. das 4:1 gemacht und danach direkt Hauptmann eingewechselt. Man hat Hauptmann also genau die Zeit für Aktionen gegeben die man Nartey hätte geben können. Ich kann an der Einwechslung von Hauptmann jetzt aber überhaupt nichts schlimmes finden, der Kerl braucht Spielzeit und Selbstvertrauen mindestens genauso, wenn nicht noch dringender.
Und diesen Wechsel wird man beim 3:1 geplant haben und da das Spiel da noch nicht zu 100% gegessen war wechsel ich auch nicht die komplette Zentrale aus. Nach dem 4:1 hat man dann Nartey rangerufen und er hat sich fertig gemacht. Wäre es besser / ehrlicher o.ä. gewesen es bei zwei wechseln zu belassen?


Natürlich kann man Nartey zur 80. bringen und ihn ranführen etc., aber ehrlich gesagt ist der Kerl 18 und ich seh  nicht warum man sich da einen abbrechen muss. Er stand jetzt mal auf dem Feld, die Leute haben seinen Namen gerufen und sowas kann auch Motivationsfördernd sein. Den Moment vergisst er nicht. Wenn das seine einzige Einwechslung diese Saison bleibt kann man natürlich mal komisch Richtung Anfang schauen. Aber so ist das für mich ein Thema das keines wäre wenn es die normalen 3 Minuten Nachspielzeit gegeben hätte (bei 3 Toren + 6 Wechseln). So sah es halt etwas doof auf, aber naja. Ich denke bei Anfang gibt es massiv viel zu kritisieren, das fällt irgendwie stark hinten runter.
"Weil, so schließt er messerscharf, nicht sein kann, was nicht sein darf."

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3648
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #681 am: Montag, 11.Feb.2019, 22:08:14 »
Ich halte das einfach für eine symbolische Geste um das Engagement des Spielers zu bestätigen. Finde ich absolut okay.

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1810
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #682 am: Montag, 11.Feb.2019, 22:21:10 »
Ein Wechsel um die 90ste hat meistens den Eindruck man versucht das Ergebnis über die Zeit zu bringen, was bei einem 4:1 wahrhaftig nicht nötig ist/wäre.
Daher kann man durchaus Fragen wieso Nartey nicht in um die 80ste gekommen ist... So hätte er etwas Spielpraxis und Selbstvertrauen sammeln können und wir hätten "trotzdem" noch gewonnen.
Ich bin wahrlich kein Anfang-Fan und neugierig auf Nartey.  Aber gegen St. Pauli lief bei uns zum ersten Mal seit Ewigkeiten der Ball über die ganze Spieldauer hinweg flüssig, druckvoll und passsicher durch die eigenen Reihen, zumindest bis in die Nähe des gegnerischen 16ers. Da bin ich eigentlich froh, dass die Mannschaft das dann auch unter Wettkampfbedingungen durchziehen konnte, anstatt sich gleich schon wieder an der Integration von Nachwuchsspielern zu versuchen. Es ist ja genau die passsichere Routine, die in der Hinrunde einfach nicht saß und den Gegner zum Pressing einlud. Die sollten wir uns auf alle Fälle bewahren.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18359
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #683 am: Montag, 11.Feb.2019, 23:00:38 »
Arme Socke der Nartey...da hat er endlich mal einen Auftritt als Einwechselspieler, wenn auch nur für vier Sekunden oder so ähnlich und am Freitag in Paderborn wird er wieder nicht zum Kader gehören, weil Koziello und Höger wieder im Mannschaftstraining sind und mindestens einer von denen wieder in den 18-er Kader rückt.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Online funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2619
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #684 am: Montag, 11.Feb.2019, 23:04:51 »
Arme Socke der Nartey...da hat er endlich mal einen Auftritt als Einwechselspieler, wenn auch nur für vier Sekunden oder so ähnlich und am Freitag in Paderborn wird er wieder nicht zum Kader gehören, weil Koziello und Höger wieder im Mannschaftstraining sind und mindestens einer von denen wieder in den 18-er Kader rückt.
Sollen beide noch nicht so weit sein. Bei Vince zwickt es auch noch im Knie.
Dieser Aufstieg wird eine Abstieg sein.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18359
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #685 am: Montag, 11.Feb.2019, 23:09:58 »
Sollen beide noch nicht so weit sein. Bei Vince zwickt es auch noch im Knie.

Özcan dürfte auch bald wieder fit sein.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline r9naldo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 921
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #686 am: Dienstag, 12.Feb.2019, 20:14:26 »
https://www.instagram.com/p/BtyTsi_igUn/?utm_source=ig_web_button_share_sheet

fckoeln
Was für ein Zweitliga-Debüt, @nikolas_nartey 😍💯 #fehlerfrei #effzeh #Kölle #Heimsieg


die sind schon behindert

Offline Kopfschmerztablette

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4870
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #687 am: Dienstag, 12.Feb.2019, 20:19:24 »
https://www.instagram.com/p/BtyTsi_igUn/?utm_source=ig_web_button_share_sheet

fckoeln
Was für ein Zweitliga-Debüt, @nikolas_nartey 😍💯 #fehlerfrei #effzeh #Kölle #Heimsieg


die sind schon behindert


boah hab ich mich vorhin darüber aufgeregt. Das ist so unfassbar scheisse.

Online tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1340
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #688 am: Dienstag, 12.Feb.2019, 20:42:43 »
Würde als Spieler beim Verein anfragen, ob man sich von so nem Hansel hinterm Monitor verarschen lassen muss.
Ich bin gut drauf und ich denk nicht viel, Einwechslung Risse heißt das Ziel.
Den Sobiech noch hinterher, Zweite Liga is brutal schwer.

Ich bin gut drauf, zuviel Stress macht krank. Schieb die Arbeit auf die lange Bank,
Irgendwen find ich schon noch in Kiel, 2 Millionen für mich is nicht zuviel.

Offline Der Niedersachse

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 264
Re: Nikolas Nartey
« Antwort #689 am: Freitag, 22.Feb.2019, 14:38:32 »
Alles Gute zum Geburtstag, würde mich freuen, wenn es dafür Morgen ein paar Einsatzminuten gibt.