Autor Thema: Matthias Lehmann  (Gelesen 150106 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6798
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #210 am: Dienstag, 22.Nov.2016, 07:05:00 »
Stand-by Profi?!
...

Offline Steiger74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1098
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #211 am: Dienstag, 22.Nov.2016, 07:55:02 »
Wenn er verlängert wird er wohl auch nächste Saison als
Stammspieler eingeplant sein.

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21614
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #212 am: Dienstag, 22.Nov.2016, 08:28:04 »
Wenn er verlängert wird er wohl auch nächste Saison als
Stammspieler eingeplant sein.

Wieso?
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline Steiger74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1098
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #213 am: Dienstag, 22.Nov.2016, 08:52:16 »
Wieso?


Weil der FC bei einer Verlängerung weiter mit ihm
plant. Er ist Kapitän und verlängerter Arm des Trainers.
Warum sollte man ihm einen neuen Spieler vor die
Nase setzen? Anscheinend traut man ihm beim FC
mindestens eine weitere Saison auf hohem Niveau zu.

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21614
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #214 am: Dienstag, 22.Nov.2016, 09:05:00 »
Schmadtke und co. stehen nicht auf große Umbrüche, das sollte mittlerweile klar sein. Wieso sollte man also Lehmann gehen lassen. Er beweist ja, dass er noch "bundesligatauglich" ist. Dass man aber jetzt schon weiss, wer nächste Saison als Stammspieler eingeplant ist, halte ich für übertrieben.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline Steiger74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1098
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #215 am: Dienstag, 22.Nov.2016, 09:16:32 »
Schmadtke und co. stehen nicht auf große Umbrüche, das sollte mittlerweile klar sein. Wieso sollte man also Lehmann gehen lassen. Er beweist ja, dass er noch "bundesligatauglich" ist. Dass man aber jetzt schon weiss, wer nächste Saison als Stammspieler eingeplant ist, halte ich für übertrieben.


Das würde aber zwangsläufig bedeuten das man
ihm einen neuen Spieler vor die Nase setzt.
Ich würde jetzt auch nicht behaupten das er zwingend
Stammspieler sein wird. Aber so lange er im Kader steht,
stehen seine Chancen sehr gut.

Offline Mcearth

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 423
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #216 am: Dienstag, 22.Nov.2016, 09:19:50 »
Lehmann hat Charakter. Er würde bestimmt dazu beitragen einen neuen Spieler auf seiner Position zu integrieren und wäre wie kessler da wenn er gebraucht wird.

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4776
  • Geschlecht: Männlich
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #217 am: Dienstag, 22.Nov.2016, 09:55:00 »

Das würde aber zwangsläufig bedeuten das man
ihm einen neuen Spieler vor die Nase setzt.
Ich würde jetzt auch nicht behaupten das er zwingend
Stammspieler sein wird. Aber so lange er im Kader steht,
stehen seine Chancen sehr gut.

Da wird aber Lehmann auch kein Problem mit haben wenn ein neuer Spieler kommt, wäre übrigens auch in diesem Jahr schon passiert wenn der Hörgeräte-Hersteller in Hannover nicht so stur geblieben wäre.

Offline render

  • Floraler Formulator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1554
  • Kurt C. Hose
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #218 am: Dienstag, 22.Nov.2016, 22:13:54 »
Da fällt mir Mark Twain ein: "Die Nachrichten von meinem Tod sind stark übertrieben"  ;)

There is no way to happiness. Happiness is the way.  (Buddha)
If ignorance is bliss, why aren't there more happy people?  (Unknown)

Offline MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5973
  • Geschlecht: Männlich
  • VORSTAND RAUS!!!
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VORSTAND RAUS

Offline rusk

  • Glücksspiel, Schnaps und Tänzerinnen
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10045
  • Geschlecht: Männlich
  • Der August Heinrich Hoffmann von Lottersleben
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #220 am: Donnerstag, 24.Nov.2016, 09:47:39 »
Ich fands genial gemacht. Klasse wie die Jungs die Gladbacher hassen. Das ist mein FC!
Sein Foul war genau das richtige Signal an Alle auf dem Platz. Ich habe es ausgiebig beklatscht, weil es ein altes Prinzip aufzeigt: zur Not kommen wir halt über den Kampf und die Härte ins Spiel. Da braucht es schonmal eine plumpe Aktion (s. damals Mondragon gegen den Jenaer Spieler)
Und das ist genau das, was die Gladbacher zu spüren bekommen müssen. Härte, voll auf die Knochen und zur Not auch mal ein Schienbein durchtreten. Hauptsache die Punkte bleiben in Köln. Diese Bauernschweine meinen seit Jahren, wir wären ein Punktelieferant, weil wir, grade bei denen, oft genug auch so aufgetreten sind.
Damit muss ein für allemal Schluß sein.
Free Cosby!

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24101
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #221 am: Donnerstag, 24.Nov.2016, 22:27:41 »


Sein Foul war genau das richtige Signal an Alle auf dem Platz. Ich habe es ausgiebig beklatscht

Ich auch! Wendepunkt. Das war so ein richtiger "Yeah!!" Moment. Lehmann hat sich über die Jahre echt zum kölsche Jung hochgearbeitet.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline Matrix

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2313
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #222 am: Donnerstag, 24.Nov.2016, 22:37:31 »
Wie damals die Zahnfee Suazo 2008 gegen SAP  :love:

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24101
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #223 am: Donnerstag, 24.Nov.2016, 22:52:37 »
Wie damals die Zahnfee Suazo 2008 gegen SAP  :love:
Genau so :D
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5470
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #224 am: Freitag, 25.Nov.2016, 06:41:48 »
Aber maximal noch ein Jahr als Backup. Alles andere könnte ich nicht nachvollziehen.


Offline renemat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3272
  • Django
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #225 am: Freitag, 25.Nov.2016, 06:44:36 »
Zieh die Stimmung nicht so runter!
Und ihr wollt raus aus Müngersdorf?

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12495
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #226 am: Freitag, 25.Nov.2016, 07:44:31 »

Ich auch! Wendepunkt. Das war so ein richtiger "Yeah!!" Moment. Lehmann hat sich über die Jahre echt zum kölsche Jung hochgearbeitet.
Nein war es nicht, im Nachhinein kann man das natürlich so betrachten, weil wir irgendwie gewonnen haben.
Dennoch hatten wir bis zum 1:1 trotz Lehmann Foul keinen Zugriff und u.A Hazard das 2:0 aufm Fuß.


Sein Foul war dennoch sehr schön
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21000
  • Geschlecht: Männlich
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #227 am: Freitag, 25.Nov.2016, 08:29:55 »
Bei der Aktion ist mir nicht nur Lehmann positiv aufgefallen auch Käptn Nummer 2 Joniiii hat sich nach dem Foul und der anschliessenden Rudelbildung in die Menge geworfen und ist dann lautstark gegen die Bauern angegangen.
Vielleicht ist das ein weiterer Schritt von brav zu mehr Ellenbogen einsetzen in der Liga, der Truppe ist das doch durchaus zuzutrauen das sie intern sowas diskutiert und was es braucht um in der Liga dagegenzuhalten.
Es werden zwar immer noch oft die Anfangsminuten verschlafen, aber irgendwie bekommen sie es immer wieder gebacken sich in die Partie reinzubeissen.


Offline Patata

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6473
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #228 am: Freitag, 25.Nov.2016, 13:00:18 »
wäre spannend zu sehen ob das ganze auch noch abgefeiert werden würde wenn sich lehmann anschließend ne zweite gelbe abholt oder an nen kleinlichen schiri gerät der ihn dafür direkt duschen schickt.
Virus: "ich würde denen pausenlos auf die fresse hauen..dann würden die es schon schaffen freistöße zu schießen..."

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8451
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #229 am: Freitag, 25.Nov.2016, 16:50:00 »
wäre spannend zu sehen ob das ganze auch noch abgefeiert werden würde wenn sich lehmann anschließend ne zweite gelbe abholt oder an nen kleinlichen schiri gerät der ihn dafür direkt duschen schickt.
natürlich nicht. aber es war ja nicht so. also war alles gut.
Eric Cantona hat mal sinngemäßg gesagt:

Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4776
  • Geschlecht: Männlich
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #230 am: Freitag, 25.Nov.2016, 17:19:17 »
Bei der Aktion ist mir nicht nur Lehmann positiv aufgefallen auch Käptn Nummer 2 Joniiii hat sich nach dem Foul und der anschliessenden Rudelbildung in die Menge geworfen und ist dann lautstark gegen die Bauern angegangen.
Vielleicht ist das ein weiterer Schritt von brav zu mehr Ellenbogen einsetzen in der Liga, der Truppe ist das doch durchaus zuzutrauen das sie intern sowas diskutiert und was es braucht um in der Liga dagegenzuhalten.
Es werden zwar immer noch oft die Anfangsminuten verschlafen, aber irgendwie bekommen sie es immer wieder gebacken sich in die Partie reinzubeissen.

In diesem Punkt sehe ich einen großen Verdienst bei Höger, der will immer gewinnen und immer ein wenig an der Grenze. Mit ihm auf dem Platz sind auch unsere Schwiegersöhne sofort eine Ecke giftiger.

Offline Patata

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6473
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #231 am: Freitag, 25.Nov.2016, 17:57:22 »
natürlich nicht. aber es war ja nicht so. also war alles gut.

wenn ich mir die augen verbinde, blind über die straße renne und mich kein auto erwischt, ist auch alles gut.
ne dumme und unnötig gefährliche aktion bleibt es trotzdem
Virus: "ich würde denen pausenlos auf die fresse hauen..dann würden die es schon schaffen freistöße zu schießen..."

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3188
  • Geschlecht: Männlich
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #232 am: Freitag, 25.Nov.2016, 18:38:33 »

wäre spannend zu sehen ob das ganze auch noch abgefeiert werden würde wenn sich lehmann anschließend ne zweite gelbe abholt oder an nen kleinlichen schiri gerät der ihn dafür direkt duschen schickt.
Es war eine harte Aktion, ja. Aber solch eine Aktion ist niemals mit Rot zu ahnden. Wenn dies passiert, nagel ich den Schiri ans Kreuz und nicht Lehmann. Da wird Fußball gespielt, das ist ein Kampfsport, da darf man auch mal auf die Hölzchen geben. Eine Mannschaft, die intakt ist, registriert schon, wenn der Kapitän sauer ist und reagiert auch entsprechend drauf. Lehmann glänzt nicht als Taktgeber, jedoch als kämpferisches Vorbild. Und da gehört so etwas auch mal dazu.

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8451
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #233 am: Freitag, 25.Nov.2016, 18:42:13 »
wenn ich mir die augen verbinde, blind über die straße renne und mich kein auto erwischt, ist auch alles gut.
ne dumme und unnötig gefährliche aktion bleibt es trotzdem
der vergleich ist doof und wenig zielführend. es gab kein rot, und damit ist auch alles gesagt. wofür auch. es war hart, es war gelb und damit richtig eingeordnet.
Eric Cantona hat mal sinngemäßg gesagt:

Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Offline J_Cologne

  • Unten ohne in der topless Bar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8860
  • Spürbar beschissen
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #234 am: Freitag, 25.Nov.2016, 20:11:49 »
vor allem hat er den richtigen weggetreten
Vorstand raus!
 Anfang raus!
 Wehrle raus!
   Veh raus!
ach, löst den ganzen Bums einfach auf

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10171
  • Erfolgsfan
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #235 am: Freitag, 25.Nov.2016, 22:37:12 »
vor allem hat er den richtigen weggetreten

Einen Gladbacher, korrekt.

Da sind alle richtig.

Offline Tacheles

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3512
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #236 am: Freitag, 25.Nov.2016, 23:24:01 »
Die Aktion sah aus, als würde jemand ausrasten, weil er nicht damit klar kam, nicht kicken zu können.
Wenn sich nichts ändert, dann bleibt das so wie es ist.

Offline render

  • Floraler Formulator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1554
  • Kurt C. Hose
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #237 am: Freitag, 25.Nov.2016, 23:25:03 »
Es war eine harte Aktion, ja. Aber solch eine Aktion ist niemals mit Rot zu ahnden. Wenn dies passiert, nagel ich den Schiri ans Kreuz und nicht Lehmann. Da wird Fußball gespielt, das ist ein Kampfsport, da darf man auch mal auf die Hölzchen geben. Eine Mannschaft, die intakt ist, registriert schon, wenn der Kapitän sauer ist und reagiert auch entsprechend drauf. Lehmann glänzt nicht als Taktgeber, jedoch als kämpferisches Vorbild. Und da gehört so etwas auch mal dazu.


Obwohl ich ja ne  bekennende Lehmann-Löwenmama bin sehe ich das in diesem Fall anders. Nicht gegen Dich persönlich, ich nehme Deinen Beitrag für eine ganze Reihe entschuldigender bis abfeiernder Posts: Ich möchte Euch mal hören/lesen, wenn irgendso'n Asi unseren Joni im Mittelfeld ansatzlos so umnietet...


Sollte jedoch Dahoud unseren Matze durch miesen trashtalk provoziert haben so hat er's selbstredend nicht besser verdient  :cool:
There is no way to happiness. Happiness is the way.  (Buddha)
If ignorance is bliss, why aren't there more happy people?  (Unknown)

Offline kabelbrad

  • Das Ding das aus dem Abseits kam
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6057
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #238 am: Sonntag, 18.Dez.2016, 00:13:30 »
wann ist er wieder fit?
Spät in der Nacht,
ovale Ente kommt zu mir
sie sagt:
"FC Cologne, FC Cologne!"

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2250
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #239 am: Sonntag, 18.Dez.2016, 00:39:01 »
wann ist er wieder fit?


Für wen soll er denn spielen?



Stadiongänger seit 1962