Autor Thema: Matthias Lehmann  (Gelesen 150107 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15374
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #150 am: Samstag, 19.Nov.2016, 19:56:58 »
Ich fands genial gemacht. Klasse wie die Jungs die Gladbacher hassen. Das ist mein FC!

.

Schmadtke raus!

Offline Vechtebock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2089
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #151 am: Samstag, 19.Nov.2016, 20:18:10 »
Wünsche Matze gute Besserung. In der Verletzung sehe ich aber mehr positive Chancen, als negative Auswirkungen.
 Sorry sehe ich so.

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2250
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #152 am: Samstag, 19.Nov.2016, 20:30:26 »
Ist wohl ganz kurz vor der Halbzeit bei einem Preßschlag an der Seitenlinie passiert.
Stadiongänger seit 1962

Offline kabelbrad

  • Das Ding das aus dem Abseits kam
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6057
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #153 am: Samstag, 19.Nov.2016, 20:34:36 »
Fand ich dumm in der Situation. Da gibt's wichtigere Möglichkeiten die Gelbe zu ziehen.

das sah auch nicht nach kalkuliert aus, sondern nur nach schnauze voll.
Spät in der Nacht,
ovale Ente kommt zu mir
sie sagt:
"FC Cologne, FC Cologne!"

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 29350
  • Vorsitzender des Jhoniii Cordoba Fanclubs
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #154 am: Samstag, 19.Nov.2016, 22:17:15 »
Das war einfach nur ein geiles Foul!
http://www.pic-upload.de/view-32147247/test.gif.html

Offline Floyd

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2232
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #155 am: Samstag, 19.Nov.2016, 22:24:37 »
Find ich jetzt ehrlich gesagt nicht so prickelnd, den Spieler für so ein eher dämliches Foul, bei dem er sich sogar noch verletzt hat, abzufeiern.

Auch, wenn es gegen Gladbach geht.

Offline Domstadt

  • VORSTAND RAUS!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7647
  • Geschlecht: Männlich
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #156 am: Samstag, 19.Nov.2016, 22:26:52 »
Doch, genau das finde ich geil.
Sowas gehört einfach in ein Derby dazu.

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15374
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #157 am: Samstag, 19.Nov.2016, 22:51:12 »
Mega wichtiges Zeichen

.

Schmadtke raus!

Offline Effzinho

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 338
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #158 am: Samstag, 19.Nov.2016, 23:11:54 »
komplett sinnlos.
ja, weil dahoud danach weiterspielen konnte.

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5470
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #159 am: Samstag, 19.Nov.2016, 23:29:54 »
Drücke die Daumen, dass nichts kaputt ist.
Ich bin aber auch weiterhin der Meinung, dass unser Spiel ohne ihn besser ist.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11131
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #160 am: Samstag, 19.Nov.2016, 23:31:04 »
Find ich jetzt ehrlich gesagt nicht so prickelnd, den Spieler für so ein eher dämliches Foul, bei dem er sich sogar noch verletzt hat, abzufeiern.


Dabei hat er sich nicht verletzt, sondern erst beim Pressschlag unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline C-Team

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1290
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #161 am: Samstag, 19.Nov.2016, 23:51:02 »
"Der FC befürchtet eine Knieverletzung und das Aus in diesem Kalenderjahr." (ZDF)

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11131
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #162 am: Samstag, 19.Nov.2016, 23:55:17 »
Die schwarze Serie der Verletzungen geht weiter. :verysad:
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline SCool

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3645
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #163 am: Sonntag, 20.Nov.2016, 00:36:52 »
Man hat heute (wieder) gesehen, dass Hector im ZM unkonstant bzw. phasenweise unsichtbar ist. Ferner hatte Özcan heute (zum ersten Mal) auch so seine Probleme mit dem Spieltempo und der Härte.

Das passt uns also überhaupt nicht in den Kram, wenn Lehmann bis zur Rückrunde ausfällt.
01.10.2017: "Ich hoffe, die Mannschaft wird besser. Ich bin ganz sicher: Das wird passieren." - Claudio Pizarro

Offline dominat0r

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1342
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #164 am: Sonntag, 20.Nov.2016, 01:03:12 »
"Der FC befürchtet eine Knieverletzung und das Aus in diesem Kalenderjahr." (ZDF)
Ich muss ehrlich sagen, dass ich jetzt auf Özcan an Matzes Stelle hoffe, und dass uns Hector im DM + Rausch als LV erspart bleibt. Wenn nicht jetzt zuhause gegen Augsburg, wann dann?

Offline DSR-Schnorri

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9184
  • Geschlecht: Männlich
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #165 am: Sonntag, 20.Nov.2016, 12:21:34 »
Matze fehlt mehrere Wochen, d.h. jetzt wird sich zeigen ob man ihn gut ersetzen kann. Ich hoffe nicht, dass nun Hector eine Dauerkarte im DM bekommt und wir auf links nur noch das Grauen erleben, was der Kader aktuell so hergibt.

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21000
  • Geschlecht: Männlich
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #166 am: Sonntag, 20.Nov.2016, 12:21:35 »
Lehman fehlt mehrere Wochen, denke den sehen wir frühestens zur Rückrunde wieder

Offline kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6226
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #167 am: Sonntag, 20.Nov.2016, 12:21:37 »
Teilruptur des Innenbandes im rechten Knie, mehrere Wochen Pause.

Gute Besserung, Captain!

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 29350
  • Vorsitzender des Jhoniii Cordoba Fanclubs
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #168 am: Sonntag, 20.Nov.2016, 12:22:27 »
 :kotz: :roll:

Online Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9812
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #169 am: Sonntag, 20.Nov.2016, 12:22:50 »
Gute Besserung.
Mal sehen wer jetzt seine Chance nutzt. Hector würde ich lieber auf links sehen als neben Höger.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2374
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #170 am: Sonntag, 20.Nov.2016, 12:23:21 »
Verdammt!
Gute Besserung!

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6798
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #171 am: Sonntag, 20.Nov.2016, 12:23:47 »
Gute Besserung Matze


so bitter das für ihn ist, vielleicht die Chance im zentralen Mittelfeld sich weiterzuentwickeln
...

Offline zumselkoeln

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 419

Offline kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6226
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #173 am: Sonntag, 20.Nov.2016, 12:25:32 »
Jemand hat es neulich mal geschrieben, den Wert Spielers erkennt man wesentlich besser, wenn man im Stadion auf ihn achtet.

Ich bin überhaupt nicht glücklich mit dieser Verletzung.

Offline kabelbrad

  • Das Ding das aus dem Abseits kam
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6057
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #174 am: Sonntag, 20.Nov.2016, 12:27:41 »
wir haben aber echt ein bisschen seuche
Spät in der Nacht,
ovale Ente kommt zu mir
sie sagt:
"FC Cologne, FC Cologne!"

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16213
  • Geschlecht: Männlich
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #175 am: Sonntag, 20.Nov.2016, 12:38:23 »
Vielleicht überdenkt Schmadtke seine Kritik, dass der 17. Spieltag erst im neuen Jahr ist.  :?
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5973
  • Geschlecht: Männlich
  • VORSTAND RAUS!!!
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #176 am: Sonntag, 20.Nov.2016, 12:40:55 »
Özcan jetzt!


Und gute Besserung für unseren Kapitän!
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VORSTAND RAUS

Offline nichtsnutz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 493
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #177 am: Sonntag, 20.Nov.2016, 12:45:40 »
Özcan jetzt!


Und gute Besserung für unseren Kapitän!

Würde mich positiv überraschen wenn wir ihn am Samstag in der Startelf sehen würden. Denke eher, dass Stöger die vermutlich risikoärmere Variante mit Jooooniiiii und Höger wählt.

Offline render

  • Floraler Formulator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1554
  • Kurt C. Hose
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #178 am: Sonntag, 20.Nov.2016, 12:46:56 »
https://www.fc-koeln.de/fc-info/news/detailseite/details/lehmann-fehlt-mehrere-wochen/

Hmmm, ich kann mir gut vorstelllen, dass dieser Verletzungspause den Anfang vom Ende der "Ära Lehmann" einläutet. Lehmanns Ausfall wiegt schwer im Hinblick auf die defensive Kompaktheit (Räume zulaufen) und Organisation ("verlängerter Arm des Trainers").

Ziemliche Seuche in der Tat: nach Bittencourt und Horn der dritte unangefochtene Stammspieler, der ausfällt, dazu noch Maroh.

Özcan wird mehr Spielzeit bekommmen, Hector mehr im ZM rumlaufen - beides wurde im Training und bei Spielen vorbereitet, so dass es bestehende Lösungen für das Loch gibt, das Lehmanns Ausfall in den  Kader reisst. Aber es wird dünn. Im besten Fall können wir den defensiven Ausfall mannschaftlich kompensieren und nutzen die große sich bietende Chance, einen offensiv potenten Spieler mehr auf dem Platz zu haben. Wenn das funktioniert wird Lehmann zwar sowas wie ein phasen- oder spielweises Comeback haben, aber perspektivisch ist er dann draußen. Vielleicht rutscht er ja sogar in eine kleine Co-Trainer-Rolle und coacht die Jungs zum Thema Raumintelligenz ...

Der perfekte defensiv- wie offensivstarke Spieler der unsere Kadersituation derzeit optimal ergänzen könnte heißt übrigens Yannick Gerhardt (ZM/DM/LM/LV) ...
There is no way to happiness. Happiness is the way.  (Buddha)
If ignorance is bliss, why aren't there more happy people?  (Unknown)

Offline nichtsnutz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 493
Re: Matthias Lehmann 2016/17
« Antwort #179 am: Sonntag, 20.Nov.2016, 12:52:08 »
Der perfekte defensiv- wie offensivstarke Spieler der unsere Kadersituation derzeit optimal ergänzen könnte heißt übrigens Yannick Gerhardt (ZM/DM/LM/LV) ...
Wenn der so gut ist warum kämpft er dann mit seiner Mannschaft um den Klassenerhalt statt die Bayern zu verfolgen?