Autor Thema: Lasse Sobiech  (Gelesen 16883 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24392
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #180 am: Samstag, 12.Jan.2019, 13:08:52 »
atletico soll sich umentschieden haben und bietet jetzt 30 mios für sobiech.
face-palm

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19637
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #181 am: Samstag, 12.Jan.2019, 13:16:26 »

So ist es, keine Frage. Aber Sobiech als schlechten Transfer einzustufen, finde ich völlig daneben. Kopfballstark und bisher stabiler als Mere, als IV Nr. 3 in der Bundesliga sicher eine ordentliche Alternative. Letzte Saison hätten wir so jemanden bitter nötig gehabt.


Der Transfer war überflüssig. Eine Dreierkette Heinz, Mere, Maroh wäre aus meiner Sicht die weitaus bessere Verteidigung gewesen als das, was wir jetzt haben. Sie wäre auch günstiger gewesen. Ist aber auch vergossene Milch. Nächste Saison in der ersten Liga gewinnt man mit der Kombination aus Sobiech/Czichos und Anfangs Tiki-Taka-Hintenraus plus 5 Mann vor dem Ball keinen Blumentopf. Gedanklich habe ich schon mit den kommenden 1 1/2 Jahren abgeschlossen.
Da nich für!

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15873
  • 🐐🔴⚪️
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #182 am: Samstag, 12.Jan.2019, 17:10:49 »
als IV Nr. 3 in der Bundesliga sicher eine ordentliche Alternative.

nochmal


und das weißt du woher?

Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3248
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #183 am: Samstag, 12.Jan.2019, 18:05:56 »
nochmal


Wieso drehst du es nicht um in fragst wieso wir ihn in der ersten Liga nicht gebrauchen können?




Der Transfer war überflüssig. Eine Dreierkette Heinz, Mere, Maroh wäre aus meiner Sicht die weitaus bessere Verteidigung gewesen als das, was wir jetzt haben. Sie wäre auch günstiger gewesen. Ist aber auch vergossene Milch. Nächste Saison in der ersten Liga gewinnt man mit der Kombination aus Sobiech/Czichos und Anfangs Tiki-Taka-Hintenraus plus 5 Mann vor dem Ball keinen Blumentopf. Gedanklich habe ich schon mit den kommenden 1 1/2 Jahren abgeschlossen.



Absolut - aber das vermischt ja jetzt den Transfer von Sobiech mit den schlicht schlechten Personalentscheidungen die davor getroffen wurden.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24392
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #184 am: Samstag, 12.Jan.2019, 18:15:29 »
in einem stögerschen defensivkonzept wäre sobiech in liga eins vermutlich tatsächlich brauchbar. hinten drin stehen, flanken rausköpfen und einigermaßen geschickt verteidigen kann er ja. nur spielen wir das nicht und ich glaube auch nicht daran das wir das nächste saison vorhaben zu versuchen. insofern ist sein transfer für mich ein weiterer punkt für ein nicht vorhandenes konzept. egal für welche liga.
face-palm

Offline TCB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1225
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #185 am: Samstag, 12.Jan.2019, 18:27:33 »
Jahrelang wurde ein kopfballstarker IV gefordert. Jetzt haben wir so jemanden , aber viele wollen wieder was anderes.
Ich hätte auch lieber Maroh und Heintz behalten. Aber nach den vielen Gegentoren wollte man halt hier was ändern.
Ich sehe Sobiech nicht als überragend, aber gerade seine Kopfballstärke kann sehr wichtig für uns werden.

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6085
  • Geschlecht: Männlich
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #186 am: Samstag, 12.Jan.2019, 19:25:20 »
Wenn er mal spielfit ist...
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2459
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #187 am: Samstag, 12.Jan.2019, 20:45:54 »
Es ist schon komisch, dass Spieler schlechter gesehen und gemacht werden, weil andere Spieler nicht geholt oder gehalten wurden.

Ich habe etwas gegen Sippenhaft und erst recht wenn Jemand wegen einer anderen Sippe belangt werden soll.

Offline Strafstoß

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 171
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #188 am: Samstag, 12.Jan.2019, 21:26:09 »
Gegen Soebich ansich kann man nix sagen. Nicht verkehrt einen der besten 2. Liga-Verteidiger zu holen. Problem ist dass wir davon direkt zwei geholt haben ! Heintz statt Czichos und viele sähen es positiver.

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9124
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #189 am: Samstag, 12.Jan.2019, 21:38:29 »
Es ist schon komisch, dass Spieler schlechter gesehen und gemacht werden, weil andere Spieler nicht geholt oder gehalten wurden.

Ich habe etwas gegen Sippenhaft und erst recht wenn Jemand wegen einer anderen Sippe belangt werden soll.

Es geht nicht um Sippenhaft oder darum, wer derjenige war, der wen geholt hat. Es geht schlicht darum, ob uns ein Transfer von Sobiech in den nächsten Jahren weiter bringen wird. Im Vergleich dazu den Verkauf Heintz zu beleuchten ist nicht unfair gegenüber Sobiech, sondern eine Überlegung, die sich aufdrängt.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24392
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #190 am: Samstag, 12.Jan.2019, 21:49:28 »
Gegen Soebich ansich kann man nix sagen.


warum kann man nichts gegen die verpflichtung eines spielers sagen der langsam, schwächen im aufbau und in der ballbehandlung hat? grundsätzlich mag ich zwar diesen eher klassischen iv-typ aber wo ist das konzept einen solchen spieler in einer mannschaft einzubauen die dauerhaft hochstehend favorit ist und deren trainer wohl kaum in der bundesliga so umstellen wird das ein sobiech eine tragende rolle spielt? und dieses unter den zwei besten innenverteidigern ist auch so eine sache. st.pauli agierte sehr viel defensiver als wir es tun, da kamen seine stärken natürlich mehr zum tragen, davon abgesehen das diese rangliste natürlich ein schlechter witz war. die sonstigen namen die da auftauchten will hoffentlich niemand geschenkt.
face-palm

Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3248
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #191 am: Samstag, 12.Jan.2019, 22:01:39 »

warum kann man nichts gegen die verpflichtung eines spielers sagen der langsam, schwächen im aufbau und in der ballbehandlung hat? grundsätzlich mag ich zwar diesen eher klassischen iv-typ aber wo ist das konzept einen solchen spieler in einer mannschaft einzubauen die dauerhaft hochstehend favorit ist und deren trainer wohl kaum in der bundesliga so umstellen wird das ein sobiech eine tragende rolle spielt? und dieses unter den zwei besten innenverteidigern ist auch so eine sache. st.pauli agierte sehr viel defensiver als wir es tun, da kamen seine stärken natürlich mehr zum tragen, davon abgesehen das diese rangliste natürlich ein schlechter witz war. die sonstigen namen die da auftauchten will hoffentlich niemand geschenkt.


Da könnte man aber gleichzeitig sagen, das Mere in der ersten Liga momentan nicht unser Stamm Iv sein darf - denn in der Viererkette waren seine Leistungen sogar in der zweiten Liga schwach. Und Dreierkette in der ersten Liga wird nicht gut gehen.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24392
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #192 am: Samstag, 12.Jan.2019, 22:08:47 »

Da könnte man aber gleichzeitig sagen, das Mere in der ersten Liga momentan nicht unser Stamm Iv sein darf - denn in der Viererkette waren seine Leistungen sogar in der zweiten Liga schwach. Und Dreierkette in der ersten Liga wird nicht gut gehen.

ich weiß es nicht wie du dir erklärst das meré und nicht sobiech das interesse zahlreicher internationaler clubs auf sich gezogen hat und der eine eine kolportierte ak von 30 mios haben wird und der andere nicht, aber sei es drum. meré hat so viel mehr potenzial als es sobiech jemals haben wird das sich da ein vergleich per se schon verbietet, vom alter, aufbau- und passspiel ganz abgesehen.

desweiteren bewerte ich jede personalie für sich und muss nicht unsere anderen iv mit mit ihm vergleichen sondern stelle mir lieber vor wenn hier mal so etwas wie ein blick für den markt und unsere vermutliche stellung in der jeweiligen liga herrschen würde.
face-palm

Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3248
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #193 am: Samstag, 12.Jan.2019, 22:27:26 »
ich weiß es nicht wie du dir erklärst das meré und nicht sobiech das interesse zahlreicher internationaler clubs auf sich gezogen hat und der eine eine kolportierte ak von 30 mios haben wird und der andere nicht, aber sei es drum. meré hat so viel mehr potenzial als es sobiech jemals haben wird das sich da ein vergleich per se schon verbietet, vom alter, aufbau- und passspiel ganz abgesehen.

desweiteren bewerte ich jede personalie für sich und muss nicht unsere anderen iv mit mit ihm vergleichen sondern stelle mir lieber vor wenn hier mal so etwas wie ein blick für den markt und unsere vermutliche stellung in der jeweiligen liga herrschen würde.


Ich kann es mir tatsächlich nicht erklären. Seit Mere hier ist, hat er eine schwache Erstligasaison gespielt und eine nicht mehr als durchwachsene halbe Zweitligasaison. Potential hat er sicherlich, und eine Menge Erfahrung - selbst bei unserem Abstieg ist nichts über mögliche Interessenten bekannt geworden. Ich bin, ganz ehrlich, ratlos, wieso sich angesichts von einer Handvoll guten Zweitligaspielen in der Dreierkette plötzlich soviel Interesse wecken ließ.

Offline DSR-Schnorri

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9244
  • Geschlecht: Männlich
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #194 am: Samstag, 12.Jan.2019, 22:38:50 »
Mere war die letzten Spiele stets einer der besten Spieler, wenn nicht sogar der beste Spieler auf dem Platz. Das dürfte jeder gesehen haben. Der Rest ist das viele Geld auf dem Markt, seine U-Karriere für Spanien und die Fähigkeit die Zentrale einer Dreierkette, die ja mittlerweile ziemlich oft gekickt wird, sehr gut zu interpretieren. Was das mit Sobiech zutun hat? Nichts. Der kann bei Führung gegen Ende des Spiels in der Bundesliga hilfreich sein, ansonsten wird’s aber eng werden. Passt also perfekt ins fragile Bild, dass dieser Verein abgibt.

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2459
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #195 am: Samstag, 12.Jan.2019, 22:49:00 »
Es geht nicht um Sippenhaft oder darum, wer derjenige war, der wen geholt hat. Es geht schlicht darum, ob uns ein Transfer von Sobiech in den nächsten Jahren weiter bringen wird. Im Vergleich dazu den Verkauf Heintz zu beleuchten ist nicht unfair gegenüber Sobiech, sondern eine Überlegung, die sich aufdrängt.
Das ist doch schon seit Monaten so und klar. Nur der gute Lasse kann dafür nichts, wird hier aber als absolute Graupe hingestellt, der nur Kopfball kann. Die Vehlleistungen werden überall behandelt, werfen mir aber zu oft ein schlechtes Licht auf die Spieler - egal ob Sobiech, Drexler oder Czichos. Ich breche mir keinen Zacken aus der Krone, wenn ich anerkenne, dass jeder der 3 seinen Job gut gemacht. Ob es für die erste Liga reicht, werden wir vielleicht sehen. Was Veh bisher gezeigt hat ist bescheiden, dass heißt aber nicht dass die Spieler unbrauchbar sind.
Edit: Langsamkeit, Schwächen im Spielaufbau und bei der Ballbehandlung, waren auch die Schwächen von Maroh, der aber seine Erstligatauglichkeit bewiesen hat.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24392
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #196 am: Sonntag, 13.Jan.2019, 07:47:58 »

Edit: Langsamkeit, Schwächen im Spielaufbau und bei der Ballbehandlung, waren auch die Schwächen von Maroh, der aber seine Erstligatauglichkeit bewiesen hat.


in stögers defensivkonzept, ja.
face-palm

Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3248
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #197 am: Sonntag, 13.Jan.2019, 11:25:49 »
Mere war die letzten Spiele stets einer der besten Spieler, wenn nicht sogar der beste Spieler auf dem Platz. Das dürfte jeder gesehen haben. Der Rest ist das viele Geld auf dem Markt, seine U-Karriere für Spanien und die Fähigkeit die Zentrale einer Dreierkette, die ja mittlerweile ziemlich oft gekickt wird, sehr gut zu interpretieren. Was das mit Sobiech zutun hat? Nichts. Der kann bei Führung gegen Ende des Spiels in der Bundesliga hilfreich sein, ansonsten wird’s aber eng werden. Passt also perfekt ins fragile Bild, dass dieser Verein abgibt.


Ja richtig - aber abgesehen von der Dreierkette sind das alles keine neuen Fakten, die nicht schon bei unserer Verpflichtung bekannt gewesen sind. Seitdem hat er dann gezeigt, dass er sowohl in der Bundesliga als auch in der zweiten Liga teils deutliche Probleme in der Viererkette hat - und plötzlich wären wir nicht mal zufrieden, wenn wir doppelt soviel für ihn bekommen, wie wir bezahlt haben. Fußball ist schlicht kaputt.

Offline DSR-Schnorri

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9244
  • Geschlecht: Männlich
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #198 am: Sonntag, 13.Jan.2019, 11:49:21 »
Fußball ist schlicht kaputt.


Absolut. Genau das muss man allerdings zu nutzen wissen, deshalb sind die ganzen Transfers von Spielern, die sich am Marktwerthöhepunkt befinden und bisher von der Bundesliga weit entfernt waren, kurzfristig gedacht und sorgen dafür, dass wir den Anschluss verpassen werden. Man kann nicht nur nach U21 Spielern großer Nationen fahnden, aber sie sollten Hauptziel sein und Grundkonzept, denn wie man an Mere sieht, bekommt man i.d.R. schon für solide Leistungen eine perverse Wertsteigerung (siehe u.a. Mainz). Guirassy und Mere waren sehr gute Ideen, Horn aufgrund seiner Position nicht. Hier muss man in den nächsten Transferperioden ansetzen, aber das wird man nicht, weil keine langfristigen Interessen am Verein vorhanden sind.

Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3248
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #199 am: Sonntag, 13.Jan.2019, 13:35:31 »
Horn fand ich nicht verkehrt, weil die Idee war Hector in der Mitte einzusetzen. Die Anlagen hätte er sogar gehabt, es hat aber einfach nicht funktioniert, weil ihm der Nebenmann gefehlt hat. Ich habe nach wie vor die Resthoffnung, dass die ganzen Zweitligaspieler in der Zukunft für die Breite sind und es in der Bundesliga mit Koziellos und Schaubs weitergeht. Aber diese Hoffnung wird von Mal zu Mal kleiner.

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3302
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #200 am: Sonntag, 13.Jan.2019, 13:36:41 »
Insbesondere da wir nur einen Koziello und nur einen Schaub haben, und munter weiter nach Invaliden und Zweitligaspielern angeln.
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15873
  • 🐐🔴⚪️
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #201 am: Sonntag, 13.Jan.2019, 18:30:29 »

Wieso drehst du es nicht um in fragst wieso wir ihn in der ersten Liga nicht gebrauchen können?



weil ich nicht, wie du in diesem fall, eine weitere haltlose behauptung in den raum schmeißen möchte. seine fåhigkeiten, sowie seine vita sprechen zumindest eher gegen deine behauptung.

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1788
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #202 am: Sonntag, 13.Jan.2019, 18:52:43 »
Sobiech hatte seine Einsätze in dieser Saison bei uns in einer Phase, in denen die Gegner uns im zwanghaften 4-1-4-1 laufend im Mittelfeld den Ball abgenommen haben mit Pressing  oder unser Mittelfeld mit einem Sechser binnen Sekunden überlaufen konnten. Und entsprechend auch im Aufbau oft nur ein Sechser anspielbar. Das war die für die Innenverteidiger maximal dämliche Saisonphase, sollte man auch nicht vergessen.

Ein Aufstieg bringt 50 Millionen Mehrerlös bzw. ein Zweitligaverbleib bedeutet entgangene 50 Millionen, je nach dem, wie man es sieht. Die Vertragsverlängerungen bzw - erfüllungen der Spieler sahen auch, wenn ich es richtig im Kopf habe, auch nur ein Jahr zweite Liga vor & Ausrutscher ausputzen. Auch von der Seite besteht also "Aufstiegspflicht".

Dem Gedanken, diesen Aufstieg mit Top-Zweitligaspielern wie Sobiech, Czichos, Drexler, Terodde zu erzwingen, kann ich weiter nachvollziehen. Erst recht, da Sobiech ablösefrei kam. Dass mit Terodde eigentlich auch ein "gestandener" Zweitligamann geholt wurde, gerät halt auch flott in Vergessenheit, ohne den wären wir jetzt irgendwo auf Platz 6.
Denke auch, einen wie Sobiech wird man in der 1. Liga cleverer einsetzen können, wenn das ganze Gefüge meistens defensiver steht. Mir geht das oft zu schnell, Leuten die Qualitäten abzusprechen. Der Bursche hat 233 Profispiele auf dem Buckel mit 27.

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11179
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #203 am: Sonntag, 13.Jan.2019, 19:00:31 »
Denke auch, einen wie Sobiech wird man in der 1. Liga cleverer einsetzen können, wenn das ganze Gefüge meistens defensiver steht.

So weit denke ich noch nicht. Für die Rückrunde könnte Sobiech in einer Dreierkette mit Meré und Czichos schon deshalb funktionieren, weil er gegenüber Schmitz den Vorteil der Kopfballstärke hat. Außerdem war er vor seiner Verletzung in den Spielen gegen Bielefeld und Duisburg einer der besten Kölner.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline TCB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1225
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #204 am: Donnerstag, 31.Jan.2019, 23:46:09 »
Irgendwann muss der doch mal wieder fit werden.

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2459
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #205 am: Donnerstag, 31.Jan.2019, 23:47:03 »
Hätte ich heute lieber gesehen als den Benno.


Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24392
face-palm

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2459
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #208 am: Freitag, 15.Feb.2019, 20:41:48 »
Hoffentlich zukünftig gesetzt

Offline TCB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1225
Re: Lasse Sobiech
« Antwort #209 am: Freitag, 15.Feb.2019, 21:17:23 »
Hat sich heute wieder in die Mannschaft gespielt.