Autor Thema: Johannes Geis  (Gelesen 35913 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11222
Re: Johannes Geis
« Antwort #90 am: Donnerstag, 31.Jan.2019, 23:18:21 »
"Wollte der Mannschaft helfen. Hat nicht geklappt"

Immerhin ne ehrliche Selbsteinschätzung.


Wer die Floskel "wollte der Mannschaft helfen" in die Medienlandschaft gebracht hat, den sollte man teeren. Auf der A1.
Die meisten Dinge im realen Leben regle ich mit meinem überdurchschnittlich guten Aussehen, daher bitte ich hier im Forum um Nachsicht.

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3341
Re: Johannes Geis
« Antwort #91 am: Donnerstag, 31.Jan.2019, 23:30:55 »
Sorry, aber das war gar nix von Geis. Sky hat anfangs eine Aufstellung eingeblendet, die prophetischer nicht sein konnte: Die 6 war ein einziges großes Loch. Ob Fehler oder Absicht, das passte einfach.
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Online funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2614
Re: Johannes Geis
« Antwort #92 am: Donnerstag, 31.Jan.2019, 23:37:07 »
Ist auf jeden Fall viel gelaufen - 11,35km, zweitbeste Laufleistung nach Kainz. Hat zwar nur lehmannsche 30% seiner Zweikämpfe gewonnen, scheint aber fitter zu sein als ich dachte.
Dieser Aufstieg wird eine Abstieg sein.

Offline SCool

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3679
Re: Johannes Geis
« Antwort #93 am: Donnerstag, 31.Jan.2019, 23:40:21 »
11,35 KM in über 94 Minuten ist jetzt für einen Profi-Sportler eher harmlos.
Die Frage ist eher, von welcher Qualität. Sprints, Wendungen, hoch-konzentrierte Aktionen, dynamisch etc.

Geis hat sich unsichtbar gelaufen, miese Standards getreten und der Statistik nach 3 von 10 Zweikämpfe im Schnitt gewonnen. Für einen 6er irgendwo zwischen mangelhaft und ungenügend.
01.10.2017: "Ich hoffe, die Mannschaft wird besser. Ich bin ganz sicher: Das wird passieren." - Claudio Pizarro

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6285
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Johannes Geis
« Antwort #94 am: Donnerstag, 31.Jan.2019, 23:42:30 »
11,35 KM in über 94 Minuten ist jetzt für einen Profi-Sportler eher harmlos.
Die Frage ist eher, von welcher Qualität. Sprints, Wendungen, hoch-konzentrierte Aktionen, dynamisch etc.

Geis hat sich unsichtbar gelaufen, miese Standards getreten und der Statistik nach 3 von 10 Zweikämpfe im Schnitt gewonnen. Für einen 6er irgendwo zwischen mangelhaft und ungenügend.
Sorry aber das waren die besten Ecken seit gefühlt 5 Jahren.
Warum er eigentlich die Freistöße aus der Risse Position schießen darf ...?
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1810
Re: Johannes Geis
« Antwort #95 am: Donnerstag, 31.Jan.2019, 23:44:33 »
Ich fand den heute nicht schlecht. Ballsicher und vier, fünf Eröffnungen auf die außen bzw. in den Lauf eines in den Strafraum ziehenden Spielers, die man von ihm sehen will. Defensiv war er aufgrund unseres vielen Ballbesitzes kaum gefordert. Und versagt haben da andere bei den reinsegelnden Bällen. Wenn ich dem Spiel irgendwas positives abgewinnen kann, dann doch Ballsicherheit im Aufbau und Fähigkeit, sich unter Druck sauber zu befreien (gerade HZ 1). Da hat Geis zu beigetragen.

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9218
Re: Johannes Geis
« Antwort #96 am: Donnerstag, 31.Jan.2019, 23:54:29 »
Einer der Faktoren, warum die Defensive nicht existent war. Behäbig und langsam, selbst für Zweitligaverhälltnisse. Dass er hin und wieder auch mal einen Pass zum Mitspieler hinbekommen hat, ändert nichts an einer furchtbaren Vorstellung. Geis ist genau der 6er, den wir nicht gebraucht haben. Man kann ihm nichts vorwerfen, er kann es nicht besser. Gratulation Herr Veh.

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4214
  • verrückter alles und nichtskönner.
Re: Johannes Geis
« Antwort #97 am: Freitag, 01.Feb.2019, 01:11:24 »
Einer der Faktoren, warum die Defensive nicht existent war. Behäbig und langsam, selbst für Zweitligaverhälltnisse. Dass er hin und wieder auch mal einen Pass zum Mitspieler hinbekommen hat, ändert nichts an einer furchtbaren Vorstellung. Geis ist genau der 6er, den wir nicht gebraucht haben. Man kann ihm nichts vorwerfen, er kann es nicht besser. Gratulation Herr Veh.

war doch sonnenklar. der spieler hat monatelang nicht gespielt - ähnlich wie modeste. dass er überhaupt spielen muss ist schon ein armutszeugnis. bis er in der lage ist, uns wirklich zu helfen, dürften wochen vergehen, eher monate. als "notlösung" bis andere wieder da sind an dämlichkeit nicht zu überbieten. hätte auch nartey nicht schlechter machen können. aber die schuld liegt beim unfähigen trainer und noch unfähigeren manager
Das Meer ist weit, das Meer ist blau.
Im Wasser schwimmt ein Kabeljau.
Da kommt ein Hai von ungefähr,
ich glaub von links, ich weiß nicht mehr,
verschluckt den Fisch mit Haut und Haar,
das ist zwar traurig aber wahr.
Das Meer ist weit, das Meer ist blau,
im Wasser schwimmt kein Kabeljau.

Online tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1325
Re: Johannes Geis
« Antwort #98 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 04:41:21 »
An dieser Stelle nochmal Danke und Gratulation an AV, der es Zustande gebracht hat unser eh schon qualitativ hervorragend besetztes DM nach dem Ausfall all dieser talentierten Kicker mit einem völlig unfitten Spieler ohne jegliche Spielpraxis zu besetzen.  :D

 :psycho:
Ich bin gut drauf und ich denk nicht viel, Einwechslung Risse heißt das Ziel.
Den Sobiech noch hinterher, Zweite Liga is brutal schwer.

Ich bin gut drauf, zuviel Stress macht krank. Schieb die Arbeit auf die lange Bank,
Irgendwen find ich schon noch in Kiel, 2 Millionen für mich is nicht zuviel.

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10548
  • Erfolgsfan
Re: Johannes Geis
« Antwort #99 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 10:30:57 »
An dieser Stelle nochmal Danke und Gratulation an AV, der es Zustande gebracht hat unser eh schon qualitativ hervorragend besetztes DM nach dem Ausfall all dieser talentierten Kicker mit einem völlig unfitten Spieler ohne jegliche Spielpraxis zu besetzen.  :D

 :psycho:

"Ist doch nur 2. Liga, wird schon klappen..."

Online Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6189
  • Geschlecht: Männlich
Re: Johannes Geis
« Antwort #100 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 10:58:40 »
11,35 KM in über 94 Minuten ist jetzt für einen Profi-Sportler eher harmlos.
Die Frage ist eher, von welcher Qualität. Sprints, Wendungen, hoch-konzentrierte Aktionen, dynamisch etc.

Geis hat sich unsichtbar gelaufen, miese Standards getreten und der Statistik nach 3 von 10 Zweikämpfe im Schnitt gewonnen. Für einen 6er irgendwo zwischen mangelhaft und ungenügend.

Trotzdem bezeichnend das die beiden Neuen unter den Top 3 in Sachen Laufleistung waren.

Wahrscheinlich ist Schalkes U23 fitter als die FC-Luftpumpen.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Briard657

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 786
  • Geschlecht: Männlich
  • Skeptischer Beobachter und trotzdem Fan
Re: Johannes Geis
« Antwort #101 am: Sonntag, 03.Feb.2019, 11:06:14 »
Trotzdem bezeichnend das die beiden Neuen unter den Top 3 in Sachen Laufleistung waren.

Wahrscheinlich ist Schalkes U23 fitter als die FC-Luftpumpen.


Weiteres Indiz(?): Zollis Auswechselung in Bochum in Minute 64 oder so
Bri-ard

Online Steiger74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1143
Re: Johannes Geis
« Antwort #102 am: Freitag, 08.Feb.2019, 19:49:06 »
Sehr gute Leistung bis hierhin  :tu:  Gerne mehr davon

Offline Šljivo

  • FC-Balljunge 1989-1991
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1332
  • Geschlecht: Männlich
Re: Johannes Geis
« Antwort #103 am: Freitag, 08.Feb.2019, 19:53:55 »
Sehr gute Leistung bis hierhin  :tu:  Gerne mehr davon


Besonders der Wolfgang-Overath-Gedächtnispass vor dem 2:1!

Edhem Šljivo (* 16. März 1950 in Sarajevo) ist ein ehemaliger jugoslawischer Fußballspieler.1982 holte der 1. FC Köln den jugoslawischen Nationalspieler in die Bundesliga. In der ersten Saison bestritt er 32 Pflichtspiele ( 2 Tore ) und stand dabei beim Gewinn des DFB-Pokals im Finale auf dem Platz.

Online Steiger74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1143
Re: Johannes Geis
« Antwort #104 am: Freitag, 08.Feb.2019, 19:55:51 »

Besonders der Wolfgang-Overath-Gedächtnispass vor dem 2:1!


Der moderne Lottner

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24749
Re: Johannes Geis
« Antwort #105 am: Freitag, 08.Feb.2019, 20:03:32 »
face-palm

Offline Les Grossman

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2320
Re: Johannes Geis
« Antwort #106 am: Freitag, 08.Feb.2019, 20:11:36 »
joa.
https://twitter.com/Sky_Dirk/status/1093944467965513733

Ob der Schlaumeier weiß dass wir uns durch die zweite Liga rumpeln?
YSieg

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6285
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Johannes Geis
« Antwort #107 am: Freitag, 08.Feb.2019, 20:12:19 »
Ob der Schlaumeier weiß dass wir uns durch die zweite Liga rumpeln?
Naja Schalke rumpelt auch an der Grenze zu Liga 2 rum
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline Les Grossman

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2320
Re: Johannes Geis
« Antwort #108 am: Freitag, 08.Feb.2019, 20:12:50 »
Naja Schalke rumpelt auch an der Grenze zu Liga 2 rum

Touché
YSieg

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1810
Re: Johannes Geis
« Antwort #109 am: Freitag, 08.Feb.2019, 20:18:14 »
Den 50 Meter Pass auf den Flügel vor dem 2-1 noch mal als Betthupferl gucken, da freu ich mich jetzt schon drauf. Das ist mit dem klassischen Verschieben und Anlaufen halt nicht zu verteidigen.

Online Schwabenbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 676
Re: Johannes Geis
« Antwort #110 am: Freitag, 08.Feb.2019, 20:25:46 »
Den 50 Meter Pass auf den Flügel vor dem 2-1 noch mal als Betthupferl gucken, da freu ich mich jetzt schon drauf. Das ist mit dem klassischen Verschieben und Anlaufen halt nicht zu verteidigen.
Kicken kann der junge. Den spielen nicht viele.

.


Online weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7006
Re: Johannes Geis
« Antwort #111 am: Freitag, 08.Feb.2019, 20:34:36 »
Kicken kann der junge. Den spielen nicht viele.
.

Definitiv. Mit einem Hector an der Seite, der für ihn läuft und kämpft, passt das natürlich auch.
Bin nur aus Spaß hier!

Online Harper666

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4804
  • Geschlecht: Männlich
  • Ruhrpottsau
Re: Johannes Geis
« Antwort #112 am: Freitag, 08.Feb.2019, 20:37:54 »
Wenn der laufen könnte, wie der Gefühl im Huf hat.., joa
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."

Offline Smiza

  • Headhunter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2418
Re: Johannes Geis
« Antwort #113 am: Freitag, 08.Feb.2019, 20:38:11 »
Gutes Spiel. Bestätigt zumindest Teil eins und zwei meiner Erwartung: In Spielen in der 2. Liga, bei denen der Gegner sehr passiv agiert und den Bus parkt, ist er sehr, sehr gut. Übersicht und Technik sehr stark. Zudem war er nicht alleine vor der Abwehr, sondern hatte mit Hector einen guten Mitspieler, der ihm auch defensiv helfen kann. Es bleibt abzuwarten, wie das gegen Gegner aussieht, die etwas mehr mitspielen.
Versammlungsleiter Ritterbach: "Psssssshhhhhhhhht!"
Ex-Kieler Drexler: „Der Trainer [Anm.: M.Anfang] war ein großer Faktor, weil sein Spielsystem ein Bessermacher-System ist[...]."

Offline Vechtebock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2252
Re: Johannes Geis
« Antwort #114 am: Freitag, 08.Feb.2019, 20:40:14 »
Wenn der laufen könnte, wie der Gefühl im Huf hat.., joa
Wäre er nicht beim FC!  :oops:

Offline octi_rs

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 950
Re: Johannes Geis
« Antwort #115 am: Freitag, 08.Feb.2019, 20:42:00 »
Fehleinkauf! Veh raus!!!!

Offline Der Zyniker

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2344
Re: Johannes Geis
« Antwort #116 am: Freitag, 08.Feb.2019, 20:56:15 »
Ganz starke Tacklings. Hat mich defensiv sehr überrascht.

Offline Tünn

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1676
Re: Johannes Geis
« Antwort #117 am: Freitag, 08.Feb.2019, 21:00:14 »
Wenn der laufen könnte, wie der Gefühl im Huf hat.., joa
Gut beschrieben. Wenn er den Ball hat, und Zeit, und Raum ...

.

Veh betonte, dass der FC nur Spieler verpflichtet habe, die auch in der Bundesliga Leistungsträger sein könnten. "Weil ich von Spielern wie Schaub, Hauptmann, Sobiech, Czichos und unseren rechten Verteidigern Bader und Schmitz überzeugt bin." (Juni 2018)

Offline Der Zyniker

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2344
Re: Johannes Geis
« Antwort #118 am: Freitag, 08.Feb.2019, 21:05:38 »
Gut beschrieben. Wenn er den Ball hat, und Zeit, und Raum ...

.


Naja, er hat auch mehrmals durch scharfe Erstkontaktpässe unser Spiel in brenzligeren Situationen gut verlagert. Das war schon rundum stark heute.

Offline Tünn

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1676
Re: Johannes Geis
« Antwort #119 am: Freitag, 08.Feb.2019, 21:07:00 »

Naja, er hat auch mehrmals durch scharfe Erstkontaktpässe unser Spiel in brenzligeren Situationen gut verlagert. Das war schon rundum stark heute.
sehe ich auch so. Wenn er den Ball hat . ..

.

Veh betonte, dass der FC nur Spieler verpflichtet habe, die auch in der Bundesliga Leistungsträger sein könnten. "Weil ich von Spielern wie Schaub, Hauptmann, Sobiech, Czichos und unseren rechten Verteidigern Bader und Schmitz überzeugt bin." (Juni 2018)