Autor Thema: Johannes Geis  (Gelesen 58638 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6236
Re: Johannes Geis
« Antwort #120 am: Freitag, 08.Feb.2019, 22:00:44 »
Fehleinkauf! Veh raus!!!!

Du bist halt einfach behindert im Kopf. Ändert sich nicht mehr.


.

Offline drago

  • mister bitcoin 2019
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4341
  • Geschlecht: Männlich
  • have earned my share of 0.01 for the citadel
Re: Johannes Geis
« Antwort #121 am: Freitag, 08.Feb.2019, 22:14:06 »
die verpflichtung von geis, bzw nutzung (seitens schalke in liga 1 zum ende hin) ist ein bischen wie mit cordoba :

eigentlich ist der junge schon ordentlich bis gut, hat anlagen eine gewisse rolle auf gutem bundesliganiveau auszuüben - allerdings eben nicht die des alleinigen 6ers.

ähnlich wie cordoba eben eine zweite spitze ist, braucht geis nen zweiten 6er neben sich (in liga 1) - dann ist er ein kicker, der uns durchaus gut zu gesicht stehen würde. warum hat man heute gut sehen können. so war er in mainz auch richtig stark.

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3351
Re: Johannes Geis
« Antwort #122 am: Freitag, 08.Feb.2019, 23:24:56 »
Zitat
Beim Gegentreffer war ich eingeteilt, aber ich bin eben nicht der beste Kopfballspieler. Ich denke, das habe ich in der zweiten Halbzeit aber wieder gut gemacht.
https://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/-mein-bester-tag-in-koeln--die-stimmen-zum-fc-sieg-gegen-st--pauli-32012694
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein.

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9597
Re: Johannes Geis
« Antwort #123 am: Freitag, 08.Feb.2019, 23:35:13 »
Gut beschrieben. Wenn er den Ball hat, und Zeit, und Raum ...

.



Er hatte vor dem Pass zum 2:1 natürlich Zeit aber es war nicht so das er den Ball vor sich her trieb und lange geguckt hat wo der frei Mann ist. Der stand mit dem Rücken zur Mittellinie, nimmt den Ball, dreht sich und haut das Ding punktgenau auf Clemens, das war schon große Klasse.

Ich muss zugeben das ich mit einer Leistung wie heute von ihm nicht gerechnet habe. Ich fand auch das er einige schöne Balleroberungen, vor allem in der ersten Halbzeit hatte.
Super-Wetti

Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2033
Re: Johannes Geis
« Antwort #124 am: Freitag, 08.Feb.2019, 23:40:07 »
Er hatte vor dem Pass zum 2:1 natürlich Zeit aber es war nicht so das er den Ball vor sich her trieb und lange geguckt hat wo der frei Mann ist. Der stand mit dem Rücken zur Mittellinie, nimmt den Ball, dreht sich und haut das Ding punktgenau auf Clemens, das war schon große Klasse.

Ich muss zugeben das ich mit einer Leistung wie heute von ihm nicht gerechnet habe. Ich fand auch das er einige schöne Balleroberungen, vor allem in der ersten Halbzeit hatte.
Du scheinst mir 1 Fachmann zu sein. Gute Analyse.
Bleiben sie ordentlich!

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3351
Re: Johannes Geis
« Antwort #125 am: Freitag, 08.Feb.2019, 23:47:13 »
Er hat heute sicher auch von Joni und Dome profitiert, bzw haben die sehr gut nach hinten mitgearbeitet. Das Mittelfeld erschien mir recht kompakt zu sein, was aber auch SkPauli zu verdanken war.

Trotzdem eine deutlich bessere Leistung als ich erwartet hatte.
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein.

Offline ayranmaiden

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1303
Re: Johannes Geis
« Antwort #126 am: Samstag, 09.Feb.2019, 00:30:46 »
Das Spiel passte ab dem 2-1 zu seinen Stärken, die er dann auch sehr gut ausgespielt hat! Das war heute gut mit den Momenten (Pass auf Clemens), die man sich erhofft. Es wird aber auch Spiele geben, in denen seine Schwächen deutlich werden und man sich ärgern wird. Immer noch so eine 50/50 Kiste mit ihm.


Üff

Online dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1896
Re: Johannes Geis
« Antwort #127 am: Samstag, 09.Feb.2019, 00:48:25 »
die verpflichtung von geis, bzw nutzung (seitens schalke in liga 1 zum ende hin) ist ein bischen wie mit cordoba :

eigentlich ist der junge schon ordentlich bis gut, hat anlagen eine gewisse rolle auf gutem bundesliganiveau auszuüben - allerdings eben nicht die des alleinigen 6ers.

ähnlich wie cordoba eben eine zweite spitze ist, braucht geis nen zweiten 6er neben sich (in liga 1) - dann ist er ein kicker, der uns durchaus gut zu gesicht stehen würde. warum hat man heute gut sehen können. so war er in mainz auch richtig stark.
Mann, halt doch einfach mal die Gosch und guck Dir den Ball raus auf Clemens vor dem (spielentscheidenden) 2-1 an.

Ist denn das nicht möglich, das mal geil zu finden ohne dieses Dozieren?

Solche Eröffnungen gab es bei uns ne Weile nicht mehr. Und sie haben heute den Unterschied gemacht. Punkt.





Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 9515
Re: Johannes Geis
« Antwort #128 am: Samstag, 09.Feb.2019, 00:51:05 »
quatsch
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline drago

  • mister bitcoin 2019
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4341
  • Geschlecht: Männlich
  • have earned my share of 0.01 for the citadel
Re: Johannes Geis
« Antwort #129 am: Samstag, 09.Feb.2019, 05:05:24 »
Mann, halt doch einfach mal die Gosch und guck Dir den Ball raus auf Clemens vor dem (spielentscheidenden) 2-1 an.

Ist denn das nicht möglich, das mal geil zu finden ohne dieses Dozieren?

naja, ich kann das schon geil finden, aber es ging ja eher darum, dass die leute hier sonstwie überrascht getan haben, dass er solche bälle spielen kann. ich bin davon 0,0 überrascht und jeder, der auch nur ein bischcen bundesliga verfolgt sollte das auch nicht sein - ändert halt nix dran, dass er für uns bzw fürs anfang system, der ja so gerne mit einem 6er spielt, nicht gemacht ist (liga 2 dürfte das problem nicht so gross werden, aber liga 1 läufts dann wie bei schalke;))

Online Drahdiaweng

  • Wilder Hausrüttler
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11497
  • Draußen nur Kännchen
Re: Johannes Geis
« Antwort #130 am: Samstag, 09.Feb.2019, 05:12:37 »
J. Geis Band!
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Online Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7254
  • Geschlecht: Männlich
Re: Johannes Geis
« Antwort #131 am: Samstag, 09.Feb.2019, 07:14:42 »
Pass zum 2:1 war sensationell und insgesamt der schönste Spielzug der Saison.

Hat gestern stark gespielt.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline menot

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 369
Re: Johannes Geis
« Antwort #132 am: Samstag, 09.Feb.2019, 08:34:21 »
Pass zum 2:1 war sensationell und insgesamt der schönste Spielzug der Saison.

Hat gestern stark gespielt.

Deinem ersten Satz stimme ich zu 100% zu.
Er hat gestern klar seine Stärken gezeigt!
In der 1. Liga braucht er allerdings einen hervorragenden Zweikämpfer und Dauerläufer an seiner Seite(ein Indianer, der dem Häuptling die Arbeit abnimmt).
Und um das zu Rechtfertigen reicht seine Klasse in meinen Augen nicht. Da müssten schon ständig sensationelle Spielverlagerungen und Pässe von ihm kommen.
Ritterbach Raus, Wehrle Raus, Anfang Raus (erledigt), Schumacher Raus, Veh Raus!!!

Online Matrix

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2443
Re: Johannes Geis
« Antwort #133 am: Samstag, 09.Feb.2019, 09:48:11 »
In der 1. Liga braucht er allerdings einen hervorragenden Zweikämpfer und Dauerläufer an seiner Seite(ein Indianer, der dem Häuptling die Arbeit abnimmt).


Höger  :D

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12243
Re: Johannes Geis
« Antwort #134 am: Samstag, 09.Feb.2019, 10:02:46 »
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online Bootney Farnsworth

  • Fiestarista, inoffizieller Reitlehrer von Liz Hurley
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5812
Re: Johannes Geis
« Antwort #135 am: Samstag, 09.Feb.2019, 11:15:23 »

Offline octi_rs

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 996
Re: Johannes Geis
« Antwort #136 am: Samstag, 09.Feb.2019, 15:55:16 »
Du bist halt einfach behindert im Kopf. Ändert sich nicht mehr.


.
Faszinierend, wie manche aufgrund mangelnder Intelligenz sich nur mit persönlichen Beleidigungen zu helfen wissen....

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20567
Re: Johannes Geis
« Antwort #137 am: Samstag, 09.Feb.2019, 17:34:18 »
Gehört aber auch nicht viel Intelligenz dazu, nach einem gewonnenen Spiel in jeden zweiten Thread "ätsch bätsch" zu schreiben, wonnich?
Da nich für!

Offline octi_rs

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 996
Re: Johannes Geis
« Antwort #138 am: Samstag, 09.Feb.2019, 17:44:16 »
Gehört aber auch nicht viel Intelligenz dazu, nach einem gewonnenen Spiel in jeden zweiten Thread "ätsch bätsch" zu schreiben, wonnich?
An das Verwenden der von dir in wörtliche Rede gestellten Begriffe kann ich mich nicht erinnern. Ich habe lediglich geschrieben, dass Cordoba ein 5 Tore Stürmer ist und Geis ein Fehleinkauf. Darüber hinaus forderte ich "Veh raus". Damit treffe ich doch 90% der hier vorherrschenden Meinung, warum die Aufregung?

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20567
Re: Johannes Geis
« Antwort #139 am: Samstag, 09.Feb.2019, 17:52:56 »
Ich rege mich nicht auf. Ich lasse dir auch den Spaß, hier nach einem gewonnen Spiel mit dem Zeigefinger auf der Schnüss und der Hand am Ohr vor der Forumstribüne zu stehen. Ist nur nicht besonders intelligent.
Da nich für!

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2000
Re: Johannes Geis
« Antwort #140 am: Samstag, 09.Feb.2019, 18:55:40 »
An das Verwenden der von dir in wörtliche Rede gestellten Begriffe kann ich mich nicht erinnern. Ich habe lediglich geschrieben, dass Cordoba ein 5 Tore Stürmer ist und Geis ein Fehleinkauf. Darüber hinaus forderte ich "Veh raus". Damit treffe ich doch 90% der hier vorherrschenden Meinung, warum die Aufregung?



Es gibt einen signifikanten Unterschied dazwischen eine andere Meinung argumentativ zu vertreten (meinetwegen auch ironisch vorgetragen) und einem Agent provocateur.


Oder für dich, weil du dich scheinbar etwas schwer darin tust, Dinge abzugrenzen: Das Cordoba jetzt 3 Tore geschossen hat und Geis 2 tolle Pässe gespielt hat, ändert nichts daran, dass Cordoba letzte Saison 0 (in Worten NULL) Tore gemacht hat und auch nicht daran, dass Geis 0 (in Worten NULL) Bundesligaspiele absolviert hat seit dem letzten Kartoffelkrieg. Und beides ändert auch nichts an AV grundsätzlicher (Nicht-)Qualifikation für die ausgegebene Stellenanforderung eines GF Sport. Ihre aktuelle Leistung bestimmt nun mal wie Sie aktuell eingeschätzt werden. Zu jedem Zeitpunkt und jedes mal aufs neue. Bei mir auf der Arbeit ist das auch so, bei dir nicht?

Online Drahdiaweng

  • Wilder Hausrüttler
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11497
  • Draußen nur Kännchen
Re: Johannes Geis
« Antwort #141 am: Samstag, 09.Feb.2019, 20:22:23 »
An das Verwenden der von dir in wörtliche Rede gestellten Begriffe kann ich mich nicht erinnern. Ich habe lediglich geschrieben, dass Cordoba ein 5 Tore Stürmer ist und Geis ein Fehleinkauf. Darüber hinaus forderte ich "Veh raus". Damit treffe ich doch 90% der hier vorherrschenden Meinung, warum die Aufregung?


Suchst Du ne neue Anstellung als Pausenclown?
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline drago

  • mister bitcoin 2019
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4341
  • Geschlecht: Männlich
  • have earned my share of 0.01 for the citadel
Re: Johannes Geis
« Antwort #142 am: Sonntag, 10.Feb.2019, 03:18:50 »
Ich rege mich nicht auf. Ich lasse dir auch den Spaß, hier nach einem gewonnen Spiel mit dem Zeigefinger auf der Schnüss und der Hand am Ohr vor der Forumstribüne zu stehen. Ist nur nicht besonders intelligent.
spricht entweder gegen intelligenz oder gegen charakter. oder gegen beides. ich bin noch uneins mit mir selbst ob der entscheidung, was in diesem fall zutreffend ist.

Online AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 414
  • Geschlecht: Männlich
  • Dampfplauderer
Re: Johannes Geis
« Antwort #143 am: Sonntag, 10.Feb.2019, 08:47:50 »
Ich finde, das der Johannes Geis für uns ein richtig gute Verstärkung ist.Das er bei S04 nicht zum Zuge gekommen ist liegt nicht an seinem Können, sondern an den völlig schlechten Trainer Domenico Tedesco, der null Fingerspitzengefühl hat.Siehe dazu auch die gestrige Auswechslung von Rudy, das Aussortieren Höwedes,Fährmann etc.

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7261
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Johannes Geis
« Antwort #144 am: Sonntag, 10.Feb.2019, 09:50:25 »
Ich finde, das der Johannes Geis für uns ein richtig gute Verstärkung ist.Das er bei S04 nicht zum Zuge gekommen ist liegt nicht an seinem Können, sondern an den völlig schlechten Trainer Domenico Tedesco, der null Fingerspitzengefühl hat.Siehe dazu auch die gestrige Auswechslung von Rudy, das Aussortieren Höwedes,Fährmann etc.
Der schlechte Trainer ist letztes Jahr noch Vize Meister geworden mit der gleichen Kirmestruppe
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Online AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 414
  • Geschlecht: Männlich
  • Dampfplauderer
Re: Johannes Geis
« Antwort #145 am: Sonntag, 10.Feb.2019, 10:41:06 »
Der schlechte Trainer ist letztes Jahr noch Vize Meister geworden mit der gleichen Kirmestruppe
Stimmt.
Aber nicht nur auf Grund der eigenen Stärken.
Die Liga war da einfach nur schwach

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19930
Re: Johannes Geis
« Antwort #146 am: Sonntag, 10.Feb.2019, 10:43:53 »
Die haben einfach im vergangenen Jahr auch viel viel Glück gehabt, oftmals sind sie mit 1-0 in Führung gegangen, haben dann von oben runter gespielt, bzw. das Ergebnis verwaltet.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20567
Re: Johannes Geis
« Antwort #147 am: Sonntag, 10.Feb.2019, 10:45:46 »
Das ist der Fluch vieler Trainer, die sich dem Wunsch des Umfeldes nach spektakulärem Fußball beugen. Schalke hat letzte Saison hinten den Bus aufgestellt und spielte extrem disziplinierten Defensivfußball. Diese Saison erwartete man dann auch etwas mehr Spektakel und verlor prompt die Ballance.
Da nich für!

Offline Kaio

  • Ex-Sumo-Ringer
  • Global Moderator
  • Beiträge: 5311
Re: Johannes Geis
« Antwort #148 am: Sonntag, 10.Feb.2019, 11:40:44 »
Jedenfalls kann man jetzt schon festhalten, dass die Sorge, Geis hätte komplett das Fußball spielen verlernt und wäre uns deshalb ablösefrei hinterhergeschmissen worden, unberechtigt war. Wenn man ihm wie am Freitag einen Partner zur Seite stellt, der seine Schwächen kompensiert, werden uns allein die Standards schon enorm helfen.

Offline render

  • Floraler Formulator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1592
  • Kurt C. Hose
Re: Johannes Geis
« Antwort #149 am: Sonntag, 10.Feb.2019, 12:06:52 »
die verpflichtung von geis, bzw nutzung (seitens schalke in liga 1 zum ende hin) ist ein bischen wie mit cordoba :

eigentlich ist der junge schon ordentlich bis gut, hat anlagen eine gewisse rolle auf gutem bundesliganiveau auszuüben - allerdings eben nicht die des alleinigen 6ers.

ähnlich wie cordoba eben eine zweite spitze ist, braucht geis nen zweiten 6er neben sich (in liga 1) - dann ist er ein kicker, der uns durchaus gut zu gesicht stehen würde. warum hat man heute gut sehen können. so war er in mainz auch richtig stark.
Es geht wie so oft um die EINBINDUNG des Spielers. Eierlegende Weltklasse-Wollmilchsäue werden wir hier weiterhin nicht zu sehen bekommen. Hector ist in diesem Sinne unser Weltklassemann, den man auf (fast) jede Position stellen kann und der das Spiel und die Mitspieler besser macht. Geis ist limitiert, hat aber seine Stärken. Ob er neben Höger funktioniert wage ich sehr zu bezweifeln: Höger ist auch ne lahme Ente (vergleichsweise) und zudem ne Dumpfbacke (pers. Meinung).
Ich bin gespannt, aber nicht besonders hoffnungsvoll, ob es Anfang gelingt, Geis so einzubauen, dass er die Spielstärke der Mannschaft nachhaltig verbessert. Mit ihm und Schaub und Hector und Koziello haben wir eine ganze Reihe spielstarker Spieler im MF, da ist genügend Potential. Auch Drexler und Clemens sind nicht komplett fußlahm.

Das war jetzt EIN gutes Spiel von Geis. Bei mir knallen noch keine Champagnerkorken. Mehr so eine wohlwollend-überrascht hochgezogene Augenbraue.
There is no way to happiness. Happiness is the way.  (Buddha)
If ignorance is bliss, why aren't there more happy people?  (Unknown)
Erklären kann ich alles – diskutieren geht mir aber zu weit. (Armin Veh)