Autor Thema: Jhon Cordoba  (Gelesen 267609 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17393
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4020 am: Mittwoch, 12.Sep.2018, 22:04:26 »
Ich habe eigentlich noch ganz gut in Erinnerung, dass hier im Forum ein Gregoritsch nicht das Niveau war, das man sich bei Neuzugängen unter Stürmern vorgestellt hatte. Dass Cordoba das auch nicht war, steht auf einem anderen Papier.


Also ich kenne schon den ein oder anderen, der Gregoritsch sofort genommen hätte, da hätte man nichts verkehrt machen können, das war glasklar.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17393
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4021 am: Mittwoch, 12.Sep.2018, 22:06:10 »
Beim HSV-Gregoritsch (10 Tore in zwei Jahren) hätte es 2017 hier lange Gesichter und böse Worte gegeben. Es war nicht abzusehen, dass er in der Saison 2017/2018 in Augsburg so gut funktionieren würde.


Dafür war es abzusehen, dass Cordoba hier nicht funktionieren würde.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Kalle Wirsch

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1548
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4022 am: Mittwoch, 12.Sep.2018, 22:07:20 »
Schmadtke hat der Größenwahn gepackt, das ist alles.
nein, das ist mir zu einfach, gerade beim "manager des jahres". da ist mehr.
Selbstbewusstes Auftreten trotz vollständiger Ahnungslosigkeit
und amazon ist Gift

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1771
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4023 am: Mittwoch, 12.Sep.2018, 22:08:32 »
Ich kann nicht glauben dass RB je ernsthaft an Cordoba interessiert war. Nicht zu diesen Beiträgen jedenfalls.
Kann ich auch nicht glauben. Nur weil der Ahl nebulös von einem Mitbieter redet, muss das nicht RB gewesen sein. So schlecht ist das Scouting von RB wirklich nicht.


nein, es ist um so trauriger, das sich so ein "erfahrener" schmaddi sich über den tisch ziehen hat lassen.

Ich glaube, dass es Schmaddi wie auch Stöger zu dem Zeitpunkt einfach egal war. Sicher war Cordoba schon früher ein Thema ( als man noch miteinander redete ), da es aber keinen Austausch mehr gab, hat Schmaddi einfach gemacht und gegen seine vorherigen Vorsätze einfach gezahlt, was der so überhitzte Markt, an dem er zuvor nicht beteiligt sein wollte, verlangte. Ich kann mir vorstellen, dass Schmaddi schon bei der JC Verpflichtung wußte, dass er gehen muss/wird.

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3266
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4024 am: Mittwoch, 12.Sep.2018, 22:11:16 »
nein, das ist mir zu einfach, gerade beim "manager des jahres". da ist mehr.
Wieso? Der hat es doch bisher geschafft jeden Verein zu ruinieren, bekanntes Muster.

Ich halte es für übertrieben den Düsseldorfer zu einem sinistren Genie zu stilisieren.

Er war völlig selbst besoffen, hat gezockt und ist damit auf die fresse gefallen.

Offline GFLrYo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1282
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4025 am: Mittwoch, 12.Sep.2018, 22:55:33 »
Die Saga um Uth hat sich doch vor ein paar Tagen aufgelöst.Hoffenheim hat nicht den Uth Transfer untersagt, sondern er sollte wegen struth nicht kommt.

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10485
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4026 am: Mittwoch, 12.Sep.2018, 23:01:43 »
Die Saga um Uth hat sich doch vor ein paar Tagen aufgelöst.Hoffenheim hat nicht den Uth Transfer untersagt, sondern er sollte wegen struth nicht kommt.

Ein Klassiker des Herrenwitzes: Der Einzige, der letzten Sommer kam, war Schmadtke.


Edit: Mein Lieblings-Herrenwitz: Kommt ne Frau aufn Markt und sagt am Gemüsestand: "Ich hätte gerne eine Gurke." Sagt der Verkäufer: "Nehmen sie doch zwei, dann können sie eine essen."
Ich würde gerne Juliane Werding kennenlernen und würde mich freuen, wenn jemand den Kontakt herstellen könnte.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19549
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4027 am: Donnerstag, 13.Sep.2018, 06:38:01 »
Ich habe eigentlich noch ganz gut in Erinnerung, dass hier im Forum ein Gregoritsch nicht das Niveau war, das man sich bei Neuzugängen unter Stürmern vorgestellt hatte. Dass Cordoba das auch nicht war, steht auf einem anderen Papier.


ich habe noch ganz gut in erinnerung das gregoritsch zu einem zeitpunkt im gespräch war als sich niemand hätte vorstellen können das eine einnahme wie die von modeste in jemanden wie gregoritsch investiert wird oder das auf aussen gar nichts passiert. das gleiche gilt auch für leckie und konsorten die alle paar monate mal als kritik ausgegraben werden.

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5042
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4028 am: Donnerstag, 13.Sep.2018, 22:17:21 »
Also ich kenne schon den ein oder anderen, der Gregoritsch sofort genommen hätte, da hätte man nichts verkehrt machen können, das war glasklar.


So ist es. In  Bochum konnte man doch sehen, was er für ein Potential hat. Ich wollte ihn gerne hier sehen, allerdings nicht als 1:1 Ersatz für Modeste.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17393
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4029 am: Donnerstag, 13.Sep.2018, 22:58:31 »

So ist es. In  Bochum konnte man doch sehen, was er für ein Potential hat. Ich wollte ihn gerne hier sehen, allerdings nicht als 1:1 Ersatz für Modeste.

Vollkommen richtig.
Aber wie mittlerweile mehrere User bestätigt haben, wollte Gregoritsch aus unerklärlichen Gründen nicht zum FC...kaum vorstellbar zum damaligen Zeitpunkt.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9821
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4030 am: Donnerstag, 13.Sep.2018, 23:38:04 »
Aber wie mittlerweile mehrere User bestätigt haben, wollte Gregoritsch aus unerklärlichen Gründen nicht zum FC...kaum vorstellbar zum damaligen Zeitpunkt.

Vielleicht wollte er keinen österreichischen Trainer.  ;)
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1771
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4031 am: Donnerstag, 13.Sep.2018, 23:50:47 »
Vielleicht wollte er keinen österreichischen Trainer.  ;)
Vielleicht sind Gerüchte auch schon bis nach HH durchgedrungen.

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10485
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4032 am: Freitag, 14.Sep.2018, 00:31:16 »
Ich meine er sagte mal, dass sich der FC Augsburg extrem bemüht hätte und das ausschlaggebend gewesen sei.
Ich würde gerne Juliane Werding kennenlernen und würde mich freuen, wenn jemand den Kontakt herstellen könnte.

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3951
  • verrückter alles und nichtskönner.
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4033 am: Freitag, 14.Sep.2018, 01:35:49 »

ich habe noch ganz gut in erinnerung das gregoritsch zu einem zeitpunkt im gespräch war als sich niemand hätte vorstellen können das eine einnahme wie die von modeste in jemanden wie gregoritsch investiert wird oder das auf aussen gar nichts passiert. das gleiche gilt auch für leckie und konsorten die alle paar monate mal als kritik ausgegraben werden.

man muss sich diesen artikel mal auf der zunge zergehen lassen : drei kandidaten für modeste (alleine das ist schon an armseeligkeit kaum zu überbieten), davon keiner, für den man irgendein scouting oder gar nen manager bräuchte, und davon keiner, der auch nur ansatzweise der spielertyp gewesen wäre, modeste zu ersetzen. da fällt man echt vom glauben ab, wie unfassbar grottenschlecht der düsseldorfer hier gearbeitet haben muss (und ich vermute, das war anfangs nicht anders, nur hatten wir da halt das glück, dass er auch mal passende spieler auf der liste hatte und bekam)
Das Meer ist weit, das Meer ist blau.
Im Wasser schwimmt ein Kabeljau.
Da kommt ein Hai von ungefähr,
ich glaub von links, ich weiß nicht mehr,
verschluckt den Fisch mit Haut und Haar,
das ist zwar traurig aber wahr.
Das Meer ist weit, das Meer ist blau,
im Wasser schwimmt kein Kabeljau.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 27119
  • Löwenmama von Freddy Sörensen
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4034 am: Freitag, 14.Sep.2018, 06:34:17 »

Offline Sihoer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 251
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4035 am: Freitag, 14.Sep.2018, 13:36:25 »
Ha Ha... 13 Mio "Gewinn"? Mal angenommen, wir hätten stattdessen einen Stürmer gehabt, der ein paar Tore gemacht hätte, vielleicht wäre man da nicht abgestiegen? Ich rechne eher so, dass der Transfer Cordobas einen großen Anteil daran hatte, dass wir VERLUST gemacht haben.
Ist doch völlig klar, daher auch Gewinn in "Anführungszeichen" ;)

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1771
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4036 am: Freitag, 14.Sep.2018, 15:39:23 »
Danke Jhoniii! :love: https://youtu.be/qyOu3kAxlwQ
Danach hätte er seine Karriere beenden müssen. Aufhören wenn es am Schönsten ist.
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13348
  • 🐐🔴⚪️
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4037 am: Freitag, 14.Sep.2018, 16:35:41 »
er wird am sonntag den nachschuss eines von guirassy verschossenen elfmeters (aufreizend lässig geschossen) zum 4:1 verwandeln. anschließend rennt er den ganze weg von norden in richtung südkurve, und zieht sein trikot aus. darunter trägt er ein t-shirt mit der aufschrift "Why allways me?". englisch kann er nämlich auch nicht.

es wird sich genau so zutragen, oder gänzlich anders. markiert euch meine worte!
der effzeh kann sich ficken gehen!

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13348
  • 🐐🔴⚪️
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4038 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:14:57 »
fast. was ein trottel.
der effzeh kann sich ficken gehen!

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11578
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4039 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:28:20 »
Idiot
Paffen Boxing

Offline Kurt Sartorius

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1210
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4040 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:33:59 »
Unfassbar. Da murmelt der das 3:3 gegen Paderborn rein, zieht sich neben dem Trikot fast noch die Hose aus und reitet dann die Eckfahne. Kannste dir nicht ausdenken.
Tobias, drück den Knopf!

Offline PrediX

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3057
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4041 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:37:15 »
Geiler Typ, will den Jubel als Gif

Offline TCB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 865
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4042 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:40:02 »
Hat für den Jubel zurecht gelb kassiert. Und das hat noch dazu Zeit gekostet.

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13348
  • 🐐🔴⚪️
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4043 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:40:06 »
der wird jetzt jedes tor so zelebrieren. er tut mir nur noch leid.
der effzeh kann sich ficken gehen!

Offline Kurt Sartorius

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1210
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4044 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:41:20 »
der wird jetzt jedes tor so zelebrieren. er tut mir nur noch leid.


Kommt ja nicht so häufig vor.
Tobias, drück den Knopf!

Online Strafstoß

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 81
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4045 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:43:34 »
Hätte er gar nicht gejubelt würde es heissen "der war sich direkt bewusst dass es Zufall war."


Offline Meenzer_FC_69

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 651
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4046 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:45:15 »
Der Knoten ist geplatzt, demnächst reitet er dann auf Hennes :D
Es gibt nur ein Problem, dass schwieriger ist als Freunde zu gewinnen. Sie wieder loszuwerden.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19549
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4047 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:45:17 »
Zitat

Unser Held des Tages: Jhon Cordoba mit seinem ersten Saisontor im FC-Trikot.



https://geissblog.koeln/2018/09/erste-fc-niederlage-aufsteiger-paderborn-dreht-verruecktes-spiel/

:D

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13348
  • 🐐🔴⚪️
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4048 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:45:39 »
Hätte er gar nicht gejubelt würde es heissen "der war sich direkt bewusst dass es Zufall war."


ja, okay.
der effzeh kann sich ficken gehen!

Offline TCB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 865
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #4049 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:50:16 »
Hätte er gar nicht gejubelt würde es heissen "der war sich direkt bewusst dass es Zufall war."
Ist ja ok wenn er jubelt. Aber bei 3:3 kostet das auch Zeit und die gelbe Karte war dann auch völlig unnötig.