Autor Thema: Markus Anfang, Cheftrainer 2018/2019  (Gelesen 258477 mal)

Pony_Tolster, NebelGeist (+ 2 Versteckte) und 8 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5335
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #90 am: Dienstag, 17.Apr.2018, 21:25:01 »

Offline ayranmaiden

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1083
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #91 am: Dienstag, 17.Apr.2018, 21:36:23 »
http://www.spiegel.de/sport/fussball/holstein-kiel-wie-das-team-von-markus-anfang-die-bundesliga-aufmischt-a-1181134.html




herr anfang findet jogi gut. das macht mir jetzt etwas angst.


Schön, dass er das ähnlich sieht wie der Qualitätskader des Forums: "Noch mehr geht es um Handlungsschnelligkeit, um Antizipation und um Auffassungsgabe"[/font]
Peng!

Offline Fzool

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2301
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #92 am: Dienstag, 17.Apr.2018, 21:39:59 »
http://www.spiegel.de/sport/fussball/holstein-kiel-wie-das-team-von-markus-anfang-die-bundesliga-aufmischt-a-1181134.html

"Noch mehr geht es um Handlungsschnelligkeit, um Antizipation und um Auffassungsgabe. Das Spiel verstehen, früh handeln, sich positionieren, das macht den Unterschied. Wer ein Spiel lesen kann, braucht gar nicht so viel zu laufen, weil er immer gut steht."

Ok. Wir benötigen also 11 neue Spieler :D

Offline Dominik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 98
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #93 am: Dienstag, 17.Apr.2018, 21:46:19 »
"Noch mehr geht es um Handlungsschnelligkeit, um Antizipation und um Auffassungsgabe. Das Spiel verstehen, früh handeln, sich positionieren, das macht den Unterschied. Wer ein Spiel lesen kann, braucht gar nicht so viel zu laufen, weil er immer gut steht."

Ok. Wir benötigen also 11 neue Spieler :D

Warum auch nicht? Geld sollte genug da sein, Schmadtke ist weg, da kann eigentlich nichts schiefgehen.  :P

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10914
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #94 am: Dienstag, 17.Apr.2018, 22:02:37 »
Von "Handlungsschnelligkeit" hat Daum auch gerne geredet. War "Herzensangelegenheit" eigentlich schon dran?
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6798
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #95 am: Dienstag, 17.Apr.2018, 22:13:46 »
zumindest sind Jojic und Clemens dann raus
...

Offline Fzool

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2301
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #96 am: Dienstag, 17.Apr.2018, 23:17:05 »
zumindest sind Jojic und Clemens dann raus

Und was ist mit Lehman, Sörensen und Tünsel?

Offline Harper666

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4763
  • Geschlecht: Männlich
  • Ruhrpottsau
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #97 am: Dienstag, 17.Apr.2018, 23:21:23 »
Und was ist mit Lehman, Sörensen und Tünsel?

Die spielen hoffentlich nur noch in den lustigen (zwinker zwinker) effzeh Filmchen eine Rolle.
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."

Offline Schlittschoh

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4492
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #98 am: Dienstag, 17.Apr.2018, 23:23:08 »
Kenne den Trainer nicht aber schlimmer als unter Ruthenbeck kann es wohl nicht kommen.
Viel wichtiger bleibt die Frage ob unsere "Stars" wie Hector, Horn, Bittencourt usw. bei uns bleiben und was in der Transferperiode noch dazu kommt. Bitte auch den ein oder anderen noch Richtung Berlin abschieben, dann ist es die halbe Miete. ;)

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11131
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #99 am: Dienstag, 17.Apr.2018, 23:57:21 »
Endlich wieder ein Trainer mit dem Potenzial für halbgare Namenswitze.
Sozusagen der Anfang vom Ende. :oops:

Ernsthaft beurteilen kann man ihn dann ab August.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9036
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #100 am: Mittwoch, 18.Apr.2018, 00:32:51 »
"Noch mehr geht es um Handlungsschnelligkeit, um Antizipation und um Auffassungsgabe. Das Spiel verstehen, früh handeln, sich positionieren, das macht den Unterschied. Wer ein Spiel lesen kann, braucht gar nicht so viel zu laufen, weil er immer gut steht."

Ok. Wir benötigen also 11 neue Spieler :D

Handlungsschnelligkeit, Antizipation, Auffassungsgabe? Fehlt nur noch, "wir wollen Ballbesitz haben, und proaktiv agieren, statt zu reagieren." Was für ein nichtssagender Verzäll, den man von jedem Trainer ab der Bezirksliga im ganzen Land hören kann.

Offline Colt

  • Ein-Mann-Fanclub
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3383
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #101 am: Mittwoch, 18.Apr.2018, 00:51:19 »
Kann mich noch gut daran erinnern wie er 2004 in Lautern (übrigens zusammen mit Steffen Freund) suspendiert wurde.
Das war so ziemlich das einzige woran ich mich aus seiner Zeit als Spieler erinnern kann.  :D

Als Trainer hat er wenig Erfahrung, eigentlich ein klares Handicap angesichts der Herausforderung beim FC.
Andererseits zeigt zur Zeit Tedesco wie man als Rookie für Furore Sorgen kann.

Viel Glück!

Offline shorty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1857
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #102 am: Mittwoch, 18.Apr.2018, 07:46:21 »
Handlungsschnelligkeit, Antizipation, Auffassungsgabe? Fehlt nur noch, "wir wollen Ballbesitz haben, und proaktiv agieren, statt zu reagieren." Was für ein nichtssagender Verzäll, den man von jedem Trainer ab der Bezirksliga im ganzen Land hören kann.

 :D :D :D

Und weiter: „Markus war am Anfang ein klassischer 10er, ist erst später defensiver geworden. Und so lässt er auch Fußball spielen: Er will, dass sein Team den Ball hat, nach vorne agiert, Tore schießt. Er könnte auch ein Team wie Hoffenheim trainieren.“ – Quelle: https://www.express.de/30026168 ©2018
Platzhalter

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21000
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #103 am: Mittwoch, 18.Apr.2018, 08:01:05 »
Im Prinzip wollen das ja alle, wäre da nur nicht der Gegner

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24101
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #104 am: Mittwoch, 18.Apr.2018, 10:56:17 »
Wer bleibt ist eigentlich egal. Wichtig ist, wer nicht bleibt... wie schon jemand weiter oben schrieb. "Handlungsschnelligkeit" und "Antizipation" kannste mit Flöten wie Cordoba, Jojic, Lehmann, Clemse jedenfalls vergessen. Wenn wir mit so einer Rumpeltruppe in die 2. Liga starten, wird das da ein längerer Aufenthalt. Wir sollten (auch nach den Abgängen) genug Kohle haben, vernünftige Leute zu holen. Wichtig wäre aber eben auch, dass die Rumpler rausfliegen. Ich fürchte nur, dass das eine utopische Hoffnung ist.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 6850
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #105 am: Mittwoch, 18.Apr.2018, 12:02:00 »
danke, aber zum gehalt, handgeld usw. ist noch nichts offiziell, oder?

Offiziell nicht, Stadtanzeiger schrieb sinngemäß, dass er 960.000 verdiene.
Die wilde 1317

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 6850
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #106 am: Mittwoch, 18.Apr.2018, 12:03:18 »
Handlungsschnelligkeit, Antizipation, Auffassungsgabe?

Anfang kann ein Spiel vom Ende her denken.
Die wilde 1317

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3174
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #107 am: Mittwoch, 18.Apr.2018, 13:37:25 »
Hoffentlich muss Anfang bei Dienstantritt nicht erst wieder sämtliche Fehler seiner beiden Vorgänger wiederholen und konsequent auf die falschen Leute setzen bis er endlich die Stärken und vor allem die Schwächen des Kaders kennt. Denn sonst platzt mir der Arsch.

Ich will dass wir endlich die Leute einsetzen und entwickeln, die auch wirklich Potenzial mitbringen. Us dä Lamäng fallen mir da Koziello und Handwerker ein. Wäre auch schön wenn Nartey und Jahrtausendtalent Queiros mal näher an den Profikader geführt würden.

Noch eine Saison mit Lehmann werde ich unmöglich ertragen können.
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15374
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #108 am: Mittwoch, 18.Apr.2018, 13:42:27 »
Ej Beginner, mach mal ne Liste mit Wunschspielern parat. Kriegskasse ist prall gefüllt.
Schmadtke raus!

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8663
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #109 am: Mittwoch, 18.Apr.2018, 13:43:48 »
Offiziell nicht, Stadtanzeiger schrieb sinngemäß, dass er 960.000 verdiene.

Nicht mal eine Mio, ist ja ein Schnäpperchen.
Super-Wetti

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24101
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #110 am: Mittwoch, 18.Apr.2018, 14:07:58 »
Ej Beginner, mach mal ne Liste mit Wunschspielern parat. Kriegskasse ist prall gefüllt.

Liste:
1. Podolski
Ende.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline Richard Gecko

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1079
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #111 am: Mittwoch, 18.Apr.2018, 14:48:42 »
Liste:
1. Podolski
Ende.
Und zack - Abstieg in Liga 3.
Natürlich führe ich Selbstgespräche - dann weiß ich zumindest sicher das ich 1x am Tag mit einem vernünftigen Menschen spreche...

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24101
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #112 am: Mittwoch, 18.Apr.2018, 15:04:05 »
Und zack - Abstieg in Liga 3.

Vong mir aus.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline Fzool

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2301
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #113 am: Mittwoch, 18.Apr.2018, 15:55:30 »
Noch eine Saison mit Lehmann werde ich unmöglich ertragen können.

Lehmann wird die Anfang Truppe als Kapitän aufs Spielfeld führen!  :love:

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23650
face-palm

Offline octi_rs

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 940
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #115 am: Donnerstag, 19.Apr.2018, 08:26:08 »
Lehmann wird die Anfang Truppe als Kapitän aufs Spielfeld führen!  :love:

Das wäre dann der Anfang vom Ende....oder das Ende vom Anfang...

Offline chg

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1771
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #116 am: Donnerstag, 19.Apr.2018, 08:34:27 »
Wen ich das Interview lese, dann bekommen wir einen guten Übungsleiter mit taktischen Defiziten während der 90 Minuten auf dem Feld. Soweit so normal, mal sehen welcher Bereich sich hier als prägend manifestiert. Ich hoffe er schafft es insgesamt solide zu liefern, mehr Erwartungen habe ich an keinen Trainer. Seine Referenzen finde ich insgesamt gut, ich sehe auch keinen arrivierten Trainer der mir mehr Hoffnung auf bessere Zeiten vermitteln würde als dies bei Anfang der Fall ist.

Viel Erfolg Markus Anfang!

Offline weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6898
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #117 am: Donnerstag, 19.Apr.2018, 13:33:12 »
Bin nur aus Spaß hier!

Offline rudde

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 171
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #118 am: Donnerstag, 19.Apr.2018, 13:37:58 »
Hoffentlich muss Anfang bei Dienstantritt nicht erst wieder sämtliche Fehler seiner beiden Vorgänger wiederholen und konsequent auf die falschen Leute setzen bis er endlich die Stärken und vor allem die Schwächen des Kaders kennt. Denn sonst platzt mir der Arsch.

Ich will dass wir endlich die Leute einsetzen und entwickeln, die auch wirklich Potenzial mitbringen. Us dä Lamäng fallen mir da Koziello und Handwerker ein. Wäre auch schön wenn Nartey und Jahrtausendtalent Queiros mal näher an den Profikader geführt würden.

Noch eine Saison mit Lehmann werde ich unmöglich ertragen können.




Die grösste Schwachstelle beim Elfzeh ist die Vereinsführung. Sie ist ebensowenig bundesligareif wie die Mehrzahl der Spieler.
Ein Teil der Mannschaft ist auch untauglich für die zweite Liga, ich denke da an Lehmann, Clemens, Sörensen, Olkowski und event. Cordoba. Die Leute die für deren Einkauf verantwortlich waren müssten sich eine andere Beschäftigung suchen. (Lehmann war in den ersten Jahren gut!) Aber wie gesagt, es ist völlig unverständlich, dass es für den Effzeh unmöglich erscheint eine funktionierende Vereinsführung auf die Beine zu stellen!
Der neue Trainer sollte absolut eine Chance bekommen, dass er Kölner ist, ist mir völlig Schnuppe. Versager die Kölner sind oder waren hat und hatte der Effzeh doch genug! Mir ist lieber einer aus Leverkusen der seine Arbeit KANN! (Ich bin übrigens auch Kölner)

Offline Mr.Wichtig

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 238
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herzlich Willkommen Markus Anfang
« Antwort #119 am: Donnerstag, 19.Apr.2018, 14:04:34 »
Anfang kann ein Spiel vom Ende her denken.

Anfangs Schwierigkeiten - Neuer FC Trainer rätselt über Kaderzusammenstellung

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne - Familie des neuen FC Trainers auf dem Esoterik-Trip

Aller Anfang ist schwer - Markus Anfangs Blitzdiät, jetzt im Geissbockecho und in der neuen Brigitte

Anfang und Omega - FC Trainer hat neuen Uhren-Sponsor