Autor Thema: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung  (Gelesen 6671 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline iym

  • Global Moderator
  • Beiträge: 2994
  • CYMRU! Proud member of #effzeh & #jackarmy
Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« am: Freitag, 15.Dez.2017, 11:38:16 »
Frank Aehlig

Bild folgt

Im Verein seit: 01.01.2018
Vertrag bis: 30.06.2020
Geburtsdatum: 26.01.1968
Geburtsort: Dresden
Nationalität: Deutschland

Ausbildungsberuf: Bankkaufmann

Familienstand: Seit 09/2012 verheiratet mit Shelley Thompson, einer ehemaligen Fußballnationalspielerin


Karriere als Spieler
von 1984 bis 1997
beim BSG Chemie Radebeul (DDR, 3. Liga)
und FV Dresden Nord (Oberliga)

Position: Tor

Karriere im Management
- 1992 - 08/1997 Ehrenamtlicher Geschäftsführer und Manager bei FV Dresden Nord, heutiges SC Borea Dresden
- 09/1997 - 03/2000 Geschäftsführer und Manager bei Dynamo Dresden
- 05/2000 - 03/2002 Technischer Direktor beim SSV Reutlingen 05
- 07/2001 - 03/2002 Sportdirektor beim SSV Reutlingen 05
- 01/2002 - 03/2003 Geschäftsführer und Manager beim FC Augsburg
- 2003: Scout für Hansa Rostock
- 11/2003 - 04/2006 Manager beim LR Ahlen
- 05/2006 - 06/2008 Manager für Sport-Organisation und Administration. beim 1. FC Kaiserslautern
- 05/2009 - 01/2010 Assistent des Geschäftsführers beim VfL Wolfsburg
- 02/2010 - 06/2013 Teammanager beim VfL Wolfsburg
- 08/2014 - 12/2017 Sportkoordinator bei RB Leipzig (auch Scouting)
ab 01.01.2018 Leiter der Lizenzspielerabteilung beim 1. FC Köln
 
Interessante Links:

Ich bin Vehs Co-Trainer im Büro - 29.05.2009 - Quelle: WAZ-Online
http://www.waz-online.de/Sportbuzzer/VfL-Wolfsburg/Ich-bin-Vehs-Co-Trainer-im-Buero

Aehlig oder Schäfer: Wer wird neuer Chef? - 12.03.2014 - Quelle: Bild Online
http://www.bild.de/sport/fussball/dynamo-dresden/wer-wird-neuer-chef-35032156.bild.html

Aehlig wird Rangnicks rechte Hand in Leipzig - 19.08.2014 - Quelle: Bild Online
http://www.bild.de/sport/fussball/rb-leipzig/aehlig-neuer-sportkoordinator-bei-den-bullen-37309998.bild.html

RB Leipzig löst auf: Per Nilsson wird Rangnick-Assistent - 27.01.2017 - Quelle: rblive
https://rblive.de/2017/01/24/rb-leipzig-twitter-tweet-ralf-rangnick-sportdirektor-assistent-per-nilsson-tsg-hoffenheim/

Frank Aehlig kommt zum 1. FC Köln - 15.12.2017 - Quelle: FC HP
https://fc.de/fc-info/news/detailseite/details/frank-aehlig-kommt-zum-1-fc-koeln/

Wechsel perfekt! Frank Aehlig wird Vehs rechte Hand
https://geissblog.koeln/2017/12/wechsel-perfekt-frank-aehlig-wird-vehs-rechte-hand/


Online Smiza

  • Headhunter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1526
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #1 am: Freitag, 15.Dez.2017, 13:19:01 »
Im Veh-Thread ist es ja gerade schon einmal angeklungen. Ich bin bereit Aehlig eine faire Chance einzuräumen, finde aber seinen Wiki-Eintrag wirklich verstörend.

https://de.wikipedia.org/wiki/Frank_Aehlig

Entweder muss der man so gute Qualitäten haben, dass er ständig wieder für 6-24 Monate als Geschäftsführer oä. verpflichtet wird, oder aber er hat gute Connections.
"[...]vom Kopf her ist man irgendwann am Arsch."

Matthias Lehmann, 26.11.2017

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8803
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #2 am: Freitag, 15.Dez.2017, 14:22:37 »
Zitat
Aehlig wird mit folgenden Worten zitiert: „Nach drei spannenden Jahren in Leipzig freue ich mich auf die neue Herausforderung beim 1. FC Köln. Der FC ist ein Traditionsverein mit treuen Fans, der trotz der aktuell sehr schwierigen Situation eine große Faszination ausübt und riesiges Potenzial hat. Ich möchte im Team am Geißbockheim dazu beitragen, dass der FC auch sportlich wieder auf die Beine kommt.“
Gesendet von meinem Atari ST per Akustikkoppler

"Im Moment jedenfalls deutet alles darauf hin, dass bis zum Trainingsstart am 25. Juni kein neuer Flügelspieler mehr kommt."

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2949
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #3 am: Freitag, 15.Dez.2017, 18:00:34 »
Kenn ich nicht,  hab  aber nach dem wiki Eintrag kein besonders gutes Bild von ihm... Na dann, auf geht es in den Untergang.

Offline durchaus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4293
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #4 am: Freitag, 15.Dez.2017, 18:11:11 »
Oh. Gerade ein Bild von dem gesehen. Sicher, dass da nicht der Böhmermann dahinter steckt?  :D
Ich hätte gerne einen Pool voller Geld, mit lauter Einhörnern drumrum. Aber keine Pferde, die stinken nur und ziehen egozentrischen Schlampen an.

Offline altbierhasser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2710
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #5 am: Freitag, 15.Dez.2017, 18:33:01 »
Mittlerweile ist mir das alles völlig wurscht.

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13260
  • Geschlecht: Männlich
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7126
  • Geschlecht: Männlich
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5413
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #8 am: Freitag, 29.Dez.2017, 09:20:41 »
Das übliche "Honig um den Mund schmieren"...

Lustig...wieder einer der immer schon in FC-Bettwäsche geschlafen hat.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13260
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #9 am: Freitag, 29.Dez.2017, 09:22:50 »
Er nicht. Seine Frau.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5413
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #10 am: Freitag, 29.Dez.2017, 09:25:01 »
Er nicht. Seine Frau.

Meinste die schlafen getrennt?
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13260
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #11 am: Freitag, 29.Dez.2017, 09:33:19 »
Ich sag einfach mal ja.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Online frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9954
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #12 am: Freitag, 29.Dez.2017, 09:35:34 »
Nun ja. Kann man alles so negativ sehen. Oder so zynisch.
Ich möchte ihm eine Chance geben. Bin froh dass man einen erfahrenen Fachmann gefunden und eingestellt hat.
Negativ: Seine berufliche Vita weist ihn eher als Jobhopper aus.
Positiv: Wenn er auch nur ein bisschen an den Verpflichtungen von Bullenpisse beteiligt war. Hut ab.
Entscheidend: Ich sehe auf der Position nichts besseres auf dem Markt.

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13260
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #13 am: Freitag, 29.Dez.2017, 09:43:38 »
Ich sehe die Personalie weder negativ, noch zynisch. Er muss liefern. Mehr nicht.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline GFLrYo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1178
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #14 am: Freitag, 29.Dez.2017, 09:47:16 »
Wenn er bei RB irgendein Faktor gewesen wäre, hätten sie ihn nicht wechseln lassen.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17876
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #15 am: Freitag, 29.Dez.2017, 09:50:51 »
Entscheidend: Ich sehe auf der Position nichts besseres auf dem Markt.

naja. davon abgesehen das er das erst mal beweisen muss und von dem dreckskonstrukt schlecht hin kommt, haben wir da einen jakobs der ja seit geraumer zeit ausgebootet wird. aber neu ist ja immer besser. ich kannte aehling vorher jedenfalls nicht und maße mir nicht an zu behaupten das es nichts besseres auf dem markt gab, aber wenn dem so ist, prima. ist halt die frage warum ihn rb mit einem noch unbefleckteren ersetzte und ihn bereitwillig gehen ließ.

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9232
  • Geschlecht: Männlich
  • Tu a bissele Eis drauf, dann wird das schon wieder
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #16 am: Freitag, 29.Dez.2017, 09:54:55 »
Das übliche "Honig um den Mund schmieren"...
Man könnte den Artikel auch auf "Veh wollte den Weggefährten unbedingt" einkürzen.
Wann chärt ändlich auf dieser Flichtlingswällä?

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4500
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #17 am: Freitag, 29.Dez.2017, 10:59:07 »
Man könnte den Artikel auch auf "Veh wollte den Weggefährten unbedingt" einkürzen.
Und erweitern um, er war ähnlich wie Jakobs bei uns längst nicht mehr im Zentrum des Geschehens und hatte absolut nichts mit den genannten Transfers zu tun.

Doch dafür müsste man seinen Job als Journalist ernst nehmen und sich tatsächlich informieren.

Da es um die Bullenpisse geht könnte man seine Degradierung  ja sogar positiv sehen. Wenn es jedoch mangels Leistung war ...
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline FC-forever

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 412
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #18 am: Samstag, 30.Dez.2017, 15:06:03 »
Wenn er bei RB irgendein Faktor gewesen wäre, hätten sie ihn nicht wechseln lassen.

wenn er kein Faktor gewesen wäre, hätte er aber auch nicht da gearbeitet!

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10673
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #19 am: Samstag, 30.Dez.2017, 16:01:56 »
Zorniger die Pfeife hat da auch gearbeitet
Paffen Boxing

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3863
  • verrückter alles und nichtskönner.
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #20 am: Samstag, 30.Dez.2017, 23:26:11 »
Wenn er bei RB irgendein Faktor gewesen wäre, hätten sie ihn nicht wechseln lassen.

das ist ein komisches argument. den ehemaligen chefscout vom BVB kennst du?ich kann aehlig nicht beurteilen, er startet für mich, wie veh, bei 0. daran würde auch bombastische arbeit woanders nichts ändern, weil das alles nichts bedeutet.

man hat am düsseldorfer gut gesehen, dass leute von heute auf morgen die arbeit (absichtlich?) einstellen, wenn sie irgendwelche kleinen problemchen haben.  daher gilt für aehlig, veh und jeden anderen der da kommen mag : liefert ab, dann ist mir alles vorherige komplett egal. liefert nicht ab, dann nützt auch die beste vita nichts.
Das Meer ist weit, das Meer ist blau.
Im Wasser schwimmt ein Kabeljau.
Da kommt ein Hai von ungefähr,
ich glaub von links, ich weiß nicht mehr,
verschluckt den Fisch mit Haut und Haar,
das ist zwar traurig aber wahr.
Das Meer ist weit, das Meer ist blau,
im Wasser schwimmt kein Kabeljau.

Online funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1451
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #21 am: Sonntag, 31.Dez.2017, 00:28:29 »

man hat am düsseldorfer gut gesehen, dass leute von heute auf morgen die arbeit (absichtlich?) einstellen, wenn sie irgendwelche kleinen problemchen haben.  daher gilt für aehlig, veh und jeden anderen der da kommen mag : liefert ab, dann ist mir alles vorherige komplett egal. liefert nicht ab, dann nützt auch die beste vita nichts.
Ob die Einstellung der Arbeit oder das Problem zuerst da war, ist noch nicht geklärt, glaube ich.

Offline Renato

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3025
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #22 am: Sonntag, 31.Dez.2017, 00:53:00 »
Der chefscout von leipzig geht wohl zum hsv. Da scheint ein gehöriger umbruch zu sein.
You blocked me on facebook and now you are going to die.

Offline altbierhasser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2710
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #23 am: Sonntag, 31.Dez.2017, 01:02:35 »
Der chefscout von leipzig geht wohl zum hsv. Da scheint ein gehöriger umbruch zu sein.


Du bist doch nur neidisch!

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13260
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #24 am: Mittwoch, 17.Jan.2018, 00:28:46 »
Zum Glück hat er nicht den Dominik Kaiser mitgebracht.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17876
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #25 am: Samstag, 20.Jan.2018, 05:27:28 »
Zitat

Er hat hier ein Haus gekauft und ist einen langen Weg mit uns gegangen. Es war sehr emotional, als wir uns verabschiedet haben. Es sind auch Tränen geflossen.

https://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-leipzig/rb-leipzig-geschaeftsfuehrer-im-interview-mintzlaff---wir-sind-kein-verkaufsklub--29516670

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13260
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #26 am: Samstag, 20.Jan.2018, 06:18:55 »
BILDpalm?  ;)

Zitat
Nehmen wir Frank Aehlig. Er ist eng mit Kölns neuem Geschäftsführer Sport Armin Veh befreundet, sie kennen sich intensiv aus Wolfsburger Zeiten. Zudem ist Aehligs Frau aus Köln. Aber es war eine schwierige Entscheidung für ihn. Er hat hier ein Haus gekauft und ist einen langen Weg mit uns gegangen. Es war sehr emotional, als wir uns verabschiedet haben. Es sind auch Tränen geflossen.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17876
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #27 am: Samstag, 20.Jan.2018, 08:27:44 »
steht das da auch? egal, doppelte tränen lügen auch nicht.

Online Bootney Farnsworth

  • Fiestarista, inoffizieller Reitlehrer von Liz Hurley
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4825
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #28 am: Samstag, 20.Jan.2018, 09:17:54 »
Zum Glück hat er nicht den Dominik Kaiser mitgebracht.

der ist ja jetzt auch beim HSV im Gespräch
"Ich finde Tattoos grässlich. Sie fühlen sich an als müsste man lebenslänglich ein Kleid von Pucci tragen" Karl Lagerfeld

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6439
Re: Frank Aehlig - Leiter Lizenzspielerabteilung
« Antwort #29 am: Freitag, 02.Feb.2018, 18:36:45 »
was hat Aehlig noch gleich in Leipzig gemacht?


https://twitter.com/sportimosten/status/959440910915461121
...