Autor Thema: Christian Clemens  (Gelesen 108381 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DSR-Schnorri

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9184
  • Geschlecht: Männlich
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #90 am: Sonntag, 19.Feb.2017, 20:32:30 »
Mensch Clemse, was hast du verbrochen? Nicht mal ein Kurzeinsatz gegen den alten Verein.

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3627
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #91 am: Sonntag, 19.Feb.2017, 20:43:12 »
Der wird hier nicht viele Spiele machen.
Leo verletzt, Risse verletzt und er bekommt keine Einsatzzeit.

Online stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3166
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #92 am: Sonntag, 19.Feb.2017, 20:44:25 »
Ach Leute…
1. FC Köln – Lieber den Käse in der Hand, als den Erfolg auf dem Dach.
---
Ich bin eine Konkurrenz, egal die Meisterschaft! Ich bin völlig Gewächshaus und aufgeregt.
---
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5973
  • Geschlecht: Männlich
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #93 am: Sonntag, 19.Feb.2017, 20:44:42 »
Scheint in einem körperlichen Tief zu sein. Hätte eigentlich gedacht, das er 20 Minuten bekommt und nochmal
was anschieben kann.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline p_m

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4884
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #94 am: Sonntag, 19.Feb.2017, 20:52:31 »
Dass er heute nicht zum Einsatz kam, lag doch offensichtlich an der Aufstellung. Wenn man mit zwei hängenden Spitzen hinter Modeste beginnt, die beide das Zentrum besetzen und außen nur Rausch und Olkowski spielen - für wen soll Clemens denn auflaufen? Ohne Systemänderung wäre das total behämmert gewesen.
"Wir sind keine Verfahrensbeteiligten."

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5973
  • Geschlecht: Männlich
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #95 am: Sonntag, 19.Feb.2017, 21:07:27 »
Dass er heute nicht zum Einsatz kam, lag doch offensichtlich an der Aufstellung. Wenn man mit zwei hängenden Spitzen hinter Modeste beginnt, die beide das Zentrum besetzen und außen nur Rausch und Olkowski spielen - für wen soll Clemens denn auflaufen? Ohne Systemänderung wäre das total behämmert gewesen.

Clemens kann auch auf der 10 spielen und hat das früher beim FC unter Stani auch gemacht. Es muss also andere Gründe geben.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 12996
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #96 am: Sonntag, 19.Feb.2017, 21:15:03 »
Für Jojic hätte heute jeder spielen können, auch Clemens.

Offline p_m

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4884
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #97 am: Sonntag, 19.Feb.2017, 21:16:22 »
Clemens kann auch auf der 10 spielen und hat das früher beim FC unter Stani auch gemacht. Es muss also andere Gründe geben.
In der Logik kann Rudnevs auch auf dem Flügel agieren, das hat er schließlich auch schon gemacht, sogar unter Stöger. In der ersten Liga. Clemens hat seit Jahren nur auf dem Flügel gespielt, das ist seine Stammposition und so möchte Stöger ihn offenbar auch einsetzen. Der Wechsel Jojic-Zoller spricht ja auch dafür, dass er das Zentrum besetzt halten wollte. Ein Flügelspieler Clemens hätte da gar nichts gebracht.
"Wir sind keine Verfahrensbeteiligten."

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24094
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #98 am: Montag, 20.Feb.2017, 16:04:46 »
Clemens muss spielen. Raff ich nullomat, wieso der Pitter den nicht bringt. Für mich eine klare Fehlleistung des Trainers.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11961
  • Puff Indianer
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #99 am: Montag, 20.Feb.2017, 16:06:28 »
Clemens muss spielen. Raff ich nullomat, wieso der Pitter den nicht bringt. Für mich eine klare Fehlleistung des Trainers.

Wenn der so "spielt" wie gegen Freiburg muss der gar nichts.
Spaß kostet...

旋轉出來

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15357
  • Geschlecht: Männlich
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #100 am: Montag, 20.Feb.2017, 16:10:47 »
Clemens hat sich bisher nicht gerade für Startelefeinsätze empfohlen, deshlab kann ich an Stögers Entscheidung in dem Falle nichts schlimmes finden.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline Fiasko

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6221
  • Geschlecht: Männlich
  • 1. Fiasko Club Köln
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #101 am: Montag, 20.Feb.2017, 16:13:52 »
Bin auch der Meinung, dass er spielen muss. Wie sonst soll er zu alter Form zurück finden?
Gegen RBL bitte von Anfang an bringen.
Standort Müngersdorf - unverhandelbar!

Nur Spinner am Werk - Vorstand raus!

"Standing ovations!"

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10376
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #102 am: Montag, 20.Feb.2017, 16:17:07 »
Hört bloß auf. Clemens ist noch weit von seiner besten Verfassung entfernt und hat dafür sehr viel Spielzeit bekommen.
 

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12487
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #103 am: Montag, 20.Feb.2017, 16:18:12 »
Welche alte Form? Die er mal stellenweise vor paar Jahren hatte?
Das was er hier bisher gespielt hat, so hat er auch viele Spiele damals gespielt, bin jedesmal erstaunt wenn ich so lese was einige von ihm erwarten.
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline Fiasko

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6221
  • Geschlecht: Männlich
  • 1. Fiasko Club Köln
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #104 am: Montag, 20.Feb.2017, 16:20:41 »
Welche alte Form? Die er mal stellenweise vor paar Jahren hatte?
Das was er hier bisher gespielt hat, so hat er auch viele Spiele damals gespielt, bin jedesmal erstaunt wenn ich so lese was einige von ihm erwarten.

Der hatte auch in Mainz eine gute Phase. Ist doch nicht so, dass der kein Fußball spielen kann.
Hier werden teilweise die größten Stolperer verteidigt. Beim Clemse weiß man wenigstens, dass er es besser kann.
Standort Müngersdorf - unverhandelbar!

Nur Spinner am Werk - Vorstand raus!

"Standing ovations!"

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5463
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #105 am: Montag, 20.Feb.2017, 16:23:50 »
Der hatte auch in Mainz eine gute Phase. Ist doch nicht so, dass der kein Fußball spielen kann.
Hier werden teilweise die größten Stolperer verteidigt. Beim Clemse weiß man wenigstens, dass er es besser kann.


In jedem siebten Ei. Es sei denn, es ist ein Auswärtsspiel.

Offline rusk

  • Glücksspiel, Schnaps und Tänzerinnen
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10042
  • Geschlecht: Männlich
  • Der August Heinrich Hoffmann von Lottersleben
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #106 am: Montag, 20.Feb.2017, 16:44:14 »
Welche alte Form? Die er mal stellenweise vor paar Jahren hatte?
Das was er hier bisher gespielt hat, so hat er auch viele Spiele damals gespielt, bin jedesmal erstaunt wenn ich so lese was einige von ihm erwarten.
Ich bin auch kein sonderlich großer Fan. Er ist nicht schlecht und sicher gereift, aber auch kein Überflieger oder großer Dirigent. Als der damals für 2 oder 3 Mio zu Schalke ging, war das für uns schon der Jackpott. Heute stehen wir deutlich besser da und er passt ins Team.
Free Cosby!

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10376
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #107 am: Montag, 20.Feb.2017, 16:51:57 »
Das ist doch gar keine Frage, dass er uns in guter Form helfen kann. Er ist (für unsere Mittelfeld und Aussenverhältnisse)
torgefährlich, hat Speed und kann auch über außen kommen. Eine gute Ergänzung.
Nur bei seiner Form kann man ihn nicht ernsthaft fordern. Nein, auch nicht wenn Jojic gespielt hat, der gestern eine ganz andere Rolle spielen sollte.
Clemens war und ist ein Stimmungsspieler. In Form kann er Spiele entscheiden. Die hat er aber nicht.       

Offline KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2374
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #108 am: Montag, 20.Feb.2017, 16:57:38 »
Bei aller Kritik sollte man auch bei den Fakten bleiben: In der Stani-Zweitligasaison war er in der Rückrunde
extrem stark. Sein Problem ist die Verletzungsanfälligkeit. Das Zeug für einen überdurchschnittlichen BuLi-Spieler hat er.
Er muss nur mal über längere Zeit fit bleiben, dann wird er das auch zeigen. Da liegt der Knackpunkt, nicht in der Qualität
an sich.

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5463
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #109 am: Montag, 20.Feb.2017, 22:53:57 »
Bei aller Kritik sollte man auch bei den Fakten bleiben: In der Stani-Zweitligasaison war er in der Rückrunde
extrem stark.


Das Zeug zu einem guten Zweitligaspieler hat er also.
Für Liga 1 machen Kopf und Körper viel zu selten mit.


Offline Maggo79

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 476
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #110 am: Montag, 20.Feb.2017, 23:35:43 »
Clemens ist noch weit von seiner besten Verfassung entfernt.

Und selbst hier bin ich mir seit Verpflichtung sicher, dass das nicht reichen wird wenn man sich verbessern will. Kann die Verpflichtung nicht nachvollziehen. Den hätte man on top holen können nach richtigen Verstärkungen, so als fünfter Außenbahnspieler um mal zu gucken ob da noch was kommt, aber nicht als Ersatz für Risse. Mögen viele anders sehen, ich sehe es so.
Der 1. FC Köln bedauert, dass es Herrn Overath trotz seiner siebenjährigen Amtszeit nicht klar war, dass er satzungsgemäß für seine Amtszeit vom 1. Juli 2011 bis zum Rücktritt am 13. November 2011 die Verantwortung zu tragen hat und hierzu auch Stellung nehmen sollte.

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 8833
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #111 am: Dienstag, 21.Feb.2017, 03:21:06 »
ich bin froh, dass er da ist. sonst wäre nämlich gar keiner gekommen, da bin ich ziemlich sicher.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11129
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #112 am: Dienstag, 21.Feb.2017, 06:48:03 »
Er hat bei uns nicht nur Zweite Liga gespielt, sondern war schon vor dem Abstieg mit wichtigen Toren bei uns aktiv.
Zum Beispiel das Siegtor gegen Frankfurt und das 1:2-Anschlusstor beim legendärem 3:2 gegen die Bayern in der Schaefer-Zeit.
Wenn der wieder voll fit ist - und bei Stöger hat er die besten Voraussetzungen dafür, dann kann man die negativen Kommentare über ihn ja mal wieder herauskramen. Wobei ich zustimme, dass er momentan noch nicht soweit ist.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline tuck tuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 916
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #113 am: Dienstag, 21.Feb.2017, 09:08:50 »
Ja leider wird diese Saison, ehr zu ende sein.

Und gerade um uns in der R.R zu verstärken wurde er geholt!

Online Steiger74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1098
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #114 am: Samstag, 25.Feb.2017, 17:49:17 »
Aktuell leider keine Verbesserung zu seinen Konkurrenten auf der Aussenbahn Zoller und Rudnevs

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17717
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #115 am: Samstag, 25.Feb.2017, 17:51:48 »
Aktuell leider keine Verbesserung zu seinen Konkurrenten auf der Aussenbahn Zoller und Rudnevs

Der spielt, als habe er den Zapfen dreißig cm aus dem After hängen.
Ohne Mumm und Pep...lahmarschig und mutlos.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Nidhoegger

  • Der ruhende Pol
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15895
  • Geschlecht: Männlich
  • Tuor Eledhwen
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #116 am: Samstag, 25.Feb.2017, 17:52:35 »
Der spielt, als habe er den Zapfen dreißig cm aus dem After hängen.
Ohne Mumm und Pep...lahmarschig und mutlos.

Wie eigentlich schon damals hier.
Lieber Mond, du hast es schwer,
hast allen Grund zur Klage.
Du bist nur 12 mal voll im Jahr,
ich bin es alle Tage.

Offline Telat Tripp

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 55
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #117 am: Samstag, 25.Feb.2017, 17:54:39 »
Fürth oder der MSV könnten vielleicht Clemens demnächst wieder glücklich machen . Alles andere wäre Utopie.

Online Steiger74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1098
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #118 am: Samstag, 25.Feb.2017, 17:57:30 »
Der spielt, als habe er den Zapfen dreißig cm aus dem After hängen.
Ohne Mumm und Pep...lahmarschig und mutlos.


Diesen Transfer muss ich leider in die Rubrik Kaderauffüller stecken. Da hätte ich mir ehrlich gesagt etwas mehr von Ihm versprochen.

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5463
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #119 am: Samstag, 25.Feb.2017, 18:01:27 »
ich bin froh, dass er da ist. sonst wäre nämlich gar keiner gekommen, da bin ich ziemlich sicher.

Dann hätten wir die Millionen wenigstens nicht zum Fenster raus geworfen.