Autor Thema: Christian Clemens  (Gelesen 108399 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tacheles

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3512
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #180 am: Samstag, 18.Mär.2017, 22:47:38 »
Er und Olga - um nur die beiden zu nennen - bringen mich mehr und mehr zu der Erkenntnis, dass Fußballer womöglich Formschwankungen unterliegen.
Wenn sich nichts ändert, dann bleibt das so wie es ist.

Offline Litti10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1984
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #181 am: Sonntag, 19.Mär.2017, 08:23:49 »
Wirkt für mich immer noch gehemmt.... in vielen 1:1 Aktionen sieht man, dass er zu lange überlegt... wenn er direkt im ersten Kontakt mit Tempo an einem Brooks vorbeiziehen würde, braucht er gar kein kompliziertes Dribbling.,,.aber er bremst selber ab und ihm fehlt die eigene Überzeugung... gestern besser, aber da muss noch deutlich mehr kommen

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5973
  • Geschlecht: Männlich
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #182 am: Sonntag, 19.Mär.2017, 09:32:36 »
Unfassbare 49 Sprints..
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline DSR-Schnorri

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9184
  • Geschlecht: Männlich
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #183 am: Sonntag, 19.Mär.2017, 11:06:13 »
Hat gestern richtig Gas gegeben und war gegen Ende auch ordentlich am Pumpen, was aufgrund der Intensität seines gestrigen Laufspiels absolut in Ordnung war. Defensiv nur bei der Flanke auf den ewig nervenden Ibisevic nicht ganz auf der Höhe (nicht energisch genug, zu weit weg vom Flankengeber), ansonsten aber gut unterwegs. Jetzt fehlt hier und da nur etwas Glück in den letzten Aktionen, so dass das Selbstvertrauen weiterhin steigt. Weiter so und wir haben einen von den beiden lang erwünschten Außenspielern neben Bittencourt und Risse mehr im Kader. Im Sommer dann bitte der Nächste.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23650
face-palm

Offline Drahdiaweng

  • Kuchenschnüffler
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10341
  • Draußen nur Kännchen
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #185 am: Samstag, 25.Mär.2017, 06:47:03 »
Erst spille, dann schwaade!
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24101
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #186 am: Samstag, 25.Mär.2017, 08:40:09 »
Erst spille, dann schwaade!
:-/ schade dass das für dich nicht gilt.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12495
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #187 am: Samstag, 01.Apr.2017, 17:52:30 »
Angst vor Zweikämpfen, immer wenn ein Gegenspieler in der Nähe ist ballert er alles hektisch weg...
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7373
  • Geschlecht: Männlich
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #188 am: Samstag, 01.Apr.2017, 18:01:56 »
Angst vor Zweikämpfen, immer wenn ein Gegenspieler in der Nähe ist ballert er alles hektisch weg...


Bis auf die Flanke zum 1:1 mal wieder Verstecken gespielt...

Offline Patata

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6473
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #189 am: Samstag, 01.Apr.2017, 18:08:26 »
fand ihn heute eigentlich gar nicht so schlecht. gerade wenn man bedenkt das ein olkowski hinter ihm gespielt hat was heute sicherlich einige aktionen schon im keim erstickt hat
Virus: "ich würde denen pausenlos auf die fresse hauen..dann würden die es schon schaffen freistöße zu schießen..."

Offline Byakugan

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 163
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #190 am: Samstag, 01.Apr.2017, 18:40:04 »

Bis auf die Flanke zum 1:1 mal wieder Verstecken gespielt...


Ich erinner mich an noch mindestens zwei Aktionen, in denen er gut am Gegenspieler vorbeigeht.
Einmal in Hz2 wo er den linken Verteidiger wie nen Schuljungen stehen lässt und dann später nochmal an der Mittellinie, als er von Walace (?) gefoult wird.

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11179
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #191 am: Samstag, 01.Apr.2017, 18:55:56 »



Ich erinner mich an noch mindestens zwei Aktionen, in denen er gut am Gegenspieler vorbeigeht.
Einmal in Hz2 wo er den linken Verteidiger wie nen Schuljungen stehen lässt
Die Szene, wo er danach den Ball ohne Sinn und Verstand halbhoch schräg durch den 16er ballert anstatt entweder weiter aufs Tor zugehen oder die Murmel flach reinbringt?
Es reicht halt nicht ein einzelnes Dribbling um eine gute Leistung attestiert bekommen zu können, sondern eben solche Szenen entscheiden über gut oder schlecht. Und schlecht... Ja, das war Clemens heute so richtig gut...



.

OH MEIN GOTT!!! Es war ein Unfall

Offline Byakugan

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 163
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #192 am: Samstag, 01.Apr.2017, 19:12:19 »
Die Szene, wo er danach den Ball ohne Sinn und Verstand halbhoch schräg durch den 16er ballert anstatt entweder weiter aufs Tor zugehen oder die Murmel flach reinbringt?
Es reicht halt nicht ein einzelnes Dribbling um eine gute Leistung attestiert bekommen zu können, sondern eben solche Szenen entscheiden über gut oder schlecht. Und schlecht... Ja, das war Clemens heute so richtig gut...


Hab ich gesagt dass seine Leistung insgesamt gut war?


Es stimmt halt nicht, dass er überhaupt keine 1 gegen 1 Situationen sucht und auch mal gewinnt oder komplett Verstecken spielt.
Dass das momentan trotzdem zu wenig ist und auch sicherlich seinem eigenen Anspruch nicht gerecht wird steht glaube ich außer Frage. Trotzdem bin ich der Meinung, dass Clemens hier wieder zu alter Form finden kann. Bezeichnend war für mich eher eine Szene in der 2.Hz, als Clemens, Olkowski und Jojic/Höger (?) an der Mittellinie ein Dreieck bildeten und Olkwoski den Ball mit einem schlampigen Fehlpass verliert und so einen Konter ermöglichte. Die rechte Seite ist momentan einfach recht anfällig und solche Momente bremsen auch den Vordermann aus.


Nach Clemens'  Abgang nach Schalke haben wir auch alle gejammert und es wurde darüber fabuliert, ob ein Risse, der es in der ersten Liga nicht gepackt hat, Clemens komplett ersetzen kann. Mittlerweile hat Risse einen völlig anderen Stellenwert, was auch zeigt, wie wichtig es ist in dem Alter regelmäßig zu spielen. Doch auch Risse wird nach seiner langen Verletzung wieder einige Zeit brauchen um wieder der Alte zu werden... Das sollte man Clemens jetzt auch zugestehen. Dumm nur, dass er momentan trotz Formtief spielen MUSS, weil einfach keine Alternativen da sind.

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11179
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #193 am: Samstag, 01.Apr.2017, 19:38:39 »
Deinen letzten Satz unterschreibe ich. Ob er an seine alten Leistungen ranreichen kann... Momentan kann ich mir das kaum vorstellen...

.

OH MEIN GOTT!!! Es war ein Unfall

Offline Blub.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3712
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #194 am: Samstag, 01.Apr.2017, 19:42:04 »
So lange er sich 'nur' selbst im Weg steht - wieso nicht?

Risse war auch nicht immer so stark und konstant ohnehin nur selten. Fakt ist allerdings, dass Clemens seinen Ausfall in der momentanen Verfassung nicht mal ansatzweise kompensieren kann.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17729
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #195 am: Sonntag, 02.Apr.2017, 09:12:31 »
...ist bis dato auch nicht annähernd in der Lage einen Marcel Risse auch nur halbwegs zu ersetzen.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11131
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #196 am: Sonntag, 02.Apr.2017, 09:34:27 »
Alles eine Frage von Mentalität und Selbstbewußtsein.
Immerhin jetzt eine Torvorlage, das könnte ihm Auftrieb geben.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12495
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #197 am: Sonntag, 02.Apr.2017, 09:36:05 »
Ist das so? Nach seiner Vorlage zum 1:1 waren Haarsträubende Ballverluste zu sehen.
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17729
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #198 am: Sonntag, 02.Apr.2017, 09:38:16 »
Eine Enttäuschung
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11131
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #199 am: Sonntag, 02.Apr.2017, 09:46:51 »
Ist das so? Nach seiner Vorlage zum 1:1 waren Haarsträubende Ballverluste zu sehen.

Im Zusammenspiel mit Flipper Olkowski konnte man halt sehr dumm aussehen.
Mit mehr Selbstbewußtsein hätte er auch seinen Konterlauf nach abgewehrter Ecke besser abschließen können.

In der aktuellen Situation muss man bei ihm auf den positiven Aktionen aufbauen.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Gorki25

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3121
  • Geschlecht: Männlich
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #200 am: Montag, 03.Apr.2017, 11:22:07 »
Im Rundschau-Artikel stand etwas von muskulären Problemen. Weiß jemand mehr über seinen Gesundheitszustand? Trainiert der heute mit der Mannschaft?

P.S.: An die Sprüche-Fraktion: Bitte erspart mir Kommentare wie "wäre besser wenn er ausfällt". Danke.

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21614
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #201 am: Montag, 03.Apr.2017, 11:28:40 »
Im Rundschau-Artikel stand etwas von muskulären Problemen. Weiß jemand mehr über seinen Gesundheitszustand? Trainiert der heute mit der Mannschaft?

P.S.: An die Sprüche-Fraktion: Bitte erspart mir Kommentare wie "wäre besser wenn er ausfällt". Danke.

Ich habe mal gelernt: wenn verträgt keine Würde. Müsste mMn. also heissen "wäre besser, wenn er ausfiele. Aber keine Ahnung, ob das grammatikalisch wirklich richtig ist. Könnte man ja mal diskutieren.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2374
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #202 am: Montag, 03.Apr.2017, 11:29:42 »
Im Zusammenspiel mit Flipper Olkowski konnte man halt sehr dumm aussehen.
Mit mehr Selbstbewußtsein hätte er auch seinen Konterlauf nach abgewehrter Ecke besser abschließen können.

In der aktuellen Situation muss man bei ihm auf den positiven Aktionen aufbauen.

Was mir positiv aufgefallen ist - Dynamik und speed scheinen langsam wiederzukommen.
Was mir auf den Sack geht, genauso  wie vor 5 Jahren, ist sein Zweikampfverhalten.
Da fehlt einfach zu oft jegliche Konsequenz und Härte.

Offline kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6226
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #203 am: Montag, 03.Apr.2017, 11:35:47 »
Der eine Konter sah im Ansatz schon ganz gut aus, das hätte er in diesem Tempo vor ein paar Wochen noch nicht hinbekommen, auch wenn es letztlich brotlos wurde.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23650
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #204 am: Montag, 03.Apr.2017, 16:36:18 »
laut express sehr fraglich für morgen
face-palm

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15367
  • Geschlecht: Männlich
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #205 am: Montag, 03.Apr.2017, 16:37:20 »
laut express sehr fraglich für morgen

Wieso das denn jetzt schon wieder?

Dat is doch nit normal!
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline rusk

  • Glücksspiel, Schnaps und Tänzerinnen
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10045
  • Geschlecht: Männlich
  • Der August Heinrich Hoffmann von Lottersleben
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #206 am: Montag, 03.Apr.2017, 16:49:44 »
Wat is? Isser noch aus der Puste wie Jojic oder wat?  :psycho:
Free Cosby!

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23650
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #207 am: Montag, 03.Apr.2017, 17:00:37 »
face-palm

Offline render

  • Floraler Formulator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1554
  • Kurt C. Hose
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #208 am: Montag, 03.Apr.2017, 22:56:10 »


#verletzungsmisere #schkönntkotzen
There is no way to happiness. Happiness is the way.  (Buddha)
If ignorance is bliss, why aren't there more happy people?  (Unknown)

Offline Steiger74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1098
Re: Christian Clemens 2016/17
« Antwort #209 am: Dienstag, 04.Apr.2017, 20:58:45 »
Unfassbar schlecht  :?  Ohne Mumm und Dynamik. Früher beim verstecken spielen war der sicher unschlagbar