Autor Thema: Wolff-Christoph Fuss und all das, was sich noch "Fußballkommentator" nennt...  (Gelesen 102416 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Kumpel Nassim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 93
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #30 am: Freitag, 27.Apr.2012, 09:58:50 »
ich denke der markus lanz wird es kommentieren

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11177
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
AW: Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #31 am: Freitag, 27.Apr.2012, 11:12:50 »
ich denke der markus lanz wird es kommentieren
Gottschalk ist doch frei... Ich denke die ARD würde ihn gegen eine geringe Ablöse ziehen lassen.
Ansonsten soll es Helene Fischer machen. Die kann doch alles!
OH MEIN GOTT!!! Es war ein Unfall

leander

  • Gast
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #32 am: Freitag, 27.Apr.2012, 11:18:16 »
Im Fußball gibts halt keinen Buschmann......

Du meinst jemanden, der seine Sprüche mit Fachwissen unterfüttert...keine Ahnung, ich gucke nur sehr wenig Fußball im Fernsehen.
Werner Hansch kam damals aus dem Trabrennsport und wurde Kult-Kommentator. Gerd Rubenbauer aus dem AlpinSki. Heribert Faßbender aus nem Porsche 911 und Töpperwien aus ner Entzugsklinik. Fachkommentatoren sind nie gefragt gewesen, da eh alle Zuschauer meinen, sie wüssten es besser.
Es ging immer darum, dass man jemanden hinsetzt, der die langweiligen Stellen eines Fußballspiels so verbal aufbereitet, dass der Großteil der  Leute nicht abschalten. Und das scheint der Fuss absolut fantastisch hinzubekommen, sonst würden ihn nicht sogar die Gehörlosen zum Kommentator des Jahres wählen.
Um Fußball geht es dabei doch nur am Rande. Dafür geht man ins Stadion.

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12217
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #33 am: Freitag, 27.Apr.2012, 13:18:50 »
der ist mir auch besonders aufgestoßen, zu dem Zeitpunkt habe ich mit dem Schlaf gekämpft.

"Hasta La Vista Real, Finalista Bayern" - an diesem feinen Wortwitz hat er in der Spielvorbereitung bestimmt stundenlang gefeilt ...

Und Du hast ihm dann noch nicht mal richtig zugehört. Es hieß: "Hasta la vista, Bayern finalista". ;)

Aber egal, 80 Prozent der Kommentatoren sind ganz schlimm, einige ok, aber dann meistens FC-Hasser (Tom Bayer wäre so einer) und/oder selbstverliebt (Reiff), andere noch schlimmer, weil schlimm und FC-Hasser (Steffen Simon). (Bei Sky gibt es auch den ein oder anderen ordentlichen, deren Namen behalte ich peinlicherweise nie. Die heißen auch alle gleich. Hagemann könnte so ein Guter sein, wenn ich den nicht mit Dittmann oder Lindemann verwechsele.)

Beinahe noch schlimmer als die schlimmen Schlimmen sind die ganzen Field-Reporter - angefangen bei der strunzdummen Hirn- und Zahnlücke Kastrop, die dazu noch Lautern-Fanin ist, was ihr grenzdebiles Dauer-Grinsen vielleicht erklärt, aber nicht entschuldigt, aufgehört beim eine-Frage-im-Repertoire-Haber Woranhatsgelegen Fuhrmann.

Alles platidütenproduzierende Pissnelken da, aber der Eventfan will es hören. Pro Ernst Huberty!
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Rindenmolch

  • Gast
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #34 am: Freitag, 27.Apr.2012, 14:34:09 »
Beinahe noch schlimmer als die schlimmen Schlimmen sind die ganzen Field-Reporter - angefangen bei der strunzdummen Hirn- und Zahnlücke Kastrop, die dazu noch Lautern-Fanin ist, was ihr grenzdebiles Dauer-Grinsen vielleicht erklärt, aber nicht entschuldigt, aufgehört beim eine-Frage-im-Repertoire-Haber Woranhatsgelegen Fuhrmann.

Das stimmt! Ecki Häuser finde ich persönlich am schlimsten. Ein Provokateur der untersten Schublade. Reizt seine Interviewpartner und wenn er dann mal die gewünschte Reaktion (Ausraster) erhält, guckt er betroffen und doof in die Kamera und erklärt das mehrmaliges Stellen der gleichen Frage mit seiner Pflicht als Journalist. Das ist so dermaßen lächerlich.

Auch die erwähnte Kastrop fragt Nerlinger vor dem Spiel, ob er denn jetzt nicht doch mal sagen könne, dass Bayern Meister werden will (als Bayern kurzzeitig wieder am BVB dran war) und als dieser da nichts zu sagt, erzählt sie, dass man dann eben nach dem Spiel wieder fragen würde, das wäre ja ihre journalistische Pflicht.

Dise Leute sind das Hoffenheim des Sportjournalismus.

FlashCologne

  • Gast
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #35 am: Freitag, 27.Apr.2012, 15:27:28 »
opdenhövel find ich gut :)

Generaldirektor

  • Gast
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #36 am: Freitag, 27.Apr.2012, 20:00:34 »
Die Berichterstattung auf Ligatotal war wirklich gut. Schade, dass ich nun doch wieder diese Sky-Hampelmänner hören muss. 

Offline Teufel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1154
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #37 am: Freitag, 27.Apr.2012, 21:22:15 »
Die Berichterstattung auf Ligatotal war wirklich gut. Schade, dass ich nun doch wieder diese Sky-Hampelmänner hören muss.

Naja so wie es ausschaut wirst du den Hampelmännern von Sky noch ein Jahr entgehen können.

Generaldirektor

  • Gast
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #38 am: Freitag, 27.Apr.2012, 22:03:00 »
Naja so wie es ausschaut wirst du den Hampelmännern von Sky noch ein Jahr entgehen können.


Leider nein, durch Umzug bin ich jetzt ausschließlich auf Sky-Sat angewiesen.
Und dann rufen die Asis der Telekom auch noch alle 2 Wochen an und fragen, warum ich denn gekündigt hätte!
Da könnte ich denen mit dem nackten Arsch ins Gesicht springen!  :mad:

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7812
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #39 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 00:54:50 »
Wer sich über Fuß oder andere Kommentatoren aufregt, sollte sich mal den Herren hier anhören: http://www.babelsberg03.de/media/video.php?rubrik=Spielberichte&video=76

Dagegen ist Fuß eine Wohltat.  :-/

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 8833
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #40 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 02:52:07 »
empfehlenswert sind die radioproduktionen "5 jahrzehnte fußball im originalton" und "geschichten zur fußballgeschichte" von rudi michel.

in ersterer kann man nachhören, was uns alles verloren ging, selbst wenn auch früher schon die radioreportagen besser waren als die im tv.
wenn im tv mal etwas mehr gesprochen wurde, dann wenigstens zur sache und nicht vorbereitete palim-palim-peinlichkeiten. mein favorit: deutschland vs. italien 1970 von kurt brumme ("burgnich ist gerade verstorben").

bei rudi michel lernt man, welche journalistischen standards früher galten, was einem die stümper von heute umso schlimmer erscheinen lässt. seine unterscheidung zwischen radio- und tv-kommentar usw. müsste tägliche zwangslektüre für armlöcher wie fuss sein. 
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline Voreifeler69

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2027
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #41 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 07:52:09 »
Holger Pfand. Wanted, dead or alive
Do you know what "nemesis" means? A righteous infliction of retribution manifested by an appropriate agent. Personified in this case by an \'orrible cunt... me.

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14329
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #42 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 09:07:46 »
Wer sich über Fuß oder andere Kommentatoren aufregt, sollte sich mal den Herren hier anhören: http://www.babelsberg03.de/media/video.php?rubrik=Spielberichte&video=76

Dagegen ist Fuß eine Wohltat.  :-/

"wahrscheinlich sind sie nur Phalen". der war doch gut.
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

I.Ronnie

  • Gast
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #43 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 09:24:33 »
Jetzt stellt sich mir natürlich gerade die Frage, wo ich das Finale gucken soll? Zuhause geht ja nicht, weil Sat1 bestimmt wieder seinen Shit Bull von der Leine lässt.

Offline Gunslinger

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5299
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #44 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 09:37:50 »
Jetzt stellt sich mir natürlich gerade die Frage, wo ich das Finale gucken soll? Zuhause geht ja nicht, weil Sat1 bestimmt wieder seinen Shit Bull von der Leine lässt.

Stell den Ton aus.
Bist du nich´ der Freund von dem Penner mit der Mütze?

I.Ronnie

  • Gast
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #45 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 09:39:03 »

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10171
  • Erfolgsfan
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #46 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 09:40:54 »
Jetzt stellt sich mir natürlich gerade die Frage, wo ich das Finale gucken soll? Zuhause geht ja nicht, weil Sat1 bestimmt wieder seinen Shit Bull von der Leine lässt.

Lass dir doch von den Eltern deiner neuen Perle in Spe mal ne Loge für den Tag in der Arroganz Arena klarmachen.

Think big

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21614
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #47 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 09:44:22 »
Ich setze viele Hoffnungen auf die zweite Tonoption bei sky.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10171
  • Erfolgsfan
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #48 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 09:47:15 »
Ich setze viele Hoffnungen auf die zweite Tonoption bei sky.

Dürfte englisch sein...... fein :)

I.Ronnie

  • Gast
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #49 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 10:01:56 »
Wer gibt mir Sky-Asyl?

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12217
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #50 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 10:12:14 »
Wer gibt mir Sky-Asyl?
Du hast im Studium aber auch nichts gelernt, oder? Deine Verhandlungsposition ist doch inzwischen so beschissen, dass der Preis für ein etwaiges Asyl steigt.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

I.Ronnie

  • Gast
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #51 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 10:18:02 »
Du hast im Studium aber auch nichts gelernt, oder? Deine Verhandlungsposition ist doch inzwischen so beschissen, dass der Preis für ein etwaiges Asyl steigt.

Wer lernt denn etwas im Studium?

Offline Gunslinger

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5299
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #52 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 10:30:25 »
Ich setze viele Hoffnungen auf die zweite Tonoption bei sky.

Mit dem Duo Fritz von Thurn und Taxis und Spezial - Gast Werner Hansch :-/
Bist du nich´ der Freund von dem Penner mit der Mütze?

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10171
  • Erfolgsfan
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #53 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 10:35:21 »
Mit dem Duo Fritz von Thurn und Taxis und Spezial - Gast Werner Hansch :-/

Experte: Bela Rethy

Offline Gunslinger

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5299
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #54 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 10:36:49 »
Experte: Bela Rethy

Der Tag ist gelaufen. Danke.
Bist du nich´ der Freund von dem Penner mit der Mütze?

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10171
  • Erfolgsfan
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #55 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 10:40:19 »
Der Tag ist gelaufen. Danke.

Es war schwer sich für DEN richtigen zu entscheiden, weil bei journalistischer Scheiße sind wir in Deutschland absolute Weltklasse

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4782
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #56 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 10:51:28 »
Dieser Thread wird erst richtig zur Geltung kommen, wenn die CL nächste Saison beim ZDF startet.

Bei den Reportern und Kommentatoren vertraut das ZDF auf sein Team mit Béla Réthy, Oliver Schmidt, Thomas Wark und Wolf-Dieter Poschmann.  :oezil:

Der ein oder andere wird sich dann Fuss zurück wünschen.

Apropos, auch wenn dieser ebenfalls zur Riege der Liga Total Kollegen gehört, an deren Berichtersttatung können sich alle anderen mal mehr als ein Scheibe abschneiden. Schade für die Liga, daß Sky dieses Pleite Mörderangebot abgegeben hat.

Nüchtern, ohne Firlefanz, mit zum Großteil relativ guten Reportern (z. B. Hansi Küpper, imho eindeutig der Beste) und teilweise originellen Experten (z. B. Schnoor, sehr schön undiplomatisch).

Sicher, wenn man Pech hat, kann es es auch ein Studiobesetzung mit Dummdödel Kerner und einen der Doppelkorn Experten geben, doch insgesamt bietet Liga Total ein Paket, was seinesgleichen sucht.

Lediglich die Zusammenfassungen sind etwas sehr komprimiert. Dafür haben sie mit Valeska Homburg einen netten Neuzugang diese Saison zu verzeichnen gehabt.
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8240
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #57 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 16:43:08 »
Thomas Wark.... :-/

unvorbereitet, unwitzig.....
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Offline Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8240
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #58 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 16:49:46 »
Und Du hast ihm dann noch nicht mal richtig zugehört. Es hieß: "Hasta la vista, Bayern finalista". ;)

Aber egal, 80 Prozent der Kommentatoren sind ganz schlimm, einige ok, aber dann meistens FC-Hasser (Tom Bayer wäre so einer) und/oder selbstverliebt (Reiff), andere noch schlimmer, weil schlimm und FC-Hasser (Steffen Simon). (Bei Sky gibt es auch den ein oder anderen ordentlichen, deren Namen behalte ich peinlicherweise nie. Die heißen auch alle gleich. Hagemann könnte so ein Guter sein, wenn ich den nicht mit Dittmann oder Lindemann verwechsele.)

Beinahe noch schlimmer als die schlimmen Schlimmen sind die ganzen Field-Reporter - angefangen bei der strunzdummen Hirn- und Zahnlücke Kastrop, die dazu noch Lautern-Fanin ist, was ihr grenzdebiles Dauer-Grinsen vielleicht erklärt, aber nicht entschuldigt, aufgehört beim eine-Frage-im-Repertoire-Haber Woranhatsgelegen Fuhrmann.

Alles platidütenproduzierende Pissnelken da, aber der Eventfan will es hören. Pro Ernst Huberty!

Du hast bei den Nieten Matthias Stach vergessen. Der kann nur Tennis, das zwar sehr gut.
Aber beim Fußball hat der Null Peilung!
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6794
Re: Wolff-Christoph Fuss
« Antwort #59 am: Dienstag, 01.Mai.2012, 20:11:20 »
Kai Dittmann kommentiert einen Einwurf an der Mittellinie, wie andere einen Elfer im WM-Finale
...