Autor Thema: Videobeweis  (Gelesen 29714 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 30087
  • Alt-Internationaler

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21467
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #211 am: Sonntag, 04.Mär.2018, 18:15:44 »
6 Punkte allein aus den 2 Spielen gegen Stuttgart hätte man ohne VA gehabt, der Schiri hätte beidesmal laufen lassen (Elfer, und Zieleraktion)

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14539
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #212 am: Sonntag, 04.Mär.2018, 18:26:08 »
ich frag mich warum der videoassi heute nicht eingeschritten ist, als das foul kurz vor schluss auf der linie war und nicht davor.
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14539
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #213 am: Sonntag, 04.Mär.2018, 18:27:22 »
6 Punkte allein aus den 2 Spielen gegen Stuttgart hätte man ohne VA gehabt, der Schiri hätte beidesmal laufen lassen (Elfer, und Zieleraktion)
+ 2 gegen hannover.


schwalbe des mainzers nicht erkannt.
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2497
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #214 am: Sonntag, 04.Mär.2018, 18:32:22 »
ich frag mich warum der videoassi heute nicht eingeschritten ist, als das foul kurz vor schluss auf der linie war und nicht davor.


Ganz einfach: wenn man es überprüft hätte, hätte es sein können, dass man Elfmeter für den FC hätte geben müssen. Das wollte man nicht riskieren.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14539
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #215 am: Montag, 05.Mär.2018, 00:43:59 »
mal unabhängig vom FC:
wenn ein tor erzielt wird, nachdem im Mittelfeld ein foulspiel vom schirigespann nicht gesehen wird oder vom schiri falsch bewertet wird, greift der Videoassi ein und das tor wird aberkannt.
warum greift der videoassi nicht ein, wenn nach einem deutlich unberechtigten eckball ein tor erzielt wird?
nun erzählt mir nicht, dass ist ne neue spielsituation oder soetwas.


warum greift der videoassi nicht ein, wenn es im strafraum ein foul gibt, welches der schiri trotz hinschauen nicht erkennt?
aber er greift ein, wenn es im gegenzug ein gegentor gibt. dann wird das foul vorher plötzlich doch bewertet und es gibt elfer.
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4853
Re: Videobeweis
« Antwort #216 am: Montag, 05.Mär.2018, 08:26:54 »
Weil man die Dinge irgendwie regeln und eingrenzen muss und Ecken nicht vom Videoschiri bewertet werden. Und das der Videoschiri kein Spiel unterbrechen und es deshalb rückwirkend eine Bewertung gibt, auch das wurde festgelegt, weshalb es eben zu dem Extrembeispiel wie in den Niederlanden kommen kann.

Viel wichtiger wäre es das ganze transparenter zu gestalten. Der Zuschauer im Stadion sollte sofort die Bilder auf der Leinwand sehen, zuvor sollte ein akustisches Signal schnellstmöglich ertönen, dass etwas nachgeschaut wird.

Noch absurder ist ja dass selbst der TV Zuschauer nicht direkt die Bilder präsentiert bekommt, sondern immer einen dämlichen split screen von der Zentrale.

Über obige Dinge könnte man diskutieren, doch wenn der VR das Spiel unterbrechen dürfte, könnte es zum Gegenteil kommen. Er unterbricht einen aussichtsreichen Konter, um dann in weiteren Einstellungen zu bemerken, da war tatsächlich kein Elfer.

Die Umsetzung ist bisher schlecht und nicht einheitlich, wodurch es willkürlich wirkt. Doch das liegt imho am wenigsten an den Parametern die man sich im Vorfeld überlegt hat.
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14539
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #217 am: Montag, 05.Mär.2018, 08:53:50 »
Das Spiel wird mit den bisherigen Regeln aber nicht gerechter.
Man kann, so wie es aktuell geregelt ist, zwar Entscheidungen des schiris korrigieren, aber eben nicht alle klaren Fehlentscheidungen dürfen korrigiert werden. Und das sollte geändert werden.
Dabei geht's mir nicht darum, ob ich oder du einwurf hast, aber bei ecken geht's nicht darum ob ich oder du ne Ecke hast, sondern ob es überhaupt Eckball ist, aus dem immer ein "ungültiger Treffer " erzielt werden kann.
Es ist also besser, wenn der schiri ein Foul im Strafraum nicht sieht, und man einen Konter laufen läßt, nicht eingreift und ein Gegentor kassiert. Denn dann greift der Videoassi ein und es gibt dann den berechtigten Elfer. Den es nicht geben würde wenn man dann noch das Spiel in die Länge zieht und kein Gegentor kassiert.
Das kann, wenn man.dss Spiel fairer machen will, nicht im Sinne des Erfinders sein.
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline dickepitter

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1565
Re: Videobeweis
« Antwort #218 am: Montag, 05.Mär.2018, 09:19:11 »
ich verstehe nicht warum man keine Person an einem Monitor sitzen hat der das Spiel ebenfalls live mitverfolgt, der solche Situationen direkt dem Schiri über funk mitteilen kann. das kann doch alles nicht so lange dauern. Zudem sollte der VA direkt im Stadion sitzen und nicht in einer Zentrale in Köln.
Ich behaupt einfach mal, das der VA ein Segen für den Sport sein kann, wenn man ihn richtig umsetzt. Ich mache vielen Schiedsrichten auf dem Feld keinen Vorwurf. Stresssituationen, schlechte Sicht, alles kann in einem Augenblick der Fehlentscheidung eine Person beeinflussen. Deshalb sollte man sich Gedanken machen, wie man den VA richtig einsetzt. Auch Abseitssituationen könnte eben ein VA am Monitor direkt auf des Headset des Schiris funken. Technisch ist das doch alles Pillepalle. Zwei Linien dauernd mitlaufen lassen, gegebenenfalls schnell vergrössern, das ist doch alles in weniger als 5 Sekunden machbar. Es muss eben nur für jedes Spiel ein extra Ausgebildeter VA im Stadion sein.


Egal nächstes Jahr kommen wir eh nicht mehr in den Genuss des VA. Da können wir uns dann wieder die Sau auf dem Spielfeld vorknüpfen.

Offline P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 9838
  • Neanderdigitaler
Re: Videobeweis
« Antwort #219 am: Montag, 05.Mär.2018, 09:25:29 »
Den Videobeweis gestern fand ich OK. Der Schiri zeigt unmittelbar an, dass es etwas zu prüfen gibt. Wenige Sekunden später steht fest, dass das Tor nicht gegeben wird. Damit kann ich leben. Das ist auch nix anderes als ein mit der Fahne winktender Assi, der sich dann kurz mit dem Schiri bespricht.

Was gar nicht geht, sind Verzögerungen von mehreren Minuten. Da stehen die Mannschaften schon am Mittelkreis, um den Anstoß auszuführen, die Zuschauer sind schon fertig mit jubeln und dann fällt denen ein, dass es doch kein Tor ist. Da ist der Preis für eine korrekte Entscheidung zu hoch. Damit zerstört man das "Erlebnis Fußball".

Damit zu argumentieren, dass es ja immer noch Fehlentscheidungen gibt, die nicht korrigiert werden können (z.B. Abseits gepfiffen, obwohl es keines war), ist nicht sinnhaft. Wenn ich mit Werkzeugen 2 von 5 Fehlentscheidungen beheben kann, dann ist das gut. 3 sind an der Stelle besser als 5. Die Frage ist, wie praktikabel das Ganze ist und ob ich mit der Vorgehensweise vorne mehr kaputt mache als ich hinten repariere.

Offline Kastell

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 65
Re: Videobeweis
« Antwort #220 am: Montag, 05.Mär.2018, 10:52:17 »
Nächstes Jahr sind wir wenigstens in einer Liga, wo es diesen beschissenen Videobeweis (noch) nicht gibt.

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14539
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #221 am: Montag, 05.Mär.2018, 11:43:24 »
Der Videobeweis hat uns in dieser Saison einen einzigen Punkt gebracht (Schalke).
Er hat uns aber um die 10 Punkte gekostet.
(allein die Tatsache, daß es ihn gibt.)
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 30087
  • Alt-Internationaler
Re: Videobeweis
« Antwort #222 am: Montag, 05.Mär.2018, 11:50:06 »
Der Videobeweis hat uns in dieser Saison einen einzigen Punkt gebracht (Schalke).
Er hat uns aber um die 10 Punkte gekostet.
(allein die Tatsache, daß es ihn gibt.)
Hätten in Schalke auch drei Punkte sein können. Foul an Osako in der Nachspielzeit, wofür es statt Elfmeter zur Feier des Tages auch noch gelb für eine angebliche Schwalbe gab.

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5419
Re: Videobeweis
« Antwort #223 am: Montag, 05.Mär.2018, 15:33:19 »
Der Videobeweis hat uns in dieser Saison einen einzigen Punkt gebracht (Schalke).
Er hat uns aber um die 10 Punkte gekostet.
(allein die Tatsache, daß es ihn gibt.)

Du hast Recht. Jedoch könnte es sein, dass die Schiris ohne VAR gleich "anders" entschieden hätten. Gestern z.B. Sowas wurde früher doch oft abgepfiffen.

Offline Venus von Milos

  • Fast so lustig wie unser 4:4 gegen die Trümmertruppe aus Duisburg
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4343
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #224 am: Montag, 05.Mär.2018, 15:41:26 »
Du hast Recht. Jedoch könnte es sein, dass die Schiris ohne VAR gleich "anders" entschieden hätten. Gestern z.B. Sowas wurde früher doch oft abgepfiffen.

Genau wie das Abseitstor des HSV. Alle schlagen auf den Linienrichter ein "da muss er doch sofort die Fahne heben!!". Vielleicht war es für ihn aber auch in dem Moment sehr knapp und er dachte sich "erstmal laufen lassen, bei Tor kann es ja noch zurückgenommen werden."
Also in etwa das, was wir uns bei den beiden falschen Abseitsentscheidungen gegen Hannover gewünscht hätten.
Alkohol ist Gift.

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5419
Re: Videobeweis
« Antwort #225 am: Montag, 05.Mär.2018, 15:54:02 »
Nur so ist die Regel auch anwendbar.

.


Offline MarioFc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 532
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #226 am: Montag, 05.Mär.2018, 16:49:31 »
Nur so ist die Regel auch anwendbar.


Das sollte den Schiris dann nur jemand sagen...
Einer von 1317!!!

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14539
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #227 am: Montag, 05.Mär.2018, 17:42:17 »
videoschiedsrichter abschaffen, dafür dann drei challenges pro team pro spiel.
dann können sich die teams die situationen selbst aussuchen, die untersucht werden sollen.
dann sollte auch alles abgedeckt sein, was vorfallen kann (unberechtigte ecken, von mir aus auch einwurfsituationen).


leider können dann die falschen abseitsentscheidungen nicht rückgängig gemacht werden, aber das geht ja eh nie.





"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 30087
  • Alt-Internationaler
Re: Videobeweis
« Antwort #228 am: Montag, 05.Mär.2018, 17:47:54 »
Genau wie das Abseitstor des HSV. Alle schlagen auf den Linienrichter ein "da muss er doch sofort die Fahne heben!!". Vielleicht war es für ihn aber auch in dem Moment sehr knapp und er dachte sich "erstmal laufen lassen, bei Tor kann es ja noch zurückgenommen werden."
Also in etwa das, was wir uns bei den beiden falschen Abseitsentscheidungen gegen Hannover gewünscht hätten.
Ich glaube eher das sich der Linienrichter nicht vollkommen sicher war ob eventuell zuletzt ein Mainzer am Ball war.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24655
face-palm

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 879
Re: Videobeweis
« Antwort #230 am: Donnerstag, 22.Mär.2018, 17:43:30 »
https://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/dfl-setzt-dauerhaft-videobeweis-ein-100.html
Hab's auch vorhin im Radio gehört. War zwar abzusehen, aber trotzdem eine grausame Entscheidung... wenn ich schon lese: mehr sportliche Gerechtigkeit. Pfff... glauben die das wirklich?


Wenn se wenigstens Anpassungen oder Verbesserungen ankündigen würden. Driss alles
"Sie haben geweint und sich daran gewöhnt. An alles kann sich der Mensch, dieses Schwein, gewöhnen!"

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24655
Re: Videobeweis
« Antwort #231 am: Sonntag, 01.Apr.2018, 14:58:13 »
face-palm

Offline Vechtebock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2214
Re: Videobeweis
« Antwort #232 am: Sonntag, 01.Apr.2018, 15:01:30 »

Offline Kopfschmerztablette

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4861
Re: Videobeweis
« Antwort #233 am: Sonntag, 01.Apr.2018, 15:13:43 »
Ist n April-Scherz. HAHA

Offline GFLrYo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1402
Re: Videobeweis
« Antwort #234 am: Sonntag, 01.Apr.2018, 15:22:43 »
Recht hätte Heldt aber trotzdem.

Offline Gimli78

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 211
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #235 am: Mittwoch, 18.Apr.2018, 07:51:32 »
Die BILD hat es endlich öffentlich gemacht. Die 7 Video-Aufreger der Saison. Darauf hat ganz Fußball-Deutschland gewartet.
Bloß der FC wird nicht einmal bei diesen sieben Fällen erwähnt....
Ich habe keine Ahnung von Fußball!

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11467
Re: Videobeweis
« Antwort #236 am: Mittwoch, 18.Apr.2018, 17:21:23 »
Wer erwartet bei der BLÖD Seriosität statt Niedertracht?
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6221
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Videobeweis
« Antwort #237 am: Donnerstag, 19.Apr.2018, 01:55:14 »
Die BILD hat es endlich öffentlich gemacht. Die 7 Video-Aufreger der Saison. Darauf hat ganz Fußball-Deutschland gewartet.
Bloß der FC wird nicht einmal bei diesen sieben Fällen erwähnt....
Bei uns war ja auch alles ordentlich!
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline Gimli78

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 211
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #238 am: Donnerstag, 19.Apr.2018, 11:39:25 »
Bei uns wurde immer richtig entschieden bzw. nachher immer passend dargelegt / erläutert / begründet etc.....
Ich habe keine Ahnung von Fußball!

Offline Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12212
  • Puff Indianer
Spaß kostet...

旋轉出來