Autor Thema: Videobeweis  (Gelesen 28163 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kinetic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 544
Re: Videobeweis
« Antwort #150 am: Donnerstag, 02.Nov.2017, 15:37:30 »
Ohne Worte: https://www.welt.de/sport/fussball/article170258218/Videobeweis-wurde-schon-vor-Wochen-heimlich-geaendert.html

Und die Frage: Darf der DFB das? Der Rahmen wurde von der Fifa doch klar vorgegeben und wie will man die Ergebnisse vergleichen wenn jedes Versuchsland macht was es will?

Mein Fazit: Der Videobeweis war verlockend aber entpuppt sich jetzt als größter Irrtum in der Geschichte des Fussballs!


Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11131
Re: Videobeweis
« Antwort #152 am: Freitag, 03.Nov.2017, 10:54:31 »
Wird Zeit, dass Krug hochkant gefeuert wird.
Dieser böse Geist im Schiri-Wesen hat schon genug Unheil angerichtet.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24102
Re: Videobeweis
« Antwort #153 am: Freitag, 03.Nov.2017, 11:19:37 »
Sein Nachfolger kann dann nur Kinhoyzer heißen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Online Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10914
Re: Videobeweis
« Antwort #154 am: Freitag, 03.Nov.2017, 11:28:22 »
Mein Fazit: Der Videobeweis war verlockend aber entpuppt sich jetzt als größter Irrtum in der Geschichte des Fussballs!
So ein Urteil nach gerade einmal drei Monaten praktischer Erfahrung ...
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline odal

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 323
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #155 am: Sonntag, 05.Nov.2017, 12:07:38 »
https://www.welt.de/sport/article170332954/Ungeheuerlicher-Verdacht-gegen-Videobeweis-Chef.html

Wie schon einige vermutet haben, werden durch den Videobeweis Spielmanipulationen nochmal zusätzlich angeheizt. Schon gibt es den ersten Fall.

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14330
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #156 am: Sonntag, 05.Nov.2017, 12:20:39 »
dem krug und auch fandel traue ich alles zu.
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline Schützenfest

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3002
Re: Videobeweis
« Antwort #157 am: Sonntag, 05.Nov.2017, 12:21:45 »
dem krug und auch fandel traue ich alles zu.


Ich erhöhe auf: "Dem ganzen DFB traue ich alles zu."

Offline Kaio

  • Ex-Sumo-Ringer
  • Global Moderator
  • Beiträge: 5123
Re: Videobeweis
« Antwort #158 am: Sonntag, 05.Nov.2017, 12:56:16 »
Ich konnte mir wirklich nicht vorstellen, dass es mit dem Videobeweis noch weniger Gerechtigkeit gibt als vorher. Aber was da am Monitor entschieden wird, ist für mich nicht nachvollziehbarer oder gerechter als das, was der Schiedsrichter sonst normalerweise auf dem Platz macht. Für mich ist da nicht das System schuld, sondern die Leute, die da entscheiden. Aus meiner Sicht hat man eine eigentlich gute Idee völlig vor die Wand gefahren. Wenn aus 50% der falschen Entscheidungen richtige werden, aber aus 50% der richtigen falsche, sollte man es lieber lassen. Dass nach Ansicht der Videobilder immer noch jede Menge Fehlentscheidungen getroffen werden, ist natürlich viel weniger zu entschuldigen als wenn es in Bruchteilen von Sekunden auf dem Platz entschieden wird. Das Experiment führt meiner Ansicht nach gnadenlos das wahre Problem vor Augen, nämlich dass wir in Deutschland einfach nicht genügend gute Schiedsrichter haben. Wer schlicht und einfach unfähig ist, dem nützen halt auch die Fernsehbilder nichts.

Offline Tünn

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 1616
Re: Videobeweis
« Antwort #159 am: Sonntag, 05.Nov.2017, 13:18:03 »
Dann hat der Videobeweis bewiesen, dass das DFB-Schiedsrichterwesen falsch ist. Ist doch auch was ...  :cool:
Anfang Ende. Vorstand Rücktritt.

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14330
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #160 am: Sonntag, 05.Nov.2017, 13:30:28 »
Ich konnte mir wirklich nicht vorstellen, dass es mit dem Videobeweis noch weniger Gerechtigkeit gibt als vorher. Aber was da am Monitor entschieden wird, ist für mich nicht nachvollziehbarer oder gerechter als das, was der Schiedsrichter sonst normalerweise auf dem Platz macht. Für mich ist da nicht das System schuld, sondern die Leute, die da entscheiden. Aus meiner Sicht hat man eine eigentlich gute Idee völlig vor die Wand gefahren. Wenn aus 50% der falschen Entscheidungen richtige werden, aber aus 50% der richtigen falsche, sollte man es lieber lassen. Dass nach Ansicht der Videobilder immer noch jede Menge Fehlentscheidungen getroffen werden, ist natürlich viel weniger zu entschuldigen als wenn es in Bruchteilen von Sekunden auf dem Platz entschieden wird. Das Experiment führt meiner Ansicht nach gnadenlos das wahre Problem vor Augen, nämlich dass wir in Deutschland einfach nicht genügend gute Schiedsrichter haben. Wer schlicht und einfach unfähig ist, dem nützen halt auch die Fernsehbilder nichts.
ich glaube, es sind nicht nur die schiedsrichter, sondern in erster linie die auslegung der bestehenden regeln. die legt jeder anders aus.
einer läßt mehr laufen, der andere gibt mehr karten. handspiel ist nicht immer handspiel. der eine strahlt eine ruhe aus, die er auf die spieler überträgt, der andere bringt durch seine unruhige art hektik ins spiel.
und nach all den eigenschaften der schiris werden auch die entscheidungen getroffen, eben weil die (fast alle) regeln so schwammig sind und viel interpretationsspielraum zulassen.
darf es in den ersten minuten keinen platzverweis geben, weil das spiel damit mitentschieden werden kann?
brauch es in den letzten minuten keinen platzverweis geben, weil das spiel ja entschieden ist?
auch kein platzverweis, weil es ja ansonsten eine faire partie ist?
handspiel absicht oder nicht?
vergrößer ich die körperoberfläche mit angelegtem arm?
kein absichtliches handspiel und trotzdem damit eine 100%ige torchance vereitelt.
taktisches foul ist erst in der gegnerischen hälfte ein taktisches foul?
wird bei manchen vereinen mal eher zur karte gegriffen als bei anderen?


es gibt situationen im spiel, die jeder schiri anders bewertet und die regeln anders auslegt.
und jetzt kommt noch der oberlehrer aus köln dazu, der den schiris dazwischen quatscht und ihn mitunter blöd aussehen läßt (VfB-FC)

"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline -flachzange-

  • Rote Zora
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1656
  • Geschlecht: Männlich
Caelum Nihil Ultra

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1264
  • Uffbasse wird hässlisch
Re: Videobeweis
« Antwort #162 am: Montag, 06.Nov.2017, 22:11:48 »
Herrlich der Videobeweis und die dadurch im Keim erstickten Diskussionen. Nein seit es den Videobeweis gibt, ist der Fußball viel gerechter, das Spiel viel interessanter und transparent geworden und es gibt keine Diskusssionen mehr um Entscheidungen.


Die Spieler halten sich mit Diskussionen zurück, der Respekt untereinander ist enorm gestiegen und der Besucher im Stadion und dem TV wird abgeholt.


Und nach Toren kann endlich herzhaft intensiv gejubelt werden - eine runde Sache dieser Videobeweis.

Offline Schwabenbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 607
Re: Videobeweis
« Antwort #163 am: Montag, 06.Nov.2017, 22:22:43 »
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/710108/artikel_chefsache_dfb-setzt-krug-als-videobeweis-chef-ab.html

Krug ist raus.
Woher kam eigentlich das Gerücht das er Einfluss genommen habe?
Das würde dem ganzen natürlich echt die Krone aufsetzen.

.


Offline dominat0r

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1342
Re: Videobeweis
« Antwort #164 am: Dienstag, 07.Nov.2017, 10:54:14 »
Woher kam eigentlich das Gerücht das er Einfluss genommen habe?
Das würde dem ganzen natürlich echt die Krone aufsetzen.

Aus dem hier bereits verlinkten Artikel: https://www.welt.de/sport/article170332954/Ungeheuerlicher-Verdacht-gegen-Videobeweis-Chef.html

Offline rusk

  • Glücksspiel, Schnaps und Tänzerinnen
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10046
  • Geschlecht: Männlich
  • Der August Heinrich Hoffmann von Lottersleben
Re: Videobeweis
« Antwort #165 am: Dienstag, 07.Nov.2017, 10:58:32 »
Herrlich der Videobeweis und die dadurch im Keim erstickten Diskussionen. Nein seit es den Videobeweis gibt, ist der Fußball viel gerechter, das Spiel viel interessanter und transparent geworden und es gibt keine Diskusssionen mehr um Entscheidungen.


Die Spieler halten sich mit Diskussionen zurück, der Respekt untereinander ist enorm gestiegen und der Besucher im Stadion und dem TV wird abgeholt.


Und nach Toren kann endlich herzhaft intensiv gejubelt werden - eine runde Sache dieser Videobeweis.
Dem DFB gefällt dein Sarkasmus.  ;) :D
Free Cosby!

Online globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5107
Re: Videobeweis
« Antwort #166 am: Dienstag, 07.Nov.2017, 13:09:01 »
Aus dem hier bereits verlinkten Artikel: https://www.welt.de/sport/article170332954/Ungeheuerlicher-Verdacht-gegen-Videobeweis-Chef.html
Krug soll aus Vereinsliebe(!) manipuliert haben? Als Supervisor, trotz aller Regeln den Videoassistenten anrufen so dass er quasi Zeugen gegen sich schafft?

Dieses Motiv können die deren Großmütter erzählen aber doch nicht uns.

Online globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5107
Re: Videobeweis
« Antwort #167 am: Donnerstag, 09.Nov.2017, 10:21:42 »

Online Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24102
Re: Videobeweis
« Antwort #168 am: Donnerstag, 09.Nov.2017, 10:24:19 »
Zitat
Nach Rücksprache mit dem Video-Assistenten und nach Kontrolle der visuellen und akustischen Dokumentation aus dem Review Center kann ich nichts erkennen, was auf eine Manipulation hindeuten würde

Das heißt also immerhin, dass man die Black Box gefunden hat?
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 29350
  • Vorsitzender des Jhoniii Cordoba Fanclubs
Re: Videobeweis
« Antwort #169 am: Donnerstag, 09.Nov.2017, 10:47:16 »
https://www.11freunde.de/nachricht/bundesliga-11766
HAHAHA!

Schmierenkomödie.
Lutz Michael Fröhlich ist der Elite-Kommissionsvorsitzende? :D
Was gibt es denn da sonst noch so für lustige Arbeitsstellen? Wo kann man sich als Assistent Supervisorassistent bewerben?

Offline Orneo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1216
Re: Videobeweis
« Antwort #170 am: Donnerstag, 09.Nov.2017, 11:00:13 »
Wieso setzt man dann einen "verdienten" Projektleiter ab? Eine gewisse Rückendeckung gegen falsche Verdächtigungen sollte man vom DFB eigentlich erwarten dürfen.

An die "eigenständigen Entscheidungen" kann ich einfach nicht glauben. Krug gefällt sich doch zu sehr als oberste Regelinstanz, erklärt uns dass Neuer gegen Higuain ein klarer Elfmeter war, Casteels gegen Gentner aber nicht. Mit so einem Aufseher im Rücken würden nur die wenigsten eigenständige Entscheidungen treffen, insbesondere in so einem Günstlingssystem wie dem DFB Schiedsrichterwesen. Ich glaube nicht an eine parteiische Einflussnahme zugunsten von Schalke oder Wettbetrug, dennoch gab es aus den angeführten Gründen meiner Meinung nach effektiv den "Oberschiedsrichter" in Köln, den Supervisor Hellmut Krug.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23662
face-palm

Offline dominat0r

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1342
Re: Videobeweis
« Antwort #172 am: Dienstag, 28.Nov.2017, 14:54:13 »

Offline -flachzange-

  • Rote Zora
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1656
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #173 am: Donnerstag, 30.Nov.2017, 10:58:17 »
Caelum Nihil Ultra

Online Venus von Milos

  • Finger auf die Lippen
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4130
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #174 am: Donnerstag, 30.Nov.2017, 11:26:30 »
er "backpfeift" den gegner? was ist das für ein deutsch?!? :-/

Dabei weiß doch jeder, dass es eigentlich heißt "Er pfeift den Gegner back".
Alkohol ist Gift.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23662
face-palm

Online Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24102
Re: Videobeweis
« Antwort #176 am: Donnerstag, 30.Nov.2017, 12:56:28 »
Was für ein Otto. Schafft den Scheiß endlich ab.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 9713
  • Neanderdigitaler
Re: Videobeweis
« Antwort #177 am: Donnerstag, 30.Nov.2017, 13:05:10 »
https://www.wr.de/sport/fussball/1-bundesliga/grindel-zum-videobeweis-masslose-oeffentliche-debatte-id212688195.html

"... ein Modellprojekt, dem man von Anfang an nicht die Zeit für eine gewisse Eingewöhnungs- und Umsetzungsphase gegeben hat."

Ist klar! Ein Modellprojekt, dass noch ganz viel Zeit und Eingewöhnung braucht. In der milliardenschweren Bundesliga mit Millionenpublikum kann man ja ruhig mal komplett blank und unvorbereitet in die Live-Phase gehen. Macht ja nix, wenn da in den ersten Wochen nur Müll bei rum kommt. Kann man ja im laufe der Zeit korrigieren. :D

Was für ein Dilettant! Ähnlich kompetente Leute müssen am BER beteiligt sein.
Verfahrensbeteiligter Brötchenschmierer-Basher

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 29350
  • Vorsitzender des Jhoniii Cordoba Fanclubs
Re: Videobeweis
« Antwort #178 am: Donnerstag, 30.Nov.2017, 14:25:33 »

Offline rusk

  • Glücksspiel, Schnaps und Tänzerinnen
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10046
  • Geschlecht: Männlich
  • Der August Heinrich Hoffmann von Lottersleben
Re: Videobeweis
« Antwort #179 am: Donnerstag, 30.Nov.2017, 14:57:45 »
"... ein Modellprojekt, dem man von Anfang an nicht die Zeit für eine gewisse Eingewöhnungs- und Umsetzungsphase gegeben hat."

Ist klar! Ein Modellprojekt, dass noch ganz viel Zeit und Eingewöhnung braucht. In der milliardenschweren Bundesliga mit Millionenpublikum kann man ja ruhig mal komplett blank und unvorbereitet in die Live-Phase gehen. Macht ja nix, wenn da in den ersten Wochen nur Müll bei rum kommt. Kann man ja im laufe der Zeit korrigieren. :D

Was für ein Dilettant! Ähnlich kompetente Leute müssen am BER beteiligt sein.
Für den Affen ist ja alles OK. Weder Bayern, noch Dortmund oder Leipzig haben Schaden davongetragen. Der Rest fällt dann unter Eingewöhnung...
 :kotz: :kotz: :kotz:
Free Cosby!