Autor Thema: Videobeweis  (Gelesen 28155 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rusk

  • Glücksspiel, Schnaps und Tänzerinnen
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10042
  • Geschlecht: Männlich
  • Der August Heinrich Hoffmann von Lottersleben
Re: Videobeweis
« Antwort #120 am: Donnerstag, 21.Sep.2017, 12:53:18 »
:-/

dann lieber wieder nur einen trottel auf dem feld, aber dafür null fernsehkameras. das würde den fußball auf so vielen ebenen erträglicher machen.
Wir hätten es wissen müssen, dass der Videobeweis in der jetzigen Form doch wieder nur ein weiteres Instrument für Willkür ist. Der Video-Assist ist eine Farce, solange dieser nicht durch Mannschaften eingefordert werden kann und dieselben korrupten Schiriköppe wie üblich dahinter sitzen. Hinter Bildschirm müssten 2 Leute sitzen: 1 Vertreter der Heim- und 1 Vertreter der Gastmannschaft.
Aber auch darauf wird sich die korrupte, machtgeile Frankfurter Sekte nicht einlassen.
Free Cosby!

Offline granatowski

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 47
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #121 am: Donnerstag, 21.Sep.2017, 13:35:29 »
Ich kann nicht nach vollziehen, wieso der Videoschiedsrichter unkontrolliert in einer Zentrale sitzen darf, wenn man mit dem feature VB doch für mehr Vertrauen sorgen will.

Von seiner Zentrale aus mag er zwar bequem alle Spielorte gebündelt überblicken, aber andersherum kann niemand ihn und seine Aktivitäten einsehen, was dann natürlich Raum für Spekulationen öffnet (also das genaue Gegenteil vom gewünschten Ziel - mehr Transparenz und Gerechtigkeit - bewirkt)

Wie beim Hockey sollte der Videoschiedsrichter mMn in jedem Stadion eine Kabine haben, so dass für alle transparent ist, dass a) jemand am Platz ist, b) das Spiel (und nur dieses Spiel) auch verfolgt und c) der Vorgang der Entscheidungsfindung (VS guckt auf Bildschirm 1, dann auf Bildschirm 2, kratzt sich dazwischen vielleicht noch medienwirksam am Kopf/Sack, guckt wieder auf Bildschirm 1, trifft eine Entscheidung) sichtbar ist.

Offline CitizenK

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11006
Re: Videobeweis
« Antwort #122 am: Donnerstag, 21.Sep.2017, 13:51:54 »
Ich finde es sehr erschreckend, dass jetzt ans Tageslicht kommt, wie wenig die Schiedsrichter tatsächlich in der Lage sind, Situationen richtig einzuschätzen und Regeln richtig anzuwenden. Jetzt kann man sich nicht mehr damit herausreden, dass das ja nur in einem Bruchteil einer Sekunde war oder die Sicht nicht frei war. Die Schiedsrichter sind nicht plötzlich schlechter geworden, weil sie die Szenen in Ruhe in Zeitlupe auf einem Monitor betrachten können - die waren auch vorher schon so schlecht und sind es auch auf dem Rasen noch immer.

Nicht das Prinzip des VA ist schlecht oder falsch, die Schiedsrichter haben keinen blassen Schimmer, was sie da tun und sind nicht in der Lage Spielsituationen annähernd richtig einzuschätzen. Was wir dringend bräuchten sind Profis, die verstehen, was sie da tun. Die das richtig lernen und anwenden können. Die das ständig trainieren, weitergebildet und genau geprüft werden.

Das Ganze VA ist der ultimative und unwiderlegbare Beweis dafür, dass Schiedsrichter grottenschlecht sind. Als hätten wir das nicht schon immer geahnt, hier ist der Beweis. Da hat sich der DFB ja ein schönes Ei ins Nest gelegt. Quasi der Schiedsrichtertest vor aller Augen. Und sie versagen jämmerlich.
Was heute Vergangenheit ist, dessen sollten wir uns immer bewusst sein, war einst Zukunft
 -- F. W. Maitland

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23611
Re: Videobeweis
« Antwort #123 am: Donnerstag, 21.Sep.2017, 14:59:03 »
face-palm

Offline Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11961
  • Puff Indianer
Re: Videobeweis
« Antwort #124 am: Donnerstag, 21.Sep.2017, 15:02:19 »
Spaß kostet...

旋轉出來

Offline Oxford

  • Doppelname
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24094
Re: Videobeweis
« Antwort #125 am: Donnerstag, 21.Sep.2017, 15:05:43 »
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS - VORSTAND RAUS!

Offline Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9811
Re: Videobeweis
« Antwort #126 am: Donnerstag, 21.Sep.2017, 15:07:32 »
Eigentlich könnten wir doch auch mal beim Videobeweis vorbei schauen. Es ist ja schon praktisch das der hier in Köln ist. Mal sehen ob wir beim nächsten mal noch von denen verarscht werden.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline dominat0r

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1342
Re: Videobeweis
« Antwort #127 am: Donnerstag, 21.Sep.2017, 15:16:55 »

Eigentlich höre ich ihren Podcast ja ganz gern, aber wenn ich sowas lese...  :-/


http://www.n-tv.de/sport/fussball/collinas_erben/Nur-die-Ruhe-mit-dem-Videobeweis-article20045799.html

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10902
Re: Videobeweis
« Antwort #128 am: Donnerstag, 21.Sep.2017, 18:42:08 »
Von seiner Zentrale aus mag er zwar bequem alle Spielorte gebündelt überblicken
Ich bin davon ausgegangen, dass es einen Videoschiri pro Spiel gibt.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline effzeh_com

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 93
    • effzeh.com
Re: Videobeweis
« Antwort #129 am: Donnerstag, 21.Sep.2017, 19:50:53 »
https://twitter.com/HenrietteReker/status/910850241871654914

 :D


Kleiner Insidertipp: Das ist natürlich nicht dort, wo der Videoschiedsrichter sitzt. Nicht einmal ansatzweise...
effzeh.com - die Fan-Redaktion

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14329
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #130 am: Donnerstag, 21.Sep.2017, 19:52:19 »

Kleiner Insidertipp: Das ist natürlich nicht dort, wo der Videoschiedsrichter sitzt. Nicht einmal ansatzweise...
sie schreibt ja auch, dass sie "hinter die Kulisse" geschaut hat. nicht in die kulisse  :D
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14329
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #131 am: Donnerstag, 21.Sep.2017, 19:58:16 »
der videobeweis ist ja jetzt im probejahr.
wenn das weiterhin so läuft wie bisher, wird der dann wieder abgeschafft?


oder wird sich der mist schöngeredet und bleibt so?
oder Überarbeitet, etwas verändert?
oder komplett verändert?
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline dickepitter

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1531
Re: Videobeweis
« Antwort #132 am: Donnerstag, 21.Sep.2017, 20:20:15 »
Das traurige ist an dem VB, in anderen Amateursportarten hat er sich erfolgreich durchgesetzt. Nur im Millionengeschäft Fussball, mit alle deren Mitteln schaffen die Verantwortlichen es nicht. Peinlich und Unprofessionell, aber so kennt man den DFB ja. Ein Schelm der böses dabei denkt.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 29341
  • Vorsitzender des Jhoniii Cordoba Fanclubs
Re: Videobeweis
« Antwort #133 am: Donnerstag, 21.Sep.2017, 20:37:15 »
der videobeweis ist ja jetzt im probejahr.
wenn das weiterhin so läuft wie bisher, wird der dann wieder abgeschafft?


oder wird sich der mist schöngeredet und bleibt so?
oder Überarbeitet, etwas verändert?
oder komplett verändert?
Ich tippe auf schönreden.

Offline Orneo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1216
Re: Videobeweis
« Antwort #134 am: Donnerstag, 21.Sep.2017, 20:38:03 »
Wurde das schon verlinkt? Fröhlich zur aktuellen Diskussion: https://www.dfb.de/news/detail/froehlich-zum-video-assistenten-neunmal-perfekt-funktioniert-174471/

Zumindest hat man wohl registriert, dass die öffentliche Diskussion die Testphase gerade nicht allzu wohlwollend begleitet. Die zu hohen Erwartungen die Erbe Feuerherdt nennt sind auf jeden Fall da, andererseits muss man auch sagen dass es unter Mithilfe des VAs anscheinend zum ersten Regelverstoß in der Bundesliga seit 20 Jahren kam. Ganz zu schweigen davon, dass durch die rot-weiße Brille gerade eh alles mies aussieht.
Ähnliches wie in der ntv Kolumne kommt vom Autor übrigens im aktuellen Rasenfunk Podcast, interessant fand ich die Insider-Einschätzung, der Videobeweis musste entweder diese Saison oder gar nicht kommen. Wenn es solche externen Grenzen gibt, erwarte ich dass die Testphase über die volle Saison durchgezogen wird, egal was noch so kommt.

Offline NebelGeist

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2711
Re: Videobeweis
« Antwort #135 am: Donnerstag, 21.Sep.2017, 20:41:44 »
Wurde das schon verlinkt? Fröhlich zur aktuellen Diskussion: https://www.dfb.de/news/detail/froehlich-zum-video-assistenten-neunmal-perfekt-funktioniert-174471/

Zumindest hat man wohl registriert, dass die öffentliche Diskussion die Testphase gerade nicht allzu wohlwollend begleitet. Die zu hohen Erwartungen die Erbe Feuerherdt nennt sind auf jeden Fall da, andererseits muss man auch sagen dass es unter Mithilfe des VAs anscheinend zum ersten Regelverstoß in der Bundesliga seit 20 Jahren kam. Ganz zu schweigen davon, dass durch die rot-weiße Brille gerade eh alles mies aussieht.
Ähnliches wie in der ntv Kolumne kommt vom Autor übrigens im aktuellen Rasenfunk Podcast, interessant fand ich die Insider-Einschätzung, der Videobeweis musste entweder diese Saison oder gar nicht kommen. Wenn es solche externen Grenzen gibt, erwarte ich dass die Testphase über die volle Saison durchgezogen wird, egal was noch so kommt.

Sobald mal die großen 3 negativ davon betroffen sind wird er ganz schnell abgeschafft

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 29341
  • Vorsitzender des Jhoniii Cordoba Fanclubs
Re: Videobeweis
« Antwort #136 am: Donnerstag, 21.Sep.2017, 20:46:06 »
Sobald mal die großen 3 negativ davon betroffen sind wird er ganz schnell abgeschafft
Für Bayern und Dortmund greifen die Videoschiedsrichter ja bisher sehr wohlwollend ein. Da werden dann auf einmal aus 50/50 Entscheidungen klare Fehlentscheidungen.

Offline Harris

  • Shitposter in Chief
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1394
Re: Videobeweis
« Antwort #137 am: Donnerstag, 21.Sep.2017, 20:46:28 »
Sobald mal die großen 3 negativ davon betroffen sind wird er ganz schnell abgeschafft


Werden sie aber nicht. ;)
Wer einsnull führt, der leicht verliert.

Offline RB-Thomas

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 116
Re: Videobeweis
« Antwort #138 am: Donnerstag, 21.Sep.2017, 22:44:04 »
Wurde das schon verlinkt? Fröhlich zur aktuellen Diskussion: https://www.dfb.de/news/detail/froehlich-zum-video-assistenten-neunmal-perfekt-funktioniert-174471/

Zumindest hat man wohl registriert, dass die öffentliche Diskussion die Testphase gerade nicht allzu wohlwollend begleitet. Die zu hohen Erwartungen die Erbe Feuerherdt nennt sind auf jeden Fall da, andererseits muss man auch sagen dass es unter Mithilfe des VAs anscheinend zum ersten Regelverstoß in der Bundesliga seit 20 Jahren kam. Ganz zu schweigen davon, dass durch die rot-weiße Brille gerade eh alles mies aussieht.
Ähnliches wie in der ntv Kolumne kommt vom Autor übrigens im aktuellen Rasenfunk Podcast, interessant fand ich die Insider-Einschätzung, der Videobeweis musste entweder diese Saison oder gar nicht kommen. Wenn es solche externen Grenzen gibt, erwarte ich dass die Testphase über die volle Saison durchgezogen wird, egal was noch so kommt.

in welchem universum gibt es eigentlich testphasen am live-system? es ist mir unbegreiflich, wie die so einen unausgegorenen mist im laufenden betrieb testen können.

aber hey, wenn das diese saison alles nur ein test ist, steigt dann auch keiner ab? weil regeln gab es ja nicht. die wurden erstmal nur getestet. alles unter vorbehalt. wäre ganz praktisch, da  kämen wir nicht in die verlegenheit irgendwann mal ein tor erzielen zu müssen.

Offline CitizenK

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11006
Re: Videobeweis
« Antwort #139 am: Donnerstag, 21.Sep.2017, 23:18:52 »
der videobeweis ist ja jetzt im probejahr.
wenn das weiterhin so läuft wie bisher, wird der dann wieder abgeschafft?


oder wird sich der mist schöngeredet und bleibt so?
oder Überarbeitet, etwas verändert?
oder komplett verändert?

Das viel Schlimmere daran ist doch, glaubst du ernsthaft, wenn die Schiedsrichter schon unfähig sind, eine Szene in Ruhe in Zeitlupe, aus mehreren Perspektiven auf Bildschirmen zu beurteilen, dass sie es dann in Echtzeit in der Hektik auf dem Spielfeld können?

Wird daran etwas verändert?
Was heute Vergangenheit ist, dessen sollten wir uns immer bewusst sein, war einst Zukunft
 -- F. W. Maitland

Offline dominat0r

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1342

Offline granatowski

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 47
  • Geschlecht: Männlich
Re: Videobeweis
« Antwort #141 am: Freitag, 22.Sep.2017, 14:57:15 »
Ich bin davon ausgegangen, dass es einen Videoschiri pro Spiel gibt.

Habe immer nur vom VS im Singular gelesen, daher bin ich davon ausgegangen, dass es nur einen gibt. :D :-/

Aber du hast auch nicht recht, es sind sogar 2 pro spiel + 1 supervisor:
http://www.express.de/sport/fussball/video-assistenten-dfl-enthuellt-zentrale-der-bundesliga-schiedrichter-in-koeln-28004382

Das Problem der fehlenden transparenz bleibt aber auch bei 10 schiris pro Spiel bestehen, weil man weder sieht noch hört, wie die Entscheidungen zustande kommen. Theoretisch können remote Schiris alle gleichzeitig auf Toilette oder was essen gewesen sein und dann rüberfunken "keine ahnung ob das ein elfer war, aber Döner war lecker. Bock auf stein, schere, paper?"...



Offline Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11961
  • Puff Indianer
Re: Videobeweis
« Antwort #142 am: Freitag, 22.Sep.2017, 14:58:30 »
Das habe ich mir auch schonmal gedacht. Wenigstens nach dem Spiel eine Stellungnahme, kurz erläutern wie die Szene bewertet wurde und weshalb. Das wäre schonmal ein Fortschritt.
Spaß kostet...

旋轉出來

Offline Dellbrück

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2001
Re: Videobeweis
« Antwort #143 am: Samstag, 23.Sep.2017, 14:18:56 »
"max. 6 arbeitsplätze" - was machen die an den letzten beiden spieltagen, wenn alle neun spiele parallel stattfinden?

Die 4 unwichtigsten Spiele übernimmt einer alleine.
1317 NEVER FORGET

Offline J_Cologne

  • Unten ohne in der topless Bar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8857
  • Spürbar beschissen
Re: Videobeweis
« Antwort #144 am: Samstag, 23.Sep.2017, 19:37:19 »
einen leichten Rempler im Strafraum laufen lassen ist eine fürchterliche Fehlentscheidung, die den Videoschiedsrichter auf den Plan ruft, während es keine klare Fehlentscheidung ist nicht zusehen, dass ein Verteidiger dem Gegner ohne Aussicht den Ball in den Rücken springt? Herzlichen Glückwunsch DFB/DFL Hurensöhne
Vorstand raus!
 Anfang raus!
 Wehrle raus!
   Veh raus!
ach, löst den ganzen Bums einfach auf

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23611
Re: Videobeweis
« Antwort #145 am: Sonntag, 29.Okt.2017, 16:20:45 »
face-palm

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11177
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Videobeweis
« Antwort #146 am: Sonntag, 29.Okt.2017, 16:38:07 »
Total irre gestern im Stadion, überhaupt nicht mitzubekommen, was da passiert.
Rund um mich herum nur fragende Gesichter. Dreckschei.ß so was.
Einzig Sinn macht es nur, wenn der Schiri SEINE Entscheidung selber absichern will. Dazu müssten unsere Schiris aber reflektiert sein, Kinhöfer denkt ja selbst nach stundenlanger Betrachtung dass er seinerzeit in Augsburg alles richtig entschieden hat  :-/
OH MEIN GOTT!!! Es war ein Unfall

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15374
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Videobeweis
« Antwort #147 am: Sonntag, 29.Okt.2017, 16:48:22 »
Oder wie beim Football, seine Entscheidung über die Stadionlautsprecher sagen.

.

Schmadtke raus!

Offline Kinetic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 544
Re: Videobeweis
« Antwort #148 am: Montag, 30.Okt.2017, 13:35:45 »
https://twitter.com/bpbest/status/924597048866983936

Der Krug ist der Prototyp eines windigen & schmierigen Funktionärs und ausgerechnet so ein Heini trägt Verantwortung für unsere Schiedsrichter.
Respekt Manuel Gräfe, denn ich wegen seiner Freistoß-Entscheidung für Hamburg in der Relegation lange gehasst habe dem aber grundsetzlich
ein vernünftiges Schiedsrichterwesen am Herzen liegt während sich der DfB mehr um seine Seilschaftet sorgt als um den deutschen Fussball.

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8446
Re: Videobeweis
« Antwort #149 am: Donnerstag, 02.Nov.2017, 13:16:19 »
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/709808/artikel_dfb-passt-videobeweis-heimlich-an.html


kann man ja mitmachen, aber bitte erst wenn die basics passen und wenn man es macht, klar kommunizieren.

was geht mir der videobeweis mittlerweile auf den sack. gibt immer mehr sachen die mir den spass, unabhängig von der aktuellen sportlichen situation, verleiden.
Eric Cantona hat mal sinngemäßg gesagt:

Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.