Autor Thema: Loge oder Kurve, wem gehört der Fußball?  (Gelesen 162 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline der Pate

  • Upton Park
  • Global Moderator
  • Beiträge: 4017
  • Geschlecht: Männlich
  • COYI
Loge oder Kurve, wem gehört der Fußball?
« am: Mittwoch, 16.Aug.2017, 19:55:24 »
Heute gab es im "SWR 2 Forum" eine knapp 45 minütliche Diskussion über den Fußball.


Zum nachhören auf: https://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/swr2-forum/swr2-forum-loge-oder-kurve/-/id=660214/did=19841136/nid=660214/fekbxq/index.html


Die Diskussionsteilnehmer sprechen über die Entfremdung des Fußballs von den Fans, Projekt RB Leipzig, dem fehlenden Verständnis des DFB für die Fans, Transferrekord Neymar, die negativen Auswirkungen der Bayern-Dominanz und eine etwaige europ. Liga der Superklubs usw.


Dies alles durchaus kritisch und meiner Meinung nach höhrenswert.
“We ain’t on our way to Wembley,
we ain’t gonna win no cups,
our biggest problem is trying to stay up!”

Offline render

  • Floraler Formulator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1362
  • Kurt C. Hose
Re: Loge oder Kurve, wem gehört der Fußball?
« Antwort #1 am: Donnerstag, 17.Aug.2017, 02:01:29 »
Dazu passend nochmal der Text zum "Untergang des Fußballs" von Chr. Bierman (November 2016)

https://www.11freunde.de/artikel/ist-der-zauber-des-Spiels-verflogen
There is no way to happiness. Happiness is the way.  (Buddha)
If ignorance is bliss, why aren't there more happy people?  (Unknown)