Autor Thema: Kevin Großkreutz  (Gelesen 93929 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline altbierhasser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2893
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #60 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 17:38:58 »
ich meld mich jetzt bei den deppen im forum an, und sag das sie scheisse wie schalke sind!

Bitte mit defizitärer Orthographie den Verdacht gen Rübenhausen lenken.

Was Großkreutz angeht, kann man sagen was man will. Ich finde das in der heutigen Zeit sensationell. Weniger, dass es sowas früher großartig gegeben hätte. Gab es meines Wisens nicht.

Allerdings muss man sich mal die rechtliche Situation bzgl. der Ausrüsterverträge vor Auge halten. Ist Dortmund normalerweise nicht unter der Fuchtel von Nike? Und der posiert mit Reebok und Erima. :D :tu:

Offline Nidhoegger

  • Der ruhende Pol
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15895
  • Geschlecht: Männlich
  • Tuor Eledhwen
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #61 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 18:26:55 »
Von allen Mannschaften, die sich berechtigterweise Hoffnung auf die Meisterschaft machen können, ist mir Dortmund die einzige sympathische!
Lieber Mond, du hast es schwer,
hast allen Grund zur Klage.
Du bist nur 12 mal voll im Jahr,
ich bin es alle Tage.

Offline Schuemeluenz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 327
  • Le belge
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #62 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 18:48:49 »
Da großkreutz nun wirklich überhaupt keinen Zweifel an seiner Loyalität zum BVB lässt und das ja auch mit seiner Leistung unterstreicht, kann der sich locker leisten, einen lieblingsclub neben dem BVB zu haben und das öffentlich auch zu zeigen. Ich finde das klasse, weil es nicht alltäglich ist. [...]

Bitte mit defizitärer Orthographie den Verdacht gen Rübenhausen lenken.

Was Großkreutz angeht, kann man sagen was man will. Ich finde das in der heutigen Zeit sensationell. Weniger, dass es sowas früher großartig gegeben hätte. Gab es meines Wisens nicht.

Allerdings muss man sich mal die rechtliche Situation bzgl. der Ausrüsterverträge vor Auge halten. Ist Dortmund normalerweise nicht unter der Fuchtel von Nike? Und der posiert mit Reebok und Erima. :D :tu:

Richtig. Glatgebügelte Nutella-lutscher die das Emblem ihres neuen Vereins knutschen gibt es genug. Lieber nen Netto-Womé oder Großkreutz, da weiß man was man hat.

Online Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8242
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #63 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 19:02:32 »
Müssen diese "Fanfreundschaftsschals" nicht offiziell von den Vereinen erlaubt sein?
Oder befinden sich da nicht die Wappen der beiden Clubs drauf?  ;)
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20717
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #64 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 19:04:02 »
Müssen diese "Fanfreundschaftsschals" nicht offiziell von den Vereinen erlaubt sein?
Oder befinden sich da nicht die Wappen der beiden Clubs drauf?  ;)

Nur die Stadtwappen die darf man drucken.

Vereinswappen wurde nicht erlaubt.
Wir spiel'n nie wieder im Europapokal!

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7812
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #65 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 19:05:18 »
Jetzt echt?  :oezil:

Nach 24 Stunden:
https://www.facebook.com/fckoeln.bvb09.fanfreundschaft/posts/621672157863115


Und um den Schal gehts:
http://www.fan-o-mat.de/#!/~/product/category=5772088&id=24639828

Ist also nicht direkt auf die Vereine zuzuordnen (BVB und FC haben die Nutzungsrechte nicht ausgesprochen), sind die jeweiligen Stadtwappen.


Wie schon erwähnt:
Es benötigt keine Offizielle Fanfreundschaft.
Ich für meinen Teil finde es toll, dass zwei Anhängerschaften offensichtlich so gut miteinander können, dass sie sich gegenseitig respektieren. Respekt ist im Fußball auf den Rängen nur sehr selten vorhanden.
Nun sieht man (unabhängig davon, ob von den Boyz oder nicht) immer wieder etwas rot-weißes auf der Dortmunder Süd aufblitzen. Andersrum kann man (unabhängig von den Desperados) hin und wieder auch mal schwarz-gelbe Trikots in Müngersdorf bestaunen.

Ich für meinen Teil finde das höchst imagefördernd. Wir sind halt nicht nur die "Chaoten" und eine abnormal gefährliche Szene, wir können auch mit anderen Fans.
Das sehe ich völlig positiv. Unabhängig meiner Sympathien zum BVB (die schon weit vor 2011 Bestand haben).

Eine offizielle Fanfreundschaft brauche ich nicht. Die Zeiten sind doch vorbei. Wo sind denn die Freundschaften aus den 80ern und 90ern geblieben? Da ist doch heute kaum mehr was von übrig. Nicht nur auf Köln bezogen.
Der Respekt kann von mir aus gerne bleiben.

Solange wir null Chance auf die Meisterschaft haben, können die Dortmunder in Serie Meister werden.
Ist mir jedenfalls zigtausend mal lieber, als Bayern, Leverkusen oder Schalke.


Offline Nidhoegger

  • Der ruhende Pol
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15895
  • Geschlecht: Männlich
  • Tuor Eledhwen
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #66 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 19:06:32 »
Aber schon interessant, dass scheinbar beide Vereine da nicht mitmachen wollten.
Lieber Mond, du hast es schwer,
hast allen Grund zur Klage.
Du bist nur 12 mal voll im Jahr,
ich bin es alle Tage.

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7812
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #67 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 19:11:24 »
Aber schon interessant, dass scheinbar beide Vereine da nicht mitmachen wollten.
Wie gesagt, die Zeiten sind vorbei. Die St.Pauli-Schals dürfte es auch schon länger nicht mehr geben.

Schau mal, ganz offiziell von der Schalke-Website:
http://images.schalke04.de/Hauptseite/Fans/83_fans_schalke_fcn_3_320x180.jpg?

Sind auch keine Originalwappen drauf. ;)
http://www.schalke04.de/de/fans/tausend-freunde/schalke-und-der-fcn/page/270--270--.html


Offline Colt

  • Ein-Mann-Fanclub
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3383
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #68 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 19:12:25 »
Gegen eine FF mit dem BVB hätte ich jetzt nix, wobei ich solchen Dingen generell nicht viel abgewinnen kann.
Aber besser leiden als die Pillen, Ostholland, Bayern, Schalke, Frankfurt, Lautern, Mainz, Hoffenheim oder Woflsburg kann ich sie auf jeden Fall.

Nachdem sich in der Vergangenheit schon öfter gegnerische Spieler Anti-FC-feindlich geäußert haben (Ballack, Hanke, Strasser, Keller, Korzynietz, Stiel) finde ich es umso besser mal einen Spieler zu sehen der sich als FC-Sympathisant outet.
Es gab zwar schon Spieler die nach einem Wechsel immer noch einen guten Draht zu ihrem Ex-Verein hatten, doch da Großkreutz nie FC-Spieler war und Dortmunder aus Fleisch & Blut ist, finde ich es umso geiler.  :D

Online Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8242
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #69 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 19:27:14 »
Aber schon interessant, dass scheinbar beide Vereine da nicht mitmachen wollten.

Die geben nur ihr Ok, wenn sie daran verdienen können  ;)
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Offline .H.Alunke

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5046
  • Unmensch
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #70 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 19:29:20 »
Was hier abgeht, grauenhaft! :?
Ich stolz, deutscher zu bin!

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7812
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #71 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 19:36:50 »
Was hier abgeht, grauenhaft! :?
Wenn du abgehst, ist das auch grauenhaft. Ok, dafür musst du nicht abgehen...

Offline Der Zyniker

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2321
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #72 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 20:12:37 »
Aber schon interessant, dass scheinbar beide Vereine da nicht mitmachen wollten.


Findest du? Es gibt für den Verein eigentlich keinen Grund, da mitzumachen. Das gäbe einfach viel zu viele Probleme, wie du auch anhand der Reaktionen hier im Forum erahnen kannst.




Offline Der Zyniker

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2321
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #73 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 20:13:30 »

http://www.fan-o-mat.de/#!/~/product/category=5772088&id=24639828

Ist also nicht direkt auf die Vereine zuzuordnen (BVB und FC haben die Nutzungsrechte nicht ausgesprochen), sind die jeweiligen Stadtwappen.




Nun, sie sind nicht direkt zuzuordnen. Das stimmt. Jeder, der den Schal erworben hat, weiß aber genau, was er damit ausdrücken möchte.

Offline .H.Alunke

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5046
  • Unmensch
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #74 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 20:16:15 »

Nun, sie sind nicht direkt zuzuordnen. Das stimmt. Jeder, der den Schal erworben hat, weiß aber genau, was er damit ausdrücken möchte.

Das sie wie kleine kinder draufhüpfen?
Ich stolz, deutscher zu bin!

Offline Nidhoegger

  • Der ruhende Pol
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15895
  • Geschlecht: Männlich
  • Tuor Eledhwen
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #75 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 20:21:00 »

Findest du? Es gibt für den Verein eigentlich keinen Grund, da mitzumachen. Das gäbe einfach viel zu viele Probleme, wie du auch anhand der Reaktionen hier im Forum erahnen kannst.





Nun, wenn man bedenkt, dass die Vereine jeglichen "Hass" zwischen den Fanlagern eigentlich unterbinden wollen, hätte ich gedacht, dass die eine solche Aktion unterstützenswert finden.
Lieber Mond, du hast es schwer,
hast allen Grund zur Klage.
Du bist nur 12 mal voll im Jahr,
ich bin es alle Tage.

Offline J_Cologne

  • Unten ohne in der topless Bar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8857
  • Spürbar beschissen
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #76 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 20:26:37 »
Nach 24 Stunden:
https://www.facebook.com/fckoeln.bvb09.fanfreundschaft/posts/621672157863115


Und um den Schal gehts:
http://www.fan-o-mat.de/#!/~/product/category=5772088&id=24639828

Ist also nicht direkt auf die Vereine zuzuordnen (BVB und FC haben die Nutzungsrechte nicht ausgesprochen), sind die jeweiligen Stadtwappen.





Ekelhaft :kotz:
Vorstand raus!
 Anfang raus!
 Wehrle raus!
   Veh raus!
ach, löst den ganzen Bums einfach auf

Offline Der Zyniker

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2321
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #77 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 20:35:27 »
Nun, wenn man bedenkt, dass die Vereine jeglichen "Hass" zwischen den Fanlagern eigentlich unterbinden wollen, hätte ich gedacht, dass die eine solche Aktion unterstützenswert finden.


Nunja, du musst ja keinen Hass unterbinden, indem du einen Schal erlaubst. Im Übrigen halten sie es für unterstützenswert, soweit ich weiß. Aber beispielsweise sind Farben anderer Vereine auf der Süd nicht erlaubt. Wie macht man das mit einem solchen Schal, dessen zugrunde liegende Fanfreundschaft vom Gros der Szene nicht ansatzweise akzeptiert oder gar getragen wird? Die Risiken stehen einfach in keinem Verhältnis zu einem potentiellen Nutzen.

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7812
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #78 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 20:37:35 »

Nunja, du musst ja keinen Hass unterbinden, indem du einen Schal erlaubst. Im Übrigen halten sie es für unterstützenswert, soweit ich weiß. Aber beispielsweise sind Farben anderer Vereine auf der Süd nicht erlaubt. Wie macht man das mit einem solchen Schal, dessen zugrunde liegende Fanfreundschaft vom Gros der Szene nicht ansatzweise akzeptiert oder gar getragen wird? Die Risiken stehen einfach in keinem Verhältnis zu einem potentiellen Nutzen.

Hui? Also darf ich meine rot-schwarze Mütze nicht mit auf die Süd nehmen? Gut, dass das die Ordner nicht wussten...

Online Immi2k

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 166
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #79 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 20:46:00 »
Hui? Also darf ich meine rot-schwarze Mütze nicht mit auf die Süd nehmen? Gut, dass das die Ordner nicht wussten...

... Schwarz ist doch auch ne offizielle FC Vereinsfarbe, daher ist deine Mütze gerade noch vertretbar ;)




__________________________________
Op Jöck ... mit meinem HTC


Offline Tom9811

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1486
  • Aktueller und ewiger Thank-You-Rekordhalter
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #80 am: Dienstag, 27.Aug.2013, 21:32:41 »
Hui? Also darf ich meine rot-schwarze Mütze nicht mit auf die Süd nehmen? Gut, dass das die Ordner nicht wussten...
Irgendeine Mütze ist natürlich okay. Ich war im Pokalspiel gegen VW auch zufällig mit einem grünem T-Shirt unterwegs. Da kam sicherlich keiner auf den Gedanken, dass das eine Bekundung ist – unter dem FC-Schal.
Versagerbeschimpfer sind auch nur Erfolgs-"Fans".
Betty & Bib´i
Antworte dem Narren nicht nach seiner Narrheit, damit nicht auch du ihm gleich wirst;
antworte aber dem Narren nach seiner Narrheit, damit er sich nicht für weise hält. (Sprüche 26, 4+ 5)

Offline koelner

  • Ich
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16379
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #81 am: Mittwoch, 28.Aug.2013, 09:06:47 »
Irgendeine Mütze ist natürlich okay. Ich war im Pokalspiel gegen VW auch zufällig mit einem grünem T-Shirt unterwegs. Da kam sicherlich keiner auf den Gedanken, dass das eine Bekundung ist – unter dem FC-Schal.

Aber nur weil es keine VW Fans gibt und es daher gar nicht sein konnte das du ein Volkswagen bist.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5333
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #82 am: Mittwoch, 28.Aug.2013, 09:10:30 »
Würde er umgekehrt als Spieler des FC ein Dortmund-Trikot tragen würde ich ihn abgrundtief hassen

ich glaube, wenn poldi das getan hätte, hätte ihn dafür keiner gehasst. Es kommt doch immer auf die verhältnismäßigkeit an und bei fischkreutz weiß jeder, dass der zu hause isst. Seine Liebe ist der BVB und uns guckt er nur auf die Titten/Arsch/Lippen.

Ich nehm ihm das voll ab und finde es auch ok. Er findet den Verein halt geil, tun wir ja, bis das spiel beginnt, auch.

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15374
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #83 am: Mittwoch, 28.Aug.2013, 09:54:41 »
Die hier oft gepredigte Theorie: "Man muss alle Vereine und jeden anderen Spieler hassen und scheiße finden" unterstütze ich leider nicht. Großkreutz ist ein sympathischer Kerl
Schmadtke raus!

Offline Dellbrück

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2001
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #84 am: Mittwoch, 28.Aug.2013, 12:29:06 »
Die hier oft gepredigte Theorie: "Man muss alle Vereine und jeden anderen Spieler hassen und scheiße finden" unterstütze ich leider nicht. Großkreutz ist ein sympathischer Kerl

Diese Theorie ist natürlich Schwachsinn aber deswegen mag ich den BVB trotzdem noch lange nicht.
1317 NEVER FORGET

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15374
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #85 am: Mittwoch, 28.Aug.2013, 12:35:01 »
Diese Theorie ist natürlich Schwachsinn aber deswegen mag ich den BVB trotzdem noch lange nicht.
Vielen Dank für die Info!
Schmadtke raus!

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 12996
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #86 am: Mittwoch, 28.Aug.2013, 13:20:16 »

Nunja, du musst ja keinen Hass unterbinden, indem du einen Schal erlaubst. Im Übrigen halten sie es für unterstützenswert, soweit ich weiß. Aber beispielsweise sind Farben anderer Vereine auf der Süd nicht erlaubt. Wie macht man das mit einem solchen Schal, dessen zugrunde liegende Fanfreundschaft vom Gros der Szene nicht ansatzweise akzeptiert oder gar getragen wird? Die Risiken stehen einfach in keinem Verhältnis zu einem potentiellen Nutzen.

Ein Freundschaftsschal der rot und gelb ist und den Begriff "Köln" samt Stadtwappen beinhaltet, dürfte auf der Süd kein Problem sein, auch wenn da auch "Dortmund" draufsteht. Köln/St.Pauli-Schals waren ja auch kein Problem. In Dortmund scheint man da weiter zu sein. Mit einem FC-Trikot auf deren Südtribüne zu stehen, ist offenbar kein Problem, wie Bilder bestätigen.

Offline Dellbrück

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2001
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #87 am: Mittwoch, 28.Aug.2013, 13:24:46 »
Vielen Dank für die Info!

Danke gleichfalls.

Dein Michi Meier  :heart:

Ein Freundschaftsschal der rot und gelb ist und den Begriff "Köln" samt Stadtwappen beinhaltet, dürfte auf der Süd kein Problem sein, auch wenn da auch "Dortmund" draufsteht. Köln/St.Pauli-Schals waren ja auch kein Problem. In Dortmund scheint man da weiter zu sein. Mit einem FC-Trikot auf deren Südtribüne zu stehen, ist offenbar kein Problem, wie Bilder bestätigen.

Im Westfalenstadion sind halt die Verhältnisse leicht andere als im Müngersdorfer.
1317 NEVER FORGET

Offline weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6898
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #88 am: Mittwoch, 28.Aug.2013, 13:27:27 »
Ein Freundschaftsschal der rot und gelb ist und den Begriff "Köln" samt Stadtwappen beinhaltet, dürfte auf der Süd kein Problem sein, auch wenn da auch "Dortmund" draufsteht. Köln/St.Pauli-Schals waren ja auch kein Problem. In Dortmund scheint man da weiter zu sein. Mit einem FC-Trikot auf deren Südtribüne zu stehen, ist offenbar kein Problem, wie Bilder bestätigen.

Die Fans da kriegen ja seit Jahren auch das Grinsen kaum aus dem Gesicht. In deren Situation würde ich die Anhänger eines Vereins, der aktuell unter Michael Meiers Erbe leidet, auch mitleidig-gutmütig behandeln. 
Bin nur aus Spaß hier!

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 12996
Re: Kevin Großkreutz
« Antwort #89 am: Mittwoch, 28.Aug.2013, 13:29:30 »
Aber schon interessant, dass scheinbar beide Vereine da nicht mitmachen wollten.

Das sind rein rechtliche Dinge, glaube ich. Ich glaube sogar, dass die DFL da zustimmen müsste, wenn die Clubs ihre Wappen freigeben wollten, bin mir aber nicht sicher. Zumindest haben beide Vereine ja die Produktionsrechte für Merchandising an bestimmte Produzenten vergeben. Schon deshalb darf man wohl als Privatmann keinen FC-Schal produzieren und verticken. Generell hätten die Vereine sicher nichts dagegen, wenn sie einen gemeinsamen Schal rausbrächten. Warum auch? Wer daran interessiert ist, könnte ja beide Geschäftsführungen kurzschließen, dann könnte man auch einen offiziellen Schal produzieren.