Autor Thema: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19  (Gelesen 7038 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jimmy28

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10261
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #120 am: Montag, 21.Jan.2019, 21:58:07 »
Heimweh schon erloschen?

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5089
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #121 am: Dienstag, 22.Jan.2019, 10:48:03 »
Heimweh schon erloschen?
Na ja, wenn Barca ruft kann man mal das machen.

Schönes Interview aus seiner Zeit vor Frankfurt:
https://www.theguardian.com/football/2017/feb/07/kevin-prince-boateng-las-palmas-interview

Lässt ihn irgendwie sympathisch, menschlich aussehen. Er gibt selbst zu dass er als 20-Jähriger ein Voll-Assi war.

Offline knorpelschaden74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1407
  • Geschlecht: Männlich
  • proud to be different
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #122 am: Dienstag, 22.Jan.2019, 11:00:19 »
Wäre man auch nicht unbedingt drauf gekommen...KPB bei Barca, EMCP bei PSG, was kommt als nächstes? HW4 bei Man City ?
hard work ain´t easy, but easy usually ain´t worth it

Offense wins games, defense wins championchips...the best defense is a good offense...ich bin verwirrt

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23518
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #123 am: Dienstag, 22.Jan.2019, 11:02:51 »
Wäre man auch nicht unbedingt drauf gekommen...KPB bei Barca, EMCP bei PSG, was kommt als nächstes? HW4 bei Man City ?

nicht ganz so gut aber auch schon was.
https://www.goal.com/de/meldungen/schalke-04-news-geruechte-s04-sonntag-rudy-city-tedesco/3zmbq1dvobu71cmi6hyuo83yr
face-palm

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5089
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #124 am: Dienstag, 22.Jan.2019, 12:03:37 »
Wäre man auch nicht unbedingt drauf gekommen...KPB bei Barca, EMCP bei PSG, was kommt als nächstes? HW4 bei Man City ?
Der kevin war doch selbst überrascht. Genauso wie bei seinem Wechsel nach Mailand, in seinem Interview scheint er da wie ein kleines Kind zu sein - auf einmal im gleichem Umkleideraum mit Pirlo, Zlatan, Gattuso, Ronaldinho...

Zitat
Soon after the World Cup, Boateng was on holiday when his agent phoned. He thought a deal had been done with Genoa – it had – but his agent asked if he fancied Milan. “I said: ‘Come on, are you kidding? Seriously? I’d love to,’” he recalls. “I went out partying. Next morning, he calls at eight. I was still tired. He said: ‘Get in the car, we have to meet.’ ‘Where?’ ‘Milan.’ He said: ‘You have trained, right?’ I said: ‘Of course,’ but it was a lie: I wasn’t training; I was enjoying my holiday. ‘Perfect, because I told them you’re an animal.’ ‘Yeah, yeah.’ Oh my God.”

“They were all there. I signed the day after Ibrahimovic; Robinho signed too. There was Seedorf, Pirlo, Ambrosini, Gattuso, Ronaldinho, Thiago Silva, Jankulovski, name it. My first day, I was there early doing the tests and saw the names. ‘This is a dream, this is a joke.’ I called my older brother: ‘I’m sitting next to Pirlo.’ ‘Take a picture, take a picture!’ ‘I’ve got David Beckham’s old locker.’ He’s like: ‘You’re lying’. I said: ‘I’ll send a picture.’”

"Ich sitze in Beckhams altem Stall!"
Bruder: "Du lügst doch!"

Offline Dellbrück

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2001
1317 NEVER FORGET

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4768
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #126 am: Dienstag, 22.Jan.2019, 20:02:55 »
Legende, ich bin ihm heute noch dankbar für den Tritt gegen Ballack. Seit dem Tag verehre ich den Prinzen und gönne ihm diesen Wechsel von Herzen!

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5089
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #127 am: Dienstag, 22.Jan.2019, 20:35:00 »
Legende, ich bin ihm heute noch dankbar für den Tritt gegen Ballack. Seit dem Tag verehre ich den Prinzen und gönne ihm diesen Wechsel von Herzen!
Lobi Laimbeer, welch überraschung  :D

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4768
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #128 am: Dienstag, 22.Jan.2019, 21:51:50 »
Lobi Laimbeer, welch überraschung  :D


Bei Ballack hört bei mir der Spass auf, ich hatte mehrfach das zweifelhafte Vergnügen die Fijur mitsamt seinem Berater live zu erleben, das reicht für lebenslangen Hass. Da mag ich sogar Harden lieber...

Offline KHHeddergott

  • Der Harald Martenstein des Indie-Rock
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16474
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #129 am: Montag, 28.Jan.2019, 12:38:06 »
Der spanisch-chinesische Club Espanol Barcelona kauft den chinesischen Topstürmer Wu Lei (noch länger verletzt) von Shanghai SIPG. Es ist alles so fad.
Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5089
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #130 am: Montag, 28.Jan.2019, 13:09:46 »

Bei Ballack hört bei mir der Spass auf, ich hatte mehrfach das zweifelhafte Vergnügen die Fijur mitsamt seinem Berater live zu erleben, das reicht für lebenslangen Hass. Da mag ich sogar Harden lieber...
Wie sagte Mehmet Scholl schon: Lukas Podolski ist eben ein echter Menschenkenner!
Immer noch bezeichnend, und das wiederhole ich zum x-ten male, dass es NULL Kritik der Teamkameraden in der N11 nach der Watschen gab.

Offline Lückenfüller

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 222
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #131 am: Montag, 28.Jan.2019, 23:13:47 »
Rayo weiterhin auf Aufholjagd. Jetzt schon auf einem Nichtabstiegsplatz... (man muss sich heutzutage ja über die kleinen Erfolge freuen)

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 11123
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #132 am: Dienstag, 29.Jan.2019, 19:06:01 »
 :) :) :)
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline FC Karre

  • Mr. Riös
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15436
  • 🐐🔴⚪️
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #133 am: Donnerstag, 07.Feb.2019, 10:42:46 »
https://de.onefootball.com/sergio-ramos-stellt-irren-karten-rekord-auf/

dass den tatsächlich noch kein böseres revanchefoul ereilt hat, ist ein wunder.


stand 12.2017


Zitat
Er hält den Rekord für die meisten gelben Karten (222) und roten Karten (24) eines Spielers bei Real Madrid sowie für die meisten roten (19) und gelben Karten in der Primera División (165) und spanischen Nationalmannschaft (21)

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12173
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #134 am: Donnerstag, 07.Feb.2019, 14:28:05 »
Du kannst eben nicht böse gefoult werden, wenn du den Gegner schneller böse foulst. Eigentlich genial.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 453
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #135 am: Donnerstag, 07.Feb.2019, 14:41:51 »
Ramos und Pepe war mit Sicherheit die Innenverteidigung mit den beiden ekelhaftesten Unsympathen aller Zeiten.
Ihr habt eine Stunde Zeit, die Stadt zu verlassen!

Online jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 314
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #136 am: Samstag, 09.Feb.2019, 18:21:49 »
ATLETICO : REAL   1 : 3
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7342
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #137 am: Samstag, 09.Feb.2019, 19:28:54 »
Eins zu drei,
wo ist eigentlich Mirai ?

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14318
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fußball in Spanien - Primera Division 2018/19
« Antwort #138 am: Samstag, 09.Feb.2019, 20:19:38 »
in Madrid?
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer