Autor Thema: Fortuna Köln 3. Liga 2018/19  (Gelesen 325569 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #30 am: Donnerstag, 20.Okt.2011, 11:11:29 »
Ein bißchen spät dran, hier aber der KSTA-Artikel zum Auswärtssieg bei Düsseldorf II:
http://www.ksta.de/html/artikel/1318626730486.shtml
Zollstock statt China!

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #31 am: Donnerstag, 27.Okt.2011, 18:29:43 »
Vorbericht nächstes Heimspiel:
"Wir wollen auch gegen den FSV Mainz 05 II gewinnen"
Am kommenden Samstag, den 29. Oktober 2011 (14:00 Uhr), gibt der FSV Mainz 05 II seine Visitenkarte im Südstadion ab. Fortuna-Trainer Uwe Koschinat ist fest entschlossen, die kleine Erfolgsserie der Fortuna auch in diesem Heimspiel fortzusetzen: "Wir haben die Mainzer mehrmals beobachtet. Es ist ein sehr junges und offensivstarkes Team, das sich auswärts vielleicht etwas leichter tut, als am heimischen Bruchweg. Die Mannschaft spielt einen sehr gepflegten Fußball und verfügt über einige Toptalente, die mit zum Besten ihres Jahrgangs in Deutschland gehören. Wenn es uns gelingt, unsere körperliche Dominanz auszuspielen und die uns bietenden Torchancen zu nutzen, sehe ich eine gute Chance für uns."
Der FSV Mainz 05 II belegt aktuell Tabellenrang 4 der Regionalliga West. Am letzten Wochenende musste sich die Mannschaft von Martin Schmidt - in einem überlegen geführten Spiel - mit einem 0:0-Uentschieden gegen Fortuna Düsseldorf II begnügen.
Bei der Fortuna werden Lukas Nottbeck und Maurice Kühn, die beide in Düsseldorf zum 5. Mal Gelb gesehen haben, nicht mit dabei sein. Kevin Kruth und Timo Heinze fallen verletzt definitv aus und auch Maycoll Canizalez und Alassane Ouedraogo werden, aufgrund ihres Trainingsrückstandes, noch nicht mit dabei sein können.

Quelle: deinfussballclub.de
Zollstock statt China!

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #32 am: Freitag, 28.Okt.2011, 10:30:57 »
Fortuna Köln - Mainz 05 II
Vorbericht KSTA: http://www.ksta.de/html/artikel/1319578191948.shtml
Zollstock statt China!

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #33 am: Mittwoch, 02.Nov.2011, 11:43:46 »
Berichte zum 3-1-Sieg gegen Mainz 05 II:

http://www.ksta.de/html/artikel/1319813682141.shtml

http://surfguard.wordpress.com/2011/10/30/fortuna-koln-fsv-mainz-05-ii-3-1/

Nächstes Spiel: Samstag, 14 Uhr, gegen den FC II im Franz-Kremer-Stadion.

Zollstock statt China!

Offline Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4514
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #34 am: Mittwoch, 02.Nov.2011, 13:15:04 »
Klar,dass so ein Spiel zeitgleich mit den Profis stattfindet.
Schade,würds mir zu gern anschauen.
"Schade, dass Jesus nicht mit einem Feuerlöscher erschlagen wurde.
Feuerlöscher gehören in jedes Büro." by Peter Breuer

Online hering2

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 526
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #35 am: Mittwoch, 02.Nov.2011, 13:40:59 »
Da ich nicht nach Bremen fahre überlege ich mir den Beginn des Spiels anzusehen. Nur wo kann ich dann am besten das FC-Spiel sehen ? Gibt es irgendwas brauchbares in der Nähe, übertragen die auch im GBH Bundesliga ?

Online Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9812
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #36 am: Mittwoch, 02.Nov.2011, 13:48:06 »
Da ich nicht nach Bremen fahre überlege ich mir den Beginn des Spiels anzusehen. Nur wo kann ich dann am besten das FC-Spiel sehen ? Gibt es irgendwas brauchbares in der Nähe, übertragen die auch im GBH Bundesliga ?

Wenn nicht, dann wäre das....also ich weiß nicht. Sehr verwirrend nenne ich es mal. :oezil:


Das Rückspiel findet meine ich am gleichen Wochende statt wie das Bundesligaderby in Gladbach. Da gehe ich auch von einer Überschneidung aus. Schade drum, am Samstag kann ich es mir nicht ansehen.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline Skillz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 732
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #37 am: Mittwoch, 02.Nov.2011, 14:00:30 »
Klar wird im GBH der FC gezeigt... überlege es auch so zu machen am Samstag!

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 5980
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #38 am: Mittwoch, 02.Nov.2011, 14:19:47 »
Da haben aber einige die gleiche Idee, sehr schön. Man könnte ja durchaus nen Tisch im GBH reservieren fürs Forumspack.

Online hering2

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 526
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #39 am: Mittwoch, 02.Nov.2011, 14:25:17 »
Da wäre ich dann natürlich auch dabei :)

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #40 am: Donnerstag, 03.Nov.2011, 17:31:56 »
"Auch der 1.FC Köln II ist zuhause nicht unschlagbar"
Es ist Derbyzeit in Köln! Am kommenden Samstag, den 05. November 2011 (14:00 Uhr), tritt die Fortuna beim Tabellendritten der Regionalliga West, dem 1. FC Köln II, an. Das dieses Spiel ein besonderes ist, kann auch Fortuna-Trainer Uwe Koschinat nicht verhehlen: "Viele unserer Spieler haben in ihrer sportlichen Vergangenheit beim 1.FC Köln gespielt, deshalb ist diese Partie natürlich schon etwas anderes. Der 1.FC Köln II hat eine enorm hohe individuelle Qualität, insbesondere in der Offensive. Nach zuletzt fünf Spielen ohne Niederlage können wir aber mit einer großen Portion Selbstbewusstsein in dieses Spiel gehen, denn auch Borussia Dortmund II hat gezeigt, dass man im Franz-Kremer-Stadion gewinnen kann. Wenn es uns gelingt, mit der nötigen körperlichen Robustheit und spielerischen Gradlinigkeit zu Werke zu gehen, werden wir auch dort Chancen bekommen, die es dann gilt, zu nutzen."
Bei der Fortuna sind, bis auf die Mittelfeldspieler Maycoll Canizalez (Trainingsrückstand), Timo Heinze (Muskelfaserriss) und den gesperrten Verteidiger Stefan Haben alle Spieler einsatzbereit.

Quelle: deinfussballclub.de
Zollstock statt China!

Offline Skillz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 732
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #41 am: Freitag, 04.Nov.2011, 09:37:27 »
Man kommt doch weiterhin mit seiner Dauerkarte kostenlos in's Franz-Kremer oder? :)

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3656
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #42 am: Freitag, 04.Nov.2011, 09:46:34 »
Si.
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #43 am: Freitag, 04.Nov.2011, 11:05:12 »
Vorbericht aus dem KSTA:

Regionalliga-Derby

Erinnerungen der besonderen Art

Von Markus Burger, 03.11.11, 20:06h

Der 1. FC Köln II erwartet am Samstag im Franz-Kremer-Stadion den SC Fortuna zum Regionalliga-Derby. Neun Spieler im Kader des Südstadt-Klubs haben eine Vergangenheit beim 1. FC Köln.

Köln - Es gibt viele Geschichten rund um das Regionalliga-Derby (Samstag, 14 Uhr, Franz-Kremer-Stadion) zwischen der U 21 des 1. FC Köln und Fortuna Köln. Zum einen wäre da die von Dirk Lottner, der seine gesamte Jugend bei der Fortuna spielte und seine Profikarriere beim Südstadt-Klub begann. Nun ist er Trainer der FC-Nachwuchsmannschaft und spielt gegen seinen alten Verein. Zum anderen sind da die aktuellen Fortuna-Spieler, von denen allein neun in früheren Jahren schon beim 1. FC Köln unter Vertrag standen. Einige von ihnen haben schöne, andere weniger schönen Erinnerungen an ihre Zeit beim FC (siehe Text unten). Eine ganz besondere Geschichte hat Fortunas Torhüter Dieter Paucken in seiner Zeit am Geißbockheim erlebt: Im Oberligaspiel gegen Velbert stürmte er im September 2006 in der Nachspielzeit in den gegnerischen Strafraum und traf per Fallrückzieher zum umjubelten 1:1. Später wurde der Treffer sogar zum „Tor des Monats“ gekürt.
.

Direktlink: http://www.ksta.de/html/artikel/1320319944193.shtml

Fotoline mit Aussagen unserer Ex-FC-Spieler (ganz schön viele!): http://www.ksta.de/html/fotolines/1320319944195/rahmen.shtml?1

Zollstock statt China!

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #44 am: Mittwoch, 09.Nov.2011, 13:17:57 »
Alle Links zum 0-0 im Derby:

Spielbericht: http://www.ksta.de/html/artikel/1320495973050.shtml

Stimmen zum Spiel: http://www.ksta.de/html/artikel/1320495973041.shtml

Einzelkritik Fortuna: http://www.ksta.de/html/artikel/1320495973030.shtml

Einzelkritik FC II: http://www.ksta.de/html/artikel/1320495973033.shtml

Bildergalerie: http://www.ksta.de/html/fotolines/1320495973064/rahmen.shtml?1

Nächstes Spiel: 19.11.2011, Südstadion, Fortuna - Elversberg
Zollstock statt China!

Offline Edelstoff

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 947
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #45 am: Mittwoch, 09.Nov.2011, 14:12:07 »
außer Horn scheint sich ja keiner unser Youngster aufgedrängt zu haben oder? Hatte gehofft, dass Uth u Konsorten unsere Verletzungsmisere vielleicht für den Sprung in den Profibereich nutzen könnten.

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #46 am: Mittwoch, 09.Nov.2011, 14:26:20 »
@edelstoff: Das war einfach kein Spiel, um zu glänzen. Eher eine Art Abnutzungskampf in Mittelfeld und Abwehr. Die Noten für unsere Spieler sind ja auch eher durchwachsen. War trotzdem ein schöner Ausflug in den Grüngürtel.
Zollstock statt China!

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #47 am: Freitag, 18.Nov.2011, 12:06:10 »
SC Fortuna
Die Tage der Gelassenheit
Von Philip Sagioglou, 17.11.11, 17:34h
 
Der SC Fortuna Köln erwartet am Samstag in der Fußball-Regionalliga den SV Elversberg im Südstadion. Das Team von Trainer Uwe Koschinat ist seit sechs Begegnungen ungeschlagen.

Köln - Es kann nicht besonders schlecht um einen Fußballklub bestellt sein, wenn sein Trainer der Mannschaft freigibt, um gemeinsam den Karnevalsauftakt zu zelebrieren. Uwe Koschinat hat sich diesen Luxus am vergangenen Freitag erlaubt. „Wir haben vorher jeden Tag zweimal trainiert, dafür haben die Jungs dann freibekommen.“ Am 11. 11., in Köln, der Hochburg der Feierlichkeiten. „Die jüngsten Erfolge haben es möglich gemacht“, erklärt Koschinat die außergewöhnliche Maßnahme. Als Trainer des SC Fortuna hat er es derzeit tatsächlich nicht allzu schwer. Seit Wochen spielt die Mannschaft in der Regionalliga auf hohem Niveau, ist seit sechs Begegnungen ungeschlagen und hat sich als Aufsteiger im oberen Drittel der Tabelle etabliert.


Direktlink: http://www.ksta.de/html/artikel/1321373161863.shtml
Zollstock statt China!

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #48 am: Donnerstag, 24.Nov.2011, 12:28:35 »
Spielbericht zum letzten Heimspiel (Fortuna Kön - SV Elversberg 1:1)[/font]
http://www.ksta.de/html/artikel/1321650271798.shtml

Nächstes Spiel:

Samstag, 26.11.2011, 14.00 Uhr
TuS Koblenz - SC Fortuna Köln
Zollstock statt China!

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #49 am: Mittwoch, 30.Nov.2011, 10:35:38 »
Über das Spiel in Koblenz (2-1 verloren beim Tabellenletzten!) sage ich jetzt mal lieber nix.

Nächstes Spiel: heute abend im FVM-Pokal beim SV Beuel (19.30 Uhr, Nordpark Bonn).

Vorbericht:

Am Mittwoch heisst der Gegner SV Beuel 06

Am morgigen Mittwoch bestreitet Fortuna Köln die zweite Partie im Bitburger-Pokal 2011/2012. Der Gegner heisst SV Beuel 06. Das Spiel beginnt um 19:30 Uhr im Bonner Sportpark Nord.
Nach der Niederlage am Wochenende sieht Fortuna-Trainer Uwe Koschinat sein Team im Spiel gegen den Kreisligisten in der Pflicht: "Für die Bonner ist es das Spiel des Jahres. Sie werden alles dafür tun, um die Sensation zu schaffen. Wir sind der klare Favorit und unser Ziel muss es sein, sehr zielstrebig nach vorne zu spielen und unsere Qualität auf den Platz zu bringen - dann sollte ein deutlicher Sieg drin sein."
Bei der Fortuna werden Michael Kessel, Lukas Nottbeck und Kevin Kruth aus bekannten Gründen nicht mit dabei sein.

Die Spiele SV Beuel 06 : Fortuna Köln und Borussia Hohenlind : SV 09 Bergisch-Gladbach, das am Donnerstag stattfindet, komplettieren die 2. Runde im Bitburger-Pokal. Für die 3. Runde haben sich bereits qualifiziert: Borussia Freialdenhoven, FC Hennef, FC Erftstadt, Sportfreunde Düren, Kaller SC und Rhenania Richterich.

Quelle: deinfussballclub.de
Zollstock statt China!

Blaubutz

  • Gast
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #50 am: Mittwoch, 30.Nov.2011, 14:48:46 »
Über das Spiel in Koblenz (2-1 verloren beim Tabellenletzten!) sage ich jetzt mal lieber nix.

Nächstes Spiel: heute abend im FVM-Pokal beim SV Beuel (19.30 Uhr, Nordpark Bonn).

Vorbericht:

Am Mittwoch heisst der Gegner SV Beuel 06

Am morgigen Mittwoch bestreitet Fortuna Köln die zweite Partie im Bitburger-Pokal 2011/2012. Der Gegner heisst SV Beuel 06. Das Spiel beginnt um 19:30 Uhr im Bonner Sportpark Nord.
Nach der Niederlage am Wochenende sieht Fortuna-Trainer Uwe Koschinat sein Team im Spiel gegen den Kreisligisten in der Pflicht: "Für die Bonner ist es das Spiel des Jahres. Sie werden alles dafür tun, um die Sensation zu schaffen. Wir sind der klare Favorit und unser Ziel muss es sein, sehr zielstrebig nach vorne zu spielen und unsere Qualität auf den Platz zu bringen - dann sollte ein deutlicher Sieg drin sein."
Bei der Fortuna werden Michael Kessel, Lukas Nottbeck und Kevin Kruth aus bekannten Gründen nicht mit dabei sein.

Die Spiele SV Beuel 06 : Fortuna Köln und Borussia Hohenlind : SV 09 Bergisch-Gladbach, das am Donnerstag stattfindet, komplettieren die 2. Runde im Bitburger-Pokal. Für die 3. Runde haben sich bereits qualifiziert: Borussia Freialdenhoven, FC Hennef, FC Erftstadt, Sportfreunde Düren, Kaller SC und Rhenania Richterich.

Quelle: deinfussballclub.de

wir freuen uns auf Euch. Das wird ein Highlight.

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #51 am: Freitag, 02.Dez.2011, 11:55:47 »
SC Fortuna
Ein weiterer Schritt zum großen Ziel
Von Philip Sagioglou, 01.12.11, 18:23h, aktualisiert 01.12.11, 18:37h

Fußball-Regionalligist SC Fortuna Köln fertigt den A-Ligisten SV Beuel 06 im Pokal souverän mit 7:0 ab und erwartet am Samstagnachmittag den SC Verl im heimischen Südstadion.

Köln - Es war nicht mehr als eine Pflichtaufgabe. Der SC Fortuna Köln hat am Mittwochabend den A-Ligisten SV Beuel 06 im Bonner Sportpark Nord mit 7:0 (5:0) besiegt und steht dadurch im Viertelfinale des Mittelrhein-Pokals. „Es ist kein Geheimnis, dass wir Pokalsieger werden wollen“, sagt der Kölner Trainer Uwe Koschinat. Vor dem Hintergrund dieser Zielsetzung wäre alles andere als ein klarer Erfolg einer Blamage gleichgekommen. Seine Mannschaft hat die Zwischenetappe Beuel mit notwendigem, wenn auch sehr geringem Aufwand gemeistert. „In der ersten Halbzeit war das ordentlich“, sagt Koschinat – sein Team hatte durch Treffer von Fabian Montabell (7., 38.), Hamdi Dahmani (18., 40.) und Steffen Moritz (28.) bereits zur Pause mit 5:0 geführt – „danach war die Spannung raus.“ Dennoch reichte es zu zwei weiteren Treffern, Montabell (77., 87.) sorgte in der Schlussphase für einen Kantersieg.

Artikelauszug
Direktlink: http://www.ksta.de/html/artikel/1322581264941.shtml
Zollstock statt China!

Blaubutz

  • Gast
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #52 am: Freitag, 02.Dez.2011, 12:06:53 »
Es war ein toller Abend (besonders für uns Beueler). Ca. 450 Zuschauer waren vor Ort und ich denke das wir uns - besonders in Halbzeit 2 - teuer verkauft haben. Die Hardcorefans konnten wir in den Griff bekommen und somit verlief die Partie ruhig und gesittet ab. Wir haben noch bis in die Morgenstunden gefeiert und dem Pokalspiel den richtigen Abgang verschafft.

Heute ab 19:10 ist eine Zusammenfassung in RHeinsport auf Center.TV zu sehen.

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #53 am: Freitag, 02.Dez.2011, 12:18:46 »
Danke für die Gastfreundschaft und sorry für unsere vorlauten Ultrakids.  ;)
Zollstock statt China!

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #54 am: Mittwoch, 07.Dez.2011, 10:59:06 »
SC Fortuna

Frohsinn beim Blick auf die Tabelle

Von Sven Winterschladen, 04.12.11, 19:52h

Der SC Fortuna Köln schlägt den SC Verl in der Fußball-Regionalliga mit 1:0 und klettert auf Rang sechs. Matchwinner im Spiel gegen seinen Ex-Klub ist Siegtorschütze Silvio Pagano.

Köln - Schon um kurz vor 16 Uhr dämmerte es im Südstadion. Nur die Flutlichter strahlten grell aus einem wolkenverhangenen Himmel. Doch dieser triste Samstagnachmittag konnte Uwe Koschinat die Laune nicht verderben. Ein Sieg ist immer schön. Der Trainer des SC Fortuna Köln hatte fast die gesamten 90 Minuten am Spielfeldrand verharrt. Es regnete, es stürmte, es war kalt – das alles war ihm egal. Der Einsatz hatte sich bezahlt gemacht. Denn nach drei sieglosen Begegnungen in Folge gewann sein Team in der Fußball-Regionalliga vor 550 Zuschauern gegen den SC Verl mit 1:0 (1:0).

Artikelauszug

Quelle: http://www.ksta.de/html/artikel/1322581266782.shtml

Nächstes Spiel:
Samstag, 10.12.2011, 14.00 Uhr
Borussia Mönchengladbach II - SC Fortuna Köln
Zollstock statt China!

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #55 am: Dienstag, 13.Dez.2011, 19:56:36 »
SC Fortuna

Kontrollverlust nach der Pause

Von Philip Sagioglou, 11.12.11

Der SC Fortuna Köln unterliegt der Reserve von Borussia Mönchengladbach mit 1:2. Nach der frühen Führung durch Silvio Pagano kassiert das Team von Trainer Uwe Koschinat in der zweiten Halbzeit zwei Gegentreffer in elf Minuten.

Köln - Welchen Stellenwert der SC Fortuna Köln tatsächlich noch in dieser Stadt besitzt, ist schwer zu sagen. Nach dem geschenkten Aufstieg und dem Ende von „deinfussballclub.de“ war der Klub durch den ordentlichen Saisonstart im Herbst auch über die Südstadt hinaus wieder zum Gesprächsthema geworden. Dieses Stimmungsbild spiegelt sich jedoch nicht in der Zuschauerzahl wider, trotz einiger attraktiver Gegner kamen zuletzt stets weniger als 1000 Menschen ins Südstadion, um der Mannschaft von Uwe Koschinat zuzusehen. Der Klub will dieser Tendenz entgegenwirken – und greift daher zu neuen Maßnahmen. Unter dem Motto „Zwei Minuten für Fortuna“ wurden am Freitag in verschiedenen Teilen der Stadt Umfragen zur Bedeutung des Vereins durchgeführt.

Artikelauszug

Direktlink: http://www.ksta.de/html/artikel/1323357142671.shtml


Nächstes Spiel:
Freitag, 16.12.2011, 19.30 Uhr
Fortuna Köln - Rot-Weiss Essen
Südstadion
Zollstock statt China!

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #56 am: Donnerstag, 15.Dez.2011, 18:17:24 »
Vorbericht KSTA zum Essen-Spiel:

In Sehnsüchten vereint

Von Philip Sagioglou, 15.12.11, 16:02h, aktualisiert 15.12.11, 16:35h

Der SC Fortuna Köln empfängt im Südstadion am Freitagabend Rot-Weiß Essen. Die sportliche Brisanz des Regionalliga-Duells ist jedoch deutlich geringer als es die Namen der Teams vermuten lassen würden.

Köln - Die ganze Stadt soll Bescheid wissen. In vielen Vierteln hängen seit Wochen die Plakate, groß, markant, mit weißen Lettern auf knalligem Rot. Sie weisen auf ein Fußballspiel hin zwischen zwei Mannschaften, die sich vor allem durch ihre Erinnerung an und Hoffnung auf bessere Zeiten verbunden fühlen: Der SC Fortuna Köln erwartet am Freitagabend (19.30 Uhr) Rot-Weiß Essen im Südstadion. Es ist die von Nostalgie umhüllte Begegnung zweier Teams, die lange zum festen Inventar des deutschen Profifußballs gehörten – und die im vergangenen Jahr gemeinsam aus der NRW-Liga in die Regionalliga aufgestiegen sind und damit den ersten Schritt auf dem langen Weg heraus aus dem tristen Alltag der Amateurligen getan haben.

[...] Artikelauszug


Direktlink: http://www.ksta.de/html/artikel/1323950097975.shtml
Zollstock statt China!

Online hering2

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 526
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #57 am: Donnerstag, 15.Dez.2011, 18:40:13 »
Traurig dass der FC fast zeitglich spielt, durch solche Ansetzungen nimmt man den tieferklassigen Vereinen jegliche Chance auf viele Zuschauer, nur um etwas Sicherheit zu gewinnen...

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1924
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #58 am: Dienstag, 20.Dez.2011, 11:45:49 »
Traurig dass der FC fast zeitglich spielt, durch solche Ansetzungen nimmt man den tieferklassigen Vereinen jegliche Chance auf viele Zuschauer, nur um etwas Sicherheit zu gewinnen...

@hering2: Ja, traurig. Vielen Dank nochmal an die Polizei für die Verlegung. Und an Sturmtief Joachim für das Gruselwetter...  :td:

Immerhin: 4-2 gewonnen, Überwinterung auf Tabellenplatz 4 und noch im Pokal drin! Statt KSTA-Bericht heute mal bewegte Bilder vom Spiel (mit Dank an jawattdenn.de):
http://www.jawattdenn.de/saison/1112-regionalliga-west/fortuna-k%C3%B6ln-rot-weiss-essen/externe-videosammlung-zum-spiel.html
Zollstock statt China!

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3656
Re: Fortuna Köln Regionalliga 2011/2012
« Antwort #59 am: Donnerstag, 22.Dez.2011, 10:49:28 »
Könnten bald einen weiteren Ex-FC-Kicker in ihren Reihen haben:

Kommt Lejan in die Südstadt?
Zitat
Schlägt Fortuna Köln vor Weihnachten noch auf dem Transfermarkt zu? Der derzeit vereinslose Michael Lejan soll auf dem Sprung in die Südstadt stehen.

http://www.koelnsport.de/index.php/fussball/item/1000-kommt-lejan-in-die-s%C3%BCdstadt?
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!