Autor Thema: Fangewalt...  (Gelesen 187772 mal)

NebelGeist und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline KHHeddergott

  • Der Harald Martenstein des Indie-Rock
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14688
Fangewalt...
« am: Freitag, 12.Okt.2012, 16:05:12 »
...in den Zwanziger Jahren.
einestages.spiegel.de/s/ab/25721/fangewalt-im-fussball-der-zwanziger-jahre.html
Leider damals ohne die WH.

Bekanntlich sollte man alles im Leben einmal ausprobieren, außer Inzest und Volkstanz.
Stephen Fry

Offline Sheik Yerbouti

  • Stinkfoot
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 863
Re: Fangewalt...
« Antwort #1 am: Freitag, 12.Okt.2012, 22:21:44 »
Aus der Stadt gemobbt: Im Januar 2008 begann Kevin Pezzoni beim 1. FC Köln. Vier Jahre später verließ der Fußballer den Verein fluchtartig. Immer wieder war er von Fans bedroht und angegriffen worden.

Offline Nidhoegger

  • Der ruhende Pol
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15916
  • Geschlecht: Männlich
  • Tuor Eledhwen
Re: Fangewalt...
« Antwort #2 am: Freitag, 12.Okt.2012, 22:41:02 »
Die leiden des jungen Kevin P. ...
Lieber Mond, du hast es schwer,
hast allen Grund zur Klage.
Du bist nur 12 mal voll im Jahr,
ich bin es alle Tage.

Offline November

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 382
Re: Fangewalt...
« Antwort #3 am: Mittwoch, 31.Okt.2012, 21:47:21 »
...verbaler Natur:
Zitat
Bizarrer Streit vor Gericht
Darf man Polizisten "Pumuckl" nennen?
Regensburg - Nach einem Fußballspiel hat ein betrunkener Fan eine Polizistin in Regensburg als „Pumuckl“ beschimpft. Darüber hat nun das Amtsgericht Regensburg entschieden.
http://www.tz-online.de/nachrichten/bayern-lby/gericht-fussballfan-nennt-polizistin-pumuckl-2590037.html
1. Fußball-Club 01/07 e. V.

Online Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13157
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #4 am: Mittwoch, 31.Okt.2012, 21:55:58 »
heißt das jetzt, wenn ich bei einer allgemeinen verkehrskontrolle einen Polizisten/Polizistin "Pumuckl" nenne, dass ich dann auch 7 Monate kein bundesliga-spiel im stadion sehen darf?
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline difösi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3985
Re: Fangewalt...
« Antwort #5 am: Mittwoch, 31.Okt.2012, 22:06:06 »
heißt das jetzt, wenn ich bei einer allgemeinen verkehrskontrolle einen Polizisten/Polizistin "Pumuckl" nenne, dass ich dann auch 7 Monate kein bundesliga-spiel im stadion sehen darf?

Der Typ hatte ja schon zwei verfahren am Hals jeweils gegen Polizisten. Von daher war es klar, das er mal zeit zum nachdenken bekommt.
Mich interessiert mehr, wie man das mit dem Alkohol kontrollieren will.

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 9577
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pseudo-Moralapostel
Re: Fangewalt...
« Antwort #6 am: Freitag, 09.Nov.2012, 10:47:21 »
Also jetzt muss der DFB aber wirklich mal eingrifen. Stuttgarter zündeln außerhalb Deutschlands in der Europa League!!!

http://www.bild.de/sport/fussball/vfb-stuttgart/ihr-chaoten-zerstoert-unseren-fussball-nicht-27114884.bild.html

:suff:
No siempre ganan los buenos. Ganan los que luchan (Diego Pablo Simeone)

A todos los niños que tengan sueños, nada es imposible, y menos si eres del Atleti (Fernando Torres)

Offline difösi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3985
Re: Fangewalt...
« Antwort #7 am: Freitag, 09.Nov.2012, 11:08:09 »
Also jetzt muss der DFB aber wirklich mal eingrifen. Stuttgarter zündeln außerhalb Deutschlands in der Europa League!!!

http://www.bild.de/sport/fussball/vfb-stuttgart/ihr-chaoten-zerstoert-unseren-fussball-nicht-27114884.bild.html

:suff:

habe ich gladbach überlesen oder warum werden die nicht aufgeführt. oder war die pyroshow nicht schrecklich genug?

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8045
  • Spürbar beschissen
Re: Fangewalt...
« Antwort #8 am: Samstag, 06.Jul.2013, 21:26:19 »
:oezil:

http://www.express.de/wm-2014/fussballgewalt-schiedsrichter-von-mob-zerstueckelt,23393574,23618948.html

ich glaub zwar nicht, dass die Story stimmt, aber wenn doch ist das ziemlich heftig

Online Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, Allesbürster & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14197
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Fangewalt...
« Antwort #9 am: Samstag, 06.Jul.2013, 21:28:36 »
:oezil:

http://www.express.de/wm-2014/fussballgewalt-schiedsrichter-von-mob-zerstueckelt,23393574,23618948.html

ich glaub zwar nicht, dass die Story stimmt, aber wenn doch ist das ziemlich heftig

Habs auch grade gelesen. Aber auch so krass, dass der Schiri ein Messer dabei hat...
Holt ihn endlich Heim!

"Linientreue ist meine Lebensaufgabe. Deswegen mülle ich dieses Forum ja auch täglich mit Lobeshymnen und Danksagungen voll." ~ P.A.Trick

Schmadtke raus!

Offline Patata

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6417
Re: Fangewalt...
« Antwort #10 am: Sonntag, 07.Jul.2013, 11:16:12 »
Habs auch grade gelesen. Aber auch so krass, dass der Schiri ein Messer dabei hat...
haben hier in deutschland sicherlich auch viele in den kreisligen
Virus: "ich würde denen pausenlos auf die fresse hauen..dann würden die es schon schaffen freistöße zu schießen..."

Offline Millwall

  • Profigriller
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3122
  • Geschlecht: Männlich
  • Lümmelüm, minge Fützje rüche noh Parfüm!
Re: Fangewalt...
« Antwort #11 am: Montag, 08.Jul.2013, 10:58:05 »
Brasilien ist ein heißes Pflaster. Die Kluft zwischen Reich und Arm ist dort eklatant groß. Gewaltexesse sind da keine Seltenheit. Ein Menschenleben ist dort nichts wert. Ein Freund von mir sagte einmal, der Unterschied zwischen Südafrika und Brasilien sei der, das du in beiden Ländern zwar auf den 25 m vom Hotel bis zum Taxi beraubt würdest, doch in Brasilien wäre man danach wahrscheinlich tot. Deshalb hätten die meisten Hotels wohl ihre Zufahrten unter die Erde - also in die Tiefgarage - verlegt. Mein Freund arbeitet für die Kölnmesse und ist viel unterwegs.....Russland, China, Südafrika, Brasilien.....

Wenn da in deren Freizeitsport No.1 - und viele definieren sich über ihren Club - sowas passiert, nun ja....viele Medien berichten über diesen Vorfall. Das ist für uns unglaublich aber es muss sich wohl so ereignet haben.

Und in diesem Land findet das FIFA Event WM 2014 statt!! Das darf man nicht vergessen! Die Investitionen haben dort die Kluft zwischen den Bevölkerungsschichten noch weiter verschäft. Na ja......       
No one likes us....we don't care.

11.04.1979 (Nottingham Forest - 1.FC Köln)

15.09.2017
Ian Stirling of the Manchester United Supporters’ Trust tweeted: “Cologne fans reminded us of what we lost as supporters. The media reports remind us of why we lost it."

Offline loudless

  • CPA068
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1439
  • Geschlecht: Weiblich
  • 69 is the only dinner for two.
Re: Fangewalt...
« Antwort #12 am: Freitag, 12.Jul.2013, 17:44:45 »
▓★▓★▓ TOSIC 2018 ▓★▓★▓
#makeeffzehgreatagain


Pro Lothar Matthäus. Jetzt erst recht.
Tünn go home!

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8045
  • Spürbar beschissen
Re: Fangewalt...
« Antwort #13 am: Mittwoch, 24.Jul.2013, 08:02:02 »
Wußte nicht wohin mit dem Artikel, geht nicht um Fangewalt sondern um Fanverhalten und den Versuch aus Fußball ein klinisch-steriles Produkt zu machen und den Widerstand dagegen in Schottland.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/fans-von-celtic-glasgow-wehren-sich-gegen-die-polizei-a-912021.html

Zitat
"Kriminalisierung von normalen Fans", wie McCann es nennt, Anfang 2012: Damals trat der "Offensive Behaviour at Football and Threatening Communications Act" in Kraft. Ein Gesetz, das Beleidigungen beim Fußball mit bis zu fünf Jahren Haft bestraft
:oezil:

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20304
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #14 am: Mittwoch, 24.Jul.2013, 08:07:12 »
Großbritannien geht auch außerhalb des Fußballs den Bach runter.
Wir spiel'n nie wieder im Europapokal!

Online koelner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14358
Re: Fangewalt...
« Antwort #15 am: Mittwoch, 24.Jul.2013, 08:09:28 »
Passend dazu.....

Red Bull bezahlt seine Fans, wenn sie auf Schmähungen verzichten.

http://www.shortnews.de/id/1040445/fussball-red-bull-new-york-bezahlt-fans-wenn-sie-sich-benehmen

Offline Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4260
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #16 am: Mittwoch, 24.Jul.2013, 08:22:09 »
Passend dazu.....

Red Bull bezahlt seine Fans, wenn sie auf Schmähungen verzichten.

http://www.shortnews.de/id/1040445/fussball-red-bull-new-york-bezahlt-fans-wenn-sie-sich-benehmen

"tolerierte Rauchbomben....."  :-/ :D
+++ Richtig gestellt: Reissack in China konnte gar nicht umfallen +++

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18147
  • 45 / 100
Re: Fangewalt...
« Antwort #17 am: Mittwoch, 24.Jul.2013, 09:31:20 »
hm, wenn irgendwann meine Hassschriften in diesem Forum für ein paar Jahre Zuchthaus reichen, kann ich da wenigstens in Ruhe mein Studium beenden.

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9962
Re: Fangewalt...
« Antwort #18 am: Mittwoch, 24.Jul.2013, 14:45:00 »
das ist da wirklich so. oder war es jedenfalls 2010, als ich dort zum hoppen war und mich recht lange mit einigen leuten aus deren "szene" unterhalten habe. fackeln sind bei "todesstrafe" (= stadionverbot; gibt schnellgerichte im stadion) verboten, aber rauch ist geduldet.

Ein Stadion wo RB drauf und USA drinnen steht, kann doch unmöglich ein ground sein oder?
Lustiges Land wo man jeden im Vorgarten abknallen kann, aber bei ner Räucherkerze Bestrafung droht.
Hört sich ein bisschen nach Innenminister Friedrich an. Kriegen wir alles später genau so.  ;)
In Brasilien sterben wohl die meisten Leute eher drumherum.
Mein Kumpel hat 2 Derbys in Buenos Aires gesehen. Das soll im Stadion "bestens unterhaltsam" sein.

Offline Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4260
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #19 am: Mittwoch, 24.Jul.2013, 15:24:41 »
das ist da wirklich so. oder war es jedenfalls 2010, als ich dort zum hoppen war und mich recht lange mit einigen leuten aus deren "szene" unterhalten habe. fackeln sind bei "todesstrafe" (= stadionverbot; gibt schnellgerichte im stadion) verboten, aber rauch ist geduldet.

Gibts auch ne Logik dahinter?
Für mich klingt das jedenfalls völlig konfus.
+++ Richtig gestellt: Reissack in China konnte gar nicht umfallen +++

Offline stehplatzmitte

  • SCFK1948
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1846
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #20 am: Mittwoch, 24.Jul.2013, 15:31:27 »
das ist da wirklich so. oder war es jedenfalls 2010, als ich dort zum hoppen war und mich recht lange mit einigen leuten aus deren "szene" unterhalten habe. fackeln sind bei "todesstrafe" (= stadionverbot; gibt schnellgerichte im stadion) verboten, aber rauch ist geduldet.

Scheint da wirklich Usus zu sein, siehe diesen Artikel aus 'nem Fortuna-Blog: http://dfcmitglied472.wordpress.com/2010/10/07/auswartsspiel-new-york-red-bulls-kansas-city-wizzards-10-red-bulls-arena/#more-1064

Sowas ähnliches habe ich auch schon mal über die Fans aus Seatlle gelesen, die ja auch 'ne Art Ultragruppe haben. Rauch ja, Bengalos nein. Wenn man weiß, wie unlocker die Cops in den USA manchmal sein können, hält man sich wahrscheinlich auch eisern dran.

Generell gibt's in den USA natürlich 'ne Menge Einwanderer, die nicht auf Baseball oder auf Football stehen, sondern auf guten, richtigen Fuppes. Wo sollen die hingehen? Red Bull ist zumindest in New York eine der wenigen Möglichkeiten - ob man die Brause nun mag oder nicht.
Zollstock statt China!

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9962
Re: Fangewalt...
« Antwort #21 am: Mittwoch, 24.Jul.2013, 15:38:09 »
ähm ja, ich schäme mich auch sehr. war aber in der kurzen zeit, die ich in NY war, das einzig erreichbare spiel.

Oh Sorry, ich dachte man muß nicht auch im Urlaub zum Fußball. :)
Aber Spaß beiseite. In New York muss man höchstens ins Yankee-Stadium zum Baseball. Geile Gegend.Schon die Fahrt.
RB und Profiliga bleibt Plastik. Aber interessant wäre der Emigrantenfußball in New Jersey gewesen.
Italo oder deutsch. Meine beste Stadionwurst war in Meuselwitz. Dann kam Elizabeth Town, New Jersey mit einem Roggenbrötchen und einem Schlag Sauerkraut ins Brötchen. Die deutsche Kolonie mit Schäferhund, Jägerzaun spielte Sonntags nach dem Kirchgang gegen die A-Jugend von Werder Bremen. Hübsch. :)

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9962
Re: Fangewalt...
« Antwort #22 am: Mittwoch, 24.Jul.2013, 15:53:14 »
das ist sogar eigentlich unabdingbar. baseball war unmöglich, es war "subway derby"-woche, karten unerschwinglich.

jaja, schon ok. Beim Kürzel RB werde ich immer kurz intolerant. :oops:

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14005
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #23 am: Mittwoch, 24.Jul.2013, 16:45:03 »
VORSTAND RAUS!

Online mutierterGeißbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25420
  • offizieller Büstenhalter von Palina Rojinski
Re: Fangewalt...
« Antwort #24 am: Mittwoch, 24.Jul.2013, 16:50:45 »
VORSTAND RAUS!

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9962
Re: Fangewalt...
« Antwort #25 am: Mittwoch, 24.Jul.2013, 17:15:08 »
poah, bei sowas muß ich einen Aufnehmer als Taschentuch haben.

Offline Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4260
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #26 am: Mittwoch, 24.Jul.2013, 17:50:53 »
poah, bei sowas muß ich einen Aufnehmer als Taschentuch haben.

Ja, da wirds feucht in den Augenhöhlen.
Aber auch mal n schöner Bericht.
+++ Richtig gestellt: Reissack in China konnte gar nicht umfallen +++

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14005
  • Geschlecht: Männlich
VORSTAND RAUS!

Offline colognefc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 572
Re: Fangewalt...
« Antwort #28 am: Freitag, 09.Aug.2013, 10:41:36 »
packe es mal hier rein...

http://www.rhein-zeitung.de/region_artikel,-Polizei-Verwaltungsrichter-haelt-Kennzeichnung-fuer-ueberfluessig-_arid,1020765.html
Armes Deutschland. So ein Minusmensch sollte direkt mal Pfefferspray und nen Knüppel ins Gesicht kriegen, dann wäre das Geschrei wieder groß. :psycho:

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20304
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fangewalt...
« Antwort #29 am: Freitag, 09.Aug.2013, 11:34:55 »
Nun, die Gegner der Policia tragen ja auch keine Kennzeichnungsnummer. Man sollte also eine faire Schlacht ermöglichen, ohne dass einer nachher petzen geht: "Nummer 20483 in Grün hat ganz doll feste zu gehauen, das war unfair!"
Wir spiel'n nie wieder im Europapokal!