Autor Thema: DSF Doppelpass  (Gelesen 357376 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

marcus aurelius

  • Gast
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #60 am: Sonntag, 07.Aug.2011, 13:02:42 »
Zum Abschluss wird dann noch der falsche Zwanziger als Hoffnungsträger und heimlicher Reformator der Fifa verkauft  :clown:

Offline CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 8195
  • Geschlecht: Männlich
  • Einer von 400
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #61 am: Sonntag, 07.Aug.2011, 16:00:56 »
Das hab ich wohl heute auch mal wieder nix verpasst.
"Tony, was machst du denn hier?"

Vohrfangle raus!

marcus aurelius

  • Gast
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #62 am: Sonntag, 07.Aug.2011, 16:22:17 »
Zitat von: "CMBurns"
Das hab ich wohl heute auch mal wieder nix verpasst.

Oh du hast einiges verpasst, habe mich lange nicht so köstlich amüsiert. Da kam wirklich ein Klopper nach dem anderen.  :D

marcus aurelius

  • Gast
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #63 am: Sonntag, 14.Aug.2011, 11:09:55 »
Mario Basler als Experte zum FC - das wird sicher lustig.

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 10229
  • Geschlecht: Weiblich
  • burdened with glorious purpose
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #64 am: Sonntag, 14.Aug.2011, 11:14:36 »
Zitat von: "marcus aurelius"
Mario Basler als Experte zum FC - das wird sicher lustig.

Noch ein Grund mehr sich das Gedöns nich anzugucken...
Every villain is a hero in his own mind

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9204
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #65 am: Sonntag, 14.Aug.2011, 11:24:36 »
Den Doppeldriss tue ich mir nicht mehr an. Zeitverschwendung.

Offline antistar

  • Super Perforator.
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3656
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #66 am: Sonntag, 14.Aug.2011, 11:26:21 »
Zitat von: "Mister P."
Zeitverschwendung.

Spätestens seit Brückner da weg ist.
KÖLN-SÜD. We won't change our ways - we will proud remain when the glory fades!

I.Ronnie

  • Gast
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #67 am: Sonntag, 14.Aug.2011, 11:32:58 »
Wer hat eigentlich gesagt, dass ein Sportsender unbedingt das Niveau von RTL bzw 9Live haben muss?
Wirklich jedes Format dort ist unfassbar stumpf und blöd.

Rindenmolch

  • Gast
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #68 am: Sonntag, 21.Aug.2011, 11:07:26 »
Ah, der Alki hat gute Laune. Werder gewonnen, HSV untergegangen. Da juckt der Tränensack.

Der FC ist auch Thema. Helmers These: "Der Punkt behebt noch lange nicht die Probleme in Köln".

Ach was?

marcus aurelius

  • Gast
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #69 am: Sonntag, 21.Aug.2011, 11:09:36 »
Ah, der Alki hat gute Laune. Werder gewonnen, HSV untergegangen. Da juckt der Tränensack.

Der FC ist auch Thema. Helmers These: "Der Punkt behebt noch lange nicht die Probleme in Köln".

Ach was?

 :D :D

Wer frisiert die eigentlich vor der Sendung? Der Helmer sieht aus, als hätte er mit dem Kopp aufm Tresen gepennt.

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4855
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #70 am: Sonntag, 21.Aug.2011, 11:30:33 »
Nun ja immerhin ein FC Fan in der Runde, wenn wir schon Thema sein werden.


Überhaupt fällt mir dabei wieder auf, daß die Liga Total Reporter, ein Hort von FC Jungs, selbst ein Rüben Spiel objektiv und sogar positiv, wenn angebracht begleiten können.

Egal ob Fuss, Höhner oder Wiefel (gibt noch weitere), alle habe ich schon sehr fair gegenüber MG erlebt.


Dagegen Tom Bayer :mad: :psycho: bei Sky, der schlakkert sich ja während dem Kommentieren einen, wenn der FC am verlieren ist - widerlich!
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Online Harper666

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4803
  • Geschlecht: Männlich
  • Ruhrpottsau
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #71 am: Sonntag, 21.Aug.2011, 12:30:44 »
Ah, der Alki hat gute Laune. Werder gewonnen, HSV untergegangen. Da juckt der Tränensack.

Der FC ist auch Thema. Helmers These: "Der Punkt behebt noch lange nicht die Probleme in Köln".

Ach was?

 :D :D

Wer frisiert die eigentlich vor der Sendung? Der Helmer sieht aus, als hätte er mit dem Kopp aufm Tresen gepennt.

Wer sagt denn, dass dem nicht so war? Irgendeiner muss ja die Fahnenträger für den Udo machen ;)
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4855
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #72 am: Sonntag, 21.Aug.2011, 12:31:25 »
Gleich nach der Werbung - Thema FC!
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Online Harper666

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4803
  • Geschlecht: Männlich
  • Ruhrpottsau
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #73 am: Sonntag, 21.Aug.2011, 12:34:25 »
Gleich nach der Werbung - Thema FC!

Ne kleine Zusammenfassung wäre nett, da ich gerade arbeiten bin  :oops:
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4855
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #74 am: Sonntag, 21.Aug.2011, 12:51:42 »
Gleich nach der Werbung - Thema FC!

Ne kleine Zusammenfassung wäre nett, da ich gerade arbeiten bin  :oops:

Eigentlich nur die üblichen Klichees, selbst von Sammer - mit diesem Punkt schon wieder Richtung Meisterschaft  :-/

Lustig ist, daß Wonti sein schon weiter oben beschriebenes Problem nicht in den Griff bekommt und jedes zweite Wort zum Unfall wird.  :cool:
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 13308
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #75 am: Sonntag, 21.Aug.2011, 12:52:48 »
Der einzige, der in der Runde Kompetenz hat, ist Matthias Sammer. Helmer hätte die auch, ist aber völlig unvorbereitet, was Köln angeht. Wolff Fuß und Breuckmann sind hingegen unterirdische Dummschwätzer, die keinen blassen Schimmer von der Materie haben.

Jetzt gleich geht es um den Podolski-Wechsel zu Galatasaray. Angeblich sind Vertreter der Türken schon in Köln gesichtet worden.  :-/


Rindenmolch

  • Gast
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #76 am: Sonntag, 21.Aug.2011, 12:56:44 »
Bis auf den Spruch von Sammer fand ich es eigentlich ganz interessant, was er erzählt hat. Allerdings kann man gute Aussagen durch so einen Müll natürlich auch komplett zerstören. 

Eine Frechheit von Wontorra mehrmals zu versuchen das Thema in Richtung "Trainerdiskussion in Köln schon nach zwei Spieltagen" zu lenken. Der Doppelpass ist natürlich vollkommen unschuldig an solchen Strömungen...

marcus aurelius

  • Gast
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #77 am: Sonntag, 21.Aug.2011, 13:08:42 »


Lustig ist, daß Wonti sein schon weiter oben beschriebenes Problem nicht in den Griff bekommt und jedes zweite Wort zum Unfall wird.  :cool:

Jipp, Galatasaray war bereits unmöglich, läßt tief blicken.

Sammer hingegen hat mir durchaus gut gefallen.

Online Harper666

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4803
  • Geschlecht: Männlich
  • Ruhrpottsau
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #78 am: Sonntag, 21.Aug.2011, 13:12:15 »
ok merci.... scheint ja alles wie gehabt zu sein da. Trotzdem danke für den Service :)
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."

marcus aurelius

  • Gast
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #79 am: Sonntag, 21.Aug.2011, 13:27:23 »
Bis auf den Spruch von Sammer fand ich es eigentlich ganz interessant, was er erzählt hat. Allerdings kann man gute Aussagen durch so einen Müll natürlich auch komplett zerstören. 

Eine Frechheit von Wontorra mehrmals zu versuchen das Thema in Richtung "Trainerdiskussion in Köln schon nach zwei Spieltagen" zu lenken. Der Doppelpass ist natürlich vollkommen unschuldig an solchen Strömungen...

Fairerweise muss man aber auch erwähnen, dass Sammer meinte, er war Gast bei Michael Meier. Gut möglich, dass dieser ihm da was von Bayer angreifen oder sonstigen Schwachsinn erzählt hat. Also diesen einen Spruch würde ich ihm nicht zwingend negativ auslegen.
So ganz Unrecht hat er schließlich ja nicht, die Unruhe ist natürlich immer da, wie man gerade nach den 2 letzten Spielen sehen konnte.
Ohne das jetzt despektierlich zu meinen, aber wenn selbst eher ruhige Forumsgenossen wie povlsen oder veedelbock nach 2 Spieltagen das Solbakken-System quasi abschreiben und bereits eine Ablösung Solbakkens bis Ende August fordern (inklusive einiger wenns natürlich, also bitte nicht wortwörtlich nehmen), dann zeugt das schon von einer gewissen Unruhe.

Wontorra ist und bleibt natürlich unerträglich, selbst die Runde konnte den ein oder anderen Lacher nicht unterdrücken, nachdem sich Wonti wiederholt bei einigen verschiedenen Wörtern einen Knoten in die Zunge lallte.

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4855
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #80 am: Sonntag, 21.Aug.2011, 13:37:40 »
Unrecht hat er schließlich ja nicht, die Unruhe ist natürlich immer da, wie man gerade nach den 2 letzten Spielen sehen konnte.
Ohne das jetzt despektierlich zu meinen, aber wenn selbst eher ruhige Forumsgenossen wie povlsen oder veedelbock nach 2 Spieltagen das Solbakken-System quasi abschreiben und bereits eine Ablösung Solbakkens bis Ende August fordern (inklusive einiger wenns natürlich, also bitte nicht wortwörtlich nehmen), dann zeugt das schon von einer gewissen Unruhe.

Nö, ich habe nur die Versäumnisse von Finke aufgezählt und dabei bleibe ich. Seine so hochgelobte Arbeit ist bei näherem Hinsehen kein Stück innovativ und durchaus mit einigen Makeln behaftet.

Solbakken ist für mich der sympathischste Trainer seit Latour und wirkt zudem noch kompetenter. Insofern wünsche ich mir nichts sehnlicher für den FC, als das dieser Trainer Erfolg hat. Das einzige, bei dem ich zugestimmt habe, daß ich Zweifel habe, ob sein System schnell genug in der Bundesliga greifen kann.
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

marcus aurelius

  • Gast
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #81 am: Sonntag, 21.Aug.2011, 13:55:57 »
@Veedel

Bitte vollständig zitieren, du hast gekonnt das "so ganz" vor Unrecht zensiert, diese kleine Einschränkung ist mir schon wichtig ;)

Btt:
Sicherlich, was Finke angeht, absolute Zustimmung. Verfehlungen sind da, allerdings wird man seine Arbeit abschließend erst viel später bewerten können. Theoretisch wirken sich diese "Fehler" später ja positiv aus. Also nicht, dass ich da wirklich dran glaube, aber ein Urteil ist mir dafür einfach zu früh.

Zu Solbakken und seinem System:
Eben, das meine ich mit "unruhig". WENN man ihm das nötige Vertrauen gibt, wird es greifen! Dafür muss man auch riskieren, dass man nach der HR mit 10 Punkten am Ende der Tabelle festzementiert ist. Veränderungen benötigen Zeit und meiner Meinung nach kann es nicht sein, das einfach niemandem in Köln diese Zeit eingestanden wird.
Dieses ewige "in Köln ist das nicht möglich!" ist genau so ein Schwachsinn wie "es gibt nur schwarz oder weiß".
Man darf so eine Umstellung einfach nicht nach 4 Spieltagen in Frage stellen! Wenn man nachhaltig erfolgreich sein will, selbst wenn die Ergebnisse nicht passen, muss man einfach diese Geduld aufbringen. Es gibt genügend Beispiele, dieses Argument "das zählt nicht für Köln" muss einfach mal aus den Köpfen raus.

Rindenmolch

  • Gast
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #82 am: Sonntag, 21.Aug.2011, 14:05:29 »
Fairerweise muss man aber auch erwähnen, dass Sammer meinte, er war Gast bei Michael Meier. Gut möglich, dass dieser ihm da was von Bayer angreifen oder sonstigen Schwachsinn erzählt hat. Also diesen einen Spruch würde ich ihm nicht zwingend negativ auslegen.
So ganz Unrecht hat er schließlich ja nicht, die Unruhe ist natürlich immer da, wie man gerade nach den 2 letzten Spielen sehen konnte.

Ich bezog mich auf den Spruch von Sammer, dass die Kölner nach dem Punkt von der Champions League träumen würden. Zu der allgemeinen Unruhe gebe ich dir natürlich Recht. ;)

Blaubutz

  • Gast
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #83 am: Sonntag, 11.Sep.2011, 11:15:49 »
Ja mei, der Watzke ist im Dopppelpass...lang nicht mehr gesehen da. Und gleich holen sich alle einen auf Gladbach einen runter....

hab ich mir auch gedacht, es sind immer die gleichen Deppen da

Offline jimmy28

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10562
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #84 am: Sonntag, 11.Sep.2011, 11:39:04 »
Heute geht es garantiert 90 Minuten um den FCBäh

Offline Voreifeler69

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 2027
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #85 am: Sonntag, 11.Sep.2011, 12:16:20 »
Heute geht es garantiert 90 Minuten um den FCBäh

War das mal anders?
Do you know what "nemesis" means? A righteous infliction of retribution manifested by an appropriate agent. Personified in this case by an \'orrible cunt... me.

Offline veedelbock

  • Global Moderator
  • Beiträge: 4855
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #86 am: Sonntag, 11.Sep.2011, 12:20:21 »
Basler, der Dummschwätzer, wird niemals über das Trainerniveau Trier, Regensburg hinaus kommen.
"Man kommt vom FC nicht mehr los, wenn man einmal in Köln war. Der FC macht süchtig." (Lukas Podolski)

Blaubutz

  • Gast
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #87 am: Sonntag, 11.Sep.2011, 12:24:41 »
ich kann nie verstehen wieso man geholte Punkte nicht mal intensiver beleuchtet. Gladbach hat 10 Punkte geholt gegen Mannschaften die nur Probleme haben.

1. Bayern = mhr Glück als Verstand
2. VFB = wenn ich mich recht entsinnen, trotz Führung glücklich
3. WoB = desolate WOlfsburger
4. Schalke = Niederlage
5. FCK = desolate Lauterer

das gleiche aber auch bei Bayern

gegen desolate Hamburger und Freiburger gewonnen, in Wolfsburg dank dem Schiri gewonnen und in Lautern gepunktet.

was ne scheiss Sendung

Offline Nidhoegger

  • Der ruhende Pol
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15895
  • Geschlecht: Männlich
  • Tuor Eledhwen
Re: DSF Doppelpass
« Antwort #88 am: Sonntag, 11.Sep.2011, 12:26:07 »
Wobei man auch gegen desolate Freiburger erst mal 7 Tore schießen muss... ;)
Lieber Mond, du hast es schwer,
hast allen Grund zur Klage.
Du bist nur 12 mal voll im Jahr,
ich bin es alle Tage.

Offline Ryan_Garn

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 254
DSF Doppelpass
« Antwort #89 am: Sonntag, 11.Sep.2011, 12:27:42 »
Unerträgliche Sendung... aus Nostalgie schalte ich immer wieder rein.

Argh... war die vor 10 Jahren schon so schlecht, ne oder?