Autor Thema: DFB Pokal Saison 2018/2019  (Gelesen 26966 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20867
  • Geschlecht: Männlich
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #60 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:27:53 »
und das fällt dir erst heute auf?


Nee, ich gönn's aber dem Lucien.
Wir spiel'n nie wieder im Europapokal!

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8565
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #61 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:30:12 »
watzke guckt schon wieder so.
Eric Cantona hat mal sinngemäßg gesagt:

Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 30128
  • Alt-Internationaler
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #62 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:31:06 »
Ein Ausscheiden der Biene Majas würde mir ein lölchen entlocken.

Offline JoeFC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 752
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #63 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:31:27 »
Sammer auch wieder mit ungesundem Blutdruck  :oops:

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5685
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #64 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:31:39 »
ist solbakken bei Fürth eigentlich konditionstrainer oder warum haben die vor ablauf der 90 Minuten schon krämpfe?

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8565
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #65 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:32:38 »
mit stuttgart, frankfurt und dortmund wären ja schon einige dickschiffe draussen. dazu bochum, regensburg, ingolstadt, dresden, magdeburg und pauli. mit ein bischen losglück kann man es weit bringen dieses jahr.
Eric Cantona hat mal sinngemäßg gesagt:

Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5685
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #66 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:33:19 »
Sammer auch wieder mit ungesundem Blutdruck  :oops:
meinste? der ist doch jetzt neutraler reporter bei eurosport.

Offline lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2500
  • Geschlecht: Männlich
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #67 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:33:48 »
ist solbakken bei Fürth eigentlich konditionstrainer oder warum haben die vor ablauf der 90 Minuten schon krämpfe?


Ist Berater für unnötige Trainingsbelastung.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2478
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #68 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:33:48 »
5 Minuten? Lächerlich!

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8565
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #69 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:34:21 »
meinste? der ist doch jetzt neutraler reporter bei eurosport.

ne, der ist jetzt beim bvb als berater oder so.
Eric Cantona hat mal sinngemäßg gesagt:

Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6225
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #70 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:36:32 »
Nett So ohne Stürmer zu spielen und so Reus seiner Stärken zu berauben.
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5685
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #71 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:36:43 »
ne, der ist jetzt beim bvb als berater oder so.
na läuft dann würde ich sagen.

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8565
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #72 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:37:05 »
der schmelzer ist auch ne wurst.
Eric Cantona hat mal sinngemäßg gesagt:

Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18290
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #73 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:37:56 »
der schmelzer ist auch ne wurst.

Ist aber nichts neues
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8565
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #74 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:38:04 »
ach fuck
Eric Cantona hat mal sinngemäßg gesagt:

Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7814
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #75 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:38:50 »
Die Dortmunder brauchen gar nicht mehr von Bayerndusel zu sprechen.

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2478
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #76 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:39:13 »
Und warum 5 Minuten? Das ist doch eine Frechheit!

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20867
  • Geschlecht: Männlich
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #77 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:39:18 »
Dumm von Fürth.

5 Minuten Nachspielzeit gibt's aber weil? Gefühlt gibt's seit der WM längere Nachspielzeiten.
Wir spiel'n nie wieder im Europapokal!

Online Vechtebock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2230
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #78 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:39:41 »
5 Minuten schon sehr übertrieben

Offline octi_rs

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 950
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #79 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:39:49 »
Haben die Penner ein Dusel  :kotz:

Offline Dellbrück

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2019
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #80 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:40:06 »
Bitter. Könnte auch einen Knacks geben...
1317 NEVER FORGET

Offline NebelGeist

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2848
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #81 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:40:15 »
Dumm von Fürth.

5 Minuten Nachspielzeit gibt's aber weil? Gefühlt gibt's seit der WM längere Nachspielzeiten.

hat dittmann gesagt.
würde neu eingeführt, dass ALLES nachgespielt wird. müsste dann normal immer 15 Minuten geben.
Ich finde sowas lächerlich

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9047
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #82 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:40:25 »
5 Minuten? Lächerlich!
Das ist der Favoritenbonus. Sobald ein Erstligisten hinten liegt gibt es 5 Minuten. Gerade bei diesem Spiel total Grundlos. Ich hätte schon drei Minuten als viel empfunden.
Super-Wetti

Offline girrent

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3193
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #83 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:41:34 »
NZ ist in Deutschland reine Willkür, gibt dafür keine Regeln die eingehalten werden. Ist aber schon seit Jahren so.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18290
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #84 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:41:39 »
Ist doch ohnehin alles manipuliert.
Es dürfen nicht zu viele BuLi-Clubs rausfliegen...wird eben so lange gespielt, bis die ein Tor machen.
Siehe Freiburg, siehe Dortmund.
Der ganze DFB-Pokal ist doch nur Verarsche am Fan.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17078
  • Geschlecht: Männlich
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #85 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:41:41 »
Das ist krass.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Online Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10018
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #86 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:42:01 »
Die Nachspielzeit hat dem BVB den Arsch gerettet. Fürth ist durch mit den Kräften. Wird noch ein 3:1 für Dortmund.

.

Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3779
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #87 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:42:03 »
Jetzt gewinnen die Bienen zu 100%

Offline KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2401
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #88 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:42:48 »
hat dittmann gesagt.
würde neu eingeführt, dass ALLES nachgespielt wird. müsste dann normal immer 15 Minuten geben.
Ich finde sowas lächerlich



Grundsätzlich aber genau richtig mehr nachzuspielen (ohne zu wissen, ob das jetzt hier gerechtfertigt war, 5 Min
mehr zu geben). Wenn man dann noch dahinkommt, die obligatorischen Schauspieleinlagen und Wechselorgien
in der Nachspielzeit selber konsequent wiederum draufzulegen, wäre in der Beziehung viel gewonnen. Das hat
mir bei der WM größtenteils echt gut gefallen.

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2478
Re: DFB Pokal Saison 2018/2019
« Antwort #89 am: Montag, 20.Aug.2018, 22:42:50 »
Das ist der Favoritenbonus. Sobald ein Erstligisten hinten liegt gibt es 5 Minuten. Gerade bei diesem Spiel total Grundlos. Ich hätte schon drei Minuten als viel empfunden.

Ja, schlimm ist das!