Autor Thema: Alemannia Aachen  (Gelesen 41349 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 8436
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ambitious, but rubbish
Alemannia Aachen
« am: Samstag, 23.Apr.2011, 17:38:49 »
Alemannia Aachen

Daten und Fakten zum Verein:

offizieller Name: Aachener Turn- und Sportverein Alemannia 1900 e.V.

Anschrift:
Alemannia Aachen
Krefelder Str. 205
52070 Aachen

Titel: ---

Vereinsfarben: Gelb-Schwarz

Stadion: Tivoli (32.960)

Präsident: Alfred Nachtsheim

Trainer: Peter Hyballa

Aktueller Kader:

Tor:
David Hohs
Boy Waterman
Tim Krumpen

Abwehr:   
Kim Falkenberg
Andreas Korte
Tobias Feisthammel
Mario Erb
Thomas Stehle
Jonas Strifler
Seyi Olajengbesi
Shervin Radjabali-Fardi
Mirko Casper
Timo Achenbach

Mittelfeld:
Kevin Maek
Bas Sibum
Alper Uludağ
Anouar Hadouir
Kevin Kratz
Florian Müller
Reinhold Yabo
Lennart Hartmann
Bilal Çubukçu
Manuel Junglas
   
Angriff:
Marco Stiepermann
Benjamin Auer 
Fabian Bäcker
Sergiu Radu

Vereinshomepage: http://www.alemannia-aachen.de
Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you. (Jeremy Clarkson)

No siempre ganan los buenos. Ganan los que luchan (Diego Pablo Simeone)

Offline Royal Assassin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1533
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #1 am: Sonntag, 08.Mai.2011, 17:32:39 »
Auch hiermal ein Post von mir aus dem anderen Forum von heute: Da sind sehr viele lustige Postings dabei:

Nach langer Zeit poste ich dann doch nochmal in diesen Trööt, da ich ein Kleinod des Minderwertigkeitskomplexes entdeckt habe, an dem ich euch teilhaben lassen möchte.

Unsere kleinen "Freunde" aus dem Grenzbereich zu Holland haben doch tatsächlich ein Abstiegstagebuch über unseren glorreichen FC eingerichtet, nachzuschlagen hier:

http://www.alemannia-brett.de/forums/showthread.php?s=750caf3fc278dfb0f799e8fbd291972d&t=12511

Herrlich, wie sie zu Beginn der Saison fast wöchentlich ihre geistigen Ergüsse niederschreiben und traurig, dass es zum Rückrundenstart immer weniger werden.

Das Lustigste ist allerdings, wie die dort postenden Printen Spaß an unserer letztjährigen JHV haben. Tja, wer die letzten zwei/drei Hauptversammlungen der Printen in den Medien verfolgen konnte, sollte wissen, dass die eins der größten Glashäuser der Welt bevölkern. Ohne Häme und Spott jetzt mal etwas, die Führungsstruktur wird von vielen der beiden Fanbasen mehr als kritisiert, wie man sich dann so lustig machen kann, ist mir unverständlich, aber entspricht wohl meinem Eingangssatz.

Achja, bevor jetzt wieder Öcher80 hier ankommt und meint, dass wäre ja gar nicht so, etc. Sieh doch mal, das ist doch die Bestätigung der Aussage vom Templer und mir aus dem letzten Jahr. Richtig, ich kenne einige Alemannia Fans, die absolut in Ordnung sind, aber der Großteil ist halt mit Komplexen besetzt, wie in dem angeführten Link aufgeführt.

Offline DerPaul

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 282
  • Geschlecht: Männlich
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #2 am: Sonntag, 08.Mai.2011, 17:59:32 »
gibt es einen Grund, dass du einen Thread herholst, den es seit 9 Monaten gibt? Angeblich sind wir Aachener euch doch egal, also lasst uns doch die kleinen Freuden der Abstiegsticker vom FC und BMG (den gibt es übrigens auch).
Und zu Jahreshauptversammlungen sollten Kölner besser auch nichts sagen...

Offline Royal Assassin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1533
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #3 am: Sonntag, 08.Mai.2011, 18:03:32 »
Zitat von: "DerPaul"
gibt es einen Grund, dass du einen Thread herholst, den es seit 9 Monaten gibt? Angeblich sind wir Aachener euch doch egal, also lasst uns doch die kleinen Freuden der Abstiegsticker vom FC und BMG (den gibt es übrigens auch).
Und zu Jahreshauptversammlungen sollten Kölner besser auch nichts sagen...

Uih, warum so empfindlich?

Ich wollte halt nur auf das Kleinod aufmerksam machen, da kann ich halt nichts dafür, dass Deine Kollegen so schöne Sachen über den FC verbreitet haben. Du solltest hier nicht Ursache und Wirkung bzgl. der JHVen verwechseln, soweit ich weiß, ist das Chaos bei euch dort schon seit mindestens zwei Jahren vorhanden. Sich aufgrund der Tatsache dann über unsere lustig zu machen, obwohl ihr im Kern dasselbe wollt, wie einige von uns hier, ist dann schon eher lächerlich.

Offline DerPaul

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 282
  • Geschlecht: Männlich
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #4 am: Montag, 09.Mai.2011, 11:30:26 »
Nö, empfindlich nicht. Nur genervt aus Düsseldorf gekommen...

Ich finde das aber recht vergleichbar bzgl. der Jahreshauptversammlungen. Ihr habt doch auch Placebo-Demokratien, wo nicht immer alle Stimmen gezählt werden wollen und wo schonmal das Mikro ausbleibt, oder?

Zu dem Absteigs-Thread: Was erwartest du denn von Fans des kleinen Vereines in der Nachbarschaft? Ist doch klar, dass hier fast alle nächste Saison den FC und die Borussia in der Liga haben wollen...

Offline Royal Assassin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1533
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #5 am: Montag, 09.Mai.2011, 16:24:53 »
Kann ich verstehen, war gestern nicht euer Tag, wobei ich dann mal gespannt bin, ob ihr eure Defensive nächstes Jahr stabilisieren könnt.

Bzgl. der JHVen, dass sage ich doch auch. Ich kann es unter diesen Umständen eben nicht verstehen, warum sich dann einige eurer Fans über unsere so lustig machen. Sowohl Ihr, als auch wir leiden unter denselben Problemen, warum man sich dann bei euch über den letzten November bei uns erhebt, verstehe ich nicht.  ;)

Naja, aber soviel Häme, die dort zu Beginn unserer Saison zu lesen ist, ist irgendwie schon etwas seltsam. Die Alemannen-Fans, die ich kenne, die frotzeln schonmal gerne über den FC, aber das war es auch schon. Wie ich damals in der Diskussion mit Deinem Freund "Öcher80" sagte, ist mir die FC Fixierung unverständlich. Wenn Du in Deinen Erinnerungen nochmal krams und dann unsere Abstiegssaison, die gleichzeitig eure Aufstiegssaison hervorholst, wirst Du ja wissen, was in AC los war, vorallem bzgl. des FCs. Da ging es des Öfteren über das genießen des Platztausches hinaus, aber das ist ja jetzt auch kalter Kaffee.

carbone

  • Gast
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #6 am: Dienstag, 10.Mai.2011, 12:33:26 »

Offline ibolis

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 359
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #7 am: Dienstag, 10.Mai.2011, 13:18:46 »
Zitat von: "Royal Assassin"
Auch hiermal ein Post von mir aus dem anderen Forum von heute: Da sind sehr viele lustige Postings dabei:

Nach langer Zeit poste ich dann doch nochmal in diesen Trööt, da ich ein Kleinod des Minderwertigkeitskomplexes entdeckt habe, an dem ich euch teilhaben lassen möchte.

Unsere kleinen "Freunde" aus dem Grenzbereich zu Holland haben doch tatsächlich ein Abstiegstagebuch über unseren glorreichen FC eingerichtet, nachzuschlagen hier:

http://www.alemannia-brett.de/forums/showthread.php?s=750caf3fc278dfb0f799e8fbd291972d&t=12511

Herrlich, wie sie zu Beginn der Saison fast wöchentlich ihre geistigen Ergüsse niederschreiben und traurig, dass es zum Rückrundenstart immer weniger werden.

Das Lustigste ist allerdings, wie die dort postenden Printen Spaß an unserer letztjährigen JHV haben. Tja, wer die letzten zwei/drei Hauptversammlungen der Printen in den Medien verfolgen konnte, sollte wissen, dass die eins der größten Glashäuser der Welt bevölkern. Ohne Häme und Spott jetzt mal etwas, die Führungsstruktur wird von vielen der beiden Fanbasen mehr als kritisiert, wie man sich dann so lustig machen kann, ist mir unverständlich, aber entspricht wohl meinem Eingangssatz.

Achja, bevor jetzt wieder Öcher80 hier ankommt und meint, dass wäre ja gar nicht so, etc. Sieh doch mal, das ist doch die Bestätigung der Aussage vom Templer und mir aus dem letzten Jahr. Richtig, ich kenne einige Alemannia Fans, die absolut in Ordnung sind, aber der Großteil ist halt mit Komplexen besetzt, wie in dem angeführten Link aufgeführt.

Zitat
Das wird nichts mehr mit dem "Abstiegstagebuch"!

Wir sollten das hier schließen, bevor ein Kölnfan das liest und sich über uns lustig macht.


Haha danke, sehr amüsant aber auch etwas traurig wenn man sich die ganzen Aktionen unseres Vorstands nochmal zu Augen führt. Die Aachener haben aber auch paar Experten in ihren Reihen.  :-/

Offline Gunslinger

  • gesellschaftlicher Bodensatz
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5307
  • Geschlecht: Männlich
  • Noirweger
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #8 am: Dienstag, 06.Sep.2011, 14:23:14 »
Aachen hat Odonkor bis zum Saisonende unter Vertrag genommen - stark leistungsbezogen. Junge Junge, was für ein Abstieg für Odonkor. Bis auf schnell laufen kann der aber auch wirklich absolut gar nichts. Einer der overratesten Spieler aller Zeiten. Bis auf seine Sternstunde bei der WM 2006 war das nichts..

Offline McBain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1238
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #9 am: Dienstag, 06.Sep.2011, 14:31:46 »
Reiner Panikkauf, anders kann man das nicht erklären. Ich hoffe darauf, dass der Hyballa bald endlich seine Koffer packen muss und dann ein Yabo mal richtig zum Zug kommt.
"Some people think football is a matter of life and death. I don't like that attitude. I can assure them it is much more serious than that."

Bill Shankly

Offline Mirai_Torres

  • Modzilla
  • Global Moderator
  • Beiträge: 8436
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ambitious, but rubbish
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #10 am: Dienstag, 13.Sep.2011, 10:42:49 »
Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you. (Jeremy Clarkson)

No siempre ganan los buenos. Ganan los que luchan (Diego Pablo Simeone)

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6694
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #11 am: Dienstag, 13.Sep.2011, 10:45:34 »
Puuh, das kommt für mich dann doch überraschend.
Wenn man jetzt bedenkt, dass der vor der Saison Thema bei uns war, kann man nur sagen: Glück gehabt.

Offline Gunslinger

  • gesellschaftlicher Bodensatz
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5307
  • Geschlecht: Männlich
  • Noirweger
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #12 am: Dienstag, 13.Sep.2011, 10:46:36 »
Hyballa wurde beurlaubt

http://www.alemannia-aachen.de/aktuelles/nachrichten/details/Peter-Hyballa-beurlaubt-21356g/

Das war längt überfällig. Ich sehe allerdings die Chancen für Ray noch weiter schwinden, sollte jetzt ein Schleifer kommen, der auf erfahrene Spieler setzt. Oder er hat Glück und es kommt jemand, der fortan nur noch auf ihn setzt :D

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6694
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #13 am: Dienstag, 13.Sep.2011, 10:47:45 »
Das war längt überfällig. Ich sehe allerdings die Chancen für Ray noch weiter schwinden, sollte jetzt ein Schleifer kommen, der auf erfahrene Spieler setzt. Oder er hat Glück und es kommt jemand, der fortan nur noch auf ihn setzt :D

Ich empfehle Carsten Cullmann. :D

Griesheimer

  • Gast
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #14 am: Dienstag, 13.Sep.2011, 10:49:17 »
Als Ersatz kommt der Funkels Friedhelm (nur ne Ahnung), der ist nämlich als nächster Trainer frei ;)

Offline jimmy28

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7857
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #15 am: Dienstag, 13.Sep.2011, 12:41:31 »
Kann der Templer ja übernehmen  :)

Offline Miro

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 162
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #16 am: Dienstag, 13.Sep.2011, 12:46:14 »
gaebe ja einige interessante Kandidaten.

Rapolder
Fach
Frontzeck
Neururer

...Kabinett des Grauens.

Koennte mir Joern Andersen vorstellen fuer den Verein.

Klebe

  • Gast
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #17 am: Dienstag, 13.Sep.2011, 12:55:02 »
Doof nur, dass es für die jetzt wohl wieder nach oben gehen wird.

Der HSV wird dann (vielleicht) auch bald mal auf den Trichter kommen, dass Oberwürste als Cheftrainer einfach ne schlechte Herangehensweise sind.  :cool:

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 5812
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #18 am: Dienstag, 13.Sep.2011, 13:13:30 »
. Einer der overratesten Spieler aller Zeiten. 

Ich brauchte 5 Sek., um zu begreifen, was Du meinst. hat nix mit Overath zu tun.:)

Odonkor hat in 5 Jahren bei Sevilla x 1,4 p.a. genug verdient. Jetzt bei AC 2.Liga ist seine Kragenweite. Von daher eine runde Karriere! Zumal im Vergleich mit Gambino. Denn er und Salva G. wurden ja als "Generation Gambino" gefeiert.
Die wilde 1317

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 5812
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #19 am: Dienstag, 13.Sep.2011, 13:14:16 »
Wenn man jetzt bedenkt, dass der vor der Saison Thema bei uns war, kann man nur sagen: Glück gehabt.

Liegt es denn an Hyballa? Der wurde ja sehr gelobt hier.
Die wilde 1317

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6694
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #20 am: Dienstag, 13.Sep.2011, 13:17:30 »
Liegt es denn an Hyballa? Der wurde ja sehr gelobt hier.
Wenn man sieht, wie die Spieler teilweise (völlig falsch) eingesetzt werden, ist Hyballa sicherlich nicht ganz unschuldig an der aktuell prekären Situation.

Offline josip

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #21 am: Dienstag, 13.Sep.2011, 13:25:05 »
Liegt es denn an Hyballa? Der wurde ja sehr gelobt hier.

Es ist ein offenes Geheimnis, dass er bereits vergangene Saison Probleme mit den älteren Spielern hatte. Aber da hatte man eben noch Talente wie Stieber öder Höger in der Mannschaft, die Erstligapotential besaßen. Jetzt hat man Mario Erb.

Offline Der Dude

  • Seine Dudeheit oder Duder oder auch El Duderino
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #22 am: Donnerstag, 15.Sep.2011, 13:02:40 »
Laut Kicker-Print soll Frank Schaefer Kandidat für den Trainerposten in Aachen sein.
Ich bin der Dude. Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar? Entweder so oder Seine Dudeheit oder Duder oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt.

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 7242
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #23 am: Donnerstag, 15.Sep.2011, 13:04:50 »
Laut Kicker-Print soll Frank Schaefer Kandidat für den Trainerposten in Aachen sein.

hat schon abgesagt, den printen. konnte der kicker-print aber noch nicht wissen  :D
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Online Yassir_Zaccaria

  • Forumsmuezzin, Allesbürster & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11408
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #24 am: Donnerstag, 15.Sep.2011, 13:24:37 »
hat schon abgesagt, den printen. konnte der kicker-print aber noch nicht wissen  :D

Schade. Das hätte ich hammer gefunden!
Holt ihn endlich Heim!
https://www.facebook.com/Eh-Schmaddi-hol-ens-den-Poldi-noh-Hus-362696030575756/

"Linientreue ist meine Lebensaufgabe. Deswegen mülle ich dieses Forum ja auch täglich mit Lobeshymnen und Danksagungen voll." ~ P.A.Trick

Offline Der Dude

  • Seine Dudeheit oder Duder oder auch El Duderino
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #25 am: Donnerstag, 15.Sep.2011, 13:28:38 »
hat schon abgesagt, den printen. konnte der kicker-print aber noch nicht wissen  :D

Nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern, in diesem Fall die Information von gestern.  :D
Ich bin der Dude. Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar? Entweder so oder Seine Dudeheit oder Duder oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt.

Offline Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7641
  • Europapokal
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #26 am: Montag, 19.Sep.2011, 21:37:14 »
Laut Sport 1 wird Funkel neuer Trainer in Aachen
Eines Tages ist schon morgen

Offline McBain

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1238
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #27 am: Montag, 19.Sep.2011, 21:44:17 »
Auf jeden Fall eine deutliche Verbesserung zu Hyballa. Hoffentlich kommt das auch Yabo zu gute.
"Some people think football is a matter of life and death. I don't like that attitude. I can assure them it is much more serious than that."

Bill Shankly

caprona

  • Gast
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #28 am: Montag, 19.Sep.2011, 21:45:26 »
Super für Aachen, ein ganz toller Trainer. Ich find den Klasse, ab jetzt drück ich Aachen wieder die Daumen damit sie wieder in ruhiges Fahrwasser kommen.

Stimmt, aber ob es klug ist von einem Krisenverein zum nächsten zu wechseln ? Weiß nicht ob das Aachen sofort weiterhilft. Bin immer der Meinung das ein Krisentrainer erst einmal eine Schaffenspause einlegen sollte weil er ansonsten nicht in der Lage ist neue Impulse zu setzen. Aber vielleicht widerlegt Funkel ja meine Meinung....

Offline Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7641
  • Europapokal
Re: Alemannia Aachen
« Antwort #29 am: Montag, 19.Sep.2011, 21:57:12 »

Stimmt, aber ob es klug ist von einem Krisenverein zum nächsten zu wechseln ? Weiß nicht ob das Aachen sofort weiterhilft. Bin immer der Meinung das ein Krisentrainer erst einmal eine Schaffenspause einlegen sollte weil er ansonsten nicht in der Lage ist neue Impulse zu setzen. Aber vielleicht widerlegt Funkel ja meine Meinung....

Das habe ich mir auch erst gedacht. Aber auf der anderen Seite, für diese Mannschaft ist Funkel ein neuer Mann und für Funkel die Mannschaft eine neue mit der er arbeitet. Da braucht es vielleicht nur Kleinigkeiten wenn er die richtigen Stellschrauben dreht, damit sie wieder Punkten.
Für Yabo verspreche ich mir da einiges, denn Funkel wird mit Sicherheit das System ändern.
Eines Tages ist schon morgen